98 Inserate mit Anzeigen
Louis Moinet Geograph
Certified
Australien Edition Limited World blue Dial Full-Set B+P
8.999 
Kostenloser Versand
Beliebt
Louis Moinet Mecanograph
Silver Chronometer
8.950 
Kostenloser Versand
Louis Moinet Metropolis
Albania Albanie 20pcs limited edition
9.300 
+ 75 € Versand
Louis Moinet Geograph
Havana Automatic 46.5mm LE Men’s Watch LM-24.10.95
6.627 
+ 94 € Versand
Louis Moinet
Twintech
9.154 
+ 53 € Versand
Louis Moinet Geograph
Certified
Limited Edition LM-78.20.65
6.151 
Kostenloser Versand
Beliebt
Louis Moinet Metropolis
LM-45.10.20
7.500 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Beliebt
Louis Moinet Memoris
18k White Gold Limited Edition 46 mm
24.500 
+ 100 € Versand
Louis Moinet
Twintech LE LM-09.10.60
5.700 
+ 50 € Versand
Louis Moinet Metropolis
Slovakia Special Edition
24.960 
+ 130 € Versand
Louis Moinet Tempograph
LM-19.20.50
10.782 
+ 171 € Versand
Louis Moinet Tempograph
Limited editions Tempograph
24.000 
+ 35 € Versand
Louis Moinet Memoris
Spirit Limited Edition 2022
19.344 
+ 141 € Versand
Louis Moinet Metropolis
メトロポリス
15.697 
+ 181 € Versand
Louis Moinet
Vertalor Tourbillon Rose Gold Limited Edition
75.333 
Kostenloser Versand
Louis Moinet Mecanograph
LM31.40.OP/50 クロノグラフ 自動巻き メンズ 良品 箱・保証書付き_812019 中古
7.445 
+ 60 € Versand
Louis Moinet
Twintech Chronograph No.23/60 limited Edition
9.990 
Kostenloser Versand
Beliebt
Louis Moinet Mecanograph
LM-31.20.50
7.000 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Louis Moinet
Space One Meteorite Armenty Chronograph Limited edition of 28 pcs
17.500 
+ 75 € Versand
Beliebt
Louis Moinet
Space Mystery Satellite Tourbillon in Rose Gold - Limited Edition of 8 on Blue Alligator Leather Strap with Magic Blue Dial
78.670 
+ 238 € Versand
Louis Moinet
4.398 
+ 122 € Versand
Louis Moinet Geograph
LM241060
5.859 
+ 156 € Versand
Louis Moinet
Vertalor LM-35.70.50 Limited Edition 28 Pieces
108.064 
+ 60 € Versand
Beliebt
Louis Moinet Mecanograph
LIMITED EDITION OF 28 WATCHES.
6.500 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Louis Moinet Metropolis
LM 45.10.20
13.200 
+ 130 € Versand
Louis Moinet Mecanograph
Limited to 60 New York embossed dial rose gold automatic watches 44MM
27.584 
+ 107 € Versand
Louis Moinet
 SUPER MOON LM-75.10.MO-A
9.539 
+ 181 € Versand
Louis Moinet Memoris
Certified
Spirit Limited Edition LM-84.20.50
19.024 
Kostenloser Versand
Louis Moinet
LM-48.70G.20 Space Mystery
114.429 
+ 94 € Versand
Louis Moinet Metropolis
Limited 3 pieces
15.162 
Kostenloser Versand

