16.04.2019
 6 Minuten

Unsere Lieblingsuhren der Baselworld 2019 unter 6.000 EUR

Von Bert Buijsrogge
Unsere Lieblingsuhren der Baselworld 2019 unter 6.000 EUR

Unsere Lieblingsuhren der Baselworld 2019 unter 6.000 EUR

Auf jeder Baselworld gibt es eine Menge neuer Uhren von vielen Marken zu entdecken. Alle Neuvorstellungen zu sehen, ist schon schwierig genug. Dabei auch noch ein günstiges Modell für sich zu finden, ist eine echte Herausforderung. Aus diesem Grund haben wir eine Vorauswahl für Sie getroffen und in diesem Artikel unsere Favoriten der Uhren für unter 6.000 EUR aufgelistet, die auf der Baselworld 2019 vorgestellt wurden.

TAG Heuer Autavia Isograph

TAG Heuer Autavia Isograph
TAG Heuer Autavia Isograph – Zu den Angeboten auf Chrono24Bild: Bert Buijsrogge

Der Stil

Die TAG Heuer Autavia Isograph ist das neueste Modell der legendären Autavia-Serie. Sie hat drei Zeiger und einen Durchmesser von 42 mm. TAG Heuer ist vor allem für Uhren bekannt, die vom Motorsport inspiriert sind. Die Autavia Isograph aber ist eine Pilotenuhr im Retrodesign, die sehr gelungen ist. Was diese neue Serie so besonders macht, ist das weite Spektrum an Materialien und Farben.

Die TAG Heuer Autavia Isograph ist in einem Stahl- oder Bronzegehäuse erhältlich. Vor allem die Bronze-Variante verleiht der Uhr einen sehr schönen Vintage Touch. Jede der Uhren hat eine bidirektionale Lünette aus Stahl oder polierter Keramik. Die Keramiklünette und das Zifferblatt gibt es wahlweise in Schwarz, Braun, Blau oder Grün. Zu guter Letzt müssen Sie noch zwischen einem Lederarmband mit weißer Naht und einem Stahlarmband entscheiden.

Die Technologie

Die neue Autavia Isograph ist die zweite Uhr von TAG Heuer, die mit einer Unruhspirale aus einem Carbon-Verbundwerkstoff ausgestattet ist. Die Bezeichnung „Isograph“ bezieht sich hier auf die amagnetischen und stoßfesten Eigenschaften dieses Materials. Für die Autavia Isograph wurde die Carbon-Unruhspirale erstmals in das TAG Heuer Kaliber 5 integriert. Zudem erfüllt das Kaliber jetzt die Anforderungen für eine Chronometer Zertifizierung.

Preise

Die Preise reichen von 3.250 EUR für die Stahlversion mit Stahllünette und Lederarmband bis hin zu 4.150 EUR für das Modell aus Bronze mit Keramiklünette am Lederarmband

Warum sollten Sie diese Uhr kaufen?

Die Kombination aus coolem Vintage-Look (vor allem bei der Variante mit Bronzegehäuse, grünem Zifferblatt und Keramiklünette), der Isograph-Technologie und einem Kaliber mit Chronometer-Zertifizierung, machen das Modell zu einer Uhr mit herausragendem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Tudor Black Bay Chrono S&G

Tudor Black Bay Chrono S&G
Tudor Black Bay Chrono S&GBild: Bert Buijsrogge

Der Stil

Die Tudor Black Bay Chrono S&Gist das neueste Modell in der Black Bay Kollektion. Diese fantastische Black Bay hat einen Durchmesser von 41 mm und ist ein echtes Fashion-Statement. Die Ähnlichkeit mit der Rolex „John Player Special“ aus den 1970er-Jahren fällt sofort auf. Die Black Bay Chrono S&G mit Stahlgehäuse, vergoldeten Drückern, schwarzem Zifferblatt und schwarzer Lünette mit goldenen Akzenten ist eine sehr auffällige Uhr – Understatement sieht anders aus.

Die Technologie

Die Black Bay Chrono S&G wird vom Kaliber MT5813 angetrieben, einem von Tudor modifizierten Breitling B01. Die wichtigsten Anpassungen sind die selbst entwickelte Reguliereinheit und die Unruhspirale aus Silizium. Seine Zuverlässigkeit hat das Werk bereits in der regulären Black Bay Chrono unter Beweis gestellt. Deshalb ist es nur konsequent, es jetzt auch in der S&G-Version zu verbauen.

Preise

Das Modell mit Bicolor-Armband aus Stahl und Gelbgold ist für 6.360 EUR erhältlich und liegt damit über dem von uns gesetzten Budget von 6.000 EUR. Die Uhr ist aber auch für 5.240 EUR zu bekommen: Als Variante am braunen Lederarmband mit Faltschließe oder am schwarzen Textilarmband mit Dornschließe.

 

Warum sollten Sie diese Uhr kaufen?

