19.04.2018
 4 Minuten

Das neue Tool für Uhrenliebhaber – Die Watch Collection

Von Pascal Gehrlein
Chrono24 Watch Collection

Chrono24 Watch Collection

Denken Sie an Ihre Uhrensammlung. Möglicherweise befinden sich Ihre Lieblingsstücke in einer Uhrenbox oder weniger schnell greifbar, aber dafür sicher verstaut in einem Tresor. Vermutlich kennen Sie alle technischen Details zu Ihren Uhren und erinnern sich noch bestens wann und wo sie diese gekauft haben. Doch kennen Sie auch den aktuellen Marktwert Ihrer Sammlung oder sogar dessen Entwicklung? Wissen Sie, welche Ihrer Uhren seit dem Kauf eine Wertsteigerung erzielt hat?

Wie mittlerweile zehntausende andere Uhrenliebhaber haben Sie mit der Watch Collection den Wert Ihrer Uhren jetzt ganz einfach im Blick und mit dem Smartphone immer und überall zur Hand.

Die Idee hinter der Watch Collection

Value AP Royal Oak

Es ist kein Geheimnis, dass auch die Luxusuhrenbranche zunehmend digitalisiert wird. Eine Luxusuhr online zu kaufen ist inzwischen über viele Wege möglich und durchaus üblich. Doch können bisher nicht alle Ansprüche eines Uhrenliebhabers digital abgebildet und erlebbar gemacht werden. Besonders bei gebrauchten Uhren und Vintage-Schätzen kann es spannend sein, eine Übersicht über den aktuellen Wert zu erhalten und die historische Wertentwicklung zu verfolgen.

Nicht nur „Uhren-Nerds” wissen, dass Modelle von gefragten Marken wie Rolex, Patek Philippe oder Omega ein sich lohnendes Investment sein können. Selbstverständlich ist der Profit nicht die primäre Motivation der meisten leidenschaftlichen Sammler. Aber schauen Sie nicht auch gelegentlich auf Chrono24 zu welchem Preis Ihre Uhr gerade gehandelt wird? Durch die Watch Collection werden die umfangreichen Marktplatz-Daten nun erlebbar und für Uhrenliebhaber einfach nutzbar gemacht. Sehen Sie auf einen Blick, ob der Kauf einer Uhr auch monetär eine gute Entscheidung war, welche Uhr es sich zu verkaufen lohnt oder ob es nicht besser an der Zeit wäre, Ihre kostbare Uhrensammlung in ein Bankschließfach umzusiedeln. In der Watch Collection können Sie sowohl den Wert jeder einzelnen Uhr sowie den Gesamtwert Ihres Uhren-Portfolios beobachten.

Wie funktioniert die Watch Collection?

Add your watch

Wenn Sie bereits einen Account bei Chrono24 besitzen, finden Sie die Watch Collection hier. Wenn nicht, registrieren Sie sich kostenlos.

Möchten Sie nun eine Uhr zur Watch Collection hinzufügen, müssen Sie lediglich die entsprechende Referenznummer oder das Modell eingeben. Besitzen Sie beispielsweise eine Rolex Submariner 16610, klicken Sie auf Uhr hinzufügen und geben anschließend die Referenznummer 16610 oder alternativ die genaue Bezeichnung der Uhr ein. Sofort werden Ihnen aus einem Daten-Katalog mit ca. 30.000 Modellen automatisch passende Vorschläge geliefert.

Die sich ständig erweiternde Datenbasis dieses Katalogs bilden Angebote vom Chrono24-Marktplatz. Dadurch deckt die Watch Collection im Gegensatz zu ähnlichen Anwendungen mehr als nur die populärsten Modelle ab!

Haben Sie Ihre Uhr gefunden, werden Sie bemerken, dass neben dem passenden Bild auch die Basis-Informationen von unserem Tool automatisch eingefügt werden. Doch ganz ohne Ihre Unterstützung geht es dann doch nicht. Um einen möglichst genauen Schätzwert zu berechnen muss das Tool noch mit dem Kaufpreis, dem Jahr des Kaufs und dem Zustand der Uhr (ungetragen oder gebraucht) befüllt werden. Sollten die Angaben wie Aufzug, Material Gehäuse, etc. nicht automatisch befüllt werden, können diese manuell eingetragen werden. Sind alle Angaben gemacht, reicht ein Klick und der Algorithmus ermittelt in nur einem Sekundenschlag den aktuellen Marktwert Ihrer Uhr.