Traumuhr sorgenfrei kaufen

Der Chrono24 Käuferschutz sichert Sie ab

Mehr Informationen

Louis Moinet
Cristo LM71
7.991 
+ 99 € Versand
Louis Moinet Tempograph
Spirit Alaska Blue
29.900 
Kostenloser Versand
Louis Moinet Metropolis
Moon
14.900 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Louis Moinet
Space One Meteorite Armenty Chronograph Limited Edition of 28 pcs
17.500 
+ 75 € Versand
Louis Moinet
LM-54.51.21
69.300 
+ 130 € Versand
Louis Moinet Metropolis
Blue/White LTD12pc LM-45.10.51 RARE
12.110 
+ 119 € Versand
Louis Moinet Memoris
LM-54.70.80B
68.300 
Kostenloser Versand
Louis Moinet Memoris
Spirit Electrum and different colors
35.300 
Kostenloser Versand
Louis Moinet Geograph
LM-24.30.95
15.171 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Louis Moinet Tempograph
20 SECOND TEMPOGRAPH
24.199 
+ 130 € Versand
Louis Moinet Tempograph
20 Second Tempograph Deep Blue Limited Edition No.44/60
21.950 
Kostenloser Versand
Louis Moinet
Variograph No.05/60 limited Edition
9.990 
Kostenloser Versand
Louis Moinet Geograph
Certified
Limited Edition LM-78.40.65
7.581 
Kostenloser Versand
Louis Moinet Memoris
Life Alaska LM-86.20.AL Limited edition
20.978 
+ 94 € Versand
Louis Moinet
Derrick Automation Steel limited 12 pieces
44.300 
Kostenloser Versand
Louis Moinet Mecanograph
white limited edition 18/28
10.231 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Louis Moinet Geograph
LM 24.10.62
12.870 
+ 130 € Versand
Louis Moinet
Derrick Automation limited 12 pieces
77.900 
Kostenloser Versand
Louis Moinet Black Gold Derrick
Tourbillon
286.080 
+ 130 € Versand
Louis Moinet Mecanograph
Black Chronometer
9.750 
Kostenloser Versand
Louis Moinet
Jules Verne Instrument III Black/Gold
17.990 
Kostenloser Versand
Louis Moinet
Olympia Numero 4
6.990 
Kostenloser Versand
Louis Moinet Memoris
200th Anniversary
75.900 
+ 130 € Versand
Louis Moinet Memoris
Spirit
53.900 
Kostenloser Versand
Louis Moinet Geograph
White
8.950 
Kostenloser Versand
Louis Moinet Geograph
Midnight Blue
9.500 
Kostenloser Versand
Louis Moinet
Time to Race Racing different colors
36.550 
Kostenloser Versand
Louis Moinet Metropolis
LM-45.10.50
7.629 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Louis Moinet Geograph
Certified
Chronograph Limited Edition LM-78.20.20
6.627 
Kostenloser Versand
Louis Moinet Memoris
Life Amazonia LM-86.20.AM Limited edition
23.296 
+ 94 € Versand

Louis Moinet – kunstvolle und kreative Luxusuhren

Uhren der Schweizer Luxusuhrenmanufaktur Louis Moinet bestechen durch einmalige Kunstfertigkeit und erstklassige Technik. Hochwertigste Materialien und unvergleichbare Designs machen die Zeitmesser zu individuellen Begleitern bei besonderen Momenten.


Herausragende Uhren der Spitzenklasse

Die Geschichte von Louis Moinet reicht bis in das 18. Jahrhundert zurück, als der gleichnamige Uhrmacher das Unternehmen gründete. Größere Bekanntheit erlangte Moinet im Jahr 1816, als er den weltweit ersten Chronographen vorstellte. Der Compteur de Tierces war in der Lage die Sechzigstel einer Sekunde zu messen. Zu weiteren frühen Produkten zählten exquisite Standuhren, die insbesondere bei adeligen, einflussreichen Persönlichkeiten und Politikern sehr beliebt waren.

Lange Zeit war es still um die Marke Louis Moinet. Erst Anfang der 2000er-Jahre gründete der Schweizer Marketingspezialist Jean-Marie Schaller die Les Ateliers Louis Moinet SA als unabhängige Uhrenmanufaktur, deren CEO er heute ist. Seither wird Louis Moinet für seine herausragende Handwerkskunst und innovativen Designs international hochgeschätzt. Im Schweizer Ort Saint-Blaise stellt das Unternehmen hochwertigen und teils hoch komplizierte Zeitmessern her, bei denen auch exotische Materialien wie Mond- und Marsgestein zum Einsatz kommen. Innovative Technologien aus eigener Manufaktur runden das exklusive Programm von Louis Moinet ab.

