40 Inserate mit Anzeigen
Sortieren nach
Armin Strom
Certified
Racing one week
17.900 
+ 49 € Versand
Chrono24 Direkt
Armin Strom
Manual Gumball 3000 - Full Set - AS NEW - SALE
8.505 
+ 62 € Versand
Armin Strom
Certified
Limited 99 Pieces Automatic
12.100 
Kostenloser Versand
Armin Strom
Manual Air Kaliber
7.035 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Armin Strom
Tribute 1 Blue Edition
16.900 
+ 25 € Versand
Armin Strom
グラヴィティ・イークォル・フォース
16.509 
+ 300 € Versand
Armin Strom
Manual Water
7.000 
+ 75 € Versand
Armin Strom
ST22-GEF.JG.CR.M.N1
14.962 
+ 121 € Versand
Armin Strom
Tribute 1 Blue Edition
14.261 
+ 302 € Versand
Armin Strom
Regulator Earth
9.208 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Armin Strom
Gravity Earth
10.000 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Armin Strom
Edge Double Barrel in Rose Gold Limited to 100 pieces on Black Leather Strap with Openwork Dial
20.723 
+ 236 € Versand
Armin Strom
Dual Time Resonance Masterpiece 1 RG18-RGMT.90
132.173 
+ 93 € Versand
Armin Strom
Mirrored Force Resonance Water
40.124 
+ 93 € Versand
Armin Strom
Gravity Equal Force Rose Gold
22.657 
+ 93 € Versand
Armin Strom
Certified
Manual Water Limited Edition ST11-MW.05
9.394 
Kostenloser Versand
Armin Strom
Power Reserve - AS NEW - SALE
7.646 
+ 62 € Versand
Armin Strom
Elegance Steel č.1/88
6.000 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Armin Strom
Tribute 1 Black Limited Edition of 100
16.003 
+ 181 € Versand
Beliebt
Armin Strom
Mirrored Force Resonance Manufacture Edition White
33.986 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Armin Strom
Skeleton Pure Water
21.624 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Armin Strom
Manual Cognac Watch
9.311 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Armin Strom
ピュア・レゾナンス・マニュファクチャー・エディション・ブルー
55.230 
+ 300 € Versand
Armin Strom
Manual Earth
9.900 
+ 25 € Versand
Armin Strom
GRAVITY EQUAL FORCE ASB19
18.663 
Kostenloser Versand
Armin Strom
Karuizawa 1963
8.413 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Armin Strom
Orbit Manufactory Edition
28.803 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Armin Strom
102 - Limited 05/99 - 37MM - Yellow Gold - GENUINE ARMIN STROM
8.900 
+ 29 € Versand
Armin Strom
Tribute 1 Black Edition
15.470 
+ 302 € Versand
Armin Strom
S06-OM0036
4.999 
+ 33 € Versand

Traumuhr sorgenfrei kaufen

Der Chrono24 Käuferschutz sichert Sie ab

Mehr Informationen

Armin Strom
Certified
Orbit ST22-OR.90
32.996 
Kostenloser Versand
Armin Strom
Tribute 1 Black Edition
16.900 
+ 25 € Versand
Armin Strom
Certified
Pure Resonance ST17-RP.05
45.269 
Kostenloser Versand
Armin Strom
Gravity Equal Force Manufacture Edition Blue
20.500 
+ 25 € Versand
Armin Strom
Tribute 1 Rose Gold Edition
25.814 
+ 300 € Versand
Armin Strom
Orbit Manufacture Edition
36.400 
+ 25 € Versand
Armin Strom
Certified
Gravity AWC 1ST Edition Gravity AWC 1st Edition
8.922 
Kostenloser Versand
Armin Strom
One Week First Edition
35.750 
+ 25 € Versand
Armin Strom
Mirrored Force Resonance First Edition
65.900 
+ 25 € Versand
Armin Strom
Orbit First Edition 25pc
31.181 
+ 302 € Versand

Armin Strom – innovativ und eigenständig

Die Schweizer Manufaktur Armin Strom hat es sich zur Aufgabe gemacht, hochwertige Uhren mit innovativer Technik und eigenständigem Design anzubieten. Markenzeichen sind die aufwendig skelettierten Kaliber sowie die einzigartigen Resonanz-Uhrwerke.


