Über 72.000 zufriedene Nutzer weltweit bewerten uns mit 4,8 von 5 Sternen
5.259 Inserate für „

Hublot Big Bang

“ gefunden

Unsere beliebtesten Modelle


Ansicht

Sortieren nach

Hublot Big Bang 41 mm Keramik 41mm Schwarz
TOP
Hublot Big Bang Automatic Ceramic,Stainless Steel Men's Sports...
7.252 
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
1131
JP
Hublot Big Bang Unico Titan 42mm Transparent Arabisch Deutschland, Berlin
TOP
Hublot Big Bang Unico
14.050 
Gewerblicher Händler
2827
DE
Hublot Big Bang Tutti Frutti Stahl 38mm Perlmutt Arabisch
TOP
Hublot Big Bang Emerald Bezel Tutti Frutti
9.541 
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
536
US
Hublot Big Bang 38 mm Stahl 38mm Schwarz Deutschland, Baden Baden
TOP
Hublot Big Bang Steel Diamonds 361.SX.1270.RX.1104
7.713 
Gewerblicher Händler
1832
DE
Hublot Big Bang Unico Rotgold 42mm Transparent Arabisch Deutschland, München
Hublot Big Bank Unico King Gold Ref-441.OX.1180.RX Red Gold...
24.980 
Gewerblicher Händler
567
DE
Hublot Big Bang Sang Bleu Stahl 39mm Schwarz Deutschland, Schwabach
TOP
Hublot Big Bang One Click Sang Bleu Steel Pavé 39mm
16.060 
Gewerblicher Händler
9641
DE
Hublot Big Bang Ferrari Keramik 45mm Transparent Arabisch Deutschland, Freiburg i. Br.
Hublot Big Bang Ferrari | Limited | Black Carbon Ceramic 45
17.300 
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
254
DE
Hublot Big Bang 44 mm Roségold 44mm Schwarz Keine Ziffern Deutschland, Berlin
TOP
Hublot Big Bang Evolution
21.849 
Gewerblicher Händler
2827
DE
Hublot Big Bang Broderie Gelbgold 41mm Gold Deutschland, Murnau am Staffelsee
Hublot Big Bang Broderie
24.900 
Gewerblicher Händler
17
DE
Hublot Big Bang 44 mm Keramik 44mm Schwarz Deutschland, Karlsruhe
Hublot Big Bang Evolution Chronograph Automatik Ref. 301.SB.13...
8.450 
Kostenloser Versand
Direkt von Chrono24
DE
Hublot Big Bang 44 mm Keramik 44mm Schwarz Keine Ziffern Deutschland, Öhringen
Hublot Big Bang Evolution Chronograph Luna Rossa Limited...
7.390 
Gewerblicher Händler
125
DE
Hublot Big Bang 44 mm Stahl 44mm Schwarz Arabisch
Hublot Big Bang Original Steel 44mm Ceramic 12/2019
9.900 
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
157
AT
Hublot Big Bang 44 mm Roségold 44mm Schwarz Deutschland, Düsseldorf
Hublot Big Bang 301.PM.1780.PM Rosé Gold Ceramik 44mm B+P
24.600 
Gewerblicher Händler
141
DE
Hublot Big Bang Ferrari Titan 45mm Transparent Arabisch Deutschland, Hannover
Hublot Big Bang Ferrari 45mm 401.NJ.0123.VR Titanium Carbon...
17.199 
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
1172
DE
Hublot Big Bang Meca-10 Titan 45mm Transparent Keine Ziffern Deutschland, Bietigheim-Bissingen
TOP
Hublot Big Bang Meca-10 Titanium Ref. 414.NI.1123.RX aus 2017
13.400 
Gewerblicher Händler
730
DE
Hublot Big Bang Meca-10 Keramik 45mm Schwarz Keine Ziffern Deutschland, Essen
Hublot Big Bang Meca-10 Magic Gold Boutique Edition
25.900 
Gewerblicher Händler
164
DE
Hublot Big Bang Roségold 44mm Schwarz Deutschland, München
Hublot Big Bang Tantalum Limitiert 250 St. Ref. 301.PT.130.RX
14.980 
Gewerblicher Händler
658
DE
Hublot Big Bang Sang Bleu Keramik 45mm Transparent
TOP
Hublot Big Bang Sang Bleu II White Ltd 200 Pcs 45mm (New Full...
29.526 
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
36
HK
Hublot Big Bang Caviar Keramik 41mm Schwarz Keine Ziffern
TOP
Hublot Big Bang Tutti Frutti 41mm Purple Caviar Ref: 346.CD.18...
9.000 
Gewerblicher Händler
364
RO
Hublot Big Bang Jeans Stahl 44mm Blau Keine Ziffern Deutschland, München
Hublot Big Bang Limited Edition Jeans Ref-301.SX.2770.NR.Jeans...
10.980 
Gewerblicher Händler
567
DE
Hublot Big Bang Aero Bang Keramik 44.5mm Schwarz Deutschland, Schwabach
TOP
Hublot Big Bang Aero Bang Black Magic
16.950 
Gewerblicher Händler
9641
DE
Hublot Big Bang 44 mm Roségold 44mm Schwarz Arabisch Deutschland, Duisburg
Hublot Big Bang Evolution Ceramic 44 mm, Ref. 301.PB.131.RX
21.699 
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
398
DE
Hublot Big Bang Unico Titan 42mm Deutschland, Berlin
TOP
Hublot BIG BANG UNICO TITANIUM BLUE
13.850 
Gewerblicher Händler
2827
DE
Hublot Big Bang Ferrari Carbon 45mm Arabisch Deutschland, Stuttgart
Hublot Big Bang Ferrari - Carbon - Armband Leder / Kautschuk -...
16.565 
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
1931
DE
Hublot Big Bang Stahl 41mm Silber Deutschland, Karlsruhe
Hublot Big Bang Zegg & Cerlati Chronograph Automatik Ref....
6.550 
Kostenloser Versand
Direkt von Chrono24
DE
Hublot Big Bang 44 mm Stahl 44mm Schwarz Arabisch Deutschland, Weißenhorn
Hublot Big Bang top condition box papers
7.999 
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
727
DE
Hublot Big Bang Gelbgold 45mm Deutschland, Barleben/Jersleber See
TOP
Hublot Big Bang Tourbillon 5 Days Power Reserve Magic Gold
69.990 
Privatverkäufer
 