Begehrte Uhren des Herstellers befinden sich unter anderem in den Linien Memoris, Tempograph sowie Tourbillon. Optische wie technisch unvergleichbare Highlights finden Sie in Kreationen wie der Astronef oder der Black Gold Derrick. Die Zeitmesser von Louis Moinet sind streng limitiert, bei einigen Modellen handelt es sich sogar um Unikate. Bei so viel Exklusivität ist es schon fast selbstverständlich, dass die Manufaktur ausschließlich auf selbst entwickelte Manufakturkaliber setzt.

Kaufgründe für eine Uhr von Louis Moinet

  • Exklusive Technik, Funktionen und Designs
  • Hochwertigste, teils exotische Materialien
  • Strenge Limitierungen bis hin zu Unikaten
  • Manufakturkaliber in Vollendung
  • Hohes Ansehen bei Uhrenfreunden und Experten

Preisübersicht für Louis Moinet-Uhren

Louis Moinet-Modell / Referenz Preis (ca.) Gehäusematerial / Durchmesser
Astronef / LM-105.50.60 365.000 EUR Roségold / 43,5 mm
Space Revolution Double Tourbillon / LM-104.50.52 290.000 EUR Roségold / 43 mm
Spacewalker / LM-62.70.20 200.000 EUR Weißgold / 47,4 mm
Space Mystery / LM 48.70G.20 140.000 EUR Weißgold / 46 mm
Memoris / LM-54.50.80 46.500 EUR Roségold / 46 mm
Tempograph / LM-50.50.50 33.000 EUR Roségold / 44 mm
10 Seconds Tempograph / LM-13.65.51 26.500 EUR Roségold / 47 mm
20 Second Tempograph Deep Blue / LM-39.20.20 18.000 EUR Titan / 43,5 mm
Metropolis / LM-45.50.55 17.000 EUR Roségold / 43,2 mm
Tempograph / LM-39.20.80 15.500 EUR Titan / 43,5 mm
Metropolis Blue / LM-45.10.20 11.000 EUR Edelstahl / 43,2 mm
Mecanograph / LM-31.20.50 10.000 EUR Titan / 43,5 mm
Jules Verne Instrument 3 / LMV-30.20.50 9.500 EUR Titan / 45 mm
Geograph / LM-24.10.25 8.000 EUR Edelstahl / 47 mm

Was kostet eine Uhr von Louis Moinet?

Der günstigste Weg zu einer Uhr von Louis Moinet führt über den Gebrauchtmarkt. Für rund 5.000 EUR erhalten Sie etwa eine bereits getragene Adonis Duograph. Ab ca. 8.000 EUR können Sie eine Louis Moinet Geograph aus Edelstahl kaufen. Interessieren Sie sich für eine Tempograph aus Titan, sollten Sie rund 15.500 EUR bereithalten. Soll die Tempograph aus Roségold gefertigt sein, liegt der Kostenpunkt bereits bei über 30.000 EUR. Deutlich teurer werden komplizierte Zeitmesser wie die Space Mystery, für die Sie knapp 140.000 EUR anlegen müssen. Im oberen Preisbereich bewegen sich die Space Revolution Double Tourbillon und die Astronef. Während für Erstgenannte etwa 290.000 EUR fällig sind, kostet Letztere rund 365.000 EUR.


Memoris – die Vielseitige

Im Zentrum von Louis Moinet stehen Uhren, die der Hersteller in der Gesamtkollektion Mechanical Wonders zusammenfasst. Hier finden Sie unter anderem die Reihen Tourbillons, Memoris, Time To Race, und Tempograph. Alle Uhren sind streng, teils auf nur wenige Exemplare, limitiert.

Die Chronographen-Kollektion Memoris besteht aus den Unterlinien Spirit, Original, Life, Superlight und Red Eclipse. Innerhalb dieser Linien bietet Louis Moinet jeweils verschiedene Modelle in unterschiedlichen Material- und Farbkombinationen an. Lediglich die Memoris Superlight ist in nur einer Variante erhältlich. In den Memoris-Uhren gibt entweder ein Louis Moinet Kaliber LM86, LM84 oder LM79 den Takt vor. Die Unruh der automatischen Uhrwerke schwingt mit 28.800 Halbschwingungen pro Stunde (A/h) und bietet eine Gangreserve von 48 Stunden. Die Zeitanzeige erfolgt über ein Miniatur-Zifferblatt auf der 6-Uhr-Position, die Chronographenfunktion ist bei der 3 und der 9 untergebracht. Die Chronographen werden lediglich über einen Drücker bei 2 Uhr bedient.

