38 Inserate mit Anzeigen
Schwarz Etienne
Barcelona Limited Edition of 150 Worldwide
5.513 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Schwarz Etienne
Professional Diver 200m
375 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Schwarz Etienne
Roswell Voyage (n110/200)
5.831 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Schwarz Etienne
Chronograph ref.581513 Cal.7750
980 
+ 39 € Versand
Schwarz Etienne
Olympia GMT alarm
2.481 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Schwarz Etienne
Barcelona
9.200 
+ 149 € Versand
Schwarz Etienne
Chronograph Steel 38mm
1.275 
+ 31 € Versand
Schwarz Etienne
Tricompax
2.450 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Schwarz Etienne
Roma Synergy Grey WROVMA43SSCUBCLTD-A
19.485 
+ 94 € Versand
Schwarz Etienne
Sub Professional - Date
300 
+ 35 € Versand
Schwarz Etienne
Tourbillon Guilloché
87.900 
+ 200 € Versand
Gesponsert
Schwarz Etienne
Roma Synergy - By Kari Voutilainen - 1 out of 10 Limited - Dubai Edition
21.501 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Schwarz Etienne
ROMA SYNERGY BY KARI VOUTILAINEN 50 Limited
24.096 
+ 304 € Versand
Schwarz Etienne
Prestige Date 18K Gold Chronograph 39mm Uhr No.18
7.990 
+ 49 € Versand
Schwarz Etienne
Roma Synergy by Kari Voutilainen
28.419 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Schwarz Etienne
W1010BB08WG
5.603 
+ 156 € Versand
Schwarz Etienne
Roma Synergy By Kari Voutilainen 38MM Salmon color
16.118 
+ 106 € Versand
Schwarz Etienne
Certified
Roswell Irreversible WRW20TJ01SS01AA
7.366 
Kostenloser Versand
Schwarz Etienne
SAPHIR FABRICATION Limited Edition 50 Pieces
5.603 
+ 60 € Versand
Schwarz Etienne
Roma Synergy on Sand Grey Dial Ref: WROVMA03SSCUBCLTD-A
34.326 
+ 141 € Versand
Schwarz Etienne
Roma Synergy Steel Blue Voutilainen Dial 39mm WROVMA Full Set
24.237 
+ 94 € Versand
Schwarz Etienne
Villeroy Chronograph Schwarz Etienne certificat open caseback manuel winded
1.790 
+ 49 € Versand
Schwarz Etienne
x Kari Voutilainen Piece Unique
43.713 
+ 94 € Versand
Schwarz Etienne
Roma Synergy Grey WROVMA43SSCUBCLTD-A
20.910 
+ 94 € Versand
Schwarz Etienne
Sub Professional - Date
300 
+ 35 € Versand
Schwarz Etienne
Roma Synergy 39mm in Steel - Limited to 50pcs on Grey Leather Strap with Sand Grey Dial
31.318 
+ 238 € Versand
Schwarz Etienne
Chronomètre
11.874 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Schwarz Etienne
ROMA SYNERGY BY KARI VOUTILAINEN 50 Limited
34.076 
+ 304 € Versand
Schwarz Etienne
Split Seconds Chronograph
3.112 
+ 121 € Versand
Schwarz Etienne
Annual Calendar 18K Gold
10.931 
+ 99 € Versand

Traumuhr sorgenfrei kaufen

Der Chrono24 Käuferschutz sichert Sie ab

Mehr Informationen

Schwarz Etienne
360.21
39.092 
+ 573 € Versand
Schwarz Etienne
18k whitegold Flyback
4.381 
+ 122 € Versand
Schwarz Etienne
Certified
x Oster Roma Synergy Exclusive Edition WROVMA07SS02CUBCLTD-A
25.615 
Kostenloser Versand
Schwarz Etienne
Roma Synergy Blue
30.415 
+ 94 € Versand
Schwarz Etienne
Roma Synergy Blue WROVMA03SSCUBCLTD
23.667 
+ 94 € Versand
Schwarz Etienne
Roma Synergy 39mm in Steel - Limited to 50pcs on Blue Grey Leather Strap with Royal Blue Dial
31.318 
+ 238 € Versand
Schwarz Etienne
Roma Synergy Grey
30.415 
+ 94 € Versand
Schwarz Etienne
TSE 300.21
39.092 
+ 573 € Versand

