19.11.2021
 6 Minuten

Was Ihre Breitling über Sie aussagt

Von Sebastian Swart
HEADER_1ZU2

Dynamisch, frei und cool. Uhren von Breitling richten sich traditionell an selbstbewusste, mutige Männer mit ordentlich Testosteron im Blut. Breitling-Träger sind erfolgreiche Macher, Kampfpiloten, Hochleistungssportler oder gleich alles zusammen. In der Garage neben dem kostspieligen Eigenheim steht die Harley direkt neben einem amerikanischen Muscle Car. Natürlich sind Breitling-Träger auch Frauenhelden, unwiderstehlich wie Brad Pitt und abgeklärt wie John Travolta. Modisch gibt es nur zwei Alternativen: Armani fürs Business und eine Royal Airforce Fliegerjacke für die Freizeit. Passend zum Freizeitoutfit sitzt die goldene Ray Ban Aviator bei Wind und Wetter. Breitling-Typen kennen kein Zurück, nur den Weg nach vorn. 

Soweit zum Breitling Produktversprechen, doch wie sieht die Realität aus? Müssen statt der Harley und dem Muscle Car nicht allzu oft eine Honda und ein 5er-BMW für den Breitling-Träger herhalten? Wie manch ein Breitling-Träger ist auch Brad Pitt in die Jahre gekommen und John Travolta schlägt sich praktisch zeit seines Lebens mit einem Toupet herum. Glamour sieht anders aus! Manch einem ist der Armani zu eng geworden und die Fliegerjacke sah schon immer irgendwie bescheuert aus, von der Pilotenbrille einmal ganz zu schweigen. 

Sie sehen, es reiht sich ein abgedroschenes Klischee ans Nächste. Genau das ist Ziel dieses augenzwinkernden Einblicks in die Welt des durchschnittlichen Breitling-Trägers. Nehmen Sie den Text auf keinen Fall allzu ernst! Falls Sie ein wenig lachen konnten: Rolex FanboysOmega Besitzer und Seiko-Anhänger kriegen ihr Fett ebenfalls weg.  

Super Avenger Chronograph 48 mm – size does matter 

Kennen Sie noch den kleinen Comic-Drachen Grisu, der unbedingt Feuerwehrmann werden wollte, was ihm aber leider nie gelang? Ganz ähnlich geht es Ihnen und anderen Breitling-Trägern. Als der Berufsberater Sie in der Schule einst fragte, was Ihr Traumberuf sei, antworteten Sie voller Stolz: Pilot! Natürlich nicht irgendein Pilot, denn Ihre Lieblingsfilme waren Top Gun und Iron Eagle. Wenn es in die Luft geht, dann mindestens in einem Tornado oder einer F14 Tomcat. Sie sahen Ihr Leben als Tom Cruise Derivat in Überschallgeschwindigkeit vor sich liegen.  

Ein wichtiges Detail passte jedoch nicht. Cruise trug in seiner Rolle als Pilot Maverick eine schnöde Orfina Porsche Design. Wie langweilig! Für Sie war schnell klar: Echte Männer und Piloten sind Breitling-Träger. Groß, schwer und unglaublich robust, das beschreibt Ihre liebsten Zeitmesser. Die Eignungsprüfung der Bundeswehr machte Ihnen jedoch einen Strich durch die Rechnung und es war schnell klar, dass Sie ein Flugzeugcockpit bestenfalls auf dem Schoß eines Piloten von innen sehen würden. 

Da Sie jedoch ein Macher-Typ sind und Ihnen Freiheit – wenn auch nicht in der Luft – alles bedeutet, kam eine Buchhalterkarriere für Sie auf keinen Fall infrage. Heute sind Sie Ingenieur für irgendwas und immer auf dem Boden geblieben. Nach Feierabend genießen Sie die Freizeit zusammen mit den alten Kumpels auf Ihrer top gepflegten Harley Davidson, mit der Sie am Wochenende gemächlich in den Sonnenuntergang cruisen. 