DE
Hublot Big Bang King Keramik 48mm Schwarz Deutschland, Düsseldorf
Hublot Big Bang King All Black Ceramic Rubber 48mm B+P 12/2010 D
7.400 
Gewerblicher Händler
141
DE
Hublot Big Bang Ferrari Carbon 45mm Transparent Arabisch Deutschland, Hannover
Hublot Big Bang Ferrari Unico 45mm 402.QU.0113.WR Carbon...
16.899 
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
1172
DE
Hublot Big Bang Unico Carbon 45mm Deutschland, Nürnberg
Hublot Big Bang Unico Italia Independent -- Limited Edition --
16.790 
Gewerblicher Händler
89
DE
Hublot Big Bang Unico Titan 45mm Braun Arabisch Deutschland, Oberbayern
Hublot Big Bang Unico Boutique Exclusive 411.NX.3170.LR
19.600 
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
104
DE
Hublot Big Bang Ferrari Keramik 45mm Grau Deutschland, München
Hublot Big Bang Ferarri Ceramic Chronograph Ref. 401.CQ.0123.V...
16.980 
Gewerblicher Händler
658
DE
Hublot Big Bang 44 mm Stahl 44mm Blau Keine Ziffern Deutschland, München
Hublot Big Bang Blue 301.sx.7170.lr Edelstahl 2020 Chronograph...
8.790 
Gewerblicher Händler
885
DE
Hublot Big Bang 44 mm Titan 44mm Schwarz Deutschland, Düsseldorf
Hublot Big Bang Titan / Keramik 301.CI.1770.GR
7.990 
Gewerblicher Händler
348
DE

Big Bang: Der Uhr-Knall von Hublot

In der Kollektion Big Bang vereint Hublot alles, was den Uhrenhersteller in den letzten Jahren so erfolgreich gemacht hat. Ungewöhnliche Materialien, imposantes Design und aufwendig konstruierte Uhrwerke werden zu einzigartigen Uhren verschmolzen.


