14.11.2023
 4 Minuten

Heimlichen Helden: unterschätzte Militäruhren

Von Kristian Haagen
Hanhart-Pioneer-417-2-1

Bei Flieger- oder Militäruhren denken wir oft zuallererst an die ikonische IWC Big Pilot oder Casios großartige Auswahl von G-Shock-Modellen, die von der Luftfahrt oder dem Survival-Sport inspiriert sind. In der Welt der Uhren für Abenteuerliebhaber gibt es jedoch weit mehr als nur Modelle von IWC und Casio, die sowohl für die Bedürfnisse von Piloten, Tiefseetauchern, aber auch Schreibtischhengsten entwickelt wurden.

Was sind Militäruhren?

Militäruhren werden normalerweise aus strapazierfähigen Materialien wie Edelstahl, Titan oder verstärktem Kunststoff gefertigt. Durch ihre robuste Bauweise können Sie auch widrigsten Bedingungen standhalten, wie zum Beispiel bei Stößen, unter Wasser oder bei Extremtemperaturen.
Die meisten von uns werden nicht all ihre Funktionen benötigen, aber diese militärisch inspirierten Uhren oder auch taktische Uhren haben zweifellos eine besondere Anziehungskraft. Trotzdem warten überraschenderweise viele bemerkenswerte Uhren aus dieser Kategorie weiterhin im Verborgenen darauf, endlich entdeckt zu werden.
Genau deswegen haben wir es uns zum Ziel gesetzt, Ihnen diese heimlichen Helden vorzustellen: Uhren, die nicht immer im Scheinwerferlicht, aber unerschütterlich ihren Mann stehen, selbst unter widrigsten Bedingungen.

Hanhart 417 ES

Vor mehr als sechs Jahrzehnten verewigte sich die Hanhart 417 ES als erster Fliegerchronograph der Bundeswehr in den Geschichtsbüchern. Heute verbindet sie nahtlos ihr zeitloses Design mit modernsten Fertigungstechniken. Das Ergebnis? Ein robuster Chronograph mit traditionsreichem Erbe, der Ihnen sowohl im Alltag als auch auf Ihren aufregendsten Abenteuern ein treuer Begleiter sein wird.

Durable, dependable, and readable: the Hanhart Pioneer 417 ES
Langlebig, verlässlich und leicht ablesbar: die Hanhart Pioneer 417 ES

Mit der Präsentation der neuen 417 ES 1954, welche die ursprüngliche Gehäusegröße von 39 mm beibehält, kehrt Hanhart zu den Wurzeln ihres bekanntesten Chronographen zurück.
Das Design der historischen Hanhart 417, dem allerersten Fliegerchronographen für die damals neu gebildete Bundeswehr, beruhte auf drei Kernprinzipien: Langlebigkeit, Verlässlichkeit und gute Ablesbarkeit. Hanhart hat die deutschen Streitkräfte fast ein Jahrzehnt lang mit dem Modell versorgt, bevor die Marke 1963 ihren Schwerpunkt auf die Fertigung von Handstoppuhren verlagerte.
Heute sind die verbleibenden Exemplare der ikonischen 417 zu einem hochbegehrten Vintage-Chronografen für anspruchsvolle Sammler gereift.

Luminox Navy SEAL

Im Jahr 1994 brachte Luminox mit der Original-Navy SEAL eine Uhr auf den Markt, die nachhaltige Spuren im Erbe der Marke hinterlassen sollte.
Das ikonische Narrativ der Uhr wurde in einer gemeinsamen Anstrengung von Luminox und Nick North, dem Chief Procurement Officer (Leiter der Beschaffungsabteilung) der amerikanischen Navy SEALs, erarbeitet. Ihre gemeinsame Mission war die Entwicklung einer Spezialanfertigung für die SEALs.
Ihre Bemühungen führten zur Geburtsstunde der Original 3000, einer Uhr, die für Ihre unerreichte Kombination aus leichtem Design und unerschütterlicher Robustheit gefeiert wurde. Mit dieser Kombination wurde sie auch bald zur Uhr der Wahl der Navy SEALs.

Luminox Navy SEAL
Luminox Navy SEAL

Auch heute noch ist man bei Luminox enorm stolz darauf, Uhren für die beste und angesehenste Spezialeinheit der Welt, die Navy SEALS, zu entwickeln und zu liefern.

Sinn EZM 10 TESTAF

Für Uhrenkenner mit ausgefeiltem Geschmack und einem Faible für Fliegeruhren gibt es keine bessere Uhr als die Sinn EZM 10 TESTAF. Dieses bemerkenswerte Modell vereint Hightech wie das herausragende Chronographenwerk SZ01 mit besonders gut ablesbarem Zifferblatt und Zeigern und all das in einem leichten und robusten Titangehäuse.

Sinn is known for their sturdy and durable watches.
Sinn hat sich mit robusten und widerstandsfähigen Modellen wie dieser Sinn EZM 3 einen Namen gemacht.

Die EZM 10 jedoch sticht mit ihrer unabhängigen Zertifizierung nach dem TESTAF-Standard (Technischer Standard für Fliegeruhren), einem anspruchsvollen deutschen Qualitätsstandard, auch aus dieser Masse noch hervor.

Die 42 mm große Sinn EZM TESTAF steht beispielhaft für die Höchstleistungen, die mechanische Fliegeruhren vollbringen. Sie verfügt über ein 24-Stunden-Hilfszifferblatt, einen zentralen 60-Minuten-Chronographenzeiger und ein Gehäuse, das zum Schutz vor Feuchtigkeitsansammlungen mit Argon-Trockenhaltetechnik ausgestattet ist. Sie ist die erste Wahl für Piloten, die nur das Beste wollen.