Schwarz Etienne – Qualität seit 1902

Schwarz Etienne ist eine Manufaktur mit langer Tradition. Als einer der wenigen Schweizer Uhrenhersteller produziert die Firma seine Uhren zu 100 % inhouse. Eigenständiges Design und hochwertige Verarbeitungsqualität sind so immer sichergestellt.


Echte Manufaktur mit langer Tradition

Schwarz Etienne ist seit mehr als 120 Jahren Teil der Schweizer Uhrenindustrie. Zunächst machte sich das Unternehmen vor allem durch die Herstellung von Rohwerken für andere Uhrenhersteller einen Namen. Erst seit Mitte der 1980er-Jahre bietet Schwarz Etienne auch Uhren unter eigenem Label an.

Der in La Chaux-de-Fonds im Schweizer Jura ansässige Uhrenhersteller hat sich mit den Jahren zu einer vollwertigen Manufaktur entwickelt. Nahezu alle Teile der Zeitmesser von Schwarz Etienne stammen aus der eigenen Produktion. Das macht die Firma zu einer Ausnahmeerscheinung, da die meisten Schweizer Uhrenhersteller für einen Großteil ihrer Bauteile auf Zulieferer zurückgreifen.

Die Uhren von Schwarz Etienne zeichnen sich durch einen Mix von modernen und klassischen Designelementen aus. Zum aktuellen Programm zählen unter anderem schlichte Dresswatches mit kleiner Sekunde, GMT-Uhren sowie Zeitmesser mit Tourbillon. Sie finden auf dem Markt jedoch auch zahlreiche Chronographen, Taucheruhren und Uhren mit retrograden Anzeigen, die aus älteren Kollektionen stammen.

Spezialitäten von Schwarz Etienne sind Automatikkaliber mit Mikrorotor sowie die sogenannten „Inverted Manufacture Movements“, bei denen die Unterseite der Uhrwerke zur Oberseite wird. Auf diese Weise sind sonst auf der Rückseite der Uhr verborgene Bauteile wie der Aufzugsrotor oder die Unruh auf der Zifferblattseite sichtbar, was den Uhren eine gewisse Lebhaftigkeit verleiht.

In der Kollektion von Schwarz Etienne werden sowohl Damen wie Herren fündig. Als Gehäusematerialien stehen je nach Modellreihe Edelstahl, Rot- oder Weißgold zur Wahl. Uhren mit Diamantbesatz sind ebenfalls verfügbar.

Gründe für den Kauf einer Uhr von Schwarz Etienne

  • Schweizer Manufaktur mit langer Tradition
  • Hochwertige Manufakturkaliber
  • Uhren mit Tourbillon, GMT- oder Chronographen-Funktion erhältlich
  • Designs von klassisch bis modern
  • Uhren für Damen und Herren geeignet

Preisübersicht zu Uhren von Schwarz Etienne

Modell / Ref.-Nr. Preis (ca.) Merkmale
La Chaux-de-Fonds Jumping Hours Ode à la Semaine / WCF20TJTHWG01AA 40.000 EUR Weißgold, Tourbillon, springende Stunde, retrograde Minute, Krone bei 4 Uhr
Roma Synergy by Kari Voutilainen / WROVMA03SSCUBCLTD-A 31.000 EUR Edelstahl, kleine Sekunde
Fiji / WFI15MA08SS04AA 16.000 EUR Edelstahl, animierte kleine Sekunde
Roma Power Reserve / WR016MS24SS01AA 7.300 EUR Edelstahl, kleine Sekunde, Gangreserveanzeige
Villeroy Chronograph / 785401 1.800 EUR Edelstahl, Chronograph, Datum
Tricompax Chronograph Automatic / 588301 1.300 EUR Edelstahl, Chronograph
Professional Diver / 828301 500 EUR Edelstahl, Datum, bis 200 m wasserdicht

Was kostet eine Uhr von Schwarz Etienne?