Memoris Spirit

Die Reihe Memoris Spirit besteht aus sechs verschiedenen 40,7 mm großen Modellen, die – je nach Ausführung – zwischen 28 und 60 Exemplaren limitiert sind. Beim Gehäusematerial haben Sie die Wahl zwischen 18 Karat Roségold oder Titan. Je nach spezifischer Referenz unterscheidet sich die farbliche Gestaltung des Zifferblatts bzw. der Werksplatine. Diese reichen von Silber über Blau zu Gelb-Grün. In einer Memoris Spirit tickt das Kaliber LM84.

Beispielhaft seien hier zwei Referenzen genannt: Das Gehäuse der auf 28 Exemplare limitierten Memoris Spirit Ref. LM-84.50.21 besteht Roségold, das Zifferblatt ist silbern. Ausgestattet ist das Modell mit einem schwarzen Lederarmband. Rechnen Sie bei dieser Uhr mit einem Kaufpreis von ca. 43.000 EUR.

Bei der Referenznummer LM-84.20.31 ist die Werksplatine in einem grünlichen Gelbton gefertigt, während das Lederarmband dunkelgrün gestaltet ist. Der Kostenpunkt liegt hier bei rund 35.000 EUR.

Memoris Original

Die Kollektion Memoris Original besteht aus insgesamt elf verschiedenen Modellen. Je nach Referenz sind die einzelnen Varianten zwischen sechs und 60 Exemplaren limitiert. Die Uhren besitzen einen Gehäusedurchmesser von 46 mm und sind aus 18-karätigem Rosé- oder Weißgold gefertigt. Das Zifferblatt bzw. die Werksplatine ist – je nach Referenz – in Blau, Grün, Rot, Pink, Schwarz oder Weiß ausgeführt. Louis Moinet stattet alle Memoris Original sind mit einem schwarzen Lederarmband aus. Herzstück einer jeden Memoris Original bildet das Manufakturkaliber LM79.

Bei der Referenznummer LM-54.50.80 handelt es sich um die auf 60 Exemplare limitierte Varianteaus Roségold und weißem Zifferblatt und silbernen Werksplatine. Rechnen Sie für diese Variante mit einer Investition von ca. 45.000 EUR. Bei Redaktionsschluss im Juli 2023 waren keine weiteren Exemplare einer Memoris Original auf Chrono24 verfügbar.

Memoris Life

Mit der Kollektion Memoris Life unterstreicht Louis Moinet seinen modernen Anspruch. Erhältlich sind die Modelle Vesuvio (Gelb), Alaska (Blau), Yucatán (Grün), Borneo (Dunkelrot), Amazona (Hellrot) und Olympia (Bronze). Zwar sind die Uhren dieser Linie ganz im klassischen Stil der Memoris gestaltet, die Zifferblatt und die farblich zum Blatt korrespondierenden Lederarmbänder strahlen jedoch eine gewisse Dynamik und Modernität aus. Das Gehäuse der Memoris Life-Varianten besteht aus Titan und besitzt einen Durchmesser von 46 mm. In den Uhren dient das automatische Chronographenkaliber LM86 als Taktgeber.

Unabhängig von der farblichen Gestaltung einer Memoris Life liegt der Preis für ein Exemplar auf Chrono24 Mitte 2023 bei ca. 32.500 EUR.

Memoris Superlight

Wie die Zusatzbezeichnung „Superlight“ es bereits vermuten lässt, sind die Uhren dieser Memoris-Reihe mit nur 31 Gramm – ohne Armband – leichter als die übrigen Memoris-Uhren. Louis Moinet gelingt dies durch die Verwendung von Titan als Gehäusematerial für die 46 mm große Uhr. Außerdem veränderte die Manufaktur die Konstruktion des Uhrwerks. So wurde der Chronograph vom Automatikmechanismus getrennt. Der gesamte Chronograph sitzt mit seinen 147 Komponenten auf der Werksplatine, während sich der Automatikteil unter der Platine befindet. Das Kaliber LM79 besteht aus insgesamt 311 Bauteilen, die Gangreserve liegt bei 48 Stunden.