Schon allein für das Design lohnt sich der Kauf der Uhr. Der Kontrast des Gehäuses aus Stahl und Gold zum Schwarz des Zifferblatts und der Lünette machen diese Black Bay zum perfekten Einstieg in die Welt der Bicolor-Uhren.

Bell & Ross BR 03-92 MA-1

Bell & Ross BR 03-92 MA-1
Bell & Ross BR 03-92 MA-1Bild: Bell & Ross

Der Stil

Die Bell & Ross BR 03-92 ist längst eine Ikonen in der Uhrenwelt. Die Kollektion ist mit Abstand die größte Linie von Bell & Ross und die BR 03-92 MA-1 erweitert die Serie um eine wirklich gelungene Neuvorstellung. Die Wahl der Farben Orange und Khaki ist sie eine Reminiszenz an die berühmten MA-1 Fliegerjacken.

Das 42 mm große Gehäuse und das Zifferblatt bestehen aus mattierter Keramik und sind in dunklem Khaki gehalten. Die Ausschnitte im Zifferblatt bilden die Ziffern und Indexe und sind mit leuchtendem Orange hinterlegt. Auch die Zeiger sind in diesem Farbton und bilden so ein schönen Kontrast zum Rest der Uhr.

Das Lederarmband ist wendbar und ist auf der einen Seite dunkelkhaki, auf der anderen leuchtend orange. Die GEsamtkomposition ist sehr gelungen und erinnert an die legendären MA-1 Fliegerjacken.

Die Technologie

Angetrieben wird die Bell & Ross BR 03-92 MA-1 vom bewährten BR-CAL.302. Dieses Automatikkailber mit Datumsanzeige wird in vielen BR-03 Uhren verbaut.

Preise

Die Bell & Ross BR 03-92 MA-1 ist für 3.500 EUR erhältlich.

 

Warum sollten Sie diese Uhr kaufen?

Wenn Sie sich gerne von der Masse abheben und es mögen aufzufallen, ist dies die perfekte Uhr für Sie. Kenner der Modeszene werden außerdem erkennen, dass sie eine Reminiszenz an eine der berühmtesten Jacken aller Zeiten ist.

Breitling Navitimer 1 Automatic 41

Breitling Navitimer 1 Automatic 41
Breitling Navitimer 1 Automatic 41Bild: Bert Buijsrogge

Der Stil

Breitling sorgte mit der Navitimer Ref. 806 1959 Re-Edition auf der Baselworld 2019 für jede Menge Gesprächsstoff. Die wichtigste Neuvorstellung aber war die Breitling Navitimer 1 Automatic 41. Die legendäre Navitimer – der Inbegriff der Fliegeruhr – wurde von Breitling überarbeitet und in einer vielseitigen Serie von eleganten Uhren mit Zeit- und Datumsanzeige wieder zum Leben erweckt.

Die Navitimer Automatic 41 ist mit einem Gehäuse aus Edelstahl oder als Bicolor-Variante aus Stahl und Rotgold erhältlich. Sie können außerdem aus vier verschiedenen Zifferblattfarben – Blau, Schwarz, Silber oder Carbongrau – und einem Leder- oder Stahlarmband wählen. Die Anzahl der möglichen Variationen ist enorm. Unser Favorit ist die Kombination aus Bicolor-Gehäuse, carbongrauem Zifferblatt und braunem Alligatorlederarmband. Auch gefallen hat uns das Edelstahl-Modell mit silbernem Zifferblatt und braunem Alligatorlederarmband. Beide Kombinationen sind sehr klassisch und spiegeln das Erbe der Navitimer perfekt wider.

Die Technologie

Betrieben wird die Navitimer 1 Automatic 41 mit dem Breitling Kaliber 17. Dieses Werk basiert auf dem bekannten ETA 2824-2 Kaliber.

Preise

Die Navitimer 1 Automatic 41 aus Stahl mit Lederarmband kostet 4.150 EUR. Die teuerste Variante ist die mit dem Gehäuse aus Stahl und Rotgold. Sie kostet 6.000 EUR und liegt damit gerade noch im Budget für die Auswahl für diesen Artikel.

 

Warum sollten Sie diese Uhr kaufen?

Wenn Sie auf der Suche nach einer legendären Uhr sind, die auf höchstem technischen Niveau gefertigt wird – mit der Breitling Navitimer 1 Automatic 41 haben Sie sie gefunden. Ein echten Statement für Klasse und Uhrenhistorie.

