16.11.2020
 6 Minuten

Eine Rolex zu Weihnachten: Top-Geschenkideen für sie und ihn

Von Jorg Weppelink
CAM-1453-Geschenke-von-Rolex-2-1

Eine Rolex zu Weihnachten: Top-Geschenkideen für sie und ihn

Manchmal ist es eine echte Herausforderung, das perfekte Weihnachtsgeschenk zu finden. Es ist nicht immer leicht, einen geliebten Menschen mit Dingen zu überraschen, die ihn wirklich begeistern. Mit einer Rolex ist der Erfolg jedoch garantiert. Bei der größten Luxusuhrenmarke der Welt kann man gar nichts falsch machen.

Dennoch können zwei Probleme auftreten: Erstens: Ist eine Rolex die passende Uhr für den Menschen, der Ihnen so viel bedeutet? Zweitens: Gelingt es Ihnen, die Uhr über einen autorisierten Rolex-Händler zu besorgen?

Nahezu alle Rolex-Modelle aus Edelstahl sind heiß begehrt und praktisch nicht erhältlich, wenn Sie nicht bereits auf einer Warteliste stehen. Wer einfach so zu einem Rolex-Händler geht, riskiert, enttäuscht zu werden. Um Ihnen Stress und Enttäuschungen zu ersparen, haben wir für Sie eine Liste derjenigen Rolex-Uhren zusammengestellt, die sich ideal als Geschenke eignen. Daneben geben wir Ihnen einige Tipps, wie Sie diese noch vor Weihnachten besorgen können.

1. Die klassische Option: Rolex Submariner

Erst vor ein paar Wochen präsentierte Rolex der Welt die neueste Generation der Rolex Submariner. Die neue Submariner ist ein weiterer Meilenstein in der Erfolgsgeschichte dieser Ikone. Rolex verzichtet hier auf das kastenförmige „Super Case“ mit seinen breiten Hörnern und kehrt zu einer geschwungeneren, vertrauteren Form zurück.

Darüber hinaus beschloss der Hersteller mit der Krone, den Gehäusedurchmesser von 40 auf 41 mm zu vergrößern. In Wirklichkeit misst das neue Gehäuse jedoch nur 0,5 mm mehr, sodass die Veränderung nicht wirklich ins Gewicht fällt. Zusätzlich ist die Uhr mit dem neuen Rolex-Kaliber 3230 ausgestattet, einem präziseren Uhrwerk mit verbesserter Gangreserve. Last but not least verfügt das neue Modell über ein moderneres und etwas breiteres Armband.

Verfügbarkeit

Die brandneue Submariner aus Stahl mit schwarzer Lünette gibt es mit und ohne Datumsfunktion. Die Submariner Date steht alternativ auch mit schwarzem Zifferblatt und einer grünen Lünette bereit. Diese Version ist auch unter dem Namen „Kermit“ bekannt. Die einzige schlechte Nachricht ist, dass Submariner-Uhren aus Stahl bei autorisierten Händlern nicht zu bekommen sind. Die Nachfrage ist schlicht um ein Vielfaches höher als das Angebot. Wenn Sie wirklich eine solche Uhr kaufen möchten, sollten Sie online auf Chrono24 nach Inseraten suchen. Diese Angebote sind allerdings mit saftigen Preisaufschlägen versehen.

Die Alternative

Wenn Sie Ihre Pläne jetzt den Bach hinuntergehen sehen, können Sie alternativ nach älteren Submariner-Modellen Ausschau halten. Allerdings starten die Preise für gebrauchte Submariner ebenfalls bei ca. 7.700 EUR. Bis zum offiziellen Listenpreis des aktuellen Submariner-Modells ist es da nicht mehr weit. Ein Blick in die Watch Collection von Chrono24 verrät Ihnen, dass eine gebrauchte Rolex Submariner No Date Ref. 114060 derzeit sogar bei ca. 9.700 EUR liegt. Kurz: Wer das berühmteste Rolex-Modell verschenken möchte, muss bereit sein, deutlich mehr als den Listenpreis zu zahlen.

2. Die extravagante Option: Rolex Yacht-Master II

Als Rolex die Yacht-Master II im Jahr 2007 vorstellte, war sie die komplexeste Uhr dieses Herstellers. Die Yacht-Master II ist ein Regatta-Chronograph, der für die Bedürfnisse von Segelprofis entwickelt wurde. Diese Uhr verfügte als erste mechanische Armbanduhr über einen programmierbaren Regatta-Timer mit Flyback-Funktion.

