211 Inserate mit Anzeigen
Longines Admiral
1.199 
+ 19 € Versand
Longines Admiral
Automatic VWS-2214
1.019 
+ 45 € Versand
Longines Admiral
Certified
Chronograph 42mm
1.899 
+ 25 € Versand
Longines Admiral
5 Star Diver
980 
+ 19 € Versand
Longines Admiral
Chronographe
1.550 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Longines Admiral
Chronograph L3.603.4 Steel WITH BOX Automatic YEARS '2000s
990 
Kostenloser Versand
Longines Admiral
Chronograph
2.100 
+ 39 € Versand
Longines Admiral
40mm L38104036 Five Star Admiral Green Dial Men Automatic Wristwatch
1.521 
+ 190 € Versand
Longines Admiral
Longines Admiral L3.600.5
1.125 
Kostenloser Versand
Longines Admiral
Certified
Chronograph GMT - Fullset
2.399 
+ 59 € Versand
Longines Admiral
Automatic Date
777 
+ 59 € Versand
Longines Admiral
Five Star Day Date Mens Vintage 1960s Automatic Watch
413 
+ 59 € Versand
Longines Admiral
automatico L3.620.4
679 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Longines Admiral
5 stars diver
550 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Longines Admiral
5 star
3.022 
+ 159 € Versand
Longines Admiral
350 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Longines Admiral
10k GF automatic
379 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Longines Admiral
5 Star Automatic 8336 Cal 606
530 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Longines Admiral
Automatic VWS-2488
818 
+ 45 € Versand
Longines Admiral
5 Star Automatic
850 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Longines Admiral
UFO Disco Volante cal 431 ca.1970 with Black Dial
1.200 
+ 19 € Versand
Longines Admiral
Sports Admiral Chronograph
864 
Kostenloser Versand
Longines Admiral
UFO (Disco Volante) JUMBO SIZE “Flying Saucer” exotic dial from 1970 NOS CONDITION
1.600 
+ 150 € Versand
Longines Admiral
Automatic
428 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Longines Admiral
VERY RARE LONGINES TANK ADMIRAL 5 STAR
388 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Longines Admiral
5 star Automatic
875 
+ 59 € Versand
Longines Admiral
Diver Automatik Stahl/Gold
1.280 
+ 19 € Versand
Longines Admiral
HF
2.110 
+ 169 € Versand
Longines Admiral
HF Three star
620 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Longines Admiral
HF
550 
zzgl. Versand
Privatverkäufer

Sicher zur Traumuhr

Der Chrono24 Käuferschutz begleitet Sie

Mehr Informationen

Longines Admiral
Longines Admiral referenza 429325
870 
+ 59 € Versand
Longines Admiral
L3 603 4
1.185 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Longines Admiral
HF
500 
+ 59 € Versand
Longines Admiral
5
440 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Longines Admiral
L3.620.4.16.6
849 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Longines Admiral
HF VWS-2382
1.200 
+ 45 € Versand
Longines Admiral
UFO
1.075 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Longines Admiral
HF Automatic 39,5 mm 70s cal. 431 with steel bracelet blue dial
599 
+ 35 € Versand
Longines Admiral
Vintage Plaque „C” Shape 34mm Automatic cal. 506
495 
Kostenloser Versand
Longines Admiral
Certified
Chronograph
2.164 
Kostenloser Versand
Longines Admiral
7404
650 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Longines Admiral
5 stelle vintage anni '60
499 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Longines Admiral
1970s Vintage Mens Automatic Dress Watch Cushion Case Blue Sunburst Dial
499 
+ 19 € Versand
Longines Admiral
5 Stars
550 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Longines Admiral
Disco Volante UFO 5 stelle automatico
540 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Longines Admiral
Ultra Chron
770 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Longines Admiral
699 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Longines Admiral
automatic
400 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Longines Admiral
cal 23z
395 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Longines Admiral
hf
599 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Longines Admiral
431
700 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Longines Admiral
Automatic VWS-2427
1.063 
+ 45 € Versand
Longines Admiral
Blue
670 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Longines Admiral
Longines Admiral Automatic five stars anni 70
700 
+ 59 € Versand
Longines Admiral
5 Stars L7.634.4 Full Set Vintage Circa 1995
750 
Kostenloser Versand
Longines Admiral
5 star Automatic
490 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Longines Admiral
Automatic
600 
+ 65 € Versand
Longines Admiral
5 star
903 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Longines Admiral
Certified
Chronograph Day Date Oversize Ref. 2351 - Almost Unworn
1.950 
Kostenloser Versand
Longines Admiral
ref: 2356-1-633
808 
zzgl. Versand
Privatverkäufer

Longines Admiral: funktionale Sportuhren

Die Uhren der Longines-Kollektion Admiral sind sportlich und funktionell. Moderne Top-Chronographen verfügen über eine GMT-Funktion. Einige Vintage-Uhren bestehen aus massivem Gelb- oder Roségold und besitzen einen klassischen Look.