NOMOS Club Sport Neomatik 42 Date Black

NOMOS Club Sport Neomatik 42 Date Black
NOMOS Club Sport Neomatik 42 Date BlackBild: Bert Buijsrogge

Der Stil

Der Name Nomos Glashütte steht vor allem für Bauhaus-Uhren. Auf der Baselworld 2019 stellte die deutsche Marke jetzt eine Uhr vor, die den Bauhaus-Stil weiterträgt, ihn dabei aber um eine sportliche Note ergänzt: die Club Sport Neomatik 42 Date Black. Sie erweitert die Nomos Club Kollektion zugleich um eine Taucheruhr. Während der Look weiterhin typisch für Nomos ist, wurde sichtbare Änderungen vorgenommen. Sehr gut ist das am Stahlarmband zu erkennen. Es wird aus 145 Einzelteilen gefertigt und erinnert stark an ein Stretch-Armband aus vergangenen Zeiten. Außerdem neu ist das 42-mm-Stahlgehäuse. Das schlichte, stylische Zifferblatt wirkt vertraut und macht das Modell in dieser Kombination zur perfekten Uhr für jeden, der elegantes Understatement mag.

Die Technologie

Im Inneren der Club Sport Neomatik 42 tickt das automatische Manufakturkaliber DUW 6101. Ausgestattet ist es mit dem von Nomos patentierten Mechanismus, der es erlaubt, das Datum besonders schnell einzustellen. Eine Rutschkupplung Schaden am Kaliber verhindert Schaden am Kaliber, wenn man versucht, das Datum zwischen Mitternacht und 1 Uhr morgens zu stellen. Auch sehr cool ist der rote Warnring, der auf die verschraubte Krone aufgesetzt ist. Wenn der Ring sichtbar ist, ist die Krone nicht richtig zugeschraubt.

Preise

Die Nomos Club Sport Neomatik kostet 3.220 EUR.

 

Warum sollten Sie diese Uhr kaufen?

Wenn Sie Uhren mögen, die ein hochentwickeltes, dabei aber schlichtes Design mit einem sportlichen Touch verbinden, ist die Nomos Club Sport Neomatik 42 Date Black das Richtige für Sie. Sie passt perfekt zum Anzug, macht aber auch beim Tauchen gute Figur. Sie wird dabei elegant aussehen.

Seiko Prospex LX SNR033

Seiko Prospex LX SNR033
Seiko Prospex LX SNR033Bild: Bert Buijsrogge

Der Stil

Auf der Baselworld 2019 stellte Seiko ihre brandneue Serie von Prospex LX Uhren vor. Die Uhren verpassen dem zeitlosen Design der Seiko 1968 Professional Diver einen modernen Twist. Für diesen Artikel haben wir die Prospex LX SNR033 ausgewählt, auch bekannt als die „Sky“-Version der Kollektion. Sie hat einen GMT-Zeiger und eine bidirektionale Lünette, um die Uhrzeit in einer dritten Zeitzone anzuzeigen.

Mit einem Durchmesser von 44,8 mm ist die Prospex LX SNR033 ganz schön mächtig. Der Look: Titan, ein schwarz-blaues Farbschema und ein roter GMT-Zeiger. Falls Ihnen das ein bisschen zu bunt sein sollte, werfen Sie doch einfach einen Blick auf die SNR035. Sie ist komplett in schwarz gehalten und wirkt deutlich anders als ihr Schwestermodell.

Die Technologie

Die Seiko Prospex LX SNR 033 wird vom Seiko Spring Drive GMT 5R66 angetrieben. Dieses Manufakturkaliber hat eine Datumsanzeige und einen GMT-Zeiger zum Anzeigen der Uhrzeit in einer dritten Zeitzone.

Preise

Die Seiko Prospex LX SNR033 kostet 5.600 EUR.

 

Warum sollten Sie diese Uhr kaufen?

Seiko ist berühmt für ihre hochwertigen Uhren und die Prospex LX ist hier keine Ausnahme. Die reine Taucheruhr der Serie (die SNR029) liegt knapp über unserer Budgetgrenze von 6.000 EUR. Die Preise für die Prospex LX sind zwar recht hoch. Seiko bietet aber einiges mehr an Technologie und Qualität als andere Hersteller in diesem Preissegment.

Lesen Sie mehr

Die Trends der Baselworld 2019

Rolex: Eine Marke der Superlative

Geschichten am Handgelenk – Team Chrono24: Johannes


Über den Autor

Bert Buijsrogge

Ich arbeitete 15 Jahre in der Immobilienbranche. In den letzten Jahren habe ich meine Leidenschaft für Uhren und Fotografie dann zum Beruf gemacht. Ich habe mich …

Zum Autor

Featured

5 günstige Rolex-Uhren: Stil und Qualität zum besten Preis
Rolex
 5 Minuten

5 günstige Rolex-Uhren: Stil und Qualität zum besten Preis

Von Chrono24
ONP-1084-Pascals-Perfect-Watch-Kollection-24k-2-1
Uhrenratgeber
 6 Minuten

Das Beste für 24.000 €: Pascals perfekte Uhrensammlung im Jahr 2024

Von Pascal Gehrlein
5-favorite-Rolex-2-1
Rolex
 6 Minuten

Meine Top 5 Rolex-Uhren

Von Kristian Haagen
5-favorite-Rolex-2-1
Rolex
 6 Minuten

Meine Top 5 Rolex-Uhren

Von Kristian Haagen