Bulova Mil Ships

Ende der 1950er-Jahre entwickelte Bulova eine Reihe von Taucheruhr-Prototypen für das US-Militär. Aufgrund der technischen Herausforderungen und einer Verlagerung des firmeninternen Fokus auf der Perfektionierung der Accutron schafften es diese Prototypen jedoch nie in Serienfertigung und wurden auch nie an Angehörige der Streitkräfte ausgegeben. Stattdessen entschied sich die US Navy für die Blancpain Fifty Fathoms.
Wir springen ins Jahr 2020, als Bulova dieses extrem seltene Modell als Teil einer wachsenden Kollektion von Zeitmessern im Vintage-Stil wiederbelebte. Ihr 41-mm-Gehäuse aus sandgestrahltem Stahl bietet eine beeindruckende Wasserdichtigkeit von bis zu 200 m und beherbergt ein Automatikkaliber mit robuster Gangreserve von 41 Stunden.

Bulova Mil Ships
Bulova Mil Ships

Das Zifferblatt im Vintage-Stil verfügt über Kathedralzeiger, Leuchtindizes zur Stundenanzeige und einem Feuchtigkeitsindikator, ein eher seltenes Sicherheitsfeature in modernen Taucheruhren, und fängt so die Essenz einer vergangenen Ära ein.

Tutima M2 Chronograph

Seit seiner Markteinführung 1984, ist der Tutima NATO-Chronograph die ausgewiesene Dienstuhr für Piloten der Bundeswehr und hat sich weltweit einen Namen für seine unerschütterliche Funktionalität und tadellose Zuverlässigkeit gemacht.

Tutima Military Chronograph
Tutima Military Chronograph

Mit der Markteinführung der M2 begab sich Tutima auf Mission, das eigene Erbe fortzuführen und auszubauen. Ihr unermüdliches Engagement für Spitzenleistungen führte zu zahlreichen Verbesserungen, die sich sowohl nach den Bedürfnissen professioneller Nutzer als auch von Personen mit aktivem, sportlichen Lebensstil richten.
Die M2 ist besitzt ein automatisches Chronographenwerk mit antik-grauem Rotor samt Golddichtung, 25 Edelsteinen und polierten Schrauben. Bei Vollaufzug bietet es eine Gangreserve von 48 Stunden.

Porsche Design Chronograph 1 Utility

Ende der 1970er-Jahre brachte Porsche Design den revolutionären Military Chronograph aus Edelstahl mit 38-mm-Gehäuse auf den Markt. Das für seine Zuverlässigkeit, Komfort und die Luftfahrt-freundliche mattschwarze PVD-Beschichtung gefeierte Modell eroberte die Herzen internationaler Luftstreitkräfte, darunter auch der US Air Force.
Vier Jahrzehnte später erweckt Porsche diese Legende nun mit erheblichen Verbesserungen wieder zum Leben.
Die neue Chronograph 1 Utility – Limited Edition ist mit dem von Porsche Design patentierten Titankarbid beschichtet, das für größtmögliche Widerstandsfähigkeit und Kratzfestigkeit steht. Das historisch häufiger verwendete Tritium wurde durch blaues Superluminova ersetzt, um die Ablesbarkeit bei schlechten Lichtverhältnissen zu verbessern.
Ausgestattet mit dem Kaliber Porsche Design WERK 01.240 ergänzt dieses neue Modell Präzision um eine Flyback-Funktion für eine fortlaufende Zeitmessung.
Das Design ist eine Hommage an das Original, und die Einbindung des „Mankei“-Logos ist eine Anspielung auf die Zusammenarbeit mit F.A.T. International. Die Chronograph 1 Utility – Limited Edition verbindet gekonnt Tradition mit Innovation und bietet einen verlässlichen und stylischen Partner für Outdoor-Liebhaber.
Würden Sie gern mehr heimliche Helden kennenlernen? Dann schauen Sie sich diese Artikel an:


Über den Autor

Kristian Haagen

Ich habe mit etwa 20 Jahren angefangen, Uhren zu sammeln. Am liebsten mag ich Vintage-Uhren. Mit ihnen sind oft faszinierende Geschichten und coole Hintergründe verbunden. Ihre Herkunft kann eine Uhr viel interessanter machen, als es jede noch so tolle neue Uhr ohne Hintergrund-Story je sein könnte.

Zum Autor

Aktuellste Artikel

Die günstigsten Breitling-Uhren
22.02.2024
Uhrenmodelle
 4 Minuten

Auf der Suche nach den günstigsten Breitling-Uhren bis maximal 5.000 €

Von Donato Emilio Andrioli
2-1-Top-3
17.01.2024
Uhrenmodelle
 6 Minuten

Fünf alternative Uhren mit Explorer Dial

Von Sebastian Swart
ONP-783-2-1
16.01.2024
Uhrenmodelle
 5 Minuten

Uhren mit pinkem Zifferblatt – Aufregend oder geschmacklos?

Von Pascal Gehrlein

Featured

5-favorite-Rolex-2-1
Rolex
 6 Minuten

Meine Top 5 Rolex-Uhren

Von Kristian Haagen
Top5-under-5000-2-1
Top 10 Uhren
 4 Minuten

5 Luxusuhren unter 5.000 EUR mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis

Von Sebastian Swart
Rolex-Oyster-Perpetual-124300-2-1
Uhrenratgeber
 5 Minuten

Das Beste für 24.000 EUR im Jahr 2024: Aarons perfekte Uhrensammlung

Von Aaron Voyles
5-favorite-Rolex-2-1
Rolex
 6 Minuten

Meine Top 5 Rolex-Uhren

Von Kristian Haagen