Erschwinglicher Luxus

Longines stellte im Jahr 2007 die Sport-Kollektion – damals bestehend aus den Modellreihen Admiral, Conquest, HydroConquest und Grande Vitesse vor. Für die Longines Admiral war es jedoch nicht der erste Auftritt: Schon in früheren Jahrzehnten hatte der Schweizer Luxusuhrenhersteller unterschiedliche Modelle unter diesem Namen vorgestellt. Wer sich heute also nach einer Admiral umschaut, findet sehr verschiedene Uhren aus unterschiedlichen Abschnitten der langen Geschichte von Longines.

Das Spektrum der Admiral-Kollektion reicht vom modernen wasserdichten Chronographen über historische Taucheruhren bis hin zu Vintage-Dresswatches mit massivem Goldgehäuse. Die Reihe spricht also eine große Zahl von Uhrenfans an. Ein weiterer Pluspunkt der Kollektion: Wenn Sie sich für eine Longines Admiral interessieren, müssen Sie kein riesiges Budget bereithalten. Die meisten Uhren bleiben für eine Schweizer Luxusuhr in einem erschwinglichen Bereich, oft sogar unter 1.000 EUR. Longines hat die Reihe mittlerweile eingestellt, Exemplare im ungetragenen Zustand werden damit immer seltener.

5 Kaufgründe für eine Longines Admiral

  • Top-Modelle mit GMT- und Chronographen-Funktion
  • Vintage-Uhren auch mit massivem Goldgehäuse
  • Bewährte und zuverlässige ETA-Kaliber
  • Vintage-Modelle zu erschwinglichen Preisen
  • Exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis

Was kostet eine Longines Admiral?

Ref.-Nr. Preis (ca.) Besonderheiten
L3.667.4.56.7 2.700 EUR Automatik-Chronograph, Keramiklünette mit Tachymeterskala
L3.667.4.06.7 Neu 2.200 EUR Automatik-Chronograph, graues Zifferblatt, Keramiklünette mit Tachymeterskala
L3.666.4.56.6 Neu 2.100 EUR Automatik-Chronograph, schwarzes Zifferblatt
L3.670.4.76.6 Neu 1.800 EUR Automatik-Chronograph, GMT-Funktion, Tachymeterskala
L3.669.4.06.7 Neu 1.750 EUR Automatik, GMT-Funktion, Keramiklünette
L3.668.4.56.6 Neu 1.400 EUR Automatik, GMT-Funktion, schwarzes Zifferblatt
5 StarRef. 8184 Gebraucht 1.700 EUR Vintage, auch Modelle aus Gold, mit Automatik- oder Quarzantrieb
Ref. 1200 Gebraucht 600 EUR Automatik, Goldgehäuse, drei Zeiger

Preise für die Longines Admiral GMT

Zu den interessantesten Admiral-Versionen zählt die GMT mit vier Zeigern, die Longines im Jahr 2009 präsentierte. Das automatische Kaliber L704.2 auf Basis des ETA A07.171 bietet einen zusätzlichen Stundenzeiger, der innerhalb eines Tages einmal das Zifferblatt umrundet. Über die Lünette mit 24-Stunden-Skala lässt sich so die Uhrzeit für eine zweite Zeitzone einfach ablesen. Die Admiral GMT besitzt ein Edelstahlgehäuse mit einem Durchmesser von 42 mm und einer Wasserdichtigkeit von 100 m (10 bar). Die breiten, hellen Stabzeiger für Stunden und Minuten sowie der rote Extra-Stundenzeiger mit weißer Dreiecksspitze lassen sich auch im Dunkeln gut ablesen.

Es gibt die GMT mit schwarzem, grauem oder elfenbeinfarbigem Zifferblatt. Typisch für neuere Versionen sind eine Keramiklünette und ein zweifarbiges Armband aus Edelstahl, dessen Mittelglieder mit Keramik beschichtet sind. Beispielhaft für eine Admiral mit GMT-Funktion ist die Referenznummer L3.668.4.56.6. Ein ungetragenes Exemplar kostet bei Chrono24 ca. 1.400 EUR, gebraucht kostet die Uhr rund 1.100 EUR. Wenn Sie eine Variante mit Keramik bevorzugen, dann sollten Sie sich die Ref. L3.669.4.06.7 einmal genauer ansehen. Diese Uhr mit grauem Zifferblatt kostet neu rund 1.750 EUR.

Merkmale der Longines Admiral GMT

  • Automatisches GMT-Kaliber L704.2
  • Verschiedene Farbakzente
  • Auch mit Keramiklünette erhältlich
  • 42 mm Gehäusedurchmesser
  • 100 m (10 bar) wasserdicht

Was kosten Admiral Chronographen?

In der Admiral-Kollektion befinden sich eine Reihe Edelstahl-Chronographen, wie die Referenznummer L3.667.4.56.7 mit einem Durchmesser von 42 mm. In der Uhr mit Keramiklünette und Tachymeterskala tickt das Chronographen-Kaliber L705 auf Basis des ETA A07.231 mit zentraler roter Stoppsekunde. Bei 3 Uhr befindet sich der 30-Minuten-Zähler dessen Zeiger ebenfalls in Rot gehalten ist. Die laufende Sekunde sitzt auf der 9-Uhr-Position, das Datumsfenster platziert Longines bei dieser Variante auf 6 Uhr. Die Mittelglieder des Edelstahlarmbandes sind – wie die Lünette – mit schwarzer Keramik beschichtet.