Die Preisspanne für Uhren von Schwarz Etienne auf Chrono24 beginnt bereits bei weniger als 1.000 EUR. Hierbei handelt es sich meist um ältere Modelle wie die Professional Diver, die mit Werken der ETA ausgestattet sind. Chronographen aus dieser Periode schlagen mit ca. 1.500 EUR zu Buche.

Die Preise für Uhren aktueller Kollektionen machen einen ordentlichen Sprung nach oben. Je nach Ausstattung und Material sollten Sie hier mit einer Investition zwischen 7.500 EUR und 40.000 EUR rechnen.


Klassische Dresswatch Schwarz Etienne Roma

Die Kollektion Roma besteht aus klassisch-eleganten Dresswatches. Verbindende Elemente aller Uhren der Reihe sind die kleine Sekunde bei 6 Uhr sowie die aufwendig veredelten Zifferblätter. Letztere sind in mehrere Bereiche aufgeteilt, die sich durch ihre Oberflächenbehandlung unterscheiden. So ist das Zentrum oft mit einem strahlenförmigen Zierschliff versehen, während die Minuterie gekörnt ist. Als Stundenmarkierungen dienen je nach Ausführung trapezförmige Indizes, aufgesetzte arabische Ziffern oder eine Kombination aus beidem. Die Zeiger weisen eine Lancette-Form auf und komplettieren den klassischen Look.

Die Roma Geometry weicht etwas vom Design-Konzept der anderen Roma-Uhren ab. Schwarz Etienne entschied sich bei der Geometry für ein Sektorzifferblatt, bei dem die einzelnen Sektoren nicht nur über unterschiedliche Oberflächenveredelungen verfügen, sondern auch gegeneinander versetzt sind. Die Zifferblätter bekommen so eine ganz eigene Dynamik.

Schwarz Etienne stattet die Uhren der Roma Reihe sowohl mit automatischen als auch manuellen Manufakturkalibern aus. So tickt beispielsweise in der mit einer Gangreserveanzeige ausgestatteten Roma Power Reserve das Handaufzugskaliber MSE 111.00, während der von Meisteruhrmacher Kari Voutilainen gestalteten Roma Synergy das automatische Kaliber ASE 200.00 seinen Dienst verrichtet. Als Herz der Roma GMT dient hingegen das ASE 120.00 mit Automatikaufzug.

Abhängig davon, für welche Ausführung Sie sich entscheiden, sollten Sie für eine Schwarz Etienne Roma eine Summe von etwa 7.000 EUR bis 30.000 EUR bereithalten.


Schwarz Etienne Roswell – von UFOs inspiriert

Die Uhren der Kollektion Roswell sind von den Geschichten über fliegende Untertassen inspiriert. Das runde Gehäuse weist einige betonte Kanten auf, die der Uhr eine moderne Anmutung verleihen. Hierzu tragen auch der langgezogene Kronenschutz sowie das leicht gewölbte Saphirglas bei.

Der größte Hingucker ist jedoch das Uhrwerk. In den Roswell-Uhren kommen verschiedene Varianten der ISE-Kaliber (Inverted Manufacture Movement) zum Einsatz. Sie zeichnen sich dadurch aus, dass bei ihnen Bauteile, die normalerweise auf der Rückseite eines Uhrwerks zu finden sind, auf der Vorderseite präsentiert werden. So dreht sich der Mikrorotor des Automatikaufzugs gut sichtbar auf der 9-Uhr-Position. Die Unruh ist hingegen durch einen Zifferblattausschnitt bei 2 Uhr zu sehen. Bei 11 Uhr hat Schwarz Etienne zudem eine kleine rotierende Scheibe untergebracht, die als laufende Sekunde dient.

