8.948 Inserate für „

Patek Philippe

” gefunden

Unsere beliebtesten Modelle


Ansicht

Sortieren nach

Patek Philippe Platin Handaufzug gebraucht
TOP
Patek Philippe Platinum Diamond RARE Post WW II 1950s Egyptian...
18.748 
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
37
US
Patek Philippe Weißgold 17mm Handaufzug gebraucht
TOP
Patek Philippe Rare 18kt 1950s Sapphire & Round Diamond Set...
8.948 
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
37
US
Patek Philippe Platin 40mm Automatik 5711-1P 40th years Anniversary   700 Pieces  New neu Deutschland, Eltville
TOP
Patek Philippe Nautilus 40th Anniversary DEUTSCH 5711-1P NEU
500.000 
Gewerblicher Händler
24
DE
Patek Philippe Gelbgold 28mm Handaufzug 3566 gebraucht
TOP
Patek Philippe Caliber PP175 Golden Ellipse Blue Dial 18K...
4.950 
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
905
NL
Patek Philippe Gelbgold 37mm Handaufzug 5196 gebraucht Deutschland, MÜNCHEN
TOP
Patek Philippe Calatrava ref 5196 18K Gold Gelbgold Handaufzug...
15.990 
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
650
DE
Patek Philippe Gelbgold 36mm Handaufzug 2525/1 gebraucht Deutschland, Holzkirchen / b. München
TOP
Patek Philippe 18K Gold Ref. 2525 Calatrava 1956 Certificate
13.800 
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
119
DE
Patek Philippe Stahl 40mm Automatik 5711/1A-010 gebraucht Deutschland, Bielefeld
Patek Philippe Nautilus Ref. 5711/1A-010 with Box and Papers
85.950 
Gewerblicher Händler
112
DE
Patek Philippe Stahl 40mm Automatik 5711/1A-010 gebraucht Deutschland, Hamburg
Patek Philippe Nautilus
93.500 
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
447
DE
Patek Philippe Stahl 40mm Automatik 5167/1A-001 neu Deutschland, Essen
Patek Philippe Aquanaut 2020 NEU Deutsche Erstauslieferung
39.500 
Gewerblicher Händler
267
DE
Patek Philippe Stahl 42.2mm Automatik 5968A-001 gebraucht Deutschland, Mönchengladbach
TOP
Patek Philippe Aquanaut
79.738 
Privatverkäufer
 
DE
Patek Philippe Stahl 40,5mm Automatik 5726A - 001 neu Deutschland, Düsseldorf
Patek Philippe Nautilus 5726A-001 Annual Calender Stahl B+P...
56.600 
Gewerblicher Händler
116
DE
Patek Philippe Roségold 31mm Handaufzug 2506/1 Deutschland, Düsseldorf
Patek Philippe Calatrava Vintage
6.500 
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
249
DE
Patek Philippe Gelbgold 37mm Handaufzug 2481 gebraucht Deutschland, München
Patek Philippe Jumbo Calatrava " King size" from 1956
18.750 
Gewerblicher Händler
18
DE
Patek Philippe Roségold 40mm Automatik 5712R-001 gebraucht Deutschland, München
Patek Philippe - Nautilus - Ref: 5712R - 2016 - Full Set
65.900 
Gewerblicher Händler
23
DE
Patek Philippe Gelbgold 33mm 5023 gebraucht Deutschland, Bad Abbach
Patek Philippe Calatrava Ref. 5023 18K Gold
9.990 
Gewerblicher Händler
195
DE
Patek Philippe Weißgold 41mm Handaufzug 5172G-001 gebraucht
TOP
Patek Philippe Complications Chronograph 5172G-001
62.166 
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
1393
US
Patek Philippe Weißgold 26mm Handaufzug Patek Philippe 3528/3 Extra Thin Vintage Klassik Weißgold gebraucht Deutschland, Köln
Patek Philippe Extra Thin Vintage Klassik Weißgold 3528/3 ca....
9.250 
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
26
DE
Patek Philippe Gelbgold 36mm Automatik 5059J-001 gebraucht Deutschland, Münster
Patek Philippe Offizier
32.580 
Gewerblicher Händler
24
DE
Patek Philippe Gelbgold 37mm Automatik 3800/001 gebraucht Deutschland, Landshut
TOP
Patek Philippe Nautilus
42.500 
Privatverkäufer
 