Hublots vielseitiges Flaggschiff

Der Genfer Luxusuhrenhersteller Hublot präsentierte die Kollektion Big Bang erstmals im Jahr 2005. Seither spielt die Reihe eine zentrale Rolle, ist sie doch das Aushängeschild der Manufaktur. Als Hingucker und Herzeiger ist die Big Bang in ihrem Element. Liebhaber komplizierter Uhrwerke kommen ebenso auf ihre Kosten wie Fans exklusiver Werkstoffe wie Magic Gold (Legierung aus Gold und Keramik), King Gold (Legierung aus Rotgold und Platin) oder Carbon.

Ein Grund für den Erfolg der Big Bang ist, dass sie sehr gegensätzliche Elemente vereint. Das Äußere der meisten Modelle ist betont wuchtig. Durchmesser bis zu 45 mm tragen zu diesem Erscheinungsbild ebenso bei, wie eine breite Lünette. Diese fällt an ihrem Rand in einer 90-Grad-Kante ab und wird von sechs gut sichtbaren, H-förmigen Schrauben gehalten.

Die Big Bang ist eine Uhr mit vielen Gesichtern. Die Modelle der One Click Reihe sind farbenfroh in kräftigen Tönen gestaltet, die Big Bang Italia Independent gibt sich durch die Verwendung von Samt und Jeansstoff betont lässig. Kleinere Gehäuse als die 45-mm-Versionen stehen ebenfalls zur Auswahl. Diese Varianten sprechen männliche wie weibliche Hublot-Fans an, die eine Uhr für schmalere Handgelenke suchen. Hublot bietet in der Reihe Big Bang Integrale seit 2020 auch Modelle aus Titan, King Gold oder Keramik mit integrierten Armbändern an.

Kaufgründe für eine Hublot Big Bang

  • Manufakturkaliber mit Tourbillon, GMT oder ewigem Kalender
  • Sammlerstücke wie die Depeche Mode The Singles Limited Edition
  • Gehäuse aus Werkstoffen wie Magic Gold, Carbon und Saphir
  • 14 Tage Gangreserve bei der Big Bang MP-11
  • Modell-Reihe mit der größten Vielfalt von Hublot

Preisübersicht für die Hublot Big Bang

Big Bang Modell / Referenz Preis (ca.) Merkmale
MP-11 Power Reserve 14 Days Sapphire / 911.JX.0102.RW 69.000 EUR 14 Tage Gangreserve, Saphirgehäuse
Tourbillon Titanium / 405.NX.0137.LR 65.000 EUR Tourbillon, 5 Tage Gangreserve, Titangehäuse
Unico Perpetual Calendar Magic Gold / 406.MC.0138.RX 41.000 EUR Ewiger Kalender, Gehäuse aus Magic Gold
Unico 45 Sapphire / 411.JX.4802.RT 40.000 EUR Flyback-Chronograph, Saphirgehäuse
Unico GMT King Gold / 771.OM.1170.RX 29.000 EUR Zweite Zeitzone, Gehäuse aus King Gold
Spirit of Big Bang Moonphase / 647.NX.1137.RX 13.000 EUR Mondphasenanzeige, Titangehäuse
38 Steel / 361.SE.2010.RW.1104 6.800 EUR Quarzkaliber, Diamantbesatz

Wie viel kostet eine Hublot Big Bang?