Meister der Resonanz

Armin Strom ist mit etwas mehr als 50 Jahren Firmengeschichte ein verhältnismäßig junger Akteur in der Schweizer Uhrenlandschaft. Die Zeitmesser der Manufaktur gelten wegen ihrer technischen Raffinesse und der eigenständigen Ästhetik bei Uhrenfreunden jedoch seit Jahren als interessante Alternative zu den üblichen Verdächtigen.

Bekannt ist die Marke vor allem wegen ihrer aufwendig skelettierten und mit Gravuren und Zierschliffen veredelten Uhrwerke. Zuletzt hat sich Armin Strom auch als Innovator auf dem Gebiet der Resonanzuhren hervorgetan. Das Phänomen der Resonanz faszinierte schon Uhrmacherlegenden wie Abraham Louis Breguet oder Antide Janvier. Die technische Umsetzung ist jedoch so kompliziert, dass bisher nur eine Handvoll Hersteller entsprechende Uhren auf den Markt gebracht haben.

Weitere Highlights im Programm von Armin Strom sind Uhren mit Tourbillon, Minutenrepetition, zweiter Zeitzone oder einer einzigartigen Datumsanzeige mit Säulenradschaltung.

Verpackt sind die Manufakturkaliber in schlichten, aber hochwertig verarbeiteten Gehäusen, die je nach Modell aus Edelstahl, Titan, Rotgold oder Saphirglas bestehen.

Gründe für den Kauf einer Armin Strom Uhr

  • Eigenständiges Design
  • Manufakturwerke auf technisch höchstem Niveau
  • Mit Skelettierungen, Zierschliffen und Gravuren versehene Kaliber als Markenzeichen
  • Uhren in Edelstahl, Titan, Rotgold oder Saphirkristall erhältlich

Preisübersicht zu Armin Strom Uhren

Armin Strom Modell / Ref.-Nr. Preis (ca.) Größe / Besonderheiten
Gravity Earth / ST13-GE.90 7.600 EUR 44 mm / Edelstahl, schwarz beschichtet, skelettiert
Tribute 1 Black Edition / ST21-TRI.90 15.500 EUR 38 mm / teilskelettiert
Gravity Equal Force Blue Edition / ST19-GEF.05 18.500 EUR 41 mm / Gleichkraftmechanismus, skelettiert
Orbit First Edition / ST22-OR.75 31.000 EUR 43,4 mm / Säulenrad-Datum, skelettiert
Pure Resonance Blue Edition / ST17-RP.05 40.300 EUR 42 mm / Resonanzuhrwerk, skelettiert

Was kostet eine Armin Strom Uhr?

Die Preise für eine Uhr von Armin Strom beginnen bei ca. 7.500 EUR. Für diese Summe bekommen Sie auf Chrono24 beispielsweise eine ungetragene Gravity Earth oder eine Manual Water. Für neuwertige Exemplare der Baureihen Tribute 1 oder Gravity Equal Force sollten Sie zwischen 15.000 EUR und 18.000 EUR einplanen. Modelle mit aufwendigeren Kalibern wie die Orbit oder die Pure Resonance können Sie zu Preisen von 40.000 EUR bis 50.000 EUR kaufen.

Für Uhren der Kollektion Masterpieces kommt eine Investition von mindestens 60.000 EUR auf Sie zu. Besonders komplizierte und seltene Modelle knacken auch leicht die 100.000-Euro-Marke.


Armin Strom Uhren im Überblick

Armin Strom setzt bei der Produktion seiner Uhren auf Klasse statt Masse. Der Produktkatalog ist dementsprechend recht übersichtlich und teilt sich in die drei Hauptkollektionen System 78, Resonance sowie Masterpieces auf. Viele der Uhren werden zudem nur in limitierten Stückzahlen hergestellt.


Armin Strom Kollektion System 78

Armin Strom Orbit

Die Uhren der Reihe Orbit gehören zur Kollektion System 78 und warten mit einer einzigartigen Datumsanzeige auf. Auf den ersten Blick handelt es sich um ein zentrales Zeigerdatum, das den jeweiligen Tag auf einer Keramiklünette anzeigt. Anders als ein herkömmliches Zeigerdatum ist die Anzeige der Orbit jedoch mit einer Säulenradschaltung ausgestattet, wie man sie normalerweise von Chronographen kennt. Mit ihr ist es möglich, die Datumsanzeige zu starten und zu stoppen. In seiner Ruheposition verharrt der Zeiger auf der 12-Uhr-Position. Betätigt man jedoch den Drücker bei 10 Uhr, wird die Anzeige aktiviert, der Zeiger springt zum aktuellen Datum und die Datumsanzeige verhält sich wie ein normales Zeigerdatum. Betätigt man der Drücker erneut, stoppt die Anzeige und der Zeiger kehrt in seine Ruheposition zurück.