Bicolor-Version der Rolex Yacht-Master II, Bild: Bert Buijsrogge
Bicolor-Version der Rolex Yacht-Master II, Bild: Bert Buijsrogge

Die Technologie in dieser Uhr beeindruckt ungemein und sie zeichnet sich durch eine ziemlich extravagante Ästhetik aus. Die Uhr hat einen imposanten Durchmesser von 44 mm und verfügt über eine leuchtend blaue Keramiklünette. Mit diesen Eigenschaften trifft die Yacht-Master II nicht unbedingt jedermanns Geschmack. Wenn Sie jedoch eine auffällige Uhr mit beeindruckenden Features suchen, ist die Yacht-Master vielleicht perfekt für Sie.

Verfügbarkeit

Die Yacht-Master II ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich: Aus Edelstahl, massivem Gelbgold sowie in verschiedenen Bicolor-Varianten, darunter Platin und Weißgold sowie Stahl und Roségold. Ob Sie eine Yacht-Master II aus Edelstahl besorgen können, hängt von Ihrem autorisierten Händler ab. An eine Yacht-Master II kommt man leichter heran als an eine Submariner oder Daytona. Allerdings hat auch sie in den letzten Jahren an Popularität gewonnen. Ihre Chancen auf ein Bicolor- oder Massivgold-Modell stehen recht gut. Diese Uhren sind jedoch auch fast doppelt so kostspielig wie eine neue Yacht-Master II aus Stahl.

Die Alternative

Eine kurze Suche auf Chrono24 zeigt, dass etliche gebrauchte Yacht-Master-II-Modelle aus Stahl unter dem aktuellen UVP von 17.800 EUR zu haben sind. Die Preise für das Modell Ref. 116680 aus Stahl beispielsweise liegen laut Watch Collection aktuell bei etwa 14.750 EUR. Falls Ihr lokaler Händler also gerade kein neues Modell zu bieten hat, können Sie immer noch im Internet eine gebrauchte Uhr kaufen und dabei etwas Geld sparen.

3. Die elegante Option: Rolex Day-Date

Eine weitere Rolex-Ikone ist die Day-Date. Wenn Sie ultimativen Luxus und Klasse suchen, ist die Day-Date Ihre Uhr. Die Rolex Day-Date wird nur aus Edelmetallen hergestellt. Daher ist sie ein sehr teures Geschenk. Dafür schenken Sie Ihrem Schatz einen DER Uhrenklassiker überhaupt.

Die Geschichte der Day-Date reicht zurück bis ins Jahr 1956. Das ursprüngliche Modell hatte einen Durchmesser von 36 mm, zeigte auf dem Zifferblatt Tag und Datum an und war wahlweise in Weiß-, Rot- oder Gelbgold erhältlich. Später ergänzte Rolex die Serie um eine Platinversion. Darüber hinaus stellte Rolex im Jahr 2015 eine größere Version der Day-Date mit 40 mm Durchmesser vor. Die klassische Day-Date ist mit ihren 36 mm eine gute Geschenkoption für Damen. Herren haben die Wahl zwischen 36 mm und 40 mm.

Verfügbarkeit

Die Rolex Day-Date können Sie in der Regel einfach bei einem autorisierten Händler kaufen. Aufgrund ihres hohen Preises – die Listenpreise beginnen bei etwa 32.000 EUR für die 36-mm-Version in Gelbgold – ist die Nachfrage nach dieser Uhr geringer. Sie müssen jedoch festlegen, welches Edelmetall Sie bevorzugen, welche Farbe die Lünette und welche Sprache die Tagesanzeige haben soll. Eine so teure Uhr bietet eben etliche Auswahlmöglichkeiten. Fraglich bleibt natürlich, ob Ihr lokaler Händler die Uhr in Ihrer Wunschausstattung vorrätig hat.

Die Alternative

Falls eine neue Rolex Day-Date Ihr Budget übersteigt, können Sie jederzeit auch ein gebrauchtes Modell kaufen. Auf Chrono24 kostet das klassische Modell Ref. 18038 aus Gelbgold laut Watch Collection aktuell etwa 11.600 EUR. Es gibt jedoch auch eine noch erschwinglichere Option: Die Rolex Datejust. Auch diese Uhr stellt ein stylisches Statement dar, kommt jedoch ein klein wenig bescheidener daher und verfügt nicht über die berühmte Kombination aus Tages- und Datumsanzeige.

4. Für sie und ihn: Rolex Datejust und Lady-Datejust

Unser letzter Rolex-Geschenktipp ist die Rolex Datejust. Dieses Modell ist genauso ein Klassiker wie die Day-Date oder die Submariner und ist möglicherweise für Rolex selbst noch wichtiger. Warum? Die Rolex Datejust ist das Einsteigermodell der Marke und damit perfekt, um die Luxuswelt mit der Krone kennenzulernen. Und das Beste: Die Serie bietet sowohl für Herren als auch für Damen eine reichhaltige Auswahl.