Ihren Uhrentraum haben Sie sich allerdings erfüllt, denn an Ihrem Handgelenk prangt eine schwarze Breitling Super Avenger Chronograph 48 Night Mission aus Titan. Zwar ist die Uhr für praktisch jedes Handgelenk hoffnungslos überdimensioniert, doch Ihr Selbstbewusstsein ist noch größer als die Uhr. Groß genug, um den Brocken voller Stolz durch die Gegend zu fahren. Sie leben die von Breitling selbst bezeichnete „Hier bin ich“-Attitüde mit jedem Atemzug und bedienen den Klotz während der Fahrt selbstgewusst auch mit dem Handschuh. Dabei fasziniert Sie als überzeugter Breitling-Träger immer wieder die von der Marke versprochene perfekte Performance und die unfassbar gute Ablesbarkeit des wuchtigen Zeitmessers. Klar, über den Wolken und in Überschallgeschwindigkeit wäre alles noch cooler, aber man kann eben nicht alles haben. 

Super Avenger Chronograph 48 mm – die Uhr für den ultimativen Performer
Super Avenger Chronograph 48 mm – die Uhr für den ultimativen Performer

Navitimer – Rechenschieber für die Helden von gestern

Als Träger eines klassischen Breitling Navitimer-Chronographen ticken Sie ganz ähnlich wie der Super-Avenger-Typ, sind jedoch nostalgisch völlig verklärt. Wie schon Ihr Opa und Ihr Vater zuvor, schwören auch Sie auf dieses unübersichtliche und völlig archaische Messinstrument mit dem berühmten Aviatik-Rechenschieber, den weder Sie noch Ihre Vorfahren jemals richtig verstanden haben, geschweige denn ordnungsgemäß bedienen konnten. 

Immerhin: Seit Ihrem Abitur, das rund 30 Jahre zurückliegt, wissen Sie, dass man mit Rechenschiebern irgendwas multiplizieren, dividieren oder gar quadrieren kann. Irgendwie haben Sie diese Funktionen auf der Auto- oder Bahnfahrt ins städtische Office jedoch nie benötigt. Und so sitzen Sie während Ihrer Meetings da und bemühen selbst für einfachste Rechenaufgaben Ihr Handy oder gar einen Taschenrechner, ein weiteres Relikt längst vergangener Tage. Im Grunde ist es Ihnen auch egal, denn wichtig ist für Sie als begeisterter Breitling-Träger nur Großvaters Erbe, der Markenname und das unverkennbare Design. Außerdem wissen Sie: Die meisten Menschen um Sie herum erkennen Ihre Breitling Navitimer auf Anhieb, womit auch gleich diverse Statusfragen geklärt sind. 

Der wertvolle Breitling Navitimer Ihres schon vor Jahrzehnten verstorbenen Opas ist in der Obhut Ihres noch lebenden Vaters. Sie bemühen erstmals die Additionsfunktion der Rechenschieberlünette und stellen fest, dass dieser somit zwei Exemplare besitzen muss. Heureka! Sie bemühen den Rechenschieber erneut und finden heraus, dass es nicht mehr lange dauert und Sie werden drei dieser Breitling-Uhren Ihr Eigen nennen können. Ihr eigener Sohn steht in den Startlöchern und reibt sich schon die Hände. Verflixt, denken Sie, er wird sämtliche Familienexemplare verkaufen und sich eine Sinn 903 – die Navitimer für schlaue Füchse – zulegen. 

