10.06.2022
 5 Minuten

Die neue Welt des Uhrensammelns: 3 Anlagetipps für 2022

Von Jorg Weppelink
Watch-Investment-Guide-2022-Magazin-2-1
Noch mehr Reviews, Tutorials, Talks und Interviews rund um das Thema Luxusuhren finden Sie auf unserem YouTube-Kanal

Für Uhrenliebhaber sieht die Welt heute anders aus als noch vor zehn Jahren. Bestimmte Marken und Modelle sind schlichtweg unerschwinglich geworden. Eine Rolex-Sportuhr aus Edelstahl zu einem vernünftigen Preis zu finden, scheint geradezu unmöglich. Sie liebäugeln mit einer Audemars Piguet Royal Oak oder einer Patek Philippe Nautilus? Dann müssen Sie möglicherweise zuerst Ihr Haus verkaufen, denn die Preise für diese Uhrenklassiker sind in den letzten Jahren explodiert. In den vergangenen Monaten ist zwar keine Steigerung mehr zu verzeichnen, aber die aktuellen Marktpreise bleiben auf einem schwindelerregenden Niveau. 

Auch der Vintage-Uhrenmarkt ist nur noch den ganz Großen vorbehalten. Für ikonische Exemplare verschiedenster Marken sind die Preise in letzter Zeit immer weiter in die Höhe geklettert, wobei manche Klassiker auf Auktionen wahnwitzige Preise erzielen. Kurz gesagt, wenn Sie sich für Uhren als Investitionsobjekte interessieren, brauchen Sie eine Menge Geld. Lassen Sie uns deshalb einige alternative Anlagestrategien betrachten: Welche Uhren haben das Potenzial, im Laufe der Zeit im Wert zu steigen?  

Anlagetipp Nr. 1: Die Uhrenikonen von morgen 

Die Uhrenklassiker der Zukunft ausfindig zu machen, ist keine leichte Aufgabe. Es ist sogar eine der schwierigsten Methoden, eine Uhrensammlung aufzubauen, deren Wert mit der Zeit steigt. Aber sie macht wahrscheinlich auch am meisten Spaß! Können Sie sich das Lächeln auf Ihrem Gesicht vorstellen, wenn Sie eines Tages feststellen, dass Sie einen dieser Klassiker von morgen gefunden haben? Oder wie wäre es mit der neueren Version eines Klassikers von früher? Einem Lieblingsstück von einst? Wie und wo können Sie sich nach solchen Uhren umsehen?

Die Rolex Submariner Ref. 14060

Ein heiß begehrtes Gut sind Rolex-Uhren, das weiß inzwischen jeder. Aber befinden sich unter diesen Uhren noch „heimliche Stars“, deren Marktwert steigen könnte? Sicher! Es gibt einige Modelle, die einen Preisanstieg verzeichnet haben und die Sie noch bekommen können, vor allem bei den Vintage- und Neo-Vintage-Uhren von Rolex. Ein perfektes Beispiel ist die Rolex Submariner Ref. 14060. Die Preise für diese Uhr sind definitiv in die Höhe gegangen, aber mit ein wenig Glück können Sie eventuell noch ein Exemplar für ungefähr 9.000 EUR finden. In diesem Fall wird Ihre Uhr garantiert ihren Wert behalten und höchstwahrscheinlich sogar noch steigern. Es gibt eine ganze Reihe von Rolex-Modellen mit Wertsteigerungspotenzial – Sie müssen nur danach suchen. Halten Sie sich dabei an die Uhren, die sich auf dem Spektrum zwischen den neuesten Generationen und den ikonischen Vintage-Stücken befinden. 

Die Omega Seamaster Ploprof

Eine weitere gute Anlagemöglichkeit bieten moderne Versionen von Uhrenklassikern der Vergangenheit. Ein gutes Beispiel ist die Omega Seamaster Ploprof. Die ursprüngliche Ploprof kam 1970 auf den Markt und hat sich zu einer der berühmtesten Taucheruhren der Welt entwickelt. Im Jahr 2009 brachte Omega eine moderne Version dieses Klassikers heraus. Neuauflagen ikonischer Zeitmesser sind zwar selten besser als das Original, aber diese ist es. Die neue Omega Seamaster Professional Ploprof 1200M ist in jeder Hinsicht besser als ihre historische Vorgängerin, außer vielleicht in Bezug auf ihre Geschichte. In puncto Design, Uhrwerk, Materialien und Gesamtqualität ist die Neuauflage dem historischen Vorbild überlegen. 2019 wurde die Produktion der Ploprof 1200M eingestellt, und viele Uhrenliebhaber ahnen bereits, dass die Preise für diesen schweren, übergroßen Zeitmesser immer weiter nach oben gehen werden. 

