20.10.2020
 5 Minuten

Die beliebtesten Seiko-Modelle auf Chrono24

Von Chrono24
CAM-1415-Most-Sold-Watch-Models-Magazin-2-1_02

Die beliebtesten Seiko-Modelle auf Chrono24

Seiko nimmt in der Uhrenindustrie einen besonderen Platz ein. Bis heute finden viele Menschen über diese japanische Marke den Einstieg in die Welt der mechanischen Uhren. Das Unternehmen genießt jedoch auch unter Sammlern hohes Ansehen. In diesem Artikel tauchen wir tiefer in die Seiko-Welt ein und sehen uns die fünf beliebtesten Modelle der Marke auf Chrono24 an. Schauen wir einmal, welche Uhren es in die Top 5 geschafft haben.

1. Seiko Spirit SARB033

Die Erste auf unserer Liste ist die Seiko SARB033. Was ist so besonders an dieser Uhr? Nun, wie bei jeder Uhr von Seiko, ist auch bei diesem Modell das Preis-Leistungs-Verhältnis unschlagbar. Manche Liebhaber behaupten sogar, die Uhr könne sich von der Verarbeitung her mit einer Grand Seiko messen. Mit einem Preis von rund 600 EUR bietet die Uhr Seiko-Stil vom Feinsten, ein 38-mm-Gehäuse, das für die meisten angenehm zu tragen ist, ein zuverlässiges Seiko-Kaliber 6R15 und eine hervorragende Verarbeitung.

Seiko Spirit SARB033
Seiko Spirit SARB033

Ein weiterer Grund für die enorme Popularität der Uhr ist die Tatsache, dass Seiko deren Produktion 2018 einstellte und bisher kein neues Modell veröffentlicht hat, das ein vergleichbares Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Für viele Sammler und Fans ist die SARB033 damit zu einem absoluten Must-have geworden. Dass Seiko in absehbarer Zeit erneut eine solche Qualitätsuhr zu einem so kleinen Preis herausbringen wird, ist unwahrscheinlich.

Was die SARB033 noch besonders macht: Sie gehört zur JDM-Kollektion von Seiko („Japanese Domestic Market“). Die Uhr wurde also ausschließlich für den japanischen Markt produziert, weshalb viele Seiko-Sammler außerhalb Japans alles daransetzen, diese exklusiven Modelle in ihren Besitz zu bekommen. Sie werden nicht immer viele Seiko-SARB033-Modelle im Angebot finden, aber in der Regel sind sie für einen Preis zwischen 500 und 800 EUR zu haben.

2. Seiko Alpinist SARB017

Die zweite Uhr auf der Liste ist ebenfalls ein Seiko JDM-Modell. Die SARB017 gehört zur Seiko Alpinist-Serie. Diese besteht aus drei Uhren, die erstmals 2006 in Japan erhältlich waren. Mit ihrem grünen Zifferblatt und dem braunen Lederband entwickelte sich die SARB017 schnell zur Lieblingsuhr vieler Fans.

Seiko Alpinist SARB017
Seiko Alpinist SARB017

Die Alpinist-Serie spielt eine besondere Rolle in der Geschichte von Seiko, denn mit ihr brachte das Unternehmen seine ersten Sportuhren auf den Markt. Die ursprüngliche Seiko Laurel Alpinist – wie sie damals genannt wurde – erschien 1961. Das war vier Jahre bevor Seiko seine großartigen Taucheruhren lancierte. Es ist also ein ganzes Stück Geschichte mit den Alpinist-Uhren verbunden, was sie zu beliebten Sammlerobjekten macht.

Warum ist nun aber speziell die SARB017 so begehrt? Eine gute Frage, schließlich enthält die aktuelle Seiko-Prospex-Kollektion ebenfalls eine Seiko Alpinist (SPB121J1), die genauso aussieht wie die SARB017 und dabei mit einem neueren Werk und besseren technischen Merkmalen aufwartet. Ausschlaggebend sind wieder einmal die begrenzte Verfügbarkeit und der exotische Charakter der JDM-Uhren.