DE
Patek Philippe Gelbgold 35mm Handaufzug 1590 Vintage Herrenuhr cal. 12-120 gebraucht Deutschland, MÜNCHEN
TOP
Patek Philippe Calatrava 18K Gold Gelbgold Handaufzug Manual...
13.990 
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
650
DE
Patek Philippe Gelbgold 33mm Handaufzug 7121J neu Deutschland, Bamberg
TOP
Patek Philippe Complications Moonphase
31.990 
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
721
DE
Patek Philippe Gelbgold 37mm Automatik 3800 gebraucht Deutschland, Bielefeld
Patek Philippe Nautilus Ref. 3800 with original Papers
44.950 
Gewerblicher Händler
112
DE
Patek Philippe Weißgold 33mm Handaufzug 3544/1 gebraucht Deutschland, Dachau
Patek Philippe 3544/1 Weissgold Handaufzug
6.690 
Gewerblicher Händler
273
DE
Patek Philippe 35mm Automatik 3588/1 gebraucht Deutschland, Berlin
Patek Philippe Ref: 3588/1 Calatrava 18K Gold 35mm Automatik...
11.900 
Gewerblicher Händler
79
DE
Patek Philippe Weißgold 37mm Handaufzug 5134G-001 gebraucht Deutschland, Berlin
TOP
Patek Philippe Travel Time
17.500 
Privatverkäufer
 
DE
Patek Philippe Weißgold 40mm Automatik 5205G-013 neu Deutschland, Düsseldorf
Patek Philippe Complication Annual Calender 5205G-013 Jahreska...
48.400 
Gewerblicher Händler
116
DE
Patek Philippe Gelbgold 31mm Quarz Ref. 3747 gebraucht Deutschland, Düsseldorf
Patek Philippe Ellipse 3747
6.900 
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
249
DE
Patek Philippe Gelbgold 35mm Automatik 3738 gebraucht Deutschland, Karlsruhe
Patek Philippe Ellipse 18K (0,750) Gold Automatik Herrenuhr 3738
10.350 
Kostenloser Versand

Direkt von Chrono24

DE
Patek Philippe Stahl 40.5mm Automatik 5980 neu Deutschland, München
Patek Philippe - Nautilus 5980/1A - 2009 - Full Set - Unworn -...
94.500 
Gewerblicher Händler
23
DE
Patek Philippe Roségold 40mm Automatik 5711/1R-001 gebraucht Deutschland, Koblenz
Patek Philippe Nautilus 5711/1R-001 2016 unpolished, box &...
110.990 
Gewerblicher Händler
70
DE
Patek Philippe Stahl 40.5mm Chronograph 5980 neu Deutschland, Berlin
Patek Philippe Nautilus Ref: 5980/1A-001 “Patek Sealed” Geneva...
120.000 
Gewerblicher Händler
197
DE
Patek Philippe Roségold 41mm Automatik 5980R-001 gebraucht Deutschland, München
Patek Philippe NAUTILUS Chronograph Ref-5980R-001 18k Rose...
82.930 
Gewerblicher Händler
446
DE
Patek Philippe Gelbgold 36mm Automatik 3945 gebraucht Deutschland, München
Patek Philippe Ewiger Kalender 3945 Gelbgold 750 Perpetual...
25.990 
Gewerblicher Händler
756
DE
Patek Philippe Gelbgold 31mm Handaufzug 96 gebraucht Deutschland, München
Patek Philippe Genève
13.800 
Gewerblicher Händler
68
DE
Patek Philippe Gelbgold 23mm Quarz 4830J gebraucht Deutschland, MÜNCHEN
TOP
Patek Philippe Golden Ellipse
6.490 
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
650
DE
Patek Philippe Gelbgold 37mm Automatik 5940J-001 neu
TOP
Patek Philippe Perpetual Calendar 5940J - UNWORN 05/2013 Full set
47.900 
Gewerblicher Händler
194
IT
Patek Philippe Stahl 40mm Automatik 5712/1A-001 neu Deutschland, Bielefeld
Patek Philippe Nautilus Ref. 5712/1A-010 with Box and Papers -...
Preis auf Anfrage
Gewerblicher Händler
112
DE
Patek Philippe Gelbgold 34mm Automatik 5030J gebraucht Deutschland, Dresden
Patek Philippe Gondolo Tonneau Porcelain Automatic
12.800 
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
537
DE
Patek Philippe Gelbgold 27mm Handaufzug 3548 gebraucht Deutschland, Essen
Patek Philippe Ellipse 3548
6.900 
Gewerblicher Händler
23
DE
Patek Philippe Stahl 40mm Automatik 5167/1A-001 gebraucht Deutschland, Hamburg
Patek Philippe Aquanaut 5167 Fullset 12-2017 German Delivery...
38.989 
Gewerblicher Händler
105
DE
Patek Philippe Weißgold 24mm Handaufzug 3355/8 gebraucht Deutschland, Düsseldorf
Patek Philippe Calatrava 3355/8 Weißgold 24mm Diamond 11/1971...
8.250 
Gewerblicher Händler
116
DE
Patek Philippe Gelbgold 18mm Quarz 1605234 47153 Deutschland, Düsseldorf
Patek Philippe La Flamme
14.500 
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
249
DE
Patek Philippe Gelbgold 36mm Handaufzug 5119 gebraucht Deutschland, Karlsruhe
Patek Philippe Calatrava 18K (0,750) Gold Handaufzug Herrenuhr...
13.150 
Kostenloser Versand

