907 Inserate mit Anzeigen
Beliebt
Seiko Chronograph
Pogue Chronograph
594 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Beliebt
Seiko Chronograph
6139-6002
446 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Seiko Chronograph
Pogue Chronograph 6139-6002 Blaues Zifferblatt
490 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Beliebt
Seiko Chronograph
7T92-0DW0
210 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Seiko Chronograph
7A28-7020 Vintage Black 1983
275 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Beliebt
Seiko Chronograph
6139-6002
606 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Seiko Chronograph
SQ100 Titanium Chronograph
319 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Beliebt
Seiko Chronograph
Kakume 6138-0030 Chronograph
571 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Seiko Chronograph
Pogue Chronograph 6139-6002 Silbernes Zifferblatt
795 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Beliebt
Seiko Chronograph
6139-7100
389 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Seiko Chronograph
UFO 6138-0011 Chronograph
514 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Seiko Chronograph
6138-8020
942 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Seiko Chronograph
6139-6002
524 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Seiko Chronograph
7A38-7000 „Speedmaster“ Vintage 1983
385 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Seiko Chronograph
7T32-6K70 „Full Set“ Vintage
165 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Seiko Chronograph
Solar Chronograph
172 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Seiko Chronograph
Conceptual Series Chronograph "White / Red" Ref. SNDD91P1.
120 
+ 25 € Versand
Beliebt
Seiko Chronograph
7a28-6010 Fluted Bezel First ever Quartz Lap Chronograph
114 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Seiko Chronograph
6138-8001 Vintage 1975
1.144 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Seiko Chronograph
6139-6005
766 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Seiko Chronograph
Flightmaster Pilot Chronograph SND253P1
185 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Seiko Chronograph
Pogue Chronograph
895 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Seiko Chronograph
SSB417P1
220 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Beliebt
Seiko Chronograph
Speedster Quartz 7t24-7a00
200 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Seiko Chronograph
Vintage 1999 Chronograph Quartz Blue Dial V657-9060
95 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Seiko Chronograph
6M26-6020 Dancing Hands
243 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Seiko Chronograph
Age of Discovery 6M23-8000 Intelligent Calendar Vintage
370 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Seiko Chronograph
7A38-725A Black Vintage Quartz 1986
285 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Seiko Chronograph
6139-6002
906 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Seiko Chronograph
Chronograph 7T32 Quartz Alarm Kalender Uhr
189 
zzgl. Versand
Privatverkäufer

Sicher zur Traumuhr

Der Chrono24 Käuferschutz begleitet Sie

Mehr Informationen

Seiko Chronograph
6138-0030
763 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Seiko Chronograph
Pepsi Pogue Automatik Chronograph 6139-6002
630 
Kostenloser Versand
Seiko Chronograph
6139-6005
1.430 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Seiko Chronograph
6138-0030
594 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Seiko Chronograph
SSC761J1
560 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Seiko Chronograph
VINTAGE Seiko Chronograph 7T32 - 7C60 ALARM Men's Watch Orologio Montre Uhren
199 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Seiko Chronograph
Cal 7T62
125 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Seiko Chronograph
Quartz 09/1978 SERVICED/WARRANTY Digital LCD Alarm Chronograph grey vintage steel
269 
+ 9 € Versand
Seiko Chronograph
John Player Chronograph Gold
514 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Seiko Chronograph
Ricer
381 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Seiko Chronograph
Automatic
595 
+ 29 € Versand
Seiko Chronograph
6138-0010
1.274 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Seiko Chronograph
SSC937P1
899 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Seiko Chronograph
6139-7020 JDM Speed Timer Chronograph - Flying Saucer
700 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Beliebt
Seiko Chronograph
„Ripley“ Original 7A28-7000 Giugiaro Vintage 1983
2.150 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Seiko Chronograph
6138-3002
611 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Seiko Chronograph
Helmet Chronograph
590 
Kostenloser Versand
Seiko Chronograph
6139-7100 with original bracelet Vintage 1977
524 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Seiko Chronograph
Sport Chronograph "Germany" Ref. SSB349P1.
225 
+ 25 € Versand
Seiko Chronograph
Criteria Chronograph Solar Power Stainless Steel Gents SSC535P1 RARE
285 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Seiko Chronograph
nano universe LE Chronograph
199 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Seiko Chronograph
6138-7000
763 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Seiko Chronograph
SILVER WAVE Quartz WARRANTY/SERVICED Alarm Chronograph 12/1980 Black Digital LCD vintage
429 
+ 9 € Versand
Seiko Chronograph
quartz
91 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Seiko Chronograph
SSB413P1
230 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Seiko Chronograph
7A28-7020 Black TwoTone Chronograph
330 
+ 6 € Versand
Seiko Chronograph
Pogue Chronograph
870 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Seiko Chronograph
Rare Alarm Pusometer Chronograph 80's
518 
+ 54 € Versand
Seiko Chronograph
SKS611P1 Chronograph
179 
+ 5 € Versand
Seiko Chronograph
7018-8000 One Eyed Panda 1971 Flyback Chronograph Automatic 36mm EU
1.092 
+ 61 € Versand

