02.06.2021 | Überarbeitet am: 20.07.2023
 6 Minuten

Fußballstars und ihre Uhren: Wer trägt was?

Von Sebastian Swart
2-1

Fußballstars und ihre Uhren: Wer trägt was?

2023 ist das Jahr zwischen den großen Ereignissen im Fußballsport der Männer. Während die Nationalmannschaften 2022 im umstrittenen Katar aufspielten, trainieren aktuell die größten Fußballer Europas für die EM 2024, die in Deutschland ausgetragen wird. Ab dem 3. Oktober 2023 – dem Tag der Deutschen Einheit – beginnt übrigens der Vorverkauf von Tickets für das sommerliche Großereignis. An der Europameisterschaft nehmen wieder einige der weltbesten Spieler teil. Da stellt sich die Frage: Welche Uhren tragen die Fußballstars?

Cristiano Ronaldo: Der Uhren-Champion des Fußballs

Cristiano Ronaldo aka CR7 ist ohne Frage einer der weltweit größten Mittelstürmer. Mit seinem leidenschaftlichen Faible für exklusive Uhren hat sich der portugiesische Superstar auch abseits des Spielfelds einen schillernden Namen gemacht. Seit Kurzem ist der Stürmer für al-Nassr FC und Kapitän der portugiesischen Nationalmannschaft sogar Investor bei Chrono24, wo er schon seit Langem regelmäßig nach Uhren stöbert. Ronaldos Geschmack macht eines deutlich: Diamanten sind nicht nur „a girl’s best friend“, sondern können auch der beste Freund einer Fußballlegende sein.

Nehmen wir beispielsweise die Rolex GMT-Master II 116769TBR des 38-jährigen. Diese GMT-Master aus 18 Karat Weißgold ist über und über mit weißen Diamanten besetzt, die es insgesamt auf 30 Karat bringen. Kostenpunkt auf Chrono24 im Juli 2023: unglaubliche 700.000 EUR und mehr. Darf es noch ein wenig teurer sein? Ein Beispiel ist die Franck Muller 7008 T INV C INV R im Wert von angeblich 1,6 Millionen EUR. Die Uhr glänzt mit roten und weißen unsichtbar gefassten Baguette-Diamanten und verfügt außerdem über ein Tourbillon.

Rolex GMT-Master II 116769TBR
Rolex GMT-Master II 116769TBR

Eine seiner weiteren kostspieligen Anschaffungen ist die Bulgari Octo Tourbillon Full Baguette Diamonds. Diese Uhr hat eine limitierte Auflage von weltweit acht Stück und kostet umgerechnet fast 690.000 EUR. Wie wir sehen können, hat Ronaldo eine eindeutige Vorliebe für einen üppigen Diamantenbesatz.

Seit 2022 verbindet CR7 eine Partnerschaft mit dem Luxusuhrenhersteller Jacob & Co. Aus dieser Zusammenarbeit gingen vier Uhren der Kollektion Jacob & Co x CR7 Epic X hervor: die Flight of CR7 und die Heart of CR7. Beide Uhren sind optional mit einer diamantbesetzten Lünette zu haben. Auf den 44 mm großen Modellen ist das Konterfei von Ronaldo, nebst seiner Unterschrift und dem Schriftzug CR7 zu sehen. Die Flight of CR7 besteht aus Roségold und besitzt rote Designmerkmale, unter anderem auf dem Rehaut und Armband. Die Heart of CR7 ist aus Edelstahl gefertigt und mit grünen Farbtupfern versehen. Das teuerste Modell ist die Flight of CR7 mit Diamanten für knapp 165.000 EUR. Die Heart of CR7 ohne Diamanten gibt’s hingegen „schon“ für rund 32.000 EUR.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von JACOB & CO. (@jacobandco)

Anfang 2023 legten Cristiano Ronaldo und Jacob & Co. nach. Anlässlich des Beginns von Ronaldos Karriere in Saudi Arabien lancierte die Manufaktur eine Tourbillon-Modell in dem Grün der Saudi-Arabischen Flagge. Die sogenannte Caviar Tourbillon Tsavorites mit 388 Tsavoriten besetzt und kostet standesgemäße 700.000 EUR.