Jede Memoris Superlight ist auf nur 28 Exemplare limitiert. Sofern man eines davon ergattern kann, stehen die Farben Hellblau-Orange, Pink, Schwarz, Dunkelblau, Rotbraun oder Grün zur Auswahl. Der Kaufpreis für die Referenz LM-79.20.17 (Pink) liegt auf Chrono24 Mitte 2023 bei etwa 32.000 EUR.


Tempograph Spirit 20 Seconds

Von der Louis Moinet Tempograph Spirit 20 Seconds gibt es vier verschiedene Modelle mit einem Gehäusedurchmesser von jeweils 40,7 mm. Je zwei Referenzen bestehen aus 18 Karat Roségold bzw. Titan. Im Innern gibt das automatische Chronographenkaliber LM85 den Takt vor.

Die Tempograph Spirit bietet eine retrograde Anzeige für Stunden, Minuten und einen 20-Sekunden-Mechanismus. Mithilfe letztere Funktion lassen sich Interwalle von bis zu 20 Sekunden stoppen. Die Funktion wird durch eine Animation bei 9 Uhr ergänzt: Ein Zähler mit rotem, schwarzem und blauem Farbverlauf markiert die drei 20-Sekunden-Sequenzen, aus denen sich jede Minute zusammensetzt. Auf der 4-Uhr-Position befindet sich das Zifferblatt für Stunden und Minuten.

Das Gehäuse der auf 60 Exemplare limitierten Tempograph Spirit LM-85.20.50 besteht aus Titan. Der Preis für ein ungetragenes Exemplar liegt auf Chrono24 bei etwa 23.500 EUR. Bevorzugen Sie Roségold als Gehäusematerial, klettert der Preis auf etwa 50.000 EUR.


Time To Race

Die Kollektion Time To Race besteht aus Unikaten, also exakt jeweils einer Uhr je Referenz. Allen Uhren gemeinsam ist ihr 40,7 mm großes Gehäuse aus Titan sowie das automatische Manufakturkaliber LM96. Das Uhrwerk besteht aus 311 Bauteilen und verfügt über eine Gangreserve von 48 Stunden. Während die Uhrzeit über ein Zifferblatt bei 6 Uhr abgelesen wird, erfolgt die Anzeige für den Chronographen bei 3 und 9 Uhr. Bedient wird der Monopusher über einen Drücker bei der 2. Am äußeren Zifferblattrand befindet sich eine Tachymeterskala, die zwischen den Positionen 0 und 15 liegt und bei jedem Exemplar farblich unterschiedlich ist. Der Stoppsekundenzeiger sowie der Zeiger für die 60-Minuten-Anzeige sind ebenfalls in der entsprechenden Farbe ausgeführt.

Zur Wahl stehen die Farben Gelb, Rot, Blau, Hellgrün und Orange. Bei den Armbändern können Sie zusätzlich zwischen den Farben Dunkelgrün und Schwarz wählen. Als besonderen Clou ist es außerdem möglich, seine persönliche Glückszahl zwischen 1 und 99 zu wählen. Diese platziert Louis Moinet dann deutlich sichtbar auf dem weißen Zifferblatt bei 6 Uhr.

Der Preis für eine solche individuelle Time To Race liegt bei ca. 36.500 EUR.


Modelle mit Tourbillon

Innerhalb der Tourbillon-Kollektion befinden sich eine Reihe hochkomplexer Luxusuhren, die – wie der Name es bereits sagt – mit Tourbillon(s) ausgestattet sind. Bekannt sind insbesondere die Varianten der Reihen Impulsion und Derrick sowie der auf nur acht Exemplare limitierten Astronef.

