03.07.2020
 1 Minute

Die Rolex Datejust 16220 im Review – was macht diese Referenz besonders?

Von Chrono24
CAM-1268-Videoartikel-Rolex-Datejust-2-1

Die Rolex Datejust 16220 im Review – was macht diese Referenz besonders?

Wie gewohnt zoomen wir in dieser Videoreihe ganz nah an ein bestimmtes Uhrenmodell heran. In diesem Video befassen wir uns mit einem der Klassiker schlechthin, der Rolex Datejust Referenz 16220 mit einem 36 mm Gehäuse und tief blauem Zifferblatt. Seit der ersten Datejust aus dem Jahr 1945 bis zu diesem Modell aus dem Jahr 1996, hat sich auf den ersten Blick nicht viel im Vergleich zu vorhergehenden Referenzen aus den 50ern bis 80ern, wie der 1601 oder 16014, verändert. Genau das ist ein Geheimnis der Marke mit der Krone. Denn eine Datejust erkennt jeder! Skeptiker mögen sogar sagen: Eine Rolex Datejust hat jeder. Doch das ist ein anderes Thema. Wie bei Uhren und besonders Rolex typisch, steckt der Teufel auch bei diesem Modell im Detail.

Die Referenz 16220 vermisst sowohl das Pie Pan Zifferblatt als auch die für Vintage-Modelle typischen gebohrten Bandanstöße. Angetrieben wird sie seit Produktionsbeginn 1989 vom Kaliber 3135. Das Highlight der Uhr ist unverkennbar das blaue Zifferblatt mit Sonnenschliff, der es in manchen Lichtverhältnissen fast schwarz aussehen lässt, in einem anderen Winkel dann wieder kräftig blau. Langeweile kommt mit dieser Datejust also nicht auf. Es scheint so, als bewege sich diese Referenz genau am Sweetspot zwischen Vintage-Look und fortschrittlicher Technik – „Neo-Vintage“, wenn man so möchte. Macht man mit der 16220 also alles richtig? Oder nur nichts falsch?

Lassen Sie es uns in den Kommentaren auf YouTube wissen.

Mehr lesen


Über den Autor

Chrono24

Das Team hinter unserem Chrono24 Magazin besteht aus Chrono24 Mitarbeitern, freien Autoren und Gastautoren – und sie alle haben eins gemeinsam: Ihr Herz schlägt für…

Zum Autor

Featured

Rolex GMT Master II Pepsi 126710BLRO, Image: Bert Buijsrogge
Uhren Ratgeber
 5 Minuten

Sind Uhren wirklich ein gutes Investment?

Von Jorg Weppelink
2
Uhrenmodelle
 4 Minuten

Neuzugang in der Prospex-Familie: Die brandneue Seiko Prospex LX Serie

Von Jorg Weppelink
Die besten Uhren unter 1.500 EUR
Buyers Guide
 4 Minuten

Die besten Uhren unter 1.500 EUR

Von Tom Mulraney
Rolex GMT Master II Pepsi 126710BLRO, Image: Bert Buijsrogge
Uhren Ratgeber
 5 Minuten

Sind Uhren wirklich ein gutes Investment?

Von Jorg Weppelink
Die besten Uhren unter 1.500 EUR
Buyers Guide
 4 Minuten

Die besten Uhren unter 1.500 EUR

Von Tom Mulraney

Aktuellste Artikel

CAM-1475-Watches-for-the-cold-season-Magazin-2-1
26.11.2020
Uhrenmodelle
 5 Minuten

Die besten Uhren für die kalte Jahreszeit

Von Jorg Weppelink
2-Editors-Picks-TagHeuer-Audemars-Piguet_EN_DE
25.11.2020
Buyers Guide
 3 Minuten

Editors’ Picks der Woche: Longines, Chronoswiss und Audemars Piguet

Von Balazs Ferenczi