Bei der Roswell 08 geht Schwarz Etienne noch einen Schritt weiter und verzichtet ganz auf ein Zifferblatt. So ist das komplette Kaliber sichtbar, inklusive der Datumsschaltung. Brücken und Platinen sind je nach Modell blau oder tabakbraun eingefärbt. Die Rückseite der Uhren ziert eine Platine, die mit einem holographischen Druck der berühmten „Matrix“ versehen ist.

Die Rückseite der Roswell Voyage ziert hingegen ein echtes Stück Alpengranit, das die Form des Matterhorns nachbildet. Das Motiv findet sich auch auf dem Rotor wieder.

Schwarz Etienne Uhren der Roswell-Kollektion sind auf Chrono24 selten zu finden. Der offizielle Listenpreis liegt bei 15.400 EUR.


Tourbillon-Uhr Schwarz Etienne La Chaux-de-Fonds

Schwarz Etienne würdigt mit der Kollektion La Chaux-de-Fonds die gleichnamige Uhrmacherhochburg im Schweizer Kanton Neuenburg, in der auch die Manufaktur ihren Sitz hat. Die Uhren verbinden klassische Elemente wie rundes Gehäuse, abgestufte Lünetten und Bandanstöße sowie römische Ziffern als Stundenmarkierungen mit modernen, invertierten Manufakturkalibern der TSE-Familie. Das T steht in diesem Fall für Tourbillon, welches Sie dank des skelettierten Zifferblatts bei 1 Uhr betrachten können.

Schwarz Etienne bietet mehrere Varianten der La Chaux-de-Fonds an. Die Flying Tourbillon verfügt – der Name deutet es an – über ein fliegendes Tourbillon, welches ohne zusätzliche Brücken auskommt und daher im Uhrwerk zu schweben scheint. Die Petite Seconde Rétrograde besitzt hingegen eine retrograde kleine Sekunde bei 11 Uhr. Zudem erfolgt die Zeitanzeige dezentral auf einem Hilfszifferblatt bei 5 Uhr.

Bis vor wenigen Jahren gehörte auch die La Chaux-de-Fonds Jumping Hours zur Kollektion. Diese besitzt ein fliegendes Tourbillon, eine zentrale, retrograde Minutenanzeige und ein Fenster mit einer springenden Stunde. Eine besonders interessante Variante ist die La Chaux-de-Fonds Jumping Hours Ode à la Semaine. Diese limitierte Reihe besteht aus sieben Ausführungen, die jeweils einem Wochentag und dem korrespondierenden Himmelskörper aus der griechisch-römischen Mythologie gewidmet sind. Eine Besonderheit dieser Uhren ist, dass die Krone bei jeder der sieben Ausführungen einen anderen Platz hat.

Die Preise für eine Schwarz Etienne La Chaux-de-Fonds liegen auf Chrono24 im Schnitt bei etwa 40.000 EUR.


Schwarz Etienne Fiji für Damen

Die Damenuhren-Kollektion von Schwarz Etienne trägt den Namen Fiji. Die Uhren besitzen ein elegantes rundes Gehäuse von 38 mm Durchmesser und bestehen wahlweise aus poliertem Edelstahl oder 18 Karat Rotgold. Das Zifferblatt besteht aus einem zentralen Teil, der mit einem stilisierten Blütenmuster versehen ist. Er wird von einem etwas erhöhten Stundenring umschlossen, auf dem sich tropfenförmige aufgesetzte Indizes befinden.

Das Highlight der Uhren ist jedoch die kleine Sekunde bei 6 Uhr. Schwarz Etienne greift hier das Blütenmuster wieder auf – dieses Mal jedoch als Ausschnitt im Zifferblatt. Direkt darunter befindet sich eine rotierende zweifarbige Scheibe. Durch ihre Bewegung entsteht der Eindruck, als ob die kleine Sekunde pulsieren würde.