Das wuchtige Gehäuse des 45 mm großen Chronographen ist in einer Vielzahl von Materialien verfügbar. So fertigt Hublot die Zeitmesser aus Titan, Carbon, Saphirkristall, King Gold oder Keramik. Die von Hublot verwendeten Materialien sind maßgeblich verantwortlich für den Preis einer Big Bang. Eine rote Unico 45 aus Saphir kostet beispielsweise ca. 48.000 EUR.

Eine Unico 45 aus Titan ist mit etwa 13.500 EUR deutlich günstiger zu haben. Für eine Uhr aus King Gold sollten Sie rund 25.000 EUR bereithalten. Wenn Sie ein eine Unico 45 mit Saphirgehäuse und Diamantenverzierung wünschen, sollten Sie mit Preisen deutlich oberhalb von 65.000 EUR rechnen. Den Einstieg bieten quarzgesteuerte Edelstahlvarianten wie das Modell 38 Steel, das bereits um die 6.800 EUR erhältlich ist.

Das Chronographenwerk der Reihe Unico ist modular aufgebaut und kann um Funktionen wie eine zweite Zeitzone oder einen ewigen Kalender erweitert werden. Kein Wunder also, dass es diese Uhr in einer ganzen Reihe verschiedener Ausführungen gibt. Platzhirsch der Kollektion ist die Unico 45.

GMT, Ferrari und ewiger Kalender

Einen verhältnismäßig günstigen Einstieg bietet die Unico GMT aus Titan. Diese Uhr verfügt zwar nicht über eine Stoppfunktion, kann dafür jedoch mit einer zweiten Zeitzone inklusive Tag/Nacht-Anzeige aufwarten. Die zweite Zeitzone können Sie über einen weiteren Stundenzeiger und die Titanlünette mit 24-Stunden-Graduierung ablesen. Herzstück der Uhr bildet das Hublot-Kaliber HUB1251, das über eine Gangreserve von 72 Stunden verfügt. Die Uhr ist bis 100 m (10 bar) wasserdicht und mit einem blauen Kautschukarmband ausgestattet. Der Preis für ein ungetragenes Exemplar liegt auf Chrono24 bei etwa 13.000 EUR. Gebraucht wird es mit ca. 11.000 EUR etwas günstiger.

Die Variante aus Carbon ist technisch identisch. Hier sollten Sie für eine neuwertige Uhr etwa 15.500 EUR einplanen, während ein gebrauchtes Exemplar für rund 12.300 EUR zu haben ist. Aus King Gold kostet eine ungetragene Big Bang Unico GMT gut 27.700 EUR. Gebrauchte Uhren sind derzeit noch rar.

Die Big Bang Unico Ferrari ergänzt seit 2012 das Hublot-Programm. Sie entstand in Zusammenarbeit mit dem italienischen Sportwagenhersteller und hat ein expressiv-sportliches Design, etwa mit roten oder gelben Ziffern und gleichfarbigen Nähten auf dem Armband. Carbon und Keramik sind die vorherrschenden Materialien, aber auch Varianten in King Gold und Magic Gold sind erhältlich. In der Unico Ferrari tickt das Chronographenkaliber 1241, das um eine Flyback-Funktion erweitert wurde. Die Variante aus Keramik kostet im neuwertigen Zustand rund 19.800 EUR. Eine bereits getragene Uhr ist mit einem Preis von etwa 12.600 EUR deutlich günstiger. Je nach verwendetem Material kann eine Unico Ferrari aber auch die 30.000 Euro-Marke sprengen, wie es zum Beispiel bei der Version aus King Gold der Fall ist.