Navitimer – Rechnen wie zu Großvaters Zeiten
Navitimer – Rechnen wie zu Großvaters Zeiten

Endurance Pro Ironman® – keine Breitling auf Hawaii

Seit Ihrer Jugend sind Sie eine Sportskanone, ein echter Wettkämpfer. Sie motivieren sich ständig zu Höchstleistungen, was Sie Ihren Freunden und Bekannten auch gerne mitteilen. Schon bei den Bundesjugendspielen heimsten Sie berechnend und zielsicher eine Ehrenurkunde nach der anderen ein. Hätte es eine höhere Auszeichnung gegeben, Sie hätten sie garantiert erhalten. Auch heute lassen Sie keinen noch so abgelegenen Marathon aus und füllen Ihre gesamte Freizeit mit sportlich anspruchsvollen Aktivitäten. Ihr Arbeitstag beginnt spätestens um 6:00 Uhr morgens, nachdem Sie bereits 10 Kilometer bei jeder Witterung durch den Wald gejoggt sind. Gehen Sie einmal nicht schwimmen, fahren Fahrrad oder laufen sich die Lunge aus dem Hals, nehmen Sie an Survivaltrainings teil, um wirklich einmal zu spüren, was intensives Leben bedeutet. 

Ihr größter Traum: Einmal im Leben am Triathlon Iron Man Hawaii teilzunehmen und zu zeigen, was wirklich in Ihnen steckt. Immerhin, mit Ihrer Breitling Endurance Pro Ironman® haben Sie schon mal die richtige Uhrenwahl getroffen, auf Hawaii waren Sie indes noch nie. Während Sie beim heimischen Indoorcycling mit zittrigen Fingern nach der günstigsten Verkehrsanbindung aus der deutschen Provinz nach Honolulu suchen, sehen Sie die begehrte Trophäe schon vor sich. Doch irgendetwas hindert Sie daran, den letzten Schritt zu gehen. Vielleicht ist es die Angst davor, doch nicht fit genug zu sein, nicht zur ultimativen Speerspitze des Sports zu gehören. Vielleicht befürchten Sie aber auch, im Schatten des zauseligen irischen Popstars Joey Kelly zu stehen, der es schaffte, acht Ironmans innerhalb eines Jahres zu absolvieren. 

Was solls: Auch Ihre ultraleichte Endurance Pro Ironman® bringt Sie SuperQuartz™-genau und sicher durch die Widrigkeiten deutscher Breitengrade und lässt Sie weiter vom ultimativen Wettkampf träumen. Sollte es Sie jemals nach Hawaii verschlagen, versuchen Sie einfach zu entspannen und genießen Sie ein paar Longdrinks am Strand von Waikiki. 

Endurance Pro Ironman® – eine Uhr so hart wie Ihr Leben
Endurance Pro Ironman® – eine Uhr so hart wie Ihr Leben

Top Time – für alternde V8-Träumer

Als junger rebellischer Mann – irgendwann in den 90er-Jahren – waren Sie einmal in Amerika. Irgendwo dort, es war vermutlich Kalifornien, haben Sie sich in die ständig präsenten Muscle Cars der 60er-Jahre verliebt. Das Design, die Leistung und der dröhnende Sound der kraftvollen V8-Boliden lässt Sie bis heute nicht los. Sie träumen seit Jahrzehnten davon, sich irgendwann einmal eine Chevrolet Corvette, einen Ford Mustang oder einen Shelby Cobra zuzulegen. Leider ist es wie verhext, denn finanziell macht Ihnen Ihre Familie ständig einen Strich durch die Rechnung. 

Das viel zu protzige Haus muss irgendwie abbezahlt, die Montessori-Schule des Filius gefördert und der Haustierfuhrpark mit Markenfutter versorgt werden. Um herauszufinden, wo das restliche Geld bleibt, schauen Sie hin und wieder in den Kleiderschrank Ihrer Frau. Entsetzt stellen Sie fest, dass sich dort umgerechnet bereits ein halbes Muscle Car befindet– und da sind die Handtaschen noch nicht einmal miteingerechnet. Die Jahre vergehen und Ihre automobilen V8-Träume rücken in immer weitere Ferne. Hinzu kommt zynischerweise, dass die Preise für hochwertige Oldtimer – ganz analog zu Luxusuhren – in immer absurdere Sphären abdriften. 

