08.09.2021
 2 Minuten

Watch Hunting mit Troy Barmore: Seiko, Cartier und Benrus

Von Troy Barmore
Noch mehr Reviews, Tutorials, Talks und Interviews rund um das Thema Luxusuhren finden Sie auf unserem YouTube-Kanal

In dieser Ausgabe suchen wir nicht nach einer einzelnen Uhr, sondern nach einer ganzen Sammlung. Was muss jede Uhrenkollektion haben und wie finden Sie den Zeitmesser, der am besten zu Ihnen passt?

Im heutigen Artikel möchte ich Ihnen drei meiner Lieblingsuhren vorstellen: die taffe Seiko „Captain Willard“ Vintage-Taucheruhr, die kultige Cartier „Jumbo“ Tank und die legendäre Benrus Sky Chief Chronograph Valjoux.

Großartige Uhren unter 5.000 EUR

Die Seiko 6105-8110 „Captain Willard“

Vintage-Taucheruhren umgibt eine gewisse Romantik, nach der Liebhaber immer wieder suchen. Begehrt sind vor allem ältere Modelle der Rolex Submariner und der Omega Seamaster 300, aber auch Blancpain kann den anspruchsvollen Vintage-Fan betören. Für Sammler mit bescheideneren finanziellen Mitteln erscheinen solche Hochkaräter oft unerreichbar. Wenn die Uhren noch dazu mit einer Militärvergangenheit aufwarten können, z. B. die Rolex MilSub oder Uhren der französischen Marine Nationale, kann man an den Preis gleich noch ein paar Nullen anhängen. Ähnlich verhält es sich, wenn eine Wasserdichtigkeitsangabe oder ein Broad Arrow ins Spiel kommt. Aber kein Grund zu verzagen, es gibt auch erschwinglichere Optionen! Mit der Seiko 6105-8110 zum Beispiel bekommen Sie eine überaus robuste Vintage-Taucheruhr, die nicht nur beim Militär zum Einsatz kam, sondern auch auf der Kinoleinwand überzeugte. Ihren großen Auftritt hatte sie im Antikriegsfilm Apocalypse Now (1979) am Handgelenk von Martin Sheen. Und auch wenn die Preise in den letzten Jahren in die Höhe geschnellt sind, bietet die Seiko „Captain Willard“ immer noch eine ganze Menge Uhr fürs Geld.

Enthusiast’s Corner: seltene und außergewöhnliche Zeitmesser

Die Cartier „Jumbo“ Tank Louis Automatique

Das Wort „Ikone“ hört man in der Uhrenwelt oft – sehr oft. Aber so überstrapaziert der Begriff auch sein mag, so gibt es dennoch eine Handvoll Uhren, denen keine andere Bezeichnung gerecht wird. Die herausragendste von allen ist die Cartier Tank, eine Uhr, die in ihrer über hundertjährigen Geschichte in zahlreichen Variationen erschienen ist. Ihre grundlegende Form und Designsprache ist jedoch über all die Jahre gleich geblieben und konnte Künstler, Schauspieler, Prominente und Politiker gleichermaßen bezaubern. Viele verschiedene Uhrwerke wurden in der Tank bereits verbaut. Aber kaum eines ist so faszinierend wie das der Cartier „Jumbo“ Tank Louis Automatique. Das Automatikkaliber stammt von keinem Geringeren als Jaeger-LeCoultre und ist sicher verborgen hinter einem speziellen Gehäuseboden, dessen wunderbar ungewöhnliche Wölbung Platz für den Rotor des Uhrwerks bietet. Eine Tank wie keine andere.

Legendäre Zeitmesser: viel Uhr fürs Geld

Der Benrus Sky Chief Vintage-Chronograph in Tropical-Braun mit Valjoux-Kaliber 72

Ein Zifferblatt in Tropical-Braun mit vergoldeten Elementen und Radium-Leuchtmasse, ein Tricompax-Chronograph im Stil der 1940er-Jahre, ein wunderschönes, unpoliertes Gehäuse und das legendäre Chronographenwerk Valjoux 72 mit Handaufzug. Ob Sie es glauben oder nicht, dies ist nicht die Beschreibung eines Zeitmessers im siebenstelligen Preisbereich, der auf Auktionen Rekorde bricht. Vielmehr handelt es sich um ein Exemplar aus einer der letzten großen Quellen, aus denen Vintage-Sammler schöpfen: Chronographen, die aus der Mitte des 20. Jahrhunderts stammen. Die Benrus Sky Chief bietet alles, was sich ein Liebhaber klassischer Uhren wünschen kann, und das für weniger als 5.000 EUR. Lässt das Ihr Herz höher schlagen? Ich habe es nicht anders erwartet.

Mehr lesen

Top 10 Uhren des Jahres 2021 für unter 2.000 EUR

Eishockeyspieler Peter Prusa und seine Rolex Submariner 16613

Präzise Uhren für mehr Pünktlichkeit


Über den Autor

Troy Barmore

Schon in jungen Jahren war ich ein Uhrenliebhaber. Es begann damit, dass ich einen ganzen Sommer lang nur dafür jobben ging, meinem großen Bruder seinen Chronographen aus dem Hause Girard-Perregaux abzukaufen. Seitdem hat sich mein Geschmack stetig weiterentwickelt und erstreckt sich nun auch auf Vintage-Toolwatches und moderne unabhängige Hersteller.

Zum Autor

Featured

ETA-Republish-Magazin-2-1
Uhren & Technik
 6 Minuten

ETA Uhrwerke – zuverlässige Arbeitstiere oder Massenprodukte ohne Seele?

Von Robert-Jan Broer
Rolex GMT Master II Pepsi 126710BLRO, Image: Bert Buijsrogge
Uhren Ratgeber
 5 Minuten

Sind Uhren wirklich ein gutes Investment?

Von Jorg Weppelink
2
Uhrenmodelle
 4 Minuten

Neuzugang in der Prospex-Familie: Die brandneue Seiko Prospex LX Serie

Von Jorg Weppelink
Rolex GMT Master II Pepsi 126710BLRO, Image: Bert Buijsrogge
Uhren Ratgeber
 5 Minuten

Sind Uhren wirklich ein gutes Investment?

Von Jorg Weppelink

Aktuellste Artikel

Longines-Hydroconquest-Magazin-2-1
24.09.2021
Buyers Guide
 5 Minuten

5 perfekte Uhren für Anfänger

Von Donato Andrioli
Submariner-Uhrmacher-Magazin-2-1
23.09.2021
Uhren & Technik
 5 Minuten

Uhrmacher Robert Weiß über die Rolex-Submariner: „Ein cooles Gesamtpaket“

Von Sebastian Swart
Vacheron-Constantin-2-1
22.09.2021
Buyers Guide
 7 Minuten

Das Dreigestirn: Patek Philippe, Audemars Piguet und Vacheron Constantin

Von Jorg Weppelink