Sie schwärmen für Patek: Zlatan Ibrahimović und Virgil van Dijk

Zlatan Ibrahimović gab erst kürzlich bekannt, dass er seine langjährige Fußballkarriere beenden wird. Dennoch wollen wir hier einen Blick auf zwei seiner wunderschönen Uhren werfen, die er abseits des Spielfelds trägt. So kann man den Schweden des Öfteren mit der Patek Philippe Nautilus 5980/1R-001 am Handgelenk antreffen. Diese Roségold-Version der legendären Nautilus verfügt über eine Chronographen- und eine Datumsfunktion und hat einen offiziellen Verkaufspreis von 83.660 EUR. Da es sich bei der Nautilus allerdings um eine der populärsten Uhren überhaupt handelt, ist es praktisch unmöglich, sie zum Listenpreis zu bekommen. Rechnen Sie für diese Uhr mit einem Marktpreis von deutlich über 200.000 EUR.

Patek Philippe Nautilus 5980/1R-001
Patek Philippe Nautilus 5980/1R-001

Eine weitere Uhr aus seiner Sammlung ist eine Rolex Daytona Ref. 11651LN. Das Exemplar von Ibrahimović besteht aus 18-karätigem Weißgold und ist mit einem schwarzen Oysterflex-Armband ausgestattet. Ein echter Eye Catcher ist das seltene Gibeon-Meteoritenzifferblatt. Der Kostenpunkt für dieses Modell liegt bei rund 40.000 EUR.

Auch Liverpools Abwehrchef Virgil van Dijk ist ein großer Uhrenfreund. Am Handgelenk des Niederländers sieht man regelmäßig eine Patek Philippe Aquanaut 5168-G-010 aus Weißgold mit grünem Zifferblatt und grünem Armband. Der empfohlene Verkaufspreis der Uhr liegt bei scharf kalkulierten 48.270 EUR. Allerdings hat sich um dieses Modell ein regelrechter Kult entwickelt, weshalb der tatsächliche Verkaufspreis Mitte 2023 eher bei 90.000 EUR anzusiedeln ist.

Eine Wahl von Virgil van Dijk: Patek Philippe Aquanaut 5168-G-010
Eine Wahl von Virgil van Dijk: Patek Philippe Aquanaut 5168-G-010

Kylian Mbappé: Markenbotschafter von Hublot

Der französische Fußball-Superstar Kylian Mbappé ist Markenbotschafter von Hublot. Eine der extravagantesten Uhren, die bis dato das Handgelenk des Spitzenspielers schmückten, ist die Hublot Spirit of Big Bang King Gold Rainbow (641.OX.0110.LR.0999). Die Uhr ist aus exklusivem King Gold – einer speziellen Gold-Platin-Legierung – gefertigt und mit zahlreichen bunten Edelsteinen besetzt, die Gehäuse, Zifferblatt und Lünette zum Funkeln bringen. Die Uhr kostet offiziell derzeit rund 86.800 EUR, auf Chrono24 geht es durchschnittlich bereits ab knapp über 70.000 EUR los.

Auffällig auffallend – Kylian Mbappés Hublot Spirit of Big Bang King Gold Rainbow
Auffällig auffallend – Kylian Mbappés Hublot Spirit of Big Bang King Gold Rainbow

Große Sportler, große Uhren: Antoine Griezmann und Sergio Ramos

Ein weiterer berühmter Fußballer ist der Franzose Antoine Griezmann vom Atlético Madrid. Der Stürmer ist ehemaliger Markenbotschafter von HYT Watches. Die Manufaktur widmete dem Star die auf 20 Exemplare limitierte Titan-Uhr H1 Antoine Griezmann Ref. 148-DB-07-BF-FW. Der Preis lag bei umgerechnet 55.000 EUR. Im Laufe seiner Karriere trug er viele verschiedene Uhren. Die bekannteste davon ist wahrscheinlich seine Rolex Daytona Rainbow in Everose-Gold mit 36 Saphiren im Baguette-Schliff. Diese Uhr (Ref. 116595RBOW) kostete im Juli 2021 noch knapp über 300.000 EUR, ist jedoch seither stark im Preis gestiegen. Zwei Jahre später ist eine Investition von über 500.000 EUR erforderlich.