Direkt von Chrono24

DE
Patek Philippe Gelbgold 37mm Automatik 3800 gebraucht Deutschland, München
Patek Philippe - Nautilus 3800/1 - 1994 - Box & Papiere -...
32.500 
Gewerblicher Händler
23
DE
Patek Philippe Roségold 40mm Automatik 5711/1R-001 neu Deutschland, Köln
Patek Philippe Nautilus Rose NEW 12/2020 Ref.5711/1R-001
129.990 
Gewerblicher Händler
138
DE
Patek Philippe Weißgold 40mm 5168G-001 gebraucht Deutschland, Berlin
Patek Philippe Aquanaut Weißgold von 12/2017 Deutsch
59.800 
Gewerblicher Händler
197
DE
Patek Philippe Platin 36mm Automatik 3940P gebraucht Deutschland, München
Patek Philippe Perpetual Calendar Moon-Phase Ref-3940P 950...
55.480 
Gewerblicher Händler
446
DE
Patek Philippe Gelbgold 37mm Automatik Perpetual Calendar gebraucht Deutschland, München
Patek Philippe Ewiger Kalender 5940 J Gelbgold 750 Perpetual...
36.990 
Gewerblicher Händler
756
DE
Patek Philippe Gelbgold Handaufzug Patek Philippe & Cie Geneve 18K Gold Taschenuhr 1880 gebraucht Deutschland, Bayern - Schwabach
Patek Philippe Goldtaschenuhr
8.880 
Gewerblicher Händler
8
DE
Patek Philippe Gelbgold 33mm Handaufzug 2573-1 gebraucht Deutschland, MÜNCHEN
TOP
Patek Philippe Calatrava 18K Gold Box & Papiere Handaufzug...
8.990 
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
650
DE
Patek Philippe Weißgold 32mm Handaufzug 3548 gebraucht Deutschland, München
Patek Philippe Genève Weissgold
5.450 
Gewerblicher Händler
68
DE
Patek Philippe Stahl 40mm Automatik 5712/1A-001 gebraucht Deutschland, Bielefeld
Patek Philippe Nautilus Ref. 5712/1A-010 with Box and Papers -...
84.950 
Gewerblicher Händler
112
DE
Patek Philippe Roségold 35mm Handaufzug 4934R-001 gebraucht Deutschland, München
Patek Philippe Travel Time 4934 18k Diamonds Watch 4934r Pearl
23.250 
Gewerblicher Händler
318
DE
Patek Philippe Gelbgold 34mm Handaufzug 5100J-001 neu Deutschland, Berlin
Patek Philippe Gondolo 10 Days Millinium - Yellow Gold - Ultra...
34.000 
Gewerblicher Händler
1534
DE
Patek Philippe Stahl 40mm Automatik 5711/1A-010 neu
Patek Philippe Nautilus 5711/1A Blue NEW 2020 Caliber 26-330 S C
99.900 
Gewerblicher Händler
100
CH
Patek Philippe Gelbgold 33mm Handaufzug 3468J/2599 gebraucht Deutschland, Düsseldorf
Patek Philippe Calatrava 3468J Gold Milanaise 33mm Creme Dial...
8.550 
Gewerblicher Händler
116
DE
Patek Philippe Gelbgold 22mm Handaufzug Ref. 2738665 Deutschland, Düsseldorf
Patek Philippe Ellipse
4.800 
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
249
DE
Patek Philippe Gelbgold 32mm Handaufzug 3848/1 gebraucht Deutschland, Karlsruhe
Patek Philippe Ellipse 18K (0,750) Gelbgold Handaufzug...
8.850 
Kostenloser Versand