Manufakturkaliber mit Tourbillon und enormer Gangreserve

Den Gipfel der Uhrmacherkunst erklimmt Hublot mit dem Kaliber HUB 6016, denn dieses Werk besitzt ein Tourbillon. Die Unruh sitzt in einem filigranen Gestell und wird einmal pro Minute um 360 Grad gedreht. Es wirkt damit dem negativen Einfluss der Schwerkraft auf das Schwingsystem entgegen. Das Resultat ist eine höhere Ganggenauigkeit. Ein Tourbillon gilt als schwierig herzustellen und ist deshalb nur bei besonders hochwertigen Uhren zu finden. Beeindruckend ist auch die hohe Gangreserve des per Hand aufgezogenen HUB6016 von 115 Stunden. Eine Gangreserveanzeige bei 9 Uhr informiert darüber, ob die gespeicherte Energie im Federhaus allmählich zur Neige geht.

Bei den Materialien bleibt sich Hublot treu und kombiniert Gehäuse aus Gold, Titan, Saphir und Keramik mit Armbändern aus Kautschuk oder Alligatorleder. Im Frühjahr 2018 gesellte sich zudem eine Variante mit Diamanten besetzter Lünette zum Programm. Die Big Bang Tourbillon aus Titan kostet etwa 65.000 EUR. Modelle aus Keramik, Gold oder Saphir bewegen sich hingegen zwischen 70.000 EUR und 80.000 EUR.

Die Gangreserve stand bei der Big Bang Meca-10 und der Big Bang MP-11 im Vordergrund. Den Antrieb der Meca-10 bildet das Handaufzugskaliber HUB1201 . Ist es einmal voll aufgezogen, muss erst nach zehn Tagen erneut Energie zugeführt werden. Die MP-11, die auf der Baselworld 2018 vorgestellt wurde, kann sogar mit 14 Tagen Gangreserve aufwarten. Dafür verantwortlich ist das HUB9011 Kaliber mit seinen sieben in Reihe geschalteten Federhäusern, die schon die Uhren in Hublots MP Serie zu wahren Ausdauerwundern gemacht haben. So viel Gangautonomie hat natürlich ihren Preis. Eine in schwarzem Carbon gehaltene MP-11 kostet Sie etwa 54.000 EUR, für die Variante aus Saphir steigt der Preis auf ca. 70.000 EUR. Dagegen ist die Meca-10 fast ein Schnäppchen. Hier pendeln die Preise zwischen 13.000 EUR und 24.000 EUR je nach verwendetem Werkstoff.


Die Big Bang mit 38 mm bis 44 mm Größe

Wenn Sie es etwas weniger wuchtig mögen, sollten Sie einmal einen Blick auf die Standardversion der Big Bang werfen. Die Uhren gibt es mittlerweile in den Größen 44 mm, 41 mm, 39 mm und 38 mm, was sie sowohl für Damen wie Herren interessant macht. Neben der Größe unterscheiden sich diese Zeitmesser noch in einem weiteren Punkt von ihren Schwestermodellen: sie haben ein geschlossenes Zifferblatt. Dafür bringt Hublot durch farbige Steine auf der Lünette und knallig bunte Armbänder deutlich mehr Farbe ins Spiel. Auch der Bling-Bling-Faktor ist höher, da die Uhren in allen Größen auch mit Diamantbesatz zu haben sind.

Die beiden größeren Ausgaben hat Hublot mit automatischen Chronographenkalibern der Bauart HUB 4100 bzw. HUB4300 ausgestattet, die jeweils eine Gangreserve von 42 Stunden liefern. In der Variante mit Stahl- oder Carbongehäuse sollten Sie bei diesen Uhren mit einem Preis um die 10.000 EUR rechnen. Mit einem Gehäuse aus Gold und Diamanten auf der Lünette kann der Preis aber auch schnell auf ca. 22.500 EUR steigen.