Letztere Uhr besteht aus Roségold und besitzt einen Durchmesser von 43,5 mm an ihrer breitesten Stelle. Das Besondere an der Astronef sind ihre zwei Tourbillons, die an entsprechenden Auslegern montiert über das Zifferblatt rotieren. Durch eine ausgeklügelte Technik begegnen sich die auf zwei unterschiedlichen Ebenen liegenden Tourbillons alle 3 Minuten und 20 Sekunden. Das Ganze geschieht in einem Gehäuse, mit entsprechend hoch gebautem Saphirglas, sodass sie das Spektakel ohne Sichtbehinderung bewundern können.

Das Manufaktur-Handaufzugskaliber LM105 macht all dies möglich. Das komplexe Gebilde besteht aus 471 Einzelteilen und bietet eine Gangreserve von 48 Stunden. Die Unruhfrequenz ist ein wenig niedriger als bei anderen Werken der Manufaktur und liegt bei 21.600 Halbschwingungen pro Stunde (A/h). Der Preis für dieses auf acht Exemplare limitierte Meisterwerk beträgt um 370.000 EUR.

Impulsion

Die kleine Kollektion Impulsion besteht aus lediglich drei limitierten Tourbillon-Uhren, die aus Titan und Roségold gefertigt sind. Beispielhaft seien hier die Referenz LM-114.40.20 und LM-114.40.50 genannt, von denen weltweit je 28 Exemplare existieren. Der Hauptunterschied zwischen den beiden Referenzen ergibt sich aus den Farben des Innengehäuses aus Titan sowie der Armbänder. Während diese Elemente bei der LM-114.40.20 blau ausgeführt sind, besitzt die LM-114.40.50 schwarze Akzente.

Das Roségold-Gehäuse hat einen Durchmesser von 42,5 mm. Es beherbergt das Handaufzug-Manufakturkaliber LM114 mit fliegendem Tourbillon. Das Monopusher-Uhrwerk bietet eine erhöhte Gangreserve von 96 Stunden bei einer Schwingfrequenz der Unruh von 28.800 Halbschwingungen pro Stunde (A/h). Während sich die Totalisatoren für die Chronographenfunktion bei 3 bzw. 9 befinden, ist das Tourbillon auf der 6-Uhr-Position untergebracht. Ein Armband in Blau bzw. Schwarz rundet das Gesamtbild dieser seltenen Uhren ab. Der Preis für eine dieser Louis Moinet Impulsion liegt bei rund 140.000 EUR.

Black Gold Derrick

Der englische Begriff Derrick ist eine mögliche Bezeichnung für einen Bohrturm. Mit Uhren der Reihe Derrick widmet sich Louis Moinet dem Thema Ölförderung. Die Black Gold Derrick ist ein optisches wie technisches Meisterwerk. Das gesamte Uhrwerk der 45,4 mm großen Uhr aus Weißgold stellt einen Bohrvorgang dar. Auf der rechten Seite des Zifferblatts, zwischen 2 und 4 Uhr, befindet sich eine Antriebswelle. Diese treibt einen langen Gelenkarm, den sogenannten Hubbalken, zwischen 10 und 2 Uhr an. An seinem linken Ende befindet sich der längliche „Kopf“, das auffälligste optische Merkmal eines Bohrturms. Der Kreislauf endet bei einem ständig rotierenden Ölfass aus Titan auf der 9-Uhr-Position, das die erfolgreiche Ölgewinnung symbolisiert.

Möglich macht dies das exklusive Handaufzugskaliber LM14D. Das Werk besitzt eine Gangreserve von 72 Stunden bei einer Schwingfrequenz der Unruh von 21.600 Halbschwingungen (A/h). Mitte 2023 können Sie ein Exemplar dieser auf 28 Stücke limitierten Uhr auf Chrono24 für knapp über 280.000 EUR kaufen.


Mecanograph – preiswerte Louis Moinet

Eine frühere Kollektion von Louis Moinet trägt den Namen Mechanograph. Eine Vertreterin der Mechanograph ist die Referenz LM-31.20.50. Die 43,5 mm große Titan-Uhr erschien bereits im Jahr 2014 und ist heute zumeist im gebrauchten Zustand verfügbar. Mechanograph-Varianten sind vergleichsweise preiswerte Uhren der Manufaktur und bieten somit einen idealen Einstieg in die Marke Louis Moinet.

