20.11.2023
 5 Minuten

Was die Farbe Ihrer Uhr über Sie aussagt…

Von Sebastian Swart
Doxa-2-1

Ob Grün, Blau, Orange, Gelb oder Rot: Uhrenhersteller aller Preisregionen setzen bei vielen Ihrer Modelle neben klassischen Tönen wie Schwarz und Weiß auf teils schillernde Zifferblattfarben. Besonders bunt treibt es dabei Rolex mit den unzähligen Farbvarianten seiner Uhrenlinien Datejust, Oyster Perpetual und Day-Date. Doch auch andere bedeutende Luxusmarken wie Omega oder Audemars Piguet prägen seit einigen Jahren den Smarties-Zeitgeist mit bunten Zeitmessern. Irgendwo steht scheinbar immer ein Farbeimer bereit, in den man das Zifferblatt oder gleich die ganze Uhr fallen lassen kann.

Farbpsychologie und Uhren?

An Zufall mag bei dem bunten Treiben der Uhrenindustrie kaum jemand glauben, denn zu gewitzt sind die Marketingstrategen hinter den Kulissen. Diese wissen: Farben sind ein wichtiger Teil der neuropsychologischen Zielgruppensegmentierung. Hier kommt das limbische System unseres Gehirns ins Spiel, in dem laut führenden Hirnforschern Kaufentscheidungen unterbewusst getroffen werden. Die Forschung unterteilt diese Region des Gehirns in insgesamt sieben hormonell gesteuerte Typen, nämlich die der Abenteurer, Performer, Disziplinierten, Traditionalisten, Harmonischen, Aufgeschlossenen und Hedonisten. Jeder dieser Gruppen sprechen die Hirnakrobaten neben vielen anderen Aspekten bevorzugte Farben zu.

Dort, wo ganze Charaktergruppen in marketingstrategische Schubladen gesteckt werden, sind stereotype Klischees nicht weit. In diesem Artikel entschlüsseln wir die Zusammenhänge zwischen der Farbe Ihrer Uhr und Ihrer Persönlichkeitsstruktur auf ironische Weise. Erkennen Sie sich wieder oder ist alles nur Quatsch?

Schwarz & Rot – elitäre Performer auf Erfolgskurs

Glaubt man der modernen Hirnforschung, sind Sie ein nach Macht strebender, dominanter Typ aus dem Testosteron-Baukasten – also ein Mann. Sofern Sie eine Frau sind, sollten Sie sich fragen, wo das überschüssige Testosteron in ihrem Körper herkommt.

Für Sie zählen Abenteuer und Thrill, und Ihr Bestreben ist es, täglich Höchstleistungen zu erbringen. Vermutlich stellen Sie sich den Wecker allmorgendlich auf 5:00 Uhr, um als Erstes ein gut ausgeklügeltes Workout zu absolvieren. Ihren gut bezahlten Job, in dem Sie Ihre Mitarbeiter vor sich her scheuchen, versehen Sie mindestens 12 Stunden am Tag. Das ist auch kein Problem, denn als egozentrischer Single mit wenig Freunden langweilen Sie sich in Ihrer Freizeit ohnehin schnell. Am Ende müssten Sie sich gar mit sich selbst beschäftigen, eine Horrorvorstellung.

Ihre Insignien von Status, Stolz und Macht: ein schwarzer BMW der Oberklasse und die dazu passende Breitling. Wie wäre es etwa mit einer Superocean Chronograph II in Schwarz und Rot?

Die Uhr für den mutigen Performer – Breitling Superocean Chronograph II
Die Uhr für den mutigen Performer – Breitling Superocean Chronograph II

Blau & Weiß – gefangen im traditionellen Einheitsbrei

Sie haben sich für eine Uhr mit blauem oder weißem Zifferblatt entschieden? Dann geht es in Ihrem Leben dank Cortisol-Steuerung deutlich langweiliger zu als bei dem testosterongesteuerten Performer. Als disziplinierter und konservativer Typ gehören Sie zur pflichtbewussten und moralisch gefestigten Gattung. Rituale und Struktur bestimmen Ihren Alltag, daher gibt es Frühstück, Mittag- und Abendessen im Kreis der Familie grundsätzlich zu bestimmten Uhrzeiten. Abweichungen von Ihrem täglichen Trott verunsichern Sie eher, daher suchen Sie Abwechslung auch nur am Wochenende, wo Sie mit den immer gleichen uralten Freunden die immer gleichen Themen durchkauen. Insgeheim sehnen Sie sich schon nach dem kommenden Montag, an dem alles wieder seine Ordnung haben wird.

Da Sie nur kaufen, was Sie auch benötigen – der Rest wird gespart – steht in Ihrer Garage ein unauffälliger Mittelklassewagen aus Sindelfinger oder Ingolstädter Produktion. Und auch wenn Sie sich weitaus teurere Uhren leisten könnten: Sie haben sich für einen pragmatischen Chronographen eines deutschen Herstellers entschieden. Passend: eine Uhr der Marke Sinn, zum Beispiel eine 358 Sa Flieger B E.