Die Uhren mit 39 mm und 38 mm Durchmesser sind als Drei-Zeiger-Uhr ausgeführt, wobei in der kleineren Variante ein Quarzwerk seinen Dienst verrichtet. Das Gehäuse der 38 mm messenden Uhr besteht wahlweise aus Gold, Stahl oder Keramik und ist mit Diamanten verziert. Je nach Ausführung kostet eine Big Bang 38 zwischen 7.500 EUR und 15.000 EUR. Die Variante Big Bang 39 trägt auch den Beinamen One Click. Hublot setzt bei ihr ein System ein, mit dem sich die Armbänder schnell und ohne großen Aufwand wechseln lassen. Auch bei diesen Uhren zieren Edelsteine die Lünette und das Gehäuse. Dabei kann es sich um Diamanten oder um farbige Saphirkristalle handeln. Kostenpunkt: zwischen 10.000 EUR und 20.000 EUR.

Limited Editions: Büchi, Rimowa & Depeche Mode

Hublot sorgt mit limitierten Sonderauflagen immer wieder für Aufsehen. Auch in der Kollektion Big Bang gibt es einige solcher außergewöhnlichen Stücke. Dazu gehört unter anderem die von dem Schweizer Tattoo-Künstler Maxime Büchi entworfene Big Bang Sang Bleu. Büchi ist bekannt für seinen geometrischen Stil, den er auch in der Sang Bleu umsetzt. Die Uhr hat keine herkömmlichen Zeiger, sondern drei skelettierte, achteckige und übereinander liegende Scheiben. Die Sang Bleu ist aus Titan, Gold, Stahl und Keramik in den Größen 45 mm und 39 mm mit und ohne Diamantbesatz zu bekommen. Sie kostet zwischen 15.000 EUR und 35.000 EUR.

Seit Jahren verbindet Hublot eine Partnerschaft mit der Synthie-Pop-Band Depeche Mode. In dieser Zeit erschienen zahlreiche Sondermodelle zu Ehren der Musiker, bei denen es sich meist um eine speziell angepasste Version der Big Bang Unico mit Kautschukarmband und nietenbesetzter Kalbsledermanschette handelte. Besonders streng limitiert ist die Anfang 2018 vorgestellte Depeche Mode The Singles Limited Edition. Hierbei handelt es sich um 55 Einzelstücke, die jeweils einer der 55 bis dahin erschienenen Singles der Band gewidmet sind. Auf dem Zifferblatt ist das Artwork der Cover zu sehen, die Armbänder sind farblich abgestimmt. Die Uhren werden in einem Rimowa-Koffer mit einer 12 Zoll Maxi-Single und einem Roland JP-08 Synthesizer verkauft. Gute 23.500 EUR sollten Sie für ein solches Unikat einplanen. Muss es nicht ganz so exklusiv sein, bekommen Sie die auf 250 Stück limitierte Standardversion der DM-Uhr für knapp 5.000 EUR weniger.

Fußball ist ein weiteres Steckenpferd von Hublot. Fans des FC Bayern München, Juventus Turin, Benfica Lissabon oder des FC Chelsea können für ca. 11.000 EUR bis 20.000 EUR ganz besondere Fan-Zeitmesser bekommen. Zudem bietet Hublot auch zu Großereignissen wie der UEFA Champions League, der Europa League und Fußballwelt- und Europameisterschaften limitierte Sondermodelle an. Die Preise bewegen sich hier im Bereich von ca. 17.500 EUR. Für die FIFA WM 2018 in Russland hat Hublot mit der Big Bang Referee die erste Smartwatch der Unternehmensgeschichte aufgelegt. Die Uhr, von der 2018 Stück aufgelegt wurden, kostet ca. 5.200 EUR.

Zifferblätter mit Stickerei und Jeansstoff

Die farbenfrohen Modelle Broderie, Pop Art und Tutti Frutti gehörten bis 2017 ebenfalls zur Kollektion Big Bang. Die Broderie ist mit Stickerei-Ornamenten geschmückt, die Zifferblatt, Lünette und Armband bedecken. Meist ist die Lünette zudem mit farblich passenden Saphiren verziert. Je nach Gehäusematerial sollten Sie für eine Big Bang Broderie zwischen 9.500 EUR und 25.000 EUR einplanen.