Direkt von Chrono24

DE
Patek Philippe Stahl 40.5mm Automatik 5726A-001 gebraucht Deutschland, München
Patek Philippe Nautilus - Ref: 5726A-001 - 2014 - Full Set
53.000 
Gewerblicher Händler
23
DE
Patek Philippe Weißgold Handaufzug 3919G-001 gebraucht Deutschland, Hamburg
Patek Philippe Calatrava
9.581 
Gewerblicher Händler
58
DE
Patek Philippe Roségold 40.5mm Chronograph 5980R gebraucht Deutschland, Berlin
Patek Philippe Nautilus Chronograph Roségold von 2018 Deutsch...
87.900 
Gewerblicher Händler
197
DE
Patek Philippe Stahl 41mm Automatik 5980/1A-001 gebraucht Deutschland, München
Patek Philippe Nautilus Chronograph Ref-5980/1A-001 Stainless...
92.670 
Gewerblicher Händler
446
DE
Patek Philippe Weißgold 25mm Quarz 4920 gebraucht Deutschland, München
Patek Philippe Twenty 4 Medium Weissgold 750 Diamanten 4920...
8.990 
Gewerblicher Händler
756
DE
Patek Philippe Gelbgold 36mm Automatik 5032J gebraucht
TOP
Patek Philippe Calatrava box+extract from the archives
14.200 
Gewerblicher Händler
148
CZ

Patek Philippe: Prestige par excellence

Patek Philippe steht für Haute Horlogerie wie kaum ein anderer. Die Zeitmesser des Genfer Herstellers vereinen Luxus, Tradition und höchste Handwerkskunst und gehören zu den exquisitesten Uhren der Welt. Sie sind Statussymbol und Wertanlage zugleich.


5 Gründe für den Kauf einer Patek Philippe

  • Erste Wahl bei Prominenten aus Politik, Sport und Unterhaltung
  • Dresswatch Calatrava und Sportuhr Nautilus als Top-Wertanlage
  • Gold und Platin als dominierende Werkstoffe
  • Moderne Manufakturkaliber für höchste Präzision
  • Erfinder wichtiger Komplikationen wie Ewiger Kalender oder Doppelchronograph

Unabhängig und hochgeschätzt

Patek Philippe ist der letzte unabhängige Genfer Uhrenhersteller und befindet sich in Familienhand. Auch aus diesem Grund erfährt das Unternehmen besondere Aufmerksamkeit und Wertschätzung, und das nicht nur in Fachkreisen. Fast alle Bauteile ihrer repräsentativen Uhren fertigt die Manufaktur selbst. Uhrenliebhaber krönen ihre Sammlung gern mit einer Patek Philippe. Ihr hohes Ansehen und ihre Wertbeständigkeit machen eine solche Uhr außerdem zu einer ausgezeichneten Geldanlage.