Pragmatisch und optisch ansprechend: Sinn 358 Sa Flieger B E
Pragmatisch und optisch ansprechend: Sinn 358 Sa Flieger B E

Braun & Grün – in Balance mit Peace, Love & Harmony

Falls Sie sich für eine Uhr mit braunem oder grünem Zifferblatt entschieden haben, rutschen Sie in der farbpsychologischen Ordnung – sofern männlich – langsam in das Feld der verträumten Weicheier. Sind Sie weiblich, ist eigentlich so weit alles in Ordnung mit Ihnen. Als weltoffener Optimist leben Sie in einer Paargemeinschaft mit rund einem Kind und einem treudoofen Labrador in einer urbanen Lebenswelt. Sie legen großen Wert auf Freundschaften, weshalb ihr Freundeskreis riesig ist und ausnahmslos aus Paaren Ü40 besteht, die ebenfalls mindestens ein Kind vorweisen können, das unter 10 Jahren alt ist. Schuld an Ihrer Situation ist das Bindungshormon Oxytocin, das in Ihrem limbischen System gebunden ist.

Beruflich engagieren Sie sich in einer Stiftung, die zur Rettung des Planeten ins Leben gerufen wurde. Zu Ihrer großen Frustration zwingt Sie Ihr Beruf jedoch dazu, regelmäßig Langstreckenflüge antreten zu müssen, da die zu rettende Welt ja meist sehr weit weg ist. Zum Ausgleich Ihres aberwitzigen CO₂-Fußabdrucks verfassen Sie poetische Gedichte auf Biobrot-Papier und haben Ihren alten Mercedes-Diesel gegen Lastenrad und E-Auto eingetauscht.

Eigentlich interessieren Sie Uhren kaum, doch gerade erst hat die Hölsteiner Uhrenschmiede Oris ihren Nachhaltigkeitsbericht vorgestellt. Das selbstredend positive Fazit dieses Berichts hat Sie dazu bewogen, eine Oris Pilot x Kermit Edition zu kaufen. Die ist lustig und Frösche haben bekanntlich immer recht.

Grün, lustig und nachhaltig – Oris Pro Pilot x Kermit Edition
Grün, lustig und nachhaltig – Oris Pro Pilot x Kermit Edition

Orange & Gelb – was kostet die Welt?

Als Träger einer Uhr mit orangem oder gelben Zifferblatt positionieren Sie sich recht weit außerhalb der anderen Stereotypen im Farbspektrum der Neuropsychologie, denn die moderne Hirnforschung schreibt diese Farben den Hedonisten zu. Als solcher sind Sie voller Dopamin und somit ein betont lustvoller Mensch, der den Sinn seiner Existenz ausschließlich in der schnellen Befriedigung einfacher Bedürfnisse sieht. Kurz: Sie sind ein schriller und extravaganter Exzentriker, der auf jeder Party zu finden ist. Als ausgewiesener Partylöwe und trinkfester Zeitgenosse findet man Sie vorwiegend an Stränden von Schwellenländern rund um den Globus. Dort sitzen Sie, braun gebrannt und nur mit Badehose und Hawaiihemd bekleidet, den ganzen Tag herum und schütten einen Aperol Spritz nach dem anderen in sich hinein. Sie leben ganz nach dem Motto: „Lebe jeden Tag, als wäre es der Letzte.“

Die Uhr für Hedonisten – Doxa 1500 T Divingstar
Die Uhr für Hedonisten – Doxa 1500 T Divingstar

Das Geld für Ihren ausschweifenden Lebensstil verdienen Sie mit windigen Online-Geschäften, Day Trading-Wetten auf seltene Rohstoffe und Investitionen in Kryptowährungen, die bald schon nicht mehr existieren werden. Es ist genau diese Impulsivität und Risikofreude, die Ihnen immer wieder einen neuen Kick gibt.

Je nach Kontostand sind zwei Marken für Sie passend. Im Budgetbereich ist der Schweizer Hersteller Doxa passend. Besonders schrill: die Doxa 1500T Divingstar mit gelbem oder orangem Zifferblatt. Wenn Sie es richtig krachen lassen wollen, greifen Sie zu einem Zeiteisen der Edelmarke Richard Mille. Eine RM 011-03 McLaren Flyback Chronograph sollte in diesem Fall schon drin sein.

Laut und schrill: Richard Mille RM 011-03 McLaren Flyback
Laut und schrill: Richard Mille RM 011-03 McLaren Flyback

Fazit

Das war unser kleiner ironischer Einblick in die Welt der farbenfrohen Luxusuhren als neuropsychologischer Spiegel ihrer Träger. Vielleicht haben Sie sich ja an der einen oder anderen Stelle wiedererkannt. Ob Performer, Traditionalist, Harmoniser, Hedonist oder irgendetwas dazwischen. Wichtig ist, dass die Farbe ihrer Uhr zu Ihnen als Individuum und Ihrem Outfit passt. Sollten Sie unsicher sein, greifen Sie am besten zu einer Uhr mit schwarzem oder weißem Zifferblatt, diese Töne passen zu fast jedem Typen und allen Gelegenheiten.


Über den Autor

Sebastian Swart

Chrono24 nutze ich privat bereits seit vielen Jahren zum An- und Verkauf, aber auch zur Recherche. Von Uhren bin ich fasziniert, solange ich denken kann. Bereits …

Zum Autor

Aktuellste Artikel

Celebrity Watch Collections
25.03.2024
Lifestyle
 3 Minuten

Celebrity Watch Collections: Was tragen Drake und Co.?

Von Chrono24
ONP-878-Todays-Fashion-Icons-and-their-watches
13.03.2024
Lifestyle
 5 Minuten

Die Luxusuhren der Stilikonen von heute

Von Chrono24