Die Omega Seamaster Aqua Terra in Grün: Eine neue Ikone?

Die letzte Herangehensweise ist die schwierigste. Hier versuchen Sie vorherzusagen, welche Modelle sich zu den künftigen Klassikern entwickeln werden. Um dies gut einschätzen zu können, müssen Sie wissen, welche Uhrenmarken hoch im Kurs stehen und welche Modelle bei Uhrenliebhabern am beliebtesten sind. Sie müssen bereit sein, tief in die Welt der Uhren einzutauchen und auch ein wenig hellseherische Fähigkeiten entwickeln. Das kostet natürlich einiges an Zeit und Mühe und die Wahrscheinlichkeit, sich zu irren, ist groß. Wenn es Ihnen jedoch gelingt, die größten Potenziale zu erkennen und die Klassiker der Zukunft vor allen anderen zu ergattern, könnten Ihnen glorreiche Gewinne winken. Seien Sie sich jedoch bewusst, dass dies nicht von heute auf morgen geschieht: Geduld ist das A und O. 

Anlagetipp Nr. 2: Uhren von kleinen, unabhängigen Marken

Die Czapek Antarctique Passage de Drake Roaring Forties

Kleine, unabhängige Uhrenmarken werden heute mehr und mehr geschätzt. Ob es sich nun um erschwingliche kleinere Marken handelt, welche die Herzen der Uhrenliebhaber erobert haben, oder um Nischenmarken mit angesagten Zeitmessern im oberen Preissegment: Sie alle erfreuen sich größter Beliebtheit. Ihr Erfolgsgeheimnis? Zunächst einmal suchen Leute immer nach dem Neuesten und Besten, und die Uhrenszene bildet dabei keine Ausnahme. Uhren sind eine perfekte Möglichkeit, sich von der Masse derer zu unterscheiden, die sich mit den Uhren etablierter Marken schmücken. Der Kick, zu den Ersten zu gehören, ist ansteckend. 

F.P. Journe: eine unabhängige Uhrenmarke, die bei Uhrenauktionen Rekorde bricht

Hinzu kommt, dass kleinere Marken fast ausnahmslos Uhren in geringen oder limitierten Stückzahlen herstellen. Sie erwerben mit einer solchen Uhr also immer etwas Exklusives. Wenn die Nachfrage nach dieser exklusiven Uhr zunimmt, könnte sich Ihre Investition als gewinnbringend erweisen. Werfen wir einen Blick auf einige der kleineren unabhängigen Marken, die in den letzten Jahren enorm an Popularität gewonnen haben. Beliebte High-End-Marken sind zum Beispiel F.P. Journe, Laurent Ferrier, H. Moser & Cie und Czapek Genève. Sie alle beeindrucken durch fabelhafte Zeitmesser der Spitzenklasse, die sich in Bezug auf Uhrmacherkunst, Design, Materialien und Verarbeitung auszeichnen. Außerdem stellen diese Marken fast alle ihre Uhren in begrenzter Stückzahl her. Die wachsende Beliebtheit hat zu einem massiven Preisanstieg bei einigen Modellen wie der F.P. Journe Élégante, der Laurent Ferrier Sport Auto, der H. Moser & Cie Streamliner und der Czapek Antarctique geführt. 

Laventure: Eine Uhrenmarke mit Investmentpotenzial?

Im erschwinglicheren Preisbereich gibt es eine Vielzahl neuer, junger und aufregender Marken, die Sie im Auge behalten sollten. Sehr beliebte Marken in der Preisklasse bis 5.000 EUR sind Laventure und MING. Diese Uhren werden auf Chrono24 deutlich über ihrem Listenpreis gehandelt. Wenn Sie etwas Günstigeres suchen, sollten Sie sich UNIMATIC, Studio Underd0g, HALIOS und Autodromo ansehen. Sie alle stellen Uhren in begrenzter Stückzahl her, und bei etlichen Modellen ist ein Preisanstieg zu beobachten. Ich würde sagen: Fangen Sie an zu stöbern und finden Sie die Uhren, die Ihnen gefallen. Es gibt nichts Spannenderes, als eine neue Marke zu entdecken, sie mit einem Kauf zu unterstützen und sich dann an seiner neuen Uhr zu erfreuen. 