Man kann aus einem Angebot von mehr als 200 unterschiedlichen Modellen wählen. Der Stil der Uhren ist mehrheitlich konservativ gehalten. Edelstahl ist bei Patek Philippe durchaus vertreten, doch Weiß-, Gelb- und Roségold sowie Platin spielen als Gehäusematerial eine größere Rolle als bei anderen Herstellern.

Zu den bekanntesten Kollektionen der traditionsreichen Firma gehören die Calatrava und die Nautilus. Erstgenannte befindet sich seit 1932 im Patek-Programm und ist von dem schlichten und gradlinigen Stil der Bauhausschule inspiriert. Ihr Name leitet sich vom Calatrava-Kreuz ab, das der Firma zugleich als Markenzeichen dient und auf jeder Krone ihrer Uhren zu finden ist.

Die Nautilus überzeugt hingegen durch ein betont sportlich-dynamisches Design. Entworfen hatte die Uhr der berühmte Uhrendesigner Gérald Genta , der schon mit der Audemars Piguet Royal Oak für Aufsehen sorgte.

Patek Philippe stellt uhrmacherisches Können in den Kollektionen Komplizierte Uhren und Grandes Complications unter Beweis. Hier finden sich Uhren mit Tourbillon, Schlagwerk, Ewigem Kalender, Mondphasenanzeige oder Weltzeit.


Was kosten Uhren von Patek Philippe?

Modell Preis (ca.) Besonderheit
Grandes Complications 5304R 500.000 EUR Minutenrepetition, Ewiger Kalender, Mondphase, Roségold
World Time 5131/1P 151.000 EUR Weltzeituhr, Tag-/Nacht-Anzeige, Platin
Gondolo 7099R 80.000 EUR Tonneau-Form, Diamantbesatz, Roségold
Nautilus 5990/1A 60.000 EUR Chronograph, zweite Zeitzone, Tag-/Nacht-Anzeige, Edelstahl
Nautilus 5711/1A 45.000 EUR Datum, Edelstahl
Aquanaut 5167/1A 25.000 EUR Datum, Edelstahl
Calatrava 5227R 24.500 EUR Datum, Roségold
Calatrava 5119G 13.800 EUR Kleine Sekunde, Weißgold, Handaufzug
Ellipse d´Or 4226R 4.500 EUR Roségold, Handaufzug

Calatrava – ein zeitloser Klassiker

Die Kollektion Calatrava gehört seit mehr als 80 Jahren zum Programm von Patek Philippe. Dank ihrer schlichten Eleganz ist sie die passende Begleiterin zum teuren Maßanzug und somit die ideale Dresswatch. Die Kollektion bietet zahlreiche Auswahlmöglichkeiten. Besonders elegant wirken beispielsweise die Modelle mit kleiner Sekunde bei der 6. In ihnen ticken Handaufzugskaliber, was die Uhren besonders flach macht. Einen solchen Zeitmesser mit einem Gehäuse aus Gelbgold können Sie in sehr gutem Gebrauchtzustand schon für ca. 8.400 EUR bekommen. Ungetragene Exemplare schlagen mit Preisen zwischen 13.800 EUR und 19.500 EUR zu Buche.

Die Calatrava können Sie auch mit automatischem Aufzug bekommen. Diese Modelle verfügen meist über eine Zentralsekunde und ein Datum, das auf der 3-Uhr-Position untergebracht ist. Getragene Modelle in gutem Zustand kosten Sie zwischen 16.500 EUR und 21.600 EUR, für ungetragene Uhren müssen Sie zwischen 19.500 EUR und 24.700 EUR investieren. Besonders edle Varianten der Calatrava kommen mit aufwendig gravierten Zifferblättern und Gehäusen aus Platin. Bei solchen Schmuckstücken steigt der Preis schnell auf mehr als 100.000 EUR.


Sportlich-modern: Nautilus und Aquanaut

Die Nautilus steht für die sportliche Seite von Patek Philippe. Puristen mit Sinn für Tradition greifen zu einem Modell aus Edelstahl. Schon die erste Version der Uhr mit dem Bullaugen-Look aus dem Jahre 1976 und der Referenznummer 3700/1 bestand aus diesem Material. Ein solches Vintage-Exemplar kostet heute gut 70.000 EUR. Günstiger fahren Sie mit dem aktuellen Nachfolgemodell Ref. 5711/1. Gebrauchte Uhren wechseln für ca. 43.000 EUR den Besitzer, ungetragene kosten knapp 2.500 EUR mehr.