In den Farben des Regenbogens: Rolex Rainbow Daytona 116595RBOW
In den Farben des Regenbogens: Rolex Daytona Rainbow 116595RBOW

Paris Saint-Germain-Verteidiger Sergio Ramos besitzt die gleiche Daytona wie Griezmann, allerdings aus Gelbgold. Ramos ist unter Uhrenliebhabern für seine bemerkenswerte Uhrensammlung bekannt. Dazu gehören eine Patek Philippe Nautilus 5980/1R-001, die auch Zlatan Ibrahimović sein Eigen nennt. Außerdem besitzt Ramos eine Aquanaut Chronograph 5968A-001, die laut Liste 54.080 EUR kostet, auf Chrono24 allerdings für über 130.000 EUR gehandelt wird. Mehrere Modelle der Audemars Piguet Royal Oak befinden sich ebenfalls im Besitz des Verteidigers.

Aquanaut Chronograph 5968A-001
Patek Philippe Aquanaut Chronograph 5968A-001

Drei Löwen auf dem Trikot, edle Uhren am Handgelenk

Auch in englischen Teams gibt es Spieler mit einer Schwäche für schöne Uhren. Der Mittelfeldspieler Dele Alli (kickt aktuell für Beşiktaş Istanbul) ist dafür bekannt, dass er mehrere Modelle der Audemars Piguet Royal Oak besitzt. Eine seiner bemerkenswertesten Uhren ist die Audemars Piguet Royal Oak Double Balance Wheel Openworked Black Skeleton aus 18 Karat Roségold, die zum Preis von rund 115.000 EUR zu haben ist. Eine weitere Uhr in der Sammlung von Alli ist eine Patek Philippe Nautilus 3712/1A-001 aus Edelstahl. Das 42 mm große Modell ist rar und wurde ab 2005 für nur ein Jahr produziert. Durchschnittlicher Kostenpunkt im Juli 2023: über 240.000 EUR.

Tottenham Hotspur Stürmer Harry Kane hat ebenfalls eine schöne Uhrensammlung vorzuweisen. So besitzt er etwa den für Fußballspieler fast schon obligatorischen Patek Philippe Nautilus Chronograph 5980/1R-001 aus 18-karätigem Roségold. Ein weiteres Stück in Kanes Besitz ist die Patek Philippe Split Seconds Chronograph 5370P. Dieser raffinierte, und technisch beeindruckende Zeitmesser aus Platin wird für rund 245.000 EUR verkauft. Bei der WM 2022 in Katar sorgte Kane vor dem Spiel gegen Iran mit seiner Rolex Daytona Rainbow auf dem Spielfeld für Aufsehen. Er trug die Uhr aus Protest, nachdem man der Mannschaft unter Strafe verboten hatte, die One Love-Armbinde anzulegen.

Raffinierte Technik von Patek Philippe – Split Seconds Chronograph 5370P
Raffinierte Technik von Patek Philippe – Split Seconds Chronograph 5370P

Wenn Sie es noch ein wenig extravaganter mögen, sollten Sie sich unbedingt die Uhren von Richard Mille anschauen. Der französische Spieler Paul Pogba ist unter anderem Träger der äußerst exklusiven Marke. Pogba besitzt eine auf 50 Stück limitierte Richard Mille RM030 White Rush aus weißer Keramik und schwarzem NTPT-Karbon. Diese Uhr kostet oft über 400.000 EUR. Der Niederländer Georginio Wijnaldum, der bei Paris Saint-Germain im Mittelfeld spielt, besitzt wiederum die RM055 Bubba Watson mit Titangehäuse und einer Lünette aus Keramik. Die Uhr kostet auf Chrono24 Mitte 2023 über 300.000 EUR.