Nur gut, dass Breitling an Menschen wie Sie gedacht hat, denn bis Ihr Traum zum Renteneintritt vielleicht in Erfüllung geht, können Sie ein paar Tausend Euro in eines der 2021 neu vorgestellten Top Time Modelle investieren. Shelby, Mustang, Corvette: Sie haben die Wahl zwischen drei auf das jeweilige Auto abgestimmte Zifferblattfarben. Ein Blick aufs Konto verrät, dass es geht – nur die Regierung mit dem ausladenden Kleiderschrank muss noch zustimmen. Sobald Sie sich den schicken neuen Zeitmesser angelegt haben, wird Sie nur noch eins fuchsen: Irgendwo da draußen ist jemand, der das passende Auto zu Ihrer neuen Uhr besitzt. 

Top Time – Trostpflaster für alle verhinderten Muscle-Car-Träume
Top Time – Trostpflaster für alle verhinderten Muscle-Car-Träume

Fazit

Zugegeben: Die Charaktere in diesem Artikel sind schon arg überzeichnet, doch wie Sie sicher wissen, steckt in jedem Klischee ein kleiner Kern Wahrheit. Apropos kleiner Kern: Breitling CEO Georges Kern scheint die beschriebenen Markenklischees erkannt zu haben. Seit einiger Zeit rücken Frauen immer stärker in den Fokus der Breitling-Kommunikation. Männeruhren wie die Top Time Chronographen sind laut Breitling nun auch für das weibliche Geschlecht tragbar. Bis es tatsächlich dazu kommt, wird frau jedoch – modisch zu Wasser – in das Pastel Paradise der Superocean Heritage 57 abtauchen. Ein weiteres Klischee, das einen ganzen Artikel füllen könnte. Viel Spaß mit Ihrer Breitling! 

Mehr lesen

Rolex Submariner 126610 LN VS Omega Seamaster 300M – der ultimative Vergleich

5 tolle Uhren für schmale Handgelenke

Mit diesen 5 Uhrenpflege-Tipps hält Ihre Uhr ein Leben lang


Über den Autor

Sebastian Swart

Chrono24 nutze ich privat bereits seit vielen Jahren zum An- und Verkauf, aber auch zur Recherche. Von Uhren bin ich fasziniert, solange ich denken kann. Bereits …

Zum Autor

Featured

ETA-Republish-Magazin-2-1
Uhren & Technik
 6 Minuten

ETA Uhrwerke – zuverlässige Arbeitstiere oder Massenprodukte ohne Seele?

Von Robert-Jan Broer
Rolex GMT Master II Pepsi 126710BLRO, Image: Bert Buijsrogge
Uhren Ratgeber
 5 Minuten

Sind Uhren wirklich ein gutes Investment?

Von Jorg Weppelink
2
Uhrenmodelle
 4 Minuten

Neuzugang in der Prospex-Familie: Die brandneue Seiko Prospex LX Serie

Von Jorg Weppelink
Rolex GMT Master II Pepsi 126710BLRO, Image: Bert Buijsrogge
Uhren Ratgeber
 5 Minuten

Sind Uhren wirklich ein gutes Investment?

Von Jorg Weppelink

Aktuellste Artikel

Review_Chronographs
30.11.2021
Uhren & Technik
 1 Minute

Rolex Daytona, Omega Speedmaster, Breitling Navitimer – die besten Chronographen

Von Pascal Gehrlein
FASTLANEBANNER-1
29.11.2021
Lifestyle
 4 Minuten

Rolex-Uhren mit Spitznamen: Wie ticken Batman, Hulk und Kermit?

Von Chrono24
CAM-1481-Preowned-Watches-Magazin-2-1
26.11.2021
Buyers Guide
 5 Minuten

Black Friday 2021: Schnäppchen-Tipps für Rolex, Omega und Co.

Von Pascal Gehrlein