Patek Philippe bietet die Nautilus aber nicht nur als Drei-Zeiger-Uhr an, sondern auch mit Komplikationen wie Jahreskalender, Mondphase, Chronographen-Funktion und zweiter Zeitzone. Je nach Komplikation sollten Sie hier zwischen 39.000 EUR und 89.000 EUR bereithalten. Das obere Ende der Nautilus-Preisskala bildet das 33 mm große Damenmodell aus Weißgold mit einem Vollbesatz aus rund 1.700 Diamanten, für das in ungetragenem Zustand ca. 187.000 EUR fällig werden.

Mit der Aquanaut schickte Patek im Jahre 1997 eine Uhr ins Rennen, die klar von der Nautilus inspiriert ist. Das Design wirkt jedoch moderner und weniger kantig. Das sogenannte „Tropical“-Armband aus einem speziellen wasser- und abriebfesten sowie UV-unempfindlichen Verbundmaterial unterstreicht die sportlich frische Note der Uhr. Rechnen Sie bei der Drei-Zeiger-Variante aus Edelstahl mit Preisen um die 25.000 EUR. Ausführungen aus Weiß- oder Roségold sind mit ca. 30.000 EUR etwas teurer. Noch einmal gut 5.000 EUR mehr investieren müssen Sie, wenn Sie sich für Modelle mit Chronographen-Funktion oder zweiter Zeitzone entscheiden.

Damen können in der Kollektion Aquanaut zwischen Modellen mit Quarz- oder Automatikantrieb wählen. Die Preise für diese 35,6 mm großen Uhren mit diamantbesetzter Lünette bewegen sich zwischen 12.500 EUR für die Quarz-Version aus Edelstahl und 30.000 EUR für die Roségold-Varianten mit Automatik-Kaliber.


Hohe Schule: Grandes Complications und Komplizierte Uhren

Die hohe Kunst der Uhrmacherei demonstriert Patek Philippe in den Kollektionen Komplizierte Uhren und Grandes Complications. Uhrenliebhaber kommen hier voll auf Ihre Kosten – das nötige Kleingeld vorausgesetzt. Relativ günstig zu haben sind Modelle mit Jahreskalender und Mondphase, die zwischen 30.000 EUR und 40.000 EUR kosten. Bei Weltzeituhren, Modellen mit Tourbillon oder stark skelettierten und fein verzierten Werken bewegen sich die Preise hingegen in Regionen um 80.000 EUR. Richtig tief in die Tasche greifen müssen Sie, wenn Sie sich für eines der Top-Modelle mit Minutenrepetition, Ewigem Kalender und aufwendigen Verzierungen entscheiden. Solche Meisterwerke verlangen in der Regel nach Preisen zwischen 150.000 EUR und 500.000 EUR.


Alles, außer rund: Ellipse d´Or, Gondolo und Twenty-4

Neben der klassisch runden Form der Calatrava und dem Bullaugen-Design der Nautilus bietet Patek Philippe eine ganze Reihe Uhren in weiteren interessanten Formen. Die Ellipse d´Or beispielsweise, die 1968 erstmals der Öffentlichkeit präsentiert wurde, strahlt durch ihr elliptisches, nach den Regeln des Goldenen Schnitts gestaltetes Gehäuse klassische Schönheit aus. Für aktuelle Exemplare aus Platin oder Roségold werden Preise um die 36.000 EUR aufgerufen. Ältere Modelle aus den 1970er- und 80er-Jahren können Sie aber schon für 4.500 EUR bis 6.000 EUR bekommen.

An die Dame richtet sich Patek Philippe mit der Kollektion Twenty-4. Das Gehäuse dieser Uhr ist rechteckig gestaltet und erinnert mit dem integrierten Armband und den römischen Ziffern ein wenig an die Cartier Tank. Zu haben ist die Twenty-4 in Edelstahl oder Roségold, jeweils mit Quarzwerk. Kostenpunkt: zwischen 7.000 EUR und 30.000 EUR.