Die vorherrschenden Farben der Pop Art sind Pink, Orange, Türkis und ein sattes Grün im Mix bei einer Uhr. Halten Sie für ein solches Schmuckstück zwischen 10.000 EUR und 18.000 EUR bereit. Die Tutti Frutti treibt es nicht ganz so bunt. Armband und Zifferblatt haben bei vielen Modellen dieselbe Farbe, etwa Orange, Rosa oder Blau. Andere Ausführungen besitzen ein weißes oder schwarzes Zifferblatt in Kombination mit einem farbigen Armband. Zwischen 12.000 EUR und 25.000 EUR wechselt eine solche Uhr den Besitzer.

Betont lässig kommt die ebenfalls nicht mehr im aktuellen Programm befindliche Big Bang Jeans daher. Bei dieser Uhr verwendet Hublot blauen Denim-Stoff für das Armband und als Zifferblattauflage. Den Anspruch, Gegensätze unter einen Hut zu bringen, verwirklicht der Schweizer Hersteller vor allem bei der Jeans mit einem Diamantbesatz auf dem Zifferblatt und der Lünette. Eine Big Bang Jeans kostet Sie ca. 10.000 EUR.


Big Bang Modelle ab 2018

Hublot präsentierte zwischen 2018 und 2020 einige neue Modelle der Big Bang. Dazu zählt die auf der Baselworld 2018 vorgestellte Unico Magic Red, die auf 500 Exemplare limitiert ist. Das 45 mm große Gehäuse dieses Zeitmessers besteht aus leuchtend roter Keramik, die mit einer Härte von 1.500 Vickers besonders robust ist. Das skelettierte Zifferblatt ist schwarz, während Indizes, Zeiger, Minuterie und die Totalisatoren in Rot gehalten sind. Herzstück der Uhr bildet das automatische Flyback- Manufakturkaliber HUB1242 mit einer Gangreserve von 72 Stunden. Ein rotes Kautschukarmband hält die Big Bang am Handgelenk.

Der Preis für eine neuwertige Uhr liegt auf Chrono24 bei etwa 20.000 EUR. Damit ist sie rund 6.000 EUR unter dem von Hublot geforderten Listenpreis von 25.900 EUR. Noch etwas günstiger wird es, wenn Sie sich für eine gebrauchte Uhr zu einem Preis von ca. 18.800 EUR entscheiden.

Big Bang Scuderia Ferrari 90th Anniversary

Hublot legte im Jahr 2019 – zum 90-jährigen Bestehen der Scuderia Ferrari – drei limitierte Versionen der Big Bang auf. Bei den Gehäusematerialien entschied sich der Hersteller je nach Modell für Carbon, Titan oder Saphirglas. In Abhängigkeit vom Gehäusematerial stehen unterschiedliche Farben für das Zifferblatt zur Auswahl. So ist das Blatt der Platinuhr Gelb, das der Uhr aus Carbon Rot und das der Saphirversion Schwarz. In den Uhren mit einem Durchmesser von 45 mm gibt das Manufakturkaliber HUB1241 den Takt vor. Das Automatikkaliber bietet eine Flyback-Funktion und verfügt über eine Gangreserve von 72 Stunden. Jede Version ist auf nur 90 Exemplare limitiert und somit sehr begehrt. Die Ausgabepreise von Hublot betrugen 34.200 EUR für die Carbonversion, 40.400 EUR für die Big Bang aus Platin und 68.000 EUR für die Variante aus Saphirglas. Da diese Uhren nur gelegentlich auf Chrono24 auftauchen und dann schnell vergriffen sind, sollten Sie regelmäßig nach ihnen Ausschau halten.