Zudem gibt es einen wichtigen Unterschied zwischen den beiden Modellen: Seiko hat sich dazu entschieden, die neue Alpinist in die Prospex-Kollektion aufzunehmen. Die aktuelle Alpinist trägt daher das Prospex-Logo auf dem Zifferblatt. Für viele hartgesottene Seiko-Fans ist dies Blasphemie, denn die Alpinist gehört nicht in die Prospex-Kollektion, die eigentlich Seikos Taucheruhren-Kollektion ist. Viele Seiko-Anhänger können sich außerdem nicht mit dem Prospex-Logo anfreunden. Sie betrachten daher die SARB017 als die bessere Option. Der Verkaufspreis der SARB017 beläuft sich heute auf 500 bis 900 EUR – ein ganzes Stück mehr als der ursprüngliche Listenpreis von unter 500 EUR.

3. Seiko SKX007K2

Nummer drei bis fünf auf unserer Liste sind allesamt Variationen derselben Seiko-Taucheruhr. Die Seiko SKX-Serie hat unter Seiko-Fans auf der ganzen Welt Kultstatus erlangt. Sie loben das unglaubliche Preis-Leistungs-Verhältnis, das die Uhr zur besten Einsteiger-Taucheruhr auf dem Markt machte. Ich sage bewusst „machte“, denn Seiko stellte die SKX-Serie 2019 ein – zur großen Bestürzung vieler Seiko-Anhänger.

Seiko SKX007K2
Seiko SKX007K2

Bevor wir weitermachen, lassen Sie uns kurz die Bedeutung der verschiedenen Zahlen- und Buchstabenkombinationen der Seiko-SKX-Referenznummern klären. Bei dieser Uhr handelt es sich also um die SKX007K2, und die Nummer fünf auf unserer Liste ist die SKX007K1. Der Unterschied ist einfach: Die SKX007K2 besitzt ein Gehäuse aus Edelstahl, ein schwarzes Zifferblatt, eine schwarze Lünette und ein Edelstahlarmband, die SKX007K1 ist im Grunde die gleiche Uhr mit einem Kautschukarmband.

Seiko stellte die SKX-Serie erstmals 1996 vor. Das Erfolgsgeheimnis dieser Uhren liegt in der perfekten Gehäusegröße von 42 mm, der Wasserfestigkeit bis 200 m (20 bar), dem unglaublich zuverlässigen Seiko-Kaliber 7S26 und dem erschwinglichen Preis. Trotz hoher Produktionszahlen ist es nicht immer leicht, eine neue SKX007K2 zu finden. Die große Beliebtheit der Uhr und die Einstellung ihrer Produktion sorgten dafür, dass die Leute mit dem Kauf nicht lange zögerten. Heute ist die Referenznummer SKX007K2 deshalb nicht mehr in großer Zahl verfügbar und ihr Preis ist mittlerweile auf 270 bis 550 EUR gestiegen.

4. Seiko SKX009K2

Die SKX009K2 ist ein weiteres Modell der SKX-Serie, bei dem die Zahl 009 für eine andere Farbkombination steht. Diese Referenz hat ein dunkelblaues Zifferblatt und eine blau-rote Lünette, die auch unter dem Spitznamen „Pepsi“ bekannt ist. Sollte Ihnen die schwarze Seiko SKX zu eintönig sein, können Sie sich eventuell für diese peppigere Variante entscheiden.

Seiko SKX009K2
Seiko SKX009K2

Die Uhr hat auch bei Sammlern eine recht große Beliebtheit erlangt. Von den Preisen her liegt die SKX009K2 im gleichen Bereich wie die schwarze Variante. Auch bei den Verfügbarkeiten sieht es ähnlich aus. Es hat einen großen Ansturm auf die SKX-Modelle gegeben, da Seiko noch keinen geeigneten Nachfolger für die Serie vorgestellt hat. Der Vollständigkeit halber muss ich sagen, dass Seiko mehr als genug Taucheruhren mit vergleichbarem Preis im Angebot hat, jedoch hat keine auch nur annähernd den Status einer SKX007 oder SKX009.