Seiko Chronograph – Uhren mit langer Tradition

Chronographen haben bei Seiko eine lange Tradition. Die Manufaktur war dabei eine der ersten, die ein Chronographenkaliber mit automatischem Aufzug anbot. Bei Sammlern und Seiko-Fans sind vor allem Vintage-Modelle gefragt.


Top-Chronographen für kleines Geld

Die Geschichte der Seiko Chronographen reicht zurück bis in die 1940er-Jahre. Damals begann die japanische Manufaktur damit, Taschenuhren mit Zeitstoppfunktion zu produzieren. Der erste Armband-Chronograph folgte im Jahr 1964 – pünktlich zu den Olympischen Sommerspielen in Tokio, bei denen Seiko als offizieller Zeitnehmer auftrat. Herz der Uhren war das Monopusher-Kaliber 5719 mit Handaufzug.

Gut fünf Jahre später stellte Seiko mit dem Kaliber 6139 eines der ersten automatischen Chronographenwerke überhaupt vor. Es steht damit in einer Linie mit dem Zenith El Primero sowie dem Chrono-Matic Kaliber 11 von Breitling, TAG Heuer, Büren und Dubois Dépraz. Das Werk ist selbst für heutige Verhältnisse hochmodern und verfügt über eine vertikale Kupplung, eine Kolonnenradschaltung sowie den von Seiko entwickelten „Magic Lever“. Dieses Bauteil sorgt bis heute dafür, dass die Bewegungsenergie des Rotors in beiden Richtungen besonders effizient auf die Aufzugsfeder übertragen werden. Das 6139 verfügte zudem über eine Anzeige für Datum und Wochentag.

Seiko entwickelte bis Ende der 1970er-Jahre zahlreiche weitere interessante Chronographenkaliber wie zum Beispiel das besonders flache Kaliber 7017. Mit Beginn des Quarz-Zeitalters, das Seiko mit der Quartz Astron selbst eingeleitet hatte, kam die Produktion von mechanischen Chronographen bei Seiko im Jahr 1977 jedoch zum Erliegen.

Es dauerte gut 20 Jahre, bis die in Tokio ansässige Manufaktur wieder Chronographen mit mechanischem Antrieb ins Programm aufnahm. Glücklicherweise konnte die Firma auf die alten Pläne und Maschinen zurückgreifen, da sich die Veteranen des Uhrengiganten in den 1980er-Jahren geweigert hatten, diese zu vernichten.

Heute gehören Automatik-Chronographen genauso zum Seiko-Programm wie Uhren mit Quarzantrieb, Solarkalibern oder Spring Drive-Technologie.

Kaufgründe für eine Seiko Chronograph

  • Riesige Auswahl an aktuellen und Vintage-Modellen
  • Mit Automatik-, Quarz-, Solar- oder Spring Drive-Kalibern erhältlich
  • Begehrte Sammlermodelle wie die Speed-Timer Pogue, Panda oder Crown Chronograph
  • Relativ preisgünstig

Vintage-Chronographen von Seiko

Vintage-Chronographen von Seiko sind unter Sammlern sehr begehrt. Der zu den Olympischen Spielen 1964 aufgelegte Crown Chronograph mit der Referenznummer 5719A-45899 ist einer davon. Das Handaufzugskaliber 5719 besitzt lediglich einen Drücker bei 2 Uhr, über den sämtliche Chronographenfunktionen gesteuert werden (Monopusher). Hilfszifferblätter sucht man bei dieser Uhr vergebens. Um die verstrichenen Minuten messen zu können, muss man die beidseitig drehbare Lünette nach dem Startvorgang auf den Minutenzeiger der Uhr ausrichten.