Die Zeitanzeige erfolgt über ein Hilfszifferblatt bei 9 Uhr, welches seinerseits bei der 7 über einen kleinen Totalisator für de laufende Sekunde verfügt. Das restliche Zifferblatt ist vollständig skelettiert und gibt den Blick auf den Mikrorotor, das Federhaus sowie das Räderwerk des Manufakturkalibers ASS20 frei.

Das Gehäuse der Armin Strom Orbit besteht aus Edelstahl und besitzt einen Durchmesser von 43 mm. Die Uhr ist bis 50 m (5 bar) wasserdicht und mit einem integrierten Edelstahlarmband ausgestattet.

Armin Strom Tribute 1

Die Tribute 1 ist eine weitere Reihe der System 78-Kollektion. Sie ist von klassischen Dresswatches inspiriert, besitzt jedoch den modernen Charme, der für Armin Strom Uhren so typisch ist.

Das Gehäuse, das wahlweise aus Edelstahl oder 18 Karat Rotgold besteht, besitzt einen Durchmesser von 38 mm und ist mit 9,38 mm angenehm flach. Es beherbergt das fein verzierte Handaufzugskaliber AMW21, welches durch einen Saphirglasboden sichtbar ist.

Die Vorderseite prägen eine dezentrale Zeitanzeige bei 10 Uhr sowie das gut sichtbare Federhaus inklusive Federhausbrücke bei der 4. Das restliche Zifferblatt ist je nach Modell entweder guillochiert oder mit einem „Grenage“-Finish versehen.

Armin Strom bietet die Tribute 1 in zahlreichen Farbvarianten an, darunter verschiedene Fumé-Ausführungen und Sonnenschliffe.

Armin Strom Gravity Equal Force

Ein weiterer Teil der Kollektion System 78 ist die Reihe Gravity Equal Force. Die Uhren dieser Serie verfügen über einen Mechanismus, der die Energie der Aufzugsfeder mit einer konstanten Rate an die Unruh überträgt, egal, ob die Feder voll aufgezogen ist oder sich dem Ende ihrer Gangreserve nähert. Das Ergebnis sind deutlich verbesserte Gangwerte.

Optisch ist die Gravity Equal Force eine Mischung aus der Orbit und der Tribute 1. So erinnert die Zifferblattaufteilung stark an die Orbit. Wie bei dieser befindet sich die Zeitanzeige auf einem Hilfszifferblatt bei der 9. Die restliche Frontseite wird von Federhaus, Mikrorotor und Zahnrädern des Kalibers ASB19 geprägt. Das 41 mm große Gehäuse entspricht in seinem Design stark dem der Tribute 1.

Die Gravity Equal Force ist in unterschiedlichen Farboptionen in Rotgold oder Edelstahl erhältlich.


Armin Strom Kollektion Resonance

Resonanzuhren sind eine Spezialität von Armin Strom. Ihre Funktionsweise basiert auf dem von dem Mathematiker Christiaan Huygens beschriebenen Resonanz-Phänomen, welches besagt, dass zwei nah beieinanderliegende Oszillatoren – in unserem Fall zwei Unruhen – ohne Zutun von Außen unter bestimmten Umständen beginnen, synchron zu schwingen. Sie regulieren sich sozusagen ständig gegenseitig, was in einem extrem stabilen Gleichlaufverhalten mündet.

Leider ist der Zustand der Resonanz sehr anfällig für Störungen von Außen, weswegen es bisher nur sehr wenige Uhren mit dieser Technik gibt. Armin Strom löste das Problem mit einer speziellen Feder, welche die Enden der beiden Unruhfedern miteinander verbindet und so für ein stabiles Resonanzverhalten sorgt.

Armin Strom Pure Resonance

Die Pure Resonance können Sie wahlweise in Ausführungen aus Rotgold oder Edelstahl kaufen. Ihr Gehäuse ist 42 mm groß und beherbergt das Kaliber ARF16. Alle Bauteile wie das Federhaus, das Schwing-/Hemmsystem und das Getriebe sind jeweils doppelt vorhanden. Die beiden synchron schwingenden Unruhen sind dabei auf der Vorderseite bei 9 Uhr gut sichtbar. Ihnen gegenüber bei 3 Uhr hat ein dezentrales Hilfszifferblatt für die Stunden und Minuten seinen Platz. Leicht versetzt über der 6-Uhr-Position finden Sie zudem eine kleine Sekunde.