5. Seiko SKX007K1

Wie bereits erwähnt, verfügt die SKX007K1 über ein schwarzes Zifferblatt und eine schwarze Lünette, welche sie mit einem schwarzen Kautschukband kombiniert. Sie werden allerdings auch einige farbenfrohere Varianten auf Chrono24 finden. Grund dafür ist, dass die SKX-Modelle sehr beliebt bei Seiko-Fans sind, die gerne Änderungen an ihren Uhren vornehmen. Im Laufe der Jahre haben einige Besitzer fast alles an der Uhr verändert und beim Austauschen und Ersetzen weder vor dem Uhrwerk noch vor Zeigern, Lünetten und Zifferblättern haltgemacht. Da die Anpassungen relativ leicht von der Hand gehen, ist die Uhr für die individuelle Gestaltung wie geschaffen.

Seiko SKX007K1
Seiko SKX007K1

Die SKX007K1 kostet in der Regel zwischen 250 und 380 EUR und ist damit etwas erschwinglicher als die Version mit Stahlarmband. Da sich das Armband leicht austauschen lässt, können Sie die Uhr auch einfach selbst mit einem Stahlarmband bestücken, falls Sie ein entsprechendes Angebot finden. Wenn man sieht, wie viele Seiko-Fans gerne an ihrer SKX-Uhr herumbasteln, gibt es wahrscheinlich eine ganze Reihe von K2-Versionen, die ursprünglich K1-Versionen waren. Im Gegensatz zu anderen beliebten Uhren sind Modifikationen bei Seiko-SKX-Modellen etwas ganz Normales. Warten Sie mit dem Kauf aber nicht zu lange, denn diese Modelle werden im Laufe der Zeit wahrscheinlich weiter im Preis steigen.

Damit ist unsere Liste der beliebtesten Seiko-Modelle auf Chrono24 komplett. Ich möchte Ihnen allerdings noch empfehlen, sich die Marke Seiko einmal in ihrer Gesamtheit anzusehen, statt sich nur auf die Uhren aus der Liste zu konzentrieren. Seiko hat nämlich noch viel mehr zu bieten als diese fünf Modelle – wobei ich persönlich ein großer Fan der SARB017 bin. Viel Spaß beim Stöbern!

Mehr lesen


Über den Autor

Chrono24

Das Team hinter unserem Chrono24 Magazin besteht aus Chrono24 Mitarbeitern, freien Autoren und Gastautoren – und sie alle haben eins gemeinsam: Ihr Herz schlägt für…

Zum Autor

Featured

Rolex GMT Master II Pepsi 126710BLRO, Image: Bert Buijsrogge
Uhren Ratgeber
 5 Minuten

Sind Uhren wirklich ein gutes Investment?

Von Jorg Weppelink
2
Uhrenmodelle
 4 Minuten

Neuzugang in der Prospex-Familie: Die brandneue Seiko Prospex LX Serie

Von Jorg Weppelink
Die besten Uhren unter 1.500 EUR
Buyers Guide
 4 Minuten

Die besten Uhren unter 1.500 EUR

Von Tom Mulraney
Rolex GMT Master II Pepsi 126710BLRO, Image: Bert Buijsrogge
Uhren Ratgeber
 5 Minuten

Sind Uhren wirklich ein gutes Investment?

Von Jorg Weppelink
Die besten Uhren unter 1.500 EUR
Buyers Guide
 4 Minuten

Die besten Uhren unter 1.500 EUR

Von Tom Mulraney

Aktuellste Artikel

CAM-1490-5-Schritte-vor-dem-Uhrenkauf-Magazin-2-1
04.12.2020
Buyers Guide
 5 Minuten

Mit diesen 5 Tipps gelingt der nächste Uhrenkauf ganz bestimmt!

Von Pascal Gehrlein
CAM-1484-Autoren-Jahresrückblick-2-1
03.12.2020
Lifestyle
 6 Minuten

Ein Rückblick der Autoren auf das Uhrenjahr 2020

Von Chrono24
CAM-1488-Videoartikel-50er-2-1
01.12.2020
Uhren Ratgeber
 1 Minute

Das sind unsere Top 5 Vintage-Uhren der 50er-Jahre

Von Chrono24