Ein ungetragenes Exemplar erhalten Sie bei Chrono24 für rund 2.700 EUR, gebraucht liegt der Preis bei etwa 1.800 EUR. Die Referenznummer L3.667.4.06.7 ist technisch identisch, jedoch mit grauem Zifferblatt und Keramikelementen ausgestattet. Der Neupreis beträgt hier rund 2.150 EUR, während gebrauchte Exemplare für ca. 1.350 EUR deutlich günstiger sind.

Chronographen mit Valjoux-Kalibern

Longines lancierte auch Admiral-Chronographen mit den berühmten Valjoux-Kalibern. Bei der Referenz L3.670.4.76.6 handelt es sich um einen automatischen Edelstahl-Chronographen mit einem Durchmesser von 42 mm und zusätzlicher GMT-Funktion. In dieser Uhr tickt das Longines-Kaliber L686 auf Basis des Valjoux 7754. Die Totalisatoren befinden sich hier bei 6, 9 und 12 Uhr, das Datum auf der 3-Uhr-Position. Die Uhr besitzt ein weißes Zifferblatt und eine Edelstahllünette mit Tachymeterskala. Die Zeiger für Sekunden, Stoppsekunden und die GMT-Zeit heben sich markant in Rot von den ansonsten in Weiß gehaltenen Zeigern ab. Der Hersteller verwendet für diese Referenz ein fünfreihiges Edelstahlarmband mit polierten Mittelgliedern und einer Butterfly-Schließe. Für ein ungetragenes Exemplar sollten Sie rund 1.800 EUR einplanen.

Highlights der Longines-Admiral-Chronographen

  • Automatische Uhrwerke auf ETA/Valjoux-Basis
  • Mit Edelstahl- oder Keramiklünette
  • 42 mm Gehäusedurchmesser
  • Auch mit GMT-Funktion erhältlich
  • Zifferblattfarben: weiß, grau oder schwarz

Longines Admiral mit Gehäusen aus Gold

Die Vintage-Ausgaben der Admiral mit vergoldeten oder massivgoldenen Gehäusen bewegen sich in Preisregionen von ca. 400 EUR bis 3.000 EUR. Bei vielen älteren Admiral-Uhren sind fünf Sterne auf dem Zifferblatt ein Erkennungszeichen der Serie. Allgemein waren Uhren in der damaligen Zeit nicht so groß wie heute. Die zeitgenössischen Admiral-Modelle besitzen Durchmesser von ca. 35 mm und eignen sich damit besonders gut als dezente Begleiterinnen an schmalen Handgelenken.

Beispielhaft für Admiral-Modelle dieser Zeit ist die 5 Stars Gold, deren Gehäuse aus 18-karätigem Gold gefertigt ist. Goldfarben erstrahlen auch das Zifferblatt, die Stundenindizes und sogar die Zeiger. Modelle aus den frühen 1970er-Jahren besitzen bereits automatische Uhrwerke wie das Kaliber Longines 503, das auf dem Record 1958 basiert und seinen Dienst mit 19.800 bzw. 21.600 Halbschwingungen pro Stunde (A/h) verrichtet. Dieses Modell ist mit einem Plexiglas ausgestattet und kostet – je nach Zustand – um 1.500 EUR.

Merkmale der Vintage-Admiral

  • Vergoldet oder aus massivem Gold
  • Durchmesser von ca. 35 mm
  • Automatische Uhrwerke
  • Retro-Charme der 1970er-Jahre
  • Erschwingliche Preise

Taucheruhren-Look von 1970

Deutlich größer als die Admiral Vintage-Dresswatches fallen die Taucheruhren aus den 1970er-Jahren aus. Ihre wuchtigen Gehäuse besitzen einen Durchmesser von etwa 44 mm. Das Zifferblatt ist rund, doch die Gehäuse sind oval oder zeigen eine quadratische Form mit stark abgerundeten Kanten. Das Aussehen solcher Admiral-Modelle ist für Fans von Uhren aus jener Zeit sehr attraktiv, da es das Uhren-Design der 70er repräsentiert. In diesen Zeitmessern ticken ebenfalls automatische Kaliber wie das Longines 508.

Kräftiges Blau und leuchtendes Orange oder Rot spielten bei der Gestaltung der Zifferblätter damals eine wichtige Rolle. Doch obwohl die Uhren so aussehen, als seien sie zum Tauchen geeignet, ist ein Einsatz unter Wasser heikel. Angaben zur maximalen Tiefe auf dem Zifferblatt oder Gehäuseboden fehlen meist. Falls vorhanden, so ist ihnen bei einer mehr als 40 Jahre alten Uhr erst dann zu trauen, wenn ein Uhrmacher die Wasserdichtheit mit einem Spezialgerät getestet hat. Uhren dieses Typs werden für 1.000-2.000 EUR gehandelt. Zustand und Seltenheitswert sind entscheidend für den Preis.