Planen Sie für eine Schwarz Etienne Fiji einen Preis zwischen 10.000 EUR und 17.000 EUR ein.


Chronographen und mehr von Schwarz Etienne

Neben Uhren der aktuellen Kollektionen finden Sie auf Chrono24 auch eine Reihe älterer Modelle. Diese stammen zumeist aus der Zeit vor 2007. Beliebt sind hier vor allem die verschiedenen Chronographen von Schwarz Etienne. So gilt die Schwarz Etienne Tricompax Chronograph Automatic mit ihren verschraubten Drückern und den Hilfszifferblättern bei 3, 6 und 9 Uhr als günstige Alternative zur Rolex Daytona. Bevorzugen Sie die Totalisatoren bei 6, 9 und 12 Uhr, können Sie zur Schwarz Etienne Routemaster Automatic greifen.

Um einiges klassischer geht es bei der Schwarz Etienne Villeroy Chronograph zu. Hauptmerkmal dieser Uhren ist ihr Tonneau-förmiges Gehäuse, das eine Größe von 34 mm x 44 mm aufweist.

Im Innern der Schwarz Etienne Chronographen geben in der Regel veredelte ETA-Werke wie das Valjoux 7750 oder ETA 2894-2 den Takt vor. Die Preise für die Zeitstopper bewegen sich je nach Modell zwischen 1.250 EUR und 1.900 EUR.

Weitere interessante Uhren, die aktuell nicht mehr zum Programm von Schwarz Etienne zählen, sind zum Beispiel die im Stil der 1930er-Jahre gehaltene Fliegeruhr Flight Controller oder die Taucheruhr Schwarz Etienne Professional Diver. Je nach Modell und Zustand sollten Sie sich hier auf Preise zwischen 500 EUR und 1.000 EUR einstellen.


Geschichte von Schwarz Etienne

Die Anfänge von Schwarz Etienne reichen zurück bis ins Jahr 1902. Damals gründeten der Uhrmacher Paul Arthur Schwarz und seine Ehefrau Olga Etienne in La Chaux-de-Fonds ihre eigene kleine Werkstatt, in der sie hauptsächlich Uhrwerke für andere Firmen produzierten. Zu den Kunden zählten unter anderem Caran d’Ache, Chanel, Mauboussin oder Dunhill. Daneben fertigte Schwarz-Etienne (damals noch mit Bindestrich im Namen) unter den Markennamen Venus oder Alpha eigene Uhren.

Mit der Übernahme durch die Söhne Gaston, Herbert und Henri-Louis Schwarz zu Beginn der 1940er-Jahre beginnt das Unternehmen international zu expandieren. Bis zum Ende der 1960er-Jahre gehören unter anderem der Vatikan und der sowjetische Staats- und Parteichef Leonid Breschnew zum Kundenkreis des Uhrenherstellers.

Mit dem Anbruch der Quarzkrise in den frühen 1970er-Jahren musste Schwarz-Etienne die Produktion deutlich diversifizieren. Uhren machten nun nur noch einen kleinen Teil des Produktportfolios aus. Dies änderte sich erst Anfang der 1990er-Jahre, als Schwarz Etienne beginnt, Uhren unter eigenem Namen (ohne Bindestrich) auf den Markt zu bringen. Einer der Haupttreiber für diese Entwicklung ist der Schweizer Unternehmer Raffaello Radicchi, der 1993 als Teilhaber in die Firma einsteigt und sie 2007 komplett übernimmt. Er macht Schwarz Etienne zur tragenden Säule seiner Radicchi Horlogerie Group, zu der inzwischen auch der Werkespezialist E2O, der Gehäuse- und Armbandhersteller RSM sowie der Brücken- und Platinenproduzent TMH zählen.

Neben der Produktion eigener Zeitmesser bietet Schwarz Etienne sein Know-how auch anderen Uhrenmarken an. Ein Beispiel aus der jüngeren Vergangenheit ist die Microbrand Ming, deren Kreationen in den Produktionsstätten von Schwarz Etienne hergestellt werden.