Käuferschutz Echtheitsgarantie Warum Chrono24? Sie haben Fragen? +1 646-887-3560 oder E-Mail DeutschlandDeutschland | EUR

Chrono24-Echtheitsgarantiebedingungen

Geltungsbereich

  1. Die Chrono24 GmbH, Haid-und-Neu-Str. 18, D-76131 Karlsruhe (im Folgenden „Chrono24“), ist Betreiberin des Chrono24 Online-Marktplatzes für hochwertige Uhren (im Folgenden „Plattform“).
  2. Die nachstehenden Echtheitsgarantiebedingungen gelten für alle Uhrenverkäufe über die Plattform, bei denen Chrono24 gegenüber dem Käufer eine Echtheitsgarantie übernommen hat.
  3. Sie können die derzeit gültigen Echtheitsgarantiebedingungen auf www.chrono24.com abrufen und ausdrucken.

Inhalt der Garantie

Chrono24 garantiert nach Maßgabe folgender Richtlinien, dass es sich bei der Uhr nicht um eine gefälschte Uhr handelt:

Richtlinien für neue/ungetragene Uhren:

  • Jede neue/ungetragene Uhr muss sich in einem unveränderten Zustand befinden – so, wie sie der Hersteller sie ausgeliefert hat (Schutzfolien oder Tags ausgenommen).
  • Wenn Zubehör wie Armband, Box, o.ä. nicht original ist oder nicht wie vom Hersteller ausgeliefert, muss der Händler dies in der Artikelbeschreibung angeben.
  • Neue/ungetragene Uhren, die nachträglich „gemoddet“ oder verziert wurden, müssen in der Artikelbeschreibung als „Custom“ gekennzeichnet werden.

Richtlinien für gebrauchte Uhren:

Uhren sind Gebrauchsgegenstände, die bei Benutzung verschleißen. Es ist daher selbstverständlich, dass Uhren einer Wartung bedürfen. Auch eine Uhr, die zur Revision eingeschickt wurde ist eine originale, authentische Uhr, auch wenn Bauteile ausgetauscht wurden. Vom Austausch oder Ersatz betroffene Elemente sind oftmals das Schutzglas, Zifferblatt, bestimmte Federn und Verschleißteile im Werk, Gehäusedichtungen, Schrauben oder Zeigersätze. Selbst ausgewiesenen Experten ist es oftmals nicht möglich, alle Wartungen (z. B. jedes ausgetauschte Bauteil und dessen Originalität oder die Verwendung eines identischen Bauteiles eines anderen Herstellers wie z. B. Schrauben) einer Uhr bei der Begutachtung des Uhrwerkes nachzuvollziehen. Der Austausch oder Ersatz von Elementen beeinträchtigt nicht die Originalität der Kaufsache.

Dies vorangeschickt, gilt für gebrauchte Uhren folgendes:

  • Der Händler ist verpflichtet, die Uhr auf etwaige Reparaturen oder Ersatzteile zu prüfen.
  • Dem Händler bekannte Abweichungen vom Originalzustand müssen in der Beschreibung angegeben werden.
  • Das Vorhandensein von Original-Armbändern oder vollständigem Zubehör kann bei gebrauchten Uhren nicht gewährleistet werden. Der Händler ist allerdings verpflichtet, ihm bekannte Abweichungen so ausführlich wie möglich in der Artikelbeschreibung aufzuführen.

Garantie-/Beschwerdefrist

Die Echtheitsgarantie gilt nur, wenn der Käufer innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Uhr eine Beschwerde an support@chrono24.com sendet.

Erlöschen der Garantie

Die Garantie erlischt, wenn der Käufer ohne vorherige Einwilligung von Chrono24 in Textform (z.B. E-Mail) – selbst oder durch Dritte – die Uhr öffnet oder Teile der Uhr entfernt.

Abwicklung der Garantie/Garantiefall/Maximale Garantiesumme

  1. Chrono24 wird sich nach Eingang einer Beschwerde mit dem Händler in Verbindung setzen, um den Fall zu prüfen und eine zufriedenstellende Lösung zu finden.
  2. Wenn sich keine andere zufriedenstellende Lösung findet, wird Chrono24 dem Käufer den gezahlten Kaufpreis ersetzen, sofern der Käufer die Uhr an Chrono24 oder mit Einverständnis von Chrono24 an den Händler zurückgesendet hat („Garantiefall“).
  3. Die Gesamtsumme, die einem Käufer im Rahmen der Echtheitsgarantie von Chrono24 für sämtliche Garantiefälle erstattet wird, ist auf 50.000 EUR pro Person und Lebenszeit beschränkt („Maximale Garantiesumme“).
  4. Für Uhrenkäufe bei einem Händler, der nicht den Status „Trusted Seller“ aufweist, ist der durch die Echtheitsgarantie abgesicherte Betrag auf 7.500 EUR pro Käufer und Kalenderjahr beschränkt.

Schadensminderungspflicht und Abtretungsvereinbarung

  1. Der Käufer ist verpflichtet, alle Maßnahmen zu ergreifen, um (a) den Eintritt eines Garantiefalls zu vermeiden und/oder (b) bereits an den Händler geleistete Zahlungen zurückzuerhalten.
  2. Der Käufer tritt alle Ansprüche und Forderungen gegen den Händler und Dritte (z. B. Versicherungen), die im Zusammenhang mit der durch die Garantie abgesicherten Transaktion stehen, mit allen Nebenrechten unwiderruflich an Chrono24 ab. Chrono24 nimmt die Abtretung an. Die Abtretung wird im Garantiefall (Ziff. 5 Abs. 2 dieser Garantiebedingungen) wirksam.

Schlussbestimmungen

  1. Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Echtheitsgarantiebedingungen unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen im Übrigen nicht berührt.
  2. Auf die vorliegenden Echtheitsgarantiebedingungen ist ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss der Bestimmungen der United Nations Convention on Contracts for the International Sale of Goods (CISG, „UN-Kaufrecht“) anwendbar. Die Rechtswahl findet nur eingeschränkt bzw. keine Anwendung, wenn der Käufer Verbraucher ist und diesen Kaufvertrag zu einem Zweck schließt, der nicht seiner beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit zugerechnet werden kann und dem Nutzer durch diesen Vertrag Verbraucherschutzbestimmungen seines Wohnsitzlandes entzogen werden, von denen nach dem Recht des Wohnsitzlandes des Nutzers nicht durch Vereinbarung abgewichen werden darf. In diesem Fall finden ergänzend zu der vorstehenden Rechtswahl auch die betreffenden Verbraucherschutzbestimmungen seines Wohnsitzlandes Anwendung.
  3. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus und im Zusammenhang mit dieser Garantie ist – wenn und soweit der Käufer Kaufmann ist – Karlsruhe.