Die Farboptionen der Pure Resonance reichen von Dunkelblau und Schwarz über Lachsfarben und Grün bis hin zu Himmelblau. Getragen werden die Uhren wahlweise an Alligatorleder- oder Kautschukarmbändern.

Mirrored Force Resonance

Die Mirrored Force Resonance ist eine weitere Resonanzuhr von Armin Strom. Sie unterscheidet sich von der Pure Resonance insofern als sie dank des Kalibers ARF21 mit einer doppelten Sekundenanzeige aufwarten kann. Eine Flyback-Funktion macht es möglich, dass Sie beide Anzeigen per Knopfdruck auf 0 stellen und so synchronisieren können.

Die Zeitanzeige erfolgt wieder über ein Hilfszifferblatt bei 3 Uhr, das Sie wahlweise in einem hellen Grün, Blau oder Grau bekommen können.


Armin Strom Kollektion Masterpieces

In der Kollektion Masterpieces versammelt Armin Strom seine besonders aufwendigen Kreationen. Diese zeichnen sich durch einen hohen Grad an Innovation aus, den man bei traditionellen Hersteller nur selten findet.

Armin Strom Minute Repeater Resonance

In der 47,7 mm großen Minute Repeater Resonance kombiniert Armin Strom ein Resonanzuhrwerk mit einer Minutenrepetition. Den Uhrmachern der Manufaktur ist das Kunststück gelungen, das Schlagwerk der Uhr so zu integrieren, dass dessen Schwingungen das fragile Gleichgewicht der beiden Schwingeinheiten nicht beeinträchtigen.

Das Kaliber ARR18 ist skelettiert und fein verziert. Dank eines Zifferblatts aus Saphirkristall können Sie es in seiner ganzen Pracht von der Vorderseite her betrachten. Das Gehäuse fertigt Armin Strom aus Titan, was die Uhr trotz ihrer Größe relativ leicht macht.

Armin Strom Dual Time Resonance

Die Dual Time Resonance sind eigentlich zwei Uhren in einer – und zwar im wahrsten Sinne. Sie ist mit dem Kaliber ARF17 ausgestattet, das wie alle Resonanzkaliber von Armin Strom alle wichtigen Bauteile – also Federhaus, Hemmung, Schwingsystem und Getriebe – in doppelter Zahl enthält. Anders als bei den übrigen Resonanzuhren der Manufaktur werden hier jedoch beide Ketten zur unabhängigen Zeitanzeige genutzt, so als wären sie unabhängige Uhrwerke. Auf diese Weise lassen sich auf einer Uhr gleichzeitig zwei verschiedene Zeiten anzeigen. Zusätzlich verfügt die Uhr über eine 24-Stunden-Anzeige sowie Indikatoren für die Gangreserve. Letztere liegt bei 110 Stunden.

Mit einem Durchmesser von 59 mm x 43,3 mm und einer Höhe von 15,9 mm ist die oval gestaltete Uhr ein echtes Statement am Handgelenk. Erhältlich sind Varianten aus Edelstahl, Rotgold oder Saphirkristall.


Ein Blick in die Historie von Armin Strom

Die Wurzeln der Marke Armin Strom gehen auf das Jahr 1967 zurück, als der Uhrmachermeister und Namensgeber Armin Strom ein Uhrengeschäft mit Restaurierungsservice in Burgdorf in der Schweiz eröffnete. Strom machte sich schon bald einen Namen mit Skelettierungen und schaffte es mit der kleinsten handskelettierten Uhr der Welt sogar ins Guinnessbuch der Rekorde. Ab den frühen 1980er-Jahren begann Strom dann, eigene Uhren zu entwickeln und unter eigenem Namen zu vertreiben.

2006 wird das Unternehmen in eine Aktiengesellschaft umgewandelt und Serge Michel sowie Claude Greisler übernehmen die Leitung der Firma. Wenige Jahre später zieht sich Armin Strom in den Ruhestand zurück.

Unter Michel und Greisler bezieht die Firma 2009 ein neues Hauptquartier in Biel und entwickelt sich zu einer echten Manufaktur. 2011 präsentiert die Marke Armin Strom mit dem Tourbillon-Kaliber ATC11 das erste Produkt an neuer Wirkungsstätte. 2015 folgt die erste Resonanzuhr sowie 2020 die Einführung der Kollektion System 78, welche nach dem Geburtsjahr von Michel und Greisler benannt ist.