Über 71.000 zufriedene Nutzer weltweit bewerten uns mit 4,8 von 5 Sternen
6.328 Inserate für „

Jaeger-LeCoultre

“ gefunden

Unsere beliebtesten Modelle


Ansicht

Sortieren nach

Jaeger-LeCoultre Stahl Quarz Q3288420 neu
TOP
Jaeger-LeCoultre Reverso One
4.600 
Gewerblicher Händler
220
ES
Jaeger-LeCoultre Stahl 45.6mm Handaufzug Q3978480 neu
TOP
Jaeger-LeCoultre Reverso Tribute Small Seconds
7.100 
Gewerblicher Händler
220
ES
Jaeger-LeCoultre Gold/Stahl 32.5mm Quarz 252.5.08 gebraucht Deutschland, mönchengladbach
TOP
Jaeger-LeCoultre Reverso 252.5.08 ,Original Papiere & Box
3.500 
Gewerblicher Händler
31
DE
Jaeger-LeCoultre Stahl Automatik Q9068180 neu
TOP
Jaeger-LeCoultre Jaeger LeCoultre Q9068180
9.300 
Gewerblicher Händler
220
ES
Jaeger-LeCoultre Stahl 37mm Automatik 140.8.87 gebraucht Deutschland, Augsburg
Jaeger-LeCoultre Master Calendar
4.500 
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
398
DE
Jaeger-LeCoultre Roségold Handaufzug Q3002420 neu
TOP
Jaeger-LeCoultre Reverso Septantieme Limited Edition
22.504 
Gewerblicher Händler
128
CH
Jaeger-LeCoultre Roségold Automatik Q7012671 gebraucht Deutschland, Essen
Jaeger-LeCoultre Reverso Squadra Chronograph GMT 18K. Large...
11.800 
Gewerblicher Händler
153
DE
Jaeger-LeCoultre Stahl 37mm Automatik gebraucht Deutschland, Rostock
TOP
Jaeger-LeCoultre Memovox Ref. 855 Cal. K825 Jumbo 1960s
3.900 
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
180
DE
Jaeger-LeCoultre Stahl 41mm Automatik Q9008470 gebraucht Deutschland, München
Jaeger-LeCoultre Polaris Ref.Q9008470 Unworn
5.690 
Gewerblicher Händler
252
DE
Jaeger-LeCoultre Stahl 36.5mm Handaufzug 270.8.54 gebraucht Deutschland, Karlsruhe
Jaeger-LeCoultre Reverso Duoface Night & Day Handaufzug...
5.450 
Kostenloser Versand
Direkt von Chrono24
DE
Jaeger-LeCoultre 37mm Automatik Ref. 140.8.98.S gebraucht Deutschland, Düsseldorf
Jaeger-LeCoultre Master Control Calendar Moon
5.950 
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
286
DE
Jaeger-LeCoultre Roségold 37mm Automatik 140.2.87 gebraucht
TOP
Jaeger-LeCoultre Master Control Date Calendar Rose Gold 140.2.87
9.041 
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
812
UK
Jaeger-LeCoultre Roségold Handaufzug 270.0.54A gebraucht Deutschland, Hannover
Jaeger-LeCoultre Reverso Duoface 26x37 270.0.54A 18k White...
9.499 
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
1158
DE
Jaeger-LeCoultre Rotgold Handaufzug 3080202 neu Deutschland, Heidelberg
Jaeger-LeCoultre Master Ultra Thin, 1907
11.970 
Gewerblicher Händler
 
DE
Jaeger-LeCoultre Stahl 30mm Handaufzug 273.8.85 gebraucht Deutschland, Hamburg
Jaeger-LeCoultre Grande Reverso Duo Face / Day & Night...
8.599 
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
657
DE
Jaeger-LeCoultre Roségold 37mm Automatik 140.2.93 gebraucht Deutschland, Buxtehude
TOP
Jaeger-LeCoultre 18 Karat Rosegold Master Control Reserve de...
7.899 
Gewerblicher Händler
1070
DE
Jaeger-LeCoultre Gelbgold 21