Spirit of Big Bang Tourbillon

Im Jahr 2019 erschien die Spirit of Big Bang Tourbillon mit einem Durchmesser von 42 mm. Das tonneauförmige Gehäuse besteht aus Carbonfaser und besitzt schwarze Akzente. Taktgeber ist das Hublot Handaufzugskaliber HUB6020 , das exklusiv für diese Uhr entwickelt wurde. Durch das durchsichtige Zifferblatt können Sie dem Uhrwerk bei der Arbeit zusehen. Außergewöhnlich ist die Position der Zeitanzeige, denn diese befindet sich dezentral auf dem Zifferblatt rechts bei 3 Uhr. Die Gangreserveanzeige ist unterhalb der 9-Uhr-Position untergebracht, während das Tourbillon bei 6 Uhr sitzt.

Die Gangreserve beträgt ganze 120 Stunden. Praktisch ist das patentierte „One Click“-System, mit dem Sie das schwarze Kautschukarmband unkompliziert austauschen können. Die Uhr für ist auf 100 Exemplare limitiert Uhr und kostet bei Chrono24 etwa 66.000 EUR. Der Hublot-Listenpreis liegt rund 27.000 EUR darüber.

Big Bang Integral mit integriertem Armband

Hublot spendierte insgesamt vier Big Bang Modellen im Jahr 2020 ein integriertes Armband. Gehäuse und Armband der Uhren bestehen wahlweise aus schwarzer Keramik (Integral All Black), King Gold oder Titan (Integral Titanium). Die Varianten aus Gold und Titan sind mit reichhaltigem Diamantbesatz auch unter dem Namen Integral Pavé erhältlich. Der Gehäusedurchmesser aller Modelle beträgt 42 mm. Die Zifferblätter sind skelettiert und mit Balkenindizes appliziert. Die Materialien für die Indizes und Zeiger entsprechen den Materialien der Gehäuse und der Armbänder. Die Wasserdichtheit der Big Bang Integral beträgt 100 m (10 bar).

Das automatische Manufaktur-Chronographenwerk HUB1280 mit Flyback-Funktion treibt die Uhren an. Es bietet neben dem Chronographen eine kleine Sekunde bei 3 Uhr. Nach Vollaufzug beträgt die Gangreserve 72 Stunden. Die schwarze Keramik-Variante ist auf 500 Exemplare limitiert, die Versionen aus Titan und Gold hingegen sind unlimitiert. Die Preise beginnen bei etwa 15.000 EUR für das Modell aus Titan. Ein wenig teurer ist die limitierte Keramik-Uhr, die Sie für etwa 17.000 EUR kaufen können. Der Preis für eine Big Bang Integral aus King Gold liegt bei rund 35.000 EUR. Entscheiden Sie sich für eine der mit Diamanten verzierten Pavé-Varianten, sollten Sie ca. 45.000 EUR für die Integral Titanium und rund 70.000 EUR für die King Gold bereithalten.


Technik & Design: Kautschuk, Keramik und Titan

Wo die Big Bang („Urknall“) auftaucht, sorgt sie für Aufsehen, und das schon seit ihrem Erscheinen im Jahr 2005. Die Luxusuhr gewann auf Anhieb mehrere internationale Auszeichnungen, etwa den Designpreis des Geneva Watchmaking Grand Prix und den Preis für Sportuhren bei der Uhr des Jahres 2005 in Japan. Seither haben die Hublot-Entwickler die Attraktivität der Kollektion nochmals gesteigert, wozu innovative Werkstoffe sowie weitere Modelle und neue Kaliber beigetragen haben.

Hublot setzte als erster Hersteller überhaupt Naturkautschuk für die Armbänder ein und verwendet es auch bei der Big Bang. Diese Armbänder ergeben mit dem Gehäuse, das oft aus Gold oder High-Tech-Werkstoffen besteht, einen äußerst eigenwilligen Material-Mix. Einen weiteren Kontrast zum massigen Gehäuse bilden bei vielen Big-Bang-Modellen die Kaliber, die aufwendig gestaltet und reich verziert sind. Wenn die Uhren mit skelettiertem Zifferblatt und mit einem Saphirglasboden ausgestattet sind, so können die Kunstwerke von beiden Seiten bewundert werden.