Überspringen
Über 500 Mitarbeiter machen Ihr perfektes Kauferlebnis möglich
Chrono24 - Deutschland
Einloggen oder registrieren
18 Inserate für „

Rolex Mickey Mouse

“ gefunden

18 Inserate mit Anzeigen
Sortieren nach
Rolex Oysterdate Precision
Certified
Oyster Precision Date Mickey Mouse
3.300 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Beliebt
Rolex Air King
Mickey Mouse 5500 YEAR 1969 Stainless Steel Automatic WITH BRACELET
3.350 
Kostenloser Versand
Rolex Oyster Perpetual Date
Mickey Mouse
5.250 
+ 190 € Versand
Rolex Datejust 36
ref. 1603 - Silver Mickey Mouse Dial - Jubilee Bracelet
4.790 
+ 129 € Versand
Rolex Oysterdate Precision
Oyster Date Precision Mickey Mouse Dial - Topolino 6694
4.590 
+ 149 € Versand
Rolex Oyster Perpetual Date
"Mickey"
5.200 
+ 25 € Versand
Rolex Air King
sapphire crystal Air-King MICKEY MOUSE dial excellent condition
4.450 
Kostenloser Versand
Rolex Air King
YEAR 1996 - NO PAPERS MICKEY MOUSE DIAL - DUAL DIAL
4.790 
+ 200 € Versand
Rolex Datejust 36
ref. 1601 - Silver Mickey Mouse Dial - Jubilee Bracelet
4.790 
+ 129 € Versand
Rolex Oysterdate Precision
Oyster Precision Date ref 6694 "Minnie" Mickey Mouse Dial - Oyster Bracelet
3.690 
+ 129 € Versand
Rolex Oyster Perpetual Date
ref. 1500 34mm - Mickey Mouse Dial - Steel Bracelet
3.690 
+ 129 € Versand
Rolex Oyster Perpetual Date
ref. 1501 34mm - Mickey Mouse Dial - Steel Bracelet
3.690 
+ 129 € Versand
Rolex Oyster Perpetual Date
Mickey Mouse
4.750 
+ 190 € Versand
Rolex Oysterdate Precision
Oyster Date Precision Mickey Mouse Dial - Topolino 6694
3.790 
+ 149 € Versand
Rolex Oysterdate Precision
Oyster Date Precision Mickey Mouse Dial - Topolino 6694
3.690 
+ 149 € Versand
Rolex Oyster Perpetual
Bubbleback Ovetto Mickey Mouse 31mm 6050 Steel YEAR 1960 Automatic Chronometer
2.900 
Kostenloser Versand
Rolex Oysterdate Precision
Oyster Precision Date ref 6694 Mickey Mouse "Goofy" Dial - Oyster Bracelet
3.690 
+ 129 € Versand
Rolex Air King
ref. 5500 - Mickey Mouse Dial - Oyster bracelet
3.690 
+ 129 € Versand

Wertentwicklung eines vergleichbaren Modells

Rolex Oyster Date
6694 ()
Material Gehäuse
Stahl
Zifferblatt
Silber

Rolex Mickey Mouse – selten und mit Comicfigur

Die Rolex Mickey Mouse gehört zu den seltensten Modellen der Schweizer Luxusuhrenmanufaktur. Gleichzeitig sind viele Exemplare vergleichsweise günstig, sodass die Armbanduhr eine interessante Wahl für Markenliebhaber, Sammler und Einsteiger ist.


4 Gründe für den Kauf einer Mickey-Mouse-Rolex

  • Rolex-Uhren mit Seltenheits- und Wiedererkennungswert
  • Vintage-Modelle mit günstigen Einstiegspreisen
  • Für jeden Geschmack: von der eleganten Datejust bis zur sportlichen Submariner
  • Bewährte, präzise und zuverlässige Rolex-Technik

Walt-Disney auf Daytona, Milgauss, Oysterdate und Submariner

Spitznamen für Rolex-Uhren gibt es wie Sand am Meer: von Root Beer über Hulk bis Batman. Vor allem Comichelden scheinen es der Fangemeinde der Marke angetan zu haben, schließlich ist Mickey Mouse ein weiterer Spitzname, der sich allerdings auf mehrere Rolex-Modelle bezieht. Allen gemein ist ein Zifferblatt, auf dem die Disney-Figur gut zu erkennen ist.

Wenn Sie auf der Suche nach einer Rolex Mickey Mouse sind, stoßen Sie vermutlich als erstes auf ältere Datejust-Modelle, zum Beispiel mit der Referenznummer 1601. Auch die Oysterdate Precision Ref. 6694 oder die Oyster Perpetual Ref. 6564 gibt es mit Mickey-Mouse-Zifferblatt. Diese Vintage-Uhren sind zwischen 34 mm und 36 mm groß, sodass sie sich auch als Damenuhren eignen.