Charakteristisch für die LM-31.20.50 ist ihr Zifferblatt, das auf der rechten Seite ein auffälliges Wellenmuster aufweist. Die linke Seite des Blatts ist skelettiert, wodurch der Blick auf die Uhrwerksplatine des COSC-Kalibers LM31.02 frei wird. Auf der Platine befindet sich bei 9 Uhr ein Rahmen, auf dem die Sekunden dargestellt werden. Das Uhrwerk stammt aus einer Kooperation von Louis Moinet und des Herstellers hochwertiger Uhrwerke Concepto. Es schwingt mit 28.800 Halbschwingungen und bietet eine Gangreserve von 48 Stunden. Der Preis für diese Uhr liegt im guten gebrauchten Zustand bei 8.500 EUR bis 11.000 EUR.


Super Moon, Mars Mission & Space One

Louis Moinet bietet in der Kollektion Cosmic Art unter anderem die Linien Super Moon, Mars Mission an.

Bei der Super Moon Ref. LM-75.10B.MO-A handelt es sich um eine 43,5 mm große Uhr aus Edelstahl. Die herausragende Besonderheit dieser auf 100 Exemplare limitierten Uhr ist ihr Zifferblatt. Es stellt die erste extraterrestrische Ansicht des Mondes dar, wie sie von Apollo 8 im Jahr 1968 geliefert wurde. Erzeugt wurde diese Ansicht durch eine Handgravur in einem Finish, das durch Bürsten helle und dunkle Farbtöne aufweist. Auf der 3-Uhr-Position befindet sich die sogenannte Leere. Über der Leere ist ein kleines, echtes Mondfragment montiert, das von einem der 371 bekannten Mondmeteoriten stammt. Zwischen 8 und 12 Uhr ist das Zifferblatt skelettiert und gibt den Blick auf die Hemmung frei. In der Uhr tickt das Kaliber LM45 mit Automatikantrieb mit einer Gangautonomie von 48 Stunden.

Die Super Moon wird an einem blauen Lederarmband getragen und kostet etwa 20.000 EUR im neuwertigen Zustand.

Mars Mission

Wenn Sie sich eher dem Mars verbunden fühlen, können Sie zur Louis Moinet Mars Mission Ref. LM-75.10B.MA-C greifen. Hier ist die Zifferblattgestaltung von Fotos inspiriert, welche die Sonde Mariner 4 im Jahr 1965 an die Nasa schickte. Das Blatt ist handgearbeitet und mit Kupfer beschichtet. Wie bei der Super Moon befindet sich über der 3 die sogenannte Leere. Hier ruht ein Gesteinsfragment, das aus einem der 277 weltweit bekannten Marsmeteoriten gewonnen wurde. In der Mars Mission tickt das Kaliber LM45, das auch in der Super Moon zum Einsatz kommt. Ein schwarzes Lederarmband hält die Uhr sicher am Handgelenk. Rechnen Sie für die Mars Mission mit einem Kaufpreis von ca. 20.000 EUR.

Space One

Die Louis Moinet Space One (LM-88.20.60) ist, wie die Super Moon und die Mars Mission, ebenfalls vom Universum inspiriert. Der 46 mm große Monopusher besteht aus Titan und wiegt mit Armband lediglich 102 Gramm. Der Chronograph besitzt ein silbernes Zifferblatt mit Totalisatoren bei 3 und 9. Bei 4:30 Uhr befindet sich eine Anzeige für die Funktion des Chronographen. Sie zeigt über „Start, Stop und Reset“ an, in welchem Modus sich der Chronograph gerade befindet.

Sowohl der kleine Sekundenzähler als auch der 30-Minuten-Zähler enthalten ein echtes Fragment des Meteoriten Armanty, das zart blau eingefärbt ist. Jeder Zähler wird von einem Rubinchaton gekrönt, der nach der Verneuil-Methode – einem Flammschmelzverfahren – hergestellt wurde. Dies ist eine Anspielung auf die Lichter, die den bevorstehenden Start anzeigen. Herzstück der Space One bildet das Kaliber LM30 mit einer Gangreserve von 48 Stunden.

Eine Louis Moinet Space One können Sie auf Chrono24 Mitte 2023 auf Chrono24 für rund 26.000 EUR kaufen.