Art Déco lautet die Überschrift bei der Kollektion Gondolo. Sie richtet sich speziell an Freunde nicht runder Uhren. Ob kissenförmig, rechteckig, in Tonneau-Form oder als eine sanft geschwungene Mischung aus allen dreien – hier wird jeder fündig. Patek nutzt für die Fertigung der Gehäuse ausschließlich Gold und kombiniert das Edelmetall kunstvoll mit Diamanten und Perlen. Als Werke kommen meist Handaufzugkaliber zum Einsatz, in manchen Modellen schlägt aber auch ein Quarz-Herz. Für schlichtere Modelle sollten Sie ca. 14.500 EUR bereithalten. Für aufwendig gestaltete Exemplare mit Diamant- und Perlenbesatz kann der Preis aber auch schnell auf bis zu 145.000 EUR in die Höhe schnellen.


Moderne Kalibertechnik und eigenes Qualitätssiegel

Zwar findet man bei Patek Philippe auch einige Uhren mit Quarzwerk. Der Hersteller erfand sogar die erste Halbleiter-Quarzuhr ohne bewegliche Teile und ließ sie 1959 zum Patent anmelden.

Doch eigentlich verbindet man mit der Marke die mechanischen Werke aus eigenem Hause. Die Manufakturkaliber enthalten einige Besonderheiten. Unter der Bezeichnung Gyromax ließ sich das Unternehmen im Jahr 1949 ein Unruhrad patentieren, das bis heute eingesetzt wird. Es besitzt zur Regulierung keine Schrauben, sondern mehrere winzige Stellringe. Das Unruhrad verfügt damit über ein größeres Trägheitsmoment. Diese physikalische Eigenschaft geht mit mehr Präzision einher. Seit 2005 nutzt Patek Philippe für Teile der Hemmung das Material Silinvar. Es basiert auf Silizium, ist amagnetisch und extrem hart. Aus der Härte resultiert eine so geringe Reibung, dass keine Schmierung nötig ist. Im Jahr 2006 ließ der Hersteller die erste Unruh-Spirale aus dem High-Tech-Werkstoff folgen.

Die externe Zulieferung von Uhrwerken und Teilen hat Patek Philippe immer weiter zurückgeschraubt. 2005 präsentierte das Unternehmen sein erstes selbst gefertigtes Chronographenkaliber, seit 2012 stellt es alle Uhrwerke dieses Typs selbst her. Früher nutzte Patek Philippe auch Werke anderer Hersteller. So fand sich in der ersten Nautilus ein Kaliber, das auf dem 920 von Jaeger-LeCoultre basierte. Auch Audemars Piguet nutzte es für die erste Royal Oak und Vacheron Constantin für die 222. Andere Werkelieferanten von Patek Philippe waren Valjoux und Lemania.

2009 führte Patek Philippe sein eigenes Gütesiegel ein, das bei der Qualitätsprüfung weltweit die höchsten Anforderungen an eine mechanische Uhr stellen soll. Die Firma löste sich damit vom Genfer Siegel, das weiter besteht und seit 1886 den hohen Standard von Uhren aus diesem Kanton sichert. Ein wesentlicher Unterschied ist, dass das neue, eigene Prüfverfahren für die Uhr im fertigen Zustand gilt. Nach der alten Regelung des Genfer Siegels können auch separate Werke ein Zertifikat erhalten.


Die Erfinder der Krone

1839 hatte der polnische Uhrmacher und Exilant Antoni Patek (1811–1877) in Genf mit der Produktion von Taschenuhren begonnen und sich dort 1845 mit seinem französischen Kollegen Adrien Philippe (1815–1894) zusammengeschlossen. Schon Philippes Vater war Uhrmacher und hatte sein Wissen an den Sohn weitergegeben. Adrien Philippe bereicherte 1844 die Uhrenwelt um eine Erfindung, die heute selbstverständlich erscheint, nämlich die Krone. Zuvor wurden die Werke meist mit einem Schlüssel aufgezogen, wie es bei vielen Großuhren weiterhin üblich ist. Das Unternehmen besteht unter dem heutigen Namen seit 1851.