Die Datejust wurde 1945 anlässlich des 40-jährigen Bestehens der Marke eingeführt. Das erste Modell der Serie bestand zwar aus massivem Gelbgold, jedoch folgten darauf sehr schnell eine Version aus Stahl und eine Bicolor-Version aus Stahl und Gold. Heute ist die Datejust in vielen verschiedenen Größen von 31 mm bis 41 mm erhältlich. Neben diesen Standardmodellen bietet Rolex auch eine kleinere Lady Datejust mit 28 mm Durchmesser an. Abgesehen von den unterschiedlichen Größen stehen auch eine Reihe von unterschiedlichen Zifferblattfarben, Zifferblattstilen, Armbändern und Lünetten zur Auswahl. Wenn Sie die typische Einsteiger-Rolex suchen, ist die Datejust die perfekte Wahl.

Verfügbarkeit

Der Beschaffungsaufwand für eine Datejust hängt sehr davon ab, wo Sie leben und welche Version Sie genau suchen. Die Stahlversion mit 36 mm und auch die Variante mit 41 mm sind unglaublich beliebt, sodass ihre Beschaffung aufwändiger sein dürfte. Die gute Nachricht ist, dass die kleineren Größen meist problemlos erhältlich sind. Hier sollten Sie nicht auf so viele Probleme stoßen.

Die Alternative

Eine Alternative zur Datejust ist die Rolex Oyster Perpetual. Im Zuge der Einführung der brandneuen Submariner präsentierte Rolex auch einige neue Versionen der Oyster Perpetual. Die Oyster Perpetual gibt es ebenfalls in Damen- und Herrengrößen sowie in vielen verschiedenen Farben. Die neuen Oyster Perpetual-Modelle fanden großen Anklang, sodass es schwierig werden dürfte, eine solche Uhr zu organisieren.

Wie schon gesagt, ist das Schwierigste an einer Rolex die Beschaffung über einen autorisierten Händler. Wegen der begrenzten Produktion und der unglaublich hohen Nachfrage kann es aufwändig sein, die Rolex Ihrer Wahl zu besorgen. Falls Sie Ihre Wunsch-Rolex nicht bei einem Händler finden, können Sie Ihr Glück jederzeit bei Chrono24 versuchen. Hier sollten Sie sich jedoch auf einen entsprechenden Preisaufschlag gefasst machen. Unsere Watch Collection verschafft Ihnen einen Überblick über die aktuellen Rolex-Preise. Rolex ist und bleibt nun mal die beliebteste Luxusuhrenmarke. Damit kann man eigentlich nichts falsch machen. Viel Erfolg bei der Jagd!

Mehr lesen


Über den Autor

Jorg Weppelink

Hallo, ich bin Jorg und schreibe seit 2016 Artikel für Chrono24. Meine Beziehung zu Chrono24 reicht jedoch deutlich weiter zurück, denn meine Liebe zu Uhren erwachte …

Zum Autor

Featured

Rolex GMT Master II Pepsi 126710BLRO, Image: Bert Buijsrogge
Uhren Ratgeber
 5 Minuten

Sind Uhren wirklich ein gutes Investment?

Von Jorg Weppelink
2
Uhrenmodelle
 4 Minuten

Neuzugang in der Prospex-Familie: Die brandneue Seiko Prospex LX Serie

Von Jorg Weppelink
Die besten Uhren unter 1.500 EUR
Buyers Guide
 4 Minuten

Die besten Uhren unter 1.500 EUR

Von Tom Mulraney
Rolex GMT Master II Pepsi 126710BLRO, Image: Bert Buijsrogge
Uhren Ratgeber
 5 Minuten

Sind Uhren wirklich ein gutes Investment?

Von Jorg Weppelink
Die besten Uhren unter 1.500 EUR
Buyers Guide
 4 Minuten

Die besten Uhren unter 1.500 EUR

Von Tom Mulraney

Aktuellste Artikel

CAM-1459-Buyers-Guide-JLC-Reverso-2-1-DE
23.11.2020
Buyers Guide
 5 Minuten

Chrono24 Buyer’s Guide für die Jaeger-LeCoultre Reverso

Von Mathias Kunz
CAM-1462-Accessoires-Magazin-2-1
20.11.2020
Buyers Guide
 4 Minuten

Bücher, Werkzeuge und mehr: Der Geschenke-Ratgeber für Uhrenliebhaber

Von Tom Mulraney
CAM-1472-Damenuhren-Magazin-2-1
19.11.2020
Buyers Guide
 5 Minuten

Giftguide: Top Damenuhren für jedes Budget

Von Jenni Elle