Die Submariner, Milgauss und die Daytona sind mit ihren 40 mm Durchmesser eher etwas für Herren, aber auch noch nicht zu groß für ein Frauenhandgelenk. Diese Rolex-Modelle gibt es ebenfalls mit Mickey Mouse auf dem Zifferblatt, allerdings nicht ab Werk. Uhrenveredler wie das Bamford Watch Department modifizieren die Uhren weitgehend und spendieren den Gehäusen und Armbändern beispielsweise eine mattschwarze Beschichtung. Außerdem dienen bei der Milgauss Bamford & The Rodnik Band die Arme von Mickey Mouse als Zeiger für die Stunden und Minuten.


Was kostet eine Rolex Mickey Mouse?

Modell Preis (ca.) Vintage-Uhr Besonderheiten
Submariner Date „Mickey“ 29.000 EUR Schwarze Beschichtung, skelettiertes Zifferblatt
Milgauss Bamford & The Rodnick Band 19.000 EUR Edelstahl oder schwarz beschichtet, Arme von Mickey Mouse als Zeiger
Daytona 18.000 EUR Günstiger als Standard-Daytona
Datejust 3.000 EUR
Oyster Perpetual 2.200 EUR
Oyster Precision 2.200 EUR

Preise für Vintage-Uhren der Rolex Mickey Mouse

Eine Mickey-Mouse-Uhr kann der ideale Einstieg in die Welt von Rolex sein. Vor allem Vintage-Uhren aus den 60ern, 70ern oder 80ern sind vergleichsweise günstig: Eine Rolex Oyster Precision oder Oyster Perpetual bekommen Sie beispielsweise ab etwa 2.200 EUR. Der Erhaltungszustand dieser Armbanduhren ist oft gut oder sehr gut. Für eine Oysterdate Precision mit Datumsanzeige oder eine Datejust sollten Sie etwa 1.000 EUR bis 2.000 EUR mehr einplanen.


Was kosten Daytona, Submariner und Milgauss Mickey Mouse?

Die Modelle Daytona, Submariner und Milgauss erhielten erst in den letzten Jahren Mickey-Mouse-Zifferblätter. Der Uhrenveredler Kustom Swiss Watch (KSW) hat zum Beispiel eine Submariner Date „Mickey“ aufgelegt, die ein mattschwarzes Gehäuse und Armband besitzt. Darüber hinaus lässt sich das Rolex-Kaliber 3135 durch einen Saphirglasboden betrachten. Den Aufzugsrotor hat KSW ebenfalls schwarz beschichtet. Das Zifferblatt ist skelettiert, sodass Sie das Uhrwerk auch von der Vorderseite sehen können. Von der Mitte des Zifferblattes lächelt Sie eine grau-schwarze Mickey Mouse freudig an. Neuwertig verlangt die Taucheruhr nach ca. 29.000 EUR. Damit ist diese Submariner Date gut 20.000 EUR teurer als die Standardausführung.

Die Rolex Daytona Ref. 116520 aus Edelstahl und mit Mickey Mouse auf dem Zifferblatt liegt neuwertig bei knapp 18.000 EUR. Damit ist sie etwa 1.000 EUR günstiger als ihre Schwester mit unbearbeitetem Zifferblatt. Das liegt vermutlich daran, dass nachträglich modifizierte Uhren oft an Wert verlieren.

Die Rolex Milgauss Bamford & The Rodnick Band Mickey Mouse gibt es aus Edelstahl und in einer mattschwarz beschichteten Version. Letztere verfügt über rote Pünktchen als Stundenmarkierungen und eine skizzenhafte Darstellung von Mickey Mouse. Die Arme der Figur dienen als Stunden- und Minutenzeiger. Dieses Modell verlangt nach knapp 19.000 EUR in ungetragenem Zustand. Eine herkömmliche Milgauss kostet neuwertig gut 6.700 EUR.


Hat Rolex offiziell Mickey-Mouse-Uhren hergestellt?

Diese Frage lässt sich nicht eindeutig beantworten, da Rolex zu den verschwiegensten Unternehmen der Schweiz gehört und sich vermutlich nie dazu äußern wird. Fakt ist aber, dass Walt Disney – der wohl bekannteste Trickfilmzeichner des 20. Jahrhunderts – regelmäßig eine goldene Rolex Datejust trug. Diese hatte allerdings kein Mickey-Mouse-Zifferblatt.

Disney schien gute Beziehungen zu Rolex zu pflegen. Deshalb gehen namhafte Uhrenblogs davon aus, dass die Genfer Manufaktur einige wenige Mickey-Mouse-Uhren herausbrachte – allerdings nur im Einstiegssegment. Top-Modelle wie die Daytona, Day-Date oder Submariner gab es nie ab Werk mit diesem besonderen Zifferblatt. Wenn Sie also eine solche Uhr mit Mickey-Mouse-Zifferblatt sehen, ist dieses sicherlich im Nachhinein bedruckt worden. Oft nutzen Veredler hierfür das Originalzifferblatt. Manchmal greifen sie aber auch zu einer eigenen Variante, um den individuellen Charakter der Armbanduhr zu verstärken. Finden Sie ältere Datejust-, Oyster-Perpetual- oder Oyster-Precision-Modelle, lässt sich nur schwer sagen, ob das Zifferblatt bereits bei der Herstellung der Uhr oder erst im Nachgang bedruckt wurde.