Uhren mit den Kalibern 6139 bzw. 6138 stehen bei Seiko-Fans ebenfalls sehr hoch in der Gunst. Diese als Speed-Timer bekannten Uhren gibt es in zahlreichen Ausführungen. Ein beliebtes Modell ist beispielsweise die Seiko 5 Speed-Timer „Pogue“ mit der Referenz 6139-6002. Die kissenförmige Edelstahluhr verdankt ihren Spitznamen dem amerikanischen Astronauten William Reid Pogue, der die Uhr 1973/74 auf seiner Space-Lab-Mission trug. Die Uhr besitzt einen 30-Minuten-Zähler bei 6 Uhr sowie eine Day-Date-Anzeige bei der 3.

Martial Arts Legende Bruce Lee bevorzugte hingegen die fast baugleiche Referenz 6139-6012. Diese besitzt im Gegensatz zur Pogue eine polierte Lünette ohne Tachymeterskala.

Ein Modell mit dem Kaliber 6138 ist die Speed-Timer „Panda“. Auch sie besitzt ein kissenförmiges Gehäuse, wirkt jedoch etwas bauchiger. Dank des Kalibers 6138 finden sich auf dem Zifferblatt zwei Totalisatoren: ein 12-Stunden-Zähler bei der 12 sowie ein 30-Minuten-Zähler bei der 6, welcher auch als kleine Sekunde fungiert. Die Day-Date-Anzeige ist weiterhin bei 3 Uhr untergebracht. Das Zifferblatt der Uhr ist Weiß, die Totalisatoren Schwarz – daher der Spitzname Panda.

Weitere interessante Modelle mit Kalibern aus der 61xx-Familie sind die an eine fliegende Untertasse erinnernde Speed-Timer „UFO“ (Ref. 6138-0020), die Speed-Timer „Bullhead“ (Ref. 6138-0040), welche ihre Drücker bei 11 und 1 Uhr hat, sowie die Speed-Timer „Kakume“ (Ref. 6138-0030), deren Hilfszifferblätter eckig ausgeführt sind.

Vintage-Chronographen von Seiko mit Quarzkaliber

Während der 1980er- und frühen 90er-Jahre produzierte Seiko ausschließlich Chronographen mit Quarzkaliber. Hierzu zählen unter anderem der Fliegerchronograph Flightmaster Referenz 7T92-0CF0 oder die Synchrotimer Referenz 7A28-703B. Bicolor-Ausführungen wie die Referenz 7A28-7020, bei der die Lünette, die Krone, die Drücker sowie die Mittelglieder des Armbands vergoldet sind, repräsentieren die Mode der damaligen Zeit besonders gut.


Aktuelle Seiko Chronographen

Aktuell bietet Seiko Chronographen in den Kollektionen ProSpex und Presage an. Auch Grand Seiko hat Chronographen im Angebot. Ein besonders gesuchter Chronograph aus der Presage Kollektion ist der in einer Auflage von nur 1.000 Stück aufgelegte Seiko Chronograph 55th Anniversary Limited Edition Referenz SRQ031J1. Bei der Uhr handelt es sich um eine moderne Neuinterpretation des Crown Chronograph von 1964. Zifferblattdesign, Indizes, Zeiger und schwarze Lünette mit weißer 60-Minuten-Skala entsprechen fast 1 zu 1 dem historischen Vorbild. Die Presage verfügt dank des topaktuellen Kalibers 8R48 über zwei Drücker sowie drei Hilfszifferblätter, welche Sie bei 3, 6 und 9 Uhr finden. Die Uhr besitzt zudem eine Datumsanzeige bei 4:30 Uhr.