Manchester-City-Trainer Pep Guardiola aber toppt sie allerdings alle: Er hat gleich mehrere Richard-Mille-Uhren in seiner Sammlung. Die exklusivste davon ist die Richard Mille RM 022 Tourbillon Aerodyne Dual Time Zone im Wert von mehr als 900.000 EUR.

Erling Haaland – Uhren für über 1 Million Euro

Zu guter Letzt folgt mit Erling Haaland ein Spieler, der mit der vielleicht umfangreichsten Uhrensammlung aufwartet. Der Manchester City-Stürmer besitzt gleich eine ganze Reihe hochwertiger Luxusuhren, von denen die Rolex Submariner „Kermit“ aka „Starbucks“ Ref. 126610LV im Wert von rund 17.000 EUR wohl eine der günstigsten ist. Neben diversen Rolex-Uhren aus Edelstahl, Gelbgold oder Platin, ist der Fußballer auch im Besitz einer goldenen Rolex Daytona „Eye of the Tiger“ mit skelettiertem Zifferblatt. Die Lünette dieses Modells mit der Referenznummer 116588TBR ist mit 36 weißen Diamanten besetzt, als Stundenmarkierungen dienen ebenfalls Diamanten. Ihr Wert: rund 210.000 EUR.

Noch ein wenig wertvoller ist seine Audemars Piguet Royal Oak salmon dial (Ref. 26615TI.OO.1220TI.01), von der nur 300 Exemplare existieren. Auf Chrono24 kostet dieses Modell ca. 215.000 EUR. Für seine Audemars Piguet Royal Oak Jumbo Extra Thin aus Gelbgold und mit goldenem Zifferblatt (Ref. 16202BA) verlangen Händler im Sommer 2023 bis zu 280.000 EUR.

Goldig und teuer – Royal Oak Jumbo Extra Thin 16202BA
Goldig und teuer – Royal Oak Jumbo Extra Thin 16202BA

Rechnet man den Wert aller Uhren von Haaland zusammen, dürfte locker die Grenze von 1. Mio. EUR gesprengt werden. Welcher junge Mann im Alter von 23 Jahren kann eine derart wertvolle Sammlung wohl noch vorweisen?

Das war unser aktueller Überblick auf die Luxusuhren der Fußballstars. Welcher Spieler hat Sie am neidischsten gemacht?


Über den Autor

Sebastian Swart

Chrono24 nutze ich privat bereits seit vielen Jahren zum An- und Verkauf, aber auch zur Recherche. Von Uhren bin ich fasziniert, solange ich denken kann. Bereits …

Zum Autor

Aktuellste Artikel

Omega-Seamaster-2-1
07.06.2024
Lifestyle
 5 Minuten

Sommeruhren: 4 verschiedene Styles für jede Gelegenheit

Von Annika Murr
IWC-Top-Gun-2-1
27.05.2024
Lifestyle
 4 Minuten

Über IWC, Top Gun, Tom Cruise und andere Dinge, die besonders gut altern

Von Thomas Hendricks

Featured

5-favorite-Rolex-2-1
Rolex
 6 Minuten

Meine Top 5 Rolex-Uhren

Von Kristian Haagen
Top5-under-5000-2-1
Top 10 Uhren
 4 Minuten

5 Luxusuhren unter 5.000 EUR mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis

Von Sebastian Swart
Rolex-Oyster-Perpetual-124300-2-1
Uhrenratgeber
 5 Minuten

Das Beste für 24.000 EUR im Jahr 2024: Aarons perfekte Uhrensammlung

Von Aaron Voyles
5-favorite-Rolex-2-1
Rolex
 6 Minuten

Meine Top 5 Rolex-Uhren

Von Kristian Haagen