29.10.2018
 3 Minuten

Virtual Showroom – Das neue und revolutionäre Uhren-Shopping-Erlebnis

Von Balazs Ferenczi
Virtual Showroom

Showroom Virtuale

Augmented Reality

Augmented Reality hatte seinen ersten Hype in den frühen 2010er-Jahren. Die Technik gibt es aber schon seit mehr als 50 Jahren. Auch wenn damalige Produkte erheblich anders aussahen, als das was wir heute als AR kennen – das Konzept war das gleiche. Schon immer ging es darum, virtuelle Elemente in der Umgebung des Alltags darzustellen. Heutzutage sind einige AR-Anwendungen mit Smartphones und Tablets für jeden möglich. Die Darstellung, die über den 2D-Standard von Handys und Fernsehern hinausgeht, benötigt oft aber auch ein spezielles Equipment wie AR-Helme, -Brillen und -Controller. Die einfachen Varianten hat so gut wie jeder schon einmal verwendet, vielleicht ohne sich dessen bewusst zu sein. Animierte Instagram- und Snapchat-Filter oder Smartphone-Spiele wie NBA AR basieren auf dieser Technik. Die Möglichkeiten von AR gehen aber über spaßige Effekte und Spiele hinaus. Augmented Reality wird zu Lehrzwecken angewendet oder hat, wie es bei Chrono24 der Fall ist, eine informative Funktion.

Virtual Showroom

Auch in der Luxus- und Modebranche wird AR mittlerweile verwendet. Produkte können mit Hilfe der Technologie detailliert betrachtet werden, ohne dass ein Besuch im Ladengeschäft nötig ist. Einige Unternehmen und Hersteller bieten bereits innovative Tools, die den Kunden eine Vorschau auf Kleidung, Brillen und Make-up ermöglichen und mit denen man auch Möbel per AR in seine Wohnung projizieren kann. Auch einige Uhrenmarken bieten mittlerweile diesen Service. Chrono24 schließt sich mit dem eigens entwickelten Tool Virtual Showroom an, um den Online-Einkauf noch komfortabler zu machen. Mit Virtual Showroom können verschiedene Uhren ganz einfach zu Hause anprobiert und im Detail angesehen werden. Fragen Sie Ihre Freunde nach deren Meinung und zeigen Sie Ihnen Fotos der Uhren an Ihrem Handgelenk. Und keine Sorge – der Virtual Showroom ist kinderleicht in der Anwendung.

So funktioniert der Virtual Showroom

Laden Sie sich die neueste Version der Chrono24 App auf Ihr Smartphone und klicken Sie auf den Banner, der zur Virtual Showroom Seite führt. Folgen Sie den Anweisungen, um das spezielle Armband auszudrucken. Schneiden Sie dieses aus und legen Sie es um Ihr Handgelenk. Das war schon alles! Wählen Sie jetzt ein Modell und richten Sie die Kamera von Ihrem Smartphone auf das Armband und schon erscheint die Uhr an Ihrem Handgelenk. Sie können das Modell auch am Aufsteller betrachten. Bewegen Sie Ihr Handy, um die Uhr von allen Seiten ansehen zu können. Die Uhren, die im Virtual Showroom bereits zur Verfügung stehen, sind mit einem entsprechenden Button auf der Produktseite versehen. Falls die Uhr, für die Sie sich interessieren, noch nicht dabei sein sollte, schauen Sie einfach später wieder rein. Die Liste der AR-Modelle wird ständig erweitert.

Modelle im Virtual Showroom

Modelle im Virtual Showroom

Aktuell stehen sechs Uhren im Virtual Showroom zur Verfügung: die Rolex Submariner Date (116610LN), Rolex Daytona (116500LN), Rolex Datejust (116234), Omega Seamaster 300 Co-Axial (233.30.41.21.01.001), Omega Seamaster Diver 300M (212.30.41.20.03.001) und Omega Speedmaster Professional (311.30.42.30.01.005). Weitere Modelle folgen in den kommenden Wochen und Monaten. Sie können uns ebenfalls mitteilen, welche Uhren Sie gerne mit dem Tool ansehen würden. Das interessiert uns natürlich besonders. Das Erstellen der 3D-Modelle ist ein komplexer und zeitaufwändiger Prozess. Gehäuse, Armband und Zifferblatt jeder Uhr werden von Grafikdesignern individuell „gebaut“. Unser Ziel ist es, Ihnen so viele Ihrer Favoriten wie möglich im Virtual Showroom zeigen zu können.

Zum Launch vom Virtual Showroom wird das Tool vorerst ausschließlich für iPhones erhältlich sein. Besonders cooles Feature ist die Foto-Option. Speichern Sie die Bilder auf Ihrem Handy und vergleichen Sie, wie verschiedene Modelle an Ihrem Handgelenk aussehen. Posten Sie die Fotos auf Social Media und finden Sie heraus, ob Ihre Freunde Ihnen zur Rolex Sub oder zur Speedy Pro raten. Nutzen Sie den Hashtag #c24vs – auch wir sind gespannt auf Ihre Bilder! Die besten teilen wir auf den Chrono24 Social-Media-Kanälen. Legen Sie los und probieren Sie die legendären Uhren des Chrono24 Online-Marktplatzes direkt an Ihrem Handgelenk aus. Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit dem Virtual Showroom!


Über den Autor

Balazs Ferenczi

Ich interessiere mich schon so lange ich denken kann für Uhren. Eine schöne Uhr sollte meiner Meinung nach der einzige Schmuck sein, den ein Mann trägt. Die Wahl …

Zum Autor

Aktuellste Artikel

watch-collection-header
15.03.2024
Uhren & Technik
 5 Minuten

Chrono24 Watch Collection – das Zuhause für Ihre Uhrensammlung

Von Pascal Gehrlein
FPJourne-Souveraine-2-1
12.03.2024
Uhren & Technik
 6 Minuten

Drei der seltensten Komplikationen – Funktion, Sinn und Unsinn

Von Tim Breining
Zenith-El-Primero-Chronograph-2-1
22.11.2023
Uhren & Technik
 5 Minuten

Geschichte und Entwicklung des Chronographen

Von Aaron Voyles

Featured

ONP-929-Donatos-Uhrensammlung-2024-2-1
 5 Minuten

Das Beste für 24.000 EUR: Donatos perfekte Uhrensammlung für 2024

Von Donato Emilio Andrioli
10-best-watches-under-2000-1-1-2-1
Top 10 Uhren
 5 Minuten

Die zehn besten Uhren unter 2.000 EUR

Von Donato Emilio Andrioli
Jorgs Uhrensammlung für unter 24.000 EUR
 4 Minuten

Das Beste für 24.000 € im Jahr 2024: Jorgs perfekte Uhrensammlung

Von Jorg Weppelink
10-best-watches-under-2000-1-1-2-1
Top 10 Uhren
 5 Minuten

Die zehn besten Uhren unter 2.000 EUR

Von Donato Emilio Andrioli