Die ProSpex Automatic Chronograph 50th Anniversary Limited Edition Referenz SRQ029J1 ist ebenfalls auf 1.000 Exemplare limitiert. Mit ihr feierte Seiko den 50. Jahrestag der Speed-Timer „Panda“. Auch hier flossen wieder zahlreiche Designelemente des Originals in die Gestaltung mit ein. Neben Zeigersatz, Indizes und Art der Beschriftung ist natürlich auch die Farbgebung an die Uhr von 1969 angelehnt: Der Rehaut mit der Tachymeterskala ist schwarz, das Zifferblatt selbst weiß. Um den Panda-Look perfekt zu machen, gestaltet Seiko die Minuten- und Stundenzähler bei 6 bzw. 9 Uhr schwarz. Das dritte Hilfszifferblatt für die kleine Sekunde bei 3 Uhr ist hingegen mit einem silbernen Sonnenschliff versehen. Wie in der Presage nutzt Seiko auch in der ProSpex das Kaliber 8R48. Entsprechend finden Sie zwischen der 4 und der 5 eine Datumsanzeige.

Alternativ können Sie zur Referenz SRQ047 greifen. Sie ist technisch mit der 50th Anniversary Limited Edition identisch und verfügt über ein Zifferblatt im Panda-Stil. Das Design wirkt insgesamt jedoch etwas moderner. Bevorzugen Sie Chronographen im Bicompax-Design – also mit Totalisatoren bei 3 und 9 Uhr – sind Uhren wie die ProSpex Speedtimer Referenz SRQ043 eine gute Wahl.

Die Auswahl an aktuellen Seiko Chronographen mit Quarzkaliber ist ebenfalls üppig. Beispiele sind hier die Referenzen SSB429, SSB403 oder SSB383. Beispiele für Seiko Chronographen mit Solarantrieb sind unter anderem die Referenzen SSC935, SSC813 oder SSC715.

High End Chronographen von Grand Seiko

Unter dem Label Grand Seiko bietet Seiko besonders hochwertig verarbeitete Uhren an. Zum Programm gehören auch einige Chronographen. Interessant sind hier insbesondere Uhren mit Seikos innovativen Spring Drive Kalibern. Diese vereinen auf einzigartige Weise die Vorzüge mechanischer Uhrwerktechnik mit der Präzision von Quarzwerken.

Beispielhaft sei hier die Referenz SBGC251 genannt. Die Titanuhr wird vom Spring Drive Kaliber 9R86 angetrieben und verfügt neben einem Chronographen über eine GMT-Funktion sowie ein Datum.


Was kostet ein Seiko Chronograph?

Mechanische Vintage-Chronographen von Seiko kosten im Schnitt zwischen ca. 500 EUR und 1.400 EUR. Die Preise hängen dabei vor allem vom Zustand und dem jeweiligen Modell ab. So können Sie beispielsweise eine gut erhaltene Speed-Timer 6139-7070 auf Chrono24 bereits ab etwa 545 EUR kaufen. Für eine Seiko Pogue Referenz 6139-6005 sollten Sie hingegen knapp 1.350 EUR einplanen.

Für moderne Seiko Chronographen mit Automatikkaliber aus der ProSpex oder Presage Kollektion kommen Preise von ca. 1.500 EUR bis 2.900 EUR auf Sie zu. Im Kontrast dazu können Sie Quarz-Chronographen für weniger als 200 EUR bekommen.

Einen deutlichen Sprung machen die Preise für Spring Drive Chronographen von Grand Seiko. Planen Sie hier eine Summe von etwa 8.300 EUR ein.


Preisübersicht zu Seiko Chronographen

Seiko Chronograph Ref.-Nr. Preis (ca.) Kaliber
Kakume 6138-0030 1.290 EUR 6138 Automatik
Bullhead 6138-0040 900 EUR 6138 Automatik
Crown Chronograph 5719-45899 900 EUR 5719 Handaufzug
Pogue 6139-6002 790 EUR 6139 Automatik
UFO 6138-0011 700 EUR 6138 Automatik
Flightmaster 7T92-0CF0 170 EUR 7T92 Quarz

FAQ

Ist Seiko eine Luxusuhr?

Seiko ist ein Traditionsunternehmen, das seit mehr als 100 Jahren hochwertige Uhren anbietet. Zum Einsatz kommen dabei ausschließlich Manufakturkaliber. Im Gegensatz zur Konkurrenz aus der Schweiz bietet Seiko seine Uhren jedoch zu vernünftigen Preisen an.