Zur 1. Weltausstellung hielten sich die beiden Geschäftspartner 1851 in London auf und konnten bei diesem Anlass die denkbar prominenteste Kundin für sich gewinnen. Queen Victoria erstand zwei Uhren von Antoni Patek und Adrien Philippe: eine für sich und eine für ihren Prinzgemahl Albert. Auch die Königshäuser von Italien und Dänemark gehörten bald zur Klientel. Aus einer Reise in die USA ging ein Auftrag des New Yorker Juweliers Tiffany & Co. über die Lieferung von 130 Uhren hervor. 1902 erhielt Patek Philippe das Patent für den ersten Doppelchronographen, 1925 brachte das Unternehmen die erste Armbanduhr mit Ewigem Kalender heraus. 1932 übernahm die Familie Stern das Unternehmen. Ihr gehört Patek Philippe auch heute noch, seit 2010 steht Thierry Stern dem Unternehmen vor. Pro Jahr stellt Patek Philippe rund 50.000 Uhren her.

Nicht nur Queen Victoria wusste Patek Philippe zu schätzen. Auch zwei prominente Untertanen ihrer Nachfolgerin haben ein Faible für diese Uhren: Paul McCartney und Ringo Starr von den Beatles lassen sich die Zeit von einer Aquanaut anzeigen, obwohl für die Erfinder des Yellow Submarine die Submariner von Rolex naheliegend gewesen wäre. Der Dalai Lama besitzt einen Patek-Philippe-Chronographen  mit der Ref. 658, den ihm US-Präsident Franklin D. Roosevelt geschenkt hat. Schauspieler Brad Pitt trägt eine Nautilus.


Der Wettstreit zweier Uhrensammler

Immer wieder fiel die Manufaktur durch Superlative auf. Nach dreijähriger Entwicklungs- und fünfjähriger Bauzeit erschien 1933 die Henry Graves Supercomplication, ein Einzelstück aus 18-karätigem Gold. Der Banker Henry Graves Jr. hatte sie bestellt, um die aufwendigen Taschenuhren des Autobauers James Ward Packard zu übertrumpfen. Sammler-Konkurrent Packard besaß ein Dutzend edler Zeitmesser von Patek Philippe, die er im Laufe von 25 Jahren erstanden hatte.

Graves und Packard gehörten zu den führenden Uhrensammlern ihrer Zeit und lieferten sich einen Wettstreit, den die Supercomplication beendete. Sie setzt sich aus 920 Einzelteilen zusammen und beeindruckt bis heute mit 24 verschiedenen Funktionen. Zu diesen gehören ein Ewiger-Kalender, ein Westminster-Schlagwerk, die Zeiten des Sonnenauf- und -untergangs sowie ein Abbild des Sternenhimmels über New York aus der Perspektive von Graves Apartment an der Fifth Avenue. Im November 2014 erzielte die Taschenuhr bei einer Auktion den Rekordpreis von 24 Mio. Dollar. Graves hatte einst 60.000 Schweizer Franken gezahlt, als er sie in Auftrag gab. Heute wären dies ungefähr 200.000 US-Dollar. Die Supercomplication gilt als die komplizierteste Uhr, die jemals ohne die Hilfe eines Computers gebaut wurde. Im Jahr 1989 feierte Patek Philippe sein 150-jähriges Jubiläum und präsentierte die Calibre 89, die mit 1.728 Einzelteilen die Supercomplication noch übertrifft.

Im November 2016 brach Patek Philippe einen weiteren Rekord: Bei einer Versteigerung wechselte eine Uhr mit der Referenznummer 1518 für 9,6 Mio. Schweizer Franken den Besitzer. Es war der höchste Preis, der bis dahin für eine Armbanduhr erzielt wurde. Das kostbare Stück ist ein Chronograph aus Edelstahl mit Ewigem Kalender.


Das könnte Sie auch interessieren: