Passt mir diese Uhr?

Passt mir diese Uhr?

Beurteilen Sie die Größe dieser Uhr an einem Handgelenk.

Passt mir diese Uhr?

sDurchmesser Uhr

sBreite Handgelenk

Abbildung ähnlich

s m l
Weiblich Männlich
mm inches
  Ähnliche Uhr verkaufen? Jetzt Inserat erstellen

Dieses Inserat teilen

Shortlink zum Inserat

Maurice Lacroix Pontos S Extreme Automatik Chronograph Herrenuhr khaki PT6028-ALB21-331 NEU OVP. GARANTIE

2.483 
Kostenloser Versand nach USA

Einstellungen

Wie funktioniert der Treuhandservice?
Kaufen
Preis vorschlagen
Der Chrono24 Käuferschutz
  • Sichere Zahlung über Treuhandkonto
  • Geprüfter Händler
  • Echtheitsgarantie
Mehr Informationen
Zustand Neu
Lieferumfang
Mit Original-Box, mit Original-Papieren
Verfügbarkeit
Sofort verfügbar
Voraussichtliche Zustellung
08.10.2020 - 16.10.2020
Zahlungsart
Überweisung

Verkäufer
Bewertungen: 708
Dieser Händler kommt aus München - Gauting, Deutschland.
Verkäufer kontaktieren

Details

Basisdaten

Inseratsnummer 4ER961
Referenznummer PT6028-ALB21-331
Marke Maurice Lacroix
Modell Pontos S Extreme
Aufzug Automatik
Material Gehäuse Titan
Material Armband Rindsleder
Herstellungsjahr 2020
Zustand Neu (Fabrikneu ohne Gebrauchsspuren)
Lieferumfang
Mit Original-Box, mit Original-Papieren
Geschlecht Herrenuhr/Unisex
Standort Deutschland, München - Gauting

Werk

Aufzug Automatik
Kaliber/Werk ML-112 Swiss Made
Basiskaliber ETA Valjoux 7750
Gangreserve 46 h
Anzahl Steine 25
Schwingung 28.800 A/h

Gehäuse

Material Gehäuse Titan
Durchmesser 43 mm
Höhe 15 mm
Wasserdichtigkeit 20 ATM
Material Lünette Titan
Glas Saphirglas
Zifferblatt Schwarz
Zahlen Zifferblatt Keine Ziffern

Armband

Material Armband Rindsleder
Farbe Armband Schwarz
Stegbreite 22 mm Größenberater
Schließe Dornschließe
Material Schließe Titan
Schließenbreite 20 mm

Funktionen

Chronograph, Datum

Sonstiges

Kleine Sekunde, Leuchtzeiger, Drehbare Lünette, Limitierte Serie, Verschraubte Krone, Schnellschaltung, Originalzustand/Originalteile, Leuchtindizes, PVD/DLC Beschichtung

Beschreibung

MAURICE LACROIX

PONTOS S EXTREME CHRONOGRAPHE SPORT

Automatik-Herrenuhr


Swiss Made - Kaliber ETA-Valjoux 7750 - Stoppuhr - Datumsanzeige - Saphirglas

Referenz-Nummer PT6028-ALB21-331-1

---
Listenpreis: 4.990,-- €
---

Gehäuse:
Powerlite-Legierung aus Aluminium, Magnesium, Titanium, Zirkonium und Keramik - PVD-Beschichtung - Durchmesser 43 mm (ohne Krone) 48 mm (mit Krone) - Höhe/Dicke 15 mm - Gesamtgewicht 85 g - Innenlünette mit Sekundenindex über obere Stopptaste drehbar

Band:
Echtes Kalbsleder - Anstoßbreite 22 mm am Gehäuse - Titanium-Dornschließe - Bandoberseite Textil mit hellbraunen Kontrastnähten

Zifferblatt:
Schwarz/anthrazit - applizierte Indexe in Silber - nachtleuchtende, silberne Zeiger - nachtleuchtende Indexe

Anzeige:
Stunde - Minute - kleine Sekunde auf 9 Uhr - Datum auf 6 Uhr

Stoppuhr:
Stoppfunktion mit zentraler Stoppsekunde (1/8 sek.) - Stoppminute auf 12 Uhr - Stoppstunde auf 6 Uhr

Gehäuseboden:
Titanium - vierfach geschraubter Boden - wasserdicht bis 200 Meter (20 ATM) - eingravierte Referenz- und Seriennummer - Verzierungen und 'Maurice Lacroix Pontos'-Schriftzug

Glas:
Saphirglas, entspiegelt und kratzest - drehbare Innenlünette mit verstellbarem Stoppsekundenindex

Zubehör:
Geschenkbox - Umkarton - Anleitung - Garantieheft mit Service-Center-Verzeichnis - Garantiekarte - 2 Jahre internationale Hersteller-Garantie

Werk:
Automatisches Chronographen-Kaliber ML-112 - Swiss Made - auf Basis eines veredelten ETA Valjoux 7750 von höchster Qualität und Präzision - Anzeige von Stunden, Minuten, Sekunden, Datum auf 6 Uhr - Stoppuhr mit zentraler Stoppsekunde, Stoppminute auf 12 Uhr und Stoppstunde auf 6 Uhr - 28.800 Halbschwingungen/Stunde, 4 Hz. - Gangreserve 46 Stunden - 25 Rubine - sorgfältig von Hand dekoriertes und veredeltes Werk


Lieferumfang:

Maurice Lacroix Pontos S Extreme Chronograph Herrenuhr - original Herstellerbox mit Umkarton - Anleitung - Garantiekarte mit Konzessionärsstempel - Garantiebedingungen - 2 Jahre Herstellergarantie


Maurice Lacroix: Pontos S Extreme

Powerlite – ein neues exklusives Material

Bei der Suche eines neuen Materials für die eher sportlich anmutenden Uhren ihrer neuen Produktreihe Pontos S Extreme stieß Maurice Lacroix auf eine Reihe von Fragen, auf die die Uhrenbranche bisher keine zufriedenstellende Antwort bieten konnte. Wie kann man das Gewicht einer Uhr verringern? Wie kann man das Uhrengehäuse stoßunempfindlicher gestalten? Wie kann man ihm eine kratzfeste Farbe verleihen?

Die Maurice-Lacroix-Teams führten zahlreiche Tests und Versuche durch, bis sie auf eine bahnbrechende Lösung stießen: Eine neue Legierung aus fünf verschiedenen Bestandteilen. Es war die Geburtsstunde von Powerlite. Bei diesem Material handelt es sich um eine Legierung aus fünf Elementen: Aluminium, Magnesium, Titan, Zirkonium und Keramik. Jeder einzelne dieser fünf Bestandteile hat ganz bestimmte Vorzüge – aber auch einige Nachteile.

Durch die Kombination dieser Ausgangsstoffe hat Maurice Lacroix ein Material geschaffen, das ausschließlich die Vorteile seiner Bestandteile vereint. Powerlite wiegt nur halb so viel wie Stahl und ist gleichzeitig doppelt so hart.

Trotz dieser beispiellosen Eigenschaften blieb jedoch eine Frage offen: Das Erscheinungsbild. Auch in dieser Hinsicht wird Powerlite jeglichen Ansprüchen gerecht. Im Vergleich zu anderen Aluminiumlegierungen reagiert es viel besser auf das Eloxieren – eine Oberflächenbehandlung, die bei Fahrzeugen, Flugzeugen und in der Architektur seit langem eine breite Anwendung findet. Das Eloxieren von Aluminium ist ein elektro-chemisches Verfahren, bei dem bearbeitete Einzelteile in eine Reihe Elektrolysebäder getaucht werden. Nach seiner Anwendung bei Powerlite sorgte das Verfahren gleich für ein doppeltes Ergebnis.

Auf der einen Seite erfolgt bei diesem Verfahren eine 25 Mikron tiefe Umwandlung der oberen Schicht, die für eine Färbung des Materials sorgt. Die Farbpalette, die zur Verfügung steht, ist sehr breit. Im Vergleich dazu bietet die bekannte PVD-Beschichtung, die gewöhnlich zur Färbung von Uhrengehäusen verwendet wird, nur eine 10 Mikron dicke Schicht auf der Oberfläche. Die bis in eine Tiefe von 25 Mikron gefärbten Uhren aus Powerlite sind unempfindlich gegenüber Kratzern. Auf der anderen Seite oxidiert der Aluminiumanteil der Powerlite-Legierung ebenfalls bis in diese Tiefe. Dabei wird es einem strukturellen Wandel unterzogen und wird zu Keramik, wodurch sich die Härte des Gegenstands deutlich erhöht.

Mit der Entwicklung dieser bahnbrechenden Legierung hat sich Maurice Lacroix einmal mehr als Wegbereiter in der Uhrenbranche erwiesen. Maurice Lacroix hat die erste praktische Anwendung dieses neuen Materials bei der Baselworld 2015 vorgestellt: Die Pontos S Extreme, bei der die Einfassung und das Gehäusemittelteil aus Powerlite bestehen. Die Krone, die Drücker und der Gehäuseboden hingegen sind aus Titan gefertigt. Damit schenken sie der Uhr eine beispiellose Widerstandsfähigkeit, Härte und ein bahnbrechend geringes Gewicht.

In ihrer schwarzen Ausführung (limitierte Edition von 999 Stück) zeichnet sich die Pontos S Extreme durch eine sportliche und markante, höchst moderne Eleganz aus. Entworfen von Henrik Fisker, dem Designer der legendärsten Modelle von BMW und Aston Martin, verströmt sie die Kraft und Entschlossenheit authentischer, bewährter und begehrter Kreationen.

Die Besonderheit der Pontos S Extreme beruht auf einer Mechanik, die zum Patent angemeldet wurde und zum Messen verstreichender Zeitintervalle auf die Krone zurückgreift: Der mit dem Chronographendrücker gekoppelte Mechanismus aktiviert die drehbare Lünette, die durch ihre Lage im Innern des Gehäuses vor unbeabsichtigten Drehungen geschützt ist. Die drei Zähler bestimmen in ihrer zauberhaften Anordnung die Symmetrie des Zifferblatts. Das perfekt ablesbare, sandgestrahlte schwarze Zifferblatt ist mit Zeigern, applizierten Indexen und einer drehbaren Lünette ausgestattet, die mit Leuchtfarbe beschichtet sind. Ein Nato-Armband rundet diese Uhr ab, die dank ihrer ausdrucksstarken Persönlichkeit von einer außergewöhnlichen Energie zeugt.

Diese Uhren könnten Sie auch interessieren

Verkäufer

Chronographen 24

Pippinstraße 8
82131 München - Gauting
Deutschland
Tel./Fax Nummern anzeigen
Tel.: 089/381649530
Fax: 089/381649539
Mobil: 0171/1177086
Wir sprechen:
110 Uhren gelistet
Mit Käuferschutz verkaufte Uhren: 1832

Ø 4,8 von 5 Sternen  |  Bewertungen: 708

Bewertungen im Detail 

Ø 4,8 Versand
Ø 4,8 Beschreibung
Ø 4,7 Kommunikation
96%
der Käufer würden diesen Händler weiterempfehlen.

Sicher kaufen bei Chrono24

1
Auswahl
2
Bestellung
3
Zahlung
4
Versand
5
Support

1. Uhr auswählen

Klicken Sie im Inserat auf den grünen Button „Kaufen“ – Sie werden zur Bestellübersicht weitergeleitet und müssen noch nichts bezahlen.

2. Ausfüllen und Bestellen

Geben Sie Ihre Adresse ein und wählen Sie den kostenlosen Treuhandservice, um sich die Vorteile des Chrono24 Käuferschutzes zu sichern. Klicken Sie anschließend auf „Zahlungspflichtig bestellen“.

3. Bezahlen über ein Treuhandkonto

Bezahlen Sie sicher über ein Treuhandkonto – Sobald Ihre Zahlung eingegangen ist, versendet der Verkäufer Ihre Uhr.

4. Uhr erhalten

Sie nehmen Ihre neue Uhr in Empfang – erst jetzt wird dem Verkäufer der Kaufpreis ausbezahlt.

5. Persönlicher Support

Im seltenen Fall, dass etwas nicht verläuft wie geplant, können Sie sich auf unseren Support verlassen. Kontaktieren Sie uns einfach spätestens 14 Tage nach Erhalt der Lieferung über unser Kontaktformular.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Ich möchte einen bestimmten Artikel kaufen. Wie gehe ich vor?
So kaufen Sie einen bestimmten Artikel:
  1. Klicken Sie auf der Inseratsseite auf den grünen Button "Kaufen".
  2. Geben Sie Ihre Lieferadresse ein und klicken Sie auf "Zahlungspflichtig bestellen".
  3. Sobald der Verkäufer Ihre Bestellung bearbeitet hat, schicken wir Ihnen Zahlungsinformationen zu, damit Sie Ihre Bestellung bezahlen können.
  4. Nachdem Ihre Zahlung eingegangen ist, versendet der Verkäufer den Artikel.
Ich möchte mit dem Verkäufer über den Preis verhandeln. Was kann ich tun?
So können Sie mit dem Verkäufer über den Preis verhandeln:
  1. Klicken Sie auf der Inseratsseite auf den Button "Preis vorschlagen".
  2. Tragen Sie Ihren Wunschpreis ein und geben Sie Ihre Lieferadresse an, damit der Verkäufer die Versandkosten berechnen kann.
  3. Der Verkäufer nimmt den Preisvorschlag an oder macht Ihnen ein individuelles Angebot inklusive Versandkosten.
  4. Nehmen Sie das Angebot an, um den Artikel zu bestellen.
  5. Anschließend schicken wir Ihnen Zahlungsinformationen zu, damit Sie Ihre Bestellung bezahlen können.
  6. Sobald Ihre Zahlung eingegangen ist, versendet der Verkäufer den Artikel.
Wie kontaktiere ich diesen Verkäufer?
Falls Sie Fragen zu diesem Artikel haben, kontaktieren Sie den Verkäufer über den Button "Verkäufer kontaktieren".

Weitere Fragen und Antworten

Verkaufen Sie Ihre Uhr auf Chrono24

Monatlich mehr als 9 Millionen Uhrenliebhaber warten auf Ihre Uhr.

  • Kostenlos inserieren
  • 90 % Verkaufsrate
  • Sichere Zahlungsabwicklung

Armband Größenberater

1 | Stegbreite

Die Stegbreite ist die Breite des Armbands an dem Ende, das an der Uhr befestigt wird. Sie misst also den Abstand zwischen den beiden Hörnern am Uhrengehäuse. Damit das Armband an Ihrer Uhr befestigt werden kann, muss die Stegbreite der Uhr und die des Armbands gleich sein.

2 | Schließenbreite

Die Schließenbreite ist die Breite des Armbands am Schließenende. Wenn Sie die Originalschließe Ihrer Uhr weiter verwenden und nur das Armband ersetzen wollen, muss die Schließenbreite der Originalschließe und die des Armbands gleich sein. Bei Faltschließen sollten Sie auf speziell für Ihre Faltschließe angefertigte Armbänder zurückgreifen.

3 | Armbandlänge

Die Armbandlänge setzt sich aus der Länge der kurzen Armbandseite 3A (ohne die Schließe) und der langen Armbandseite 3B zusammen. Bei Metallarmbändern wird die Länge des Armbands inklusive der Schließe im geschlossenen Zustand gemessen.

4 | Stärke des Armbands

Die Bandstärke ist die Höhe des Armbands. Viele Lederarmbänder werden in Richtung des Schließenendes dünner, was auch als „Verjüngung“ bezeichnet wird. Wenn Sie die Originalschließe Ihrer Uhr weiter verwenden und nur das Armband ersetzen wollen, muss das Armband in der Stärke zu Ihrer Originalschließe passen. Bei Faltschließen sollten Sie auf speziell für Ihre Faltschließe angefertigte Armbänder zurückgreifen.