Anlagetipp Nr. 3: Uhren aus Gold oder Edelstahl/Gold

Gold instead of steel watches? The Rolex Day-Date
Gold statt Edelstahl? Die Rolex Day-Date

Unser letzter Tipp für Uhrensammler, die eine Rendite erzielen möchten, ist simpel: Sammeln Sie Golduhren bzw. Bicolor-Uhren aus Gold und Edelstahl. Werfen wir zunächst einen Blick auf die Day-Date-Modelle von Rolex aus Gold, die viel weniger kosten als einige der beliebten Rolex-Sportuhren aus Edelstahl. Das ist Blasphemie, wenn Sie mich fragen, denn eine goldene Rolex Day-Date kann für Uhrenliebhaber eine „Exit Watch“ sein: die Uhr, welche die eigene Sammlung krönt und einen für den Rest des Lebens begleitet. Der Preis für eine goldene Rolex Day-Date beträgt derzeit etwa 20.000 EUR für ein Vintage- oder Neo-Vintage-Modell. Obwohl die Preise in jüngster Zeit gestiegen sind, bleiben sie weit unterhalb der Summen, die Sie für die beliebten Rolex-Sportmodelle aufbringen müssen. 

The Rolex Datejust: the most classic two-tone watch?
Die Rolex Datejust: Der Bicolor-Klassiker schlechthin?

Darüber hinaus erfreuen sich auch Bicolor-Uhren zunehmender Beliebtheit. Rolex stellt den König aller Bicolor-Uhren her: die Rolex Datejust. Die Kombination aus Edelstahl und Gold ist branchenweit im Kommen. Man denke nur an die Black Bay GMT S&G von Tudor oder die Rolex GMT-Master Root Beer. Auch Tissot hat eine zweifarbige Version seines beliebten PRX-Modells herausgebracht. Möglicherweise müssen Sie das gesamte Rolex-Universum durchforsten, um eine Bicolor-Uhr zu finden, die im Wert steigt. Es gibt jedoch noch einige unentdeckte Talente unter der Rolex-Uhren, die im Laufe der Zeit an Wert gewinnen könnten. 

Genau das ist letztlich der wichtigste Faktor, wenn Sie Uhren sammeln und damit Geld verdienen möchten: Zeit. In der Welt der Uhren gibt es keine schnellen Gewinne. Nehmen Sie sich also Zeit, finden Sie die einzigartigen Stücke auf dem Markt, tragen Sie sie und ergründen Sie, was diese Uhren so besonders macht. Auf diese Weise macht das Sammeln und Investieren gleich viel mehr Spaß. Genießen Sie’s! 


Über den Autor

Jorg Weppelink

Hallo, ich bin Jorg und schreibe seit 2016 Artikel für Chrono24. Meine Beziehung zu Chrono24 reicht jedoch deutlich weiter zurück, denn meine Liebe zu Uhren erwachte …

Zum Autor

Aktuellste Artikel

OFP-65-Buyers-Guide-Seiko-Prospex-2-1_EN
15.06.2022
Buyers Guide
 5 Minuten

Chrono24 Buyer’s Guide für die Seiko Prospex SBDX001

Von René Herold
OFP-47-Watch_Hunting_Watch_Hunting_2_1_A
08.06.2022
Buyers Guide
 2 Minuten

Den Preis im Blick: Watch Hunting mit Sharmila Bertin

Von Thomas Hendricks
Sumer-Watches-Magazin-2-1
20.05.2022
Buyers Guide
 4 Minuten

Die 5 besten Uhren für den Sommer

Von Thomas Hendricks

Featured

Omega Speedmaster Professional
Omega
 3 Minuten

MoonSwatch: genialer Marketingstreich oder Imageschaden?

Von Donato Andrioli
Patek-Philippe-Nautilus-2-1
Audemars Piguet
 7 Minuten

5 Uhren als Wertanlage für 2022

Von Jorg Weppelink
Rolex
 6 Minuten

Die Top 5 der potenziellen Rolex-Investitionen für 2022

Von Jorg Weppelink
Patek-Philippe-Nautilus-2-1
Audemars Piguet
 7 Minuten

5 Uhren als Wertanlage für 2022

Von Jorg Weppelink