Eine Besonderheit – Die Wertenwicklung

Value development

Da der Datenkatalog auch Angebotsdaten aus der Vergangenheit enthält, werden historische Marktwerte Ihrer Modelle angezeigt. So können Sie für viele Uhren die Wertentwicklung seit 2009 analysieren. Für alle Fans und Sammler von gebrauchten Uhren und Vintage-Stücken kann dies zu einem spannenden Erlebnis werden. Reisen Sie durch die Vergangenheit und bestaunen Sie die Performance Ihres Uhren-Portfolios inklusive aller Höhen und Tiefen. Dieser Verlauf ist ähnlich wie bei Aktien in Form von Diagrammen aufbereitet und begeistert bestimmt nicht nur Börsen-Interessierte.

Wie wird der Wert berechnet?

Unsere umfangreichen Daten machen hier den Unterschied. Für die Berechnung des Marktwertes werden drei Arten von Datenpunkten mit absteigender Gewichtung berücksichtigt. Die tatsächlichen Verkaufspreise eines Modells und die aktuell auf unserem Marktplatz gelisteten Angebote fließen immer in die Wertermittlung ein. Falls diese Daten nicht ausreichen, werden zusätzlich die Angebote der letzten 12 Monate berücksichtigt. Diese Berechnung erfolgt jeden Tag, sodass ein historischer Verlauf dargestellt werden kann. Dabei rechnet unser Algorithmus außergewöhnlich hohe oder niedrige Verkaufspreise heraus, damit sie den Schätzwert nicht verfälschen.

Personalisierung Ihrer Watch Collection

Nivada Chronomaster
Vintage Nivada Chronomaster

Ihre Sammlung lässt sich durch Notizen persönlich und emotional gestalten. War Ihre Daytona beispielsweise als Investment gedacht? Dann hinterlegen Sie diesen Hinweis einfach als Notiz, um nicht zu vergessen, die Uhr bei einem Wertanstieg zu verkaufen. Auch wenn Sie sich daran erinnern wollen, dass Sie eine Uhr während einer Italien-Reise in einem der kleinen Vintage-Geschäfte auf der Ponte Vecchio gekauft haben, dann können Sie eine Notiz und ein eigenes Bild von Ihrem Urlaub und Ihrer Uhr als Erinnerung an diesen Moment in der Watch Collection einfügen. So verwandeln Sie die Watch Collection in Ihre ganz persönliche Sammlung.

Teilen Sie Ihre Leidenschaft

Uhren sammeln ist eine Leidenschaft, die mehr Menschen miteinander verbindet als angenommen. Die Watch Collection bietet deshalb auch die Möglichkeit Ihre Kollektion mit anderen zu teilen. Doch Sie allein bestimmen, ob und wer einen Einblick in Ihre Sammlung erhält. Durch Ihren passwortgeschützten myChrono24-Account ist die Watch Collection für niemand anderen zugänglich.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann testen Sie die Watch Collection ganz einfach und kostenlos. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, eingegebene Uhren wieder zu entfernen oder anzupassen. Mit Sicherheit wird dieses Tool die Beziehung zu Ihrer Uhrensammlung stärken.


Über den Autor

Pascal Gehrlein

Hey, ich bin Pascal. Nachdem ich viele Stunden auf Chrono24 verbracht habe, um schließlich meine erste „Luxusuhr“ zu kaufen, entdeckte ich im Impressum, dass der …

Zum Autor

Watch Collection


Featured

Rolex GMT Master II Pepsi 126710BLRO, Image: Bert Buijsrogge
Uhren Ratgeber
 5 Minuten

Sind Uhren wirklich ein gutes Investment?

Von Jorg Weppelink
2
Uhrenmodelle
 4 Minuten

Neuzugang in der Prospex-Familie: Die brandneue Seiko Prospex LX Serie

Von Jorg Weppelink
Die besten Uhren unter 1.500 EUR
Buyers Guide
 4 Minuten

Die besten Uhren unter 1.500 EUR

Von Tom Mulraney
Rolex GMT Master II Pepsi 126710BLRO, Image: Bert Buijsrogge
Uhren Ratgeber
 5 Minuten

Sind Uhren wirklich ein gutes Investment?

Von Jorg Weppelink
Die besten Uhren unter 1.500 EUR
Buyers Guide
 4 Minuten

Die besten Uhren unter 1.500 EUR

Von Tom Mulraney

Aktuellste Artikel

CAM-1475-Watches-for-the-cold-season-Magazin-2-1
26.11.2020
Uhrenmodelle
 5 Minuten

Die besten Uhren für die kalte Jahreszeit

Von Jorg Weppelink
2-Editors-Picks-TagHeuer-Audemars-Piguet_EN_DE
25.11.2020
Buyers Guide
 3 Minuten

Editors’ Picks der Woche: Longines, Chronoswiss und Audemars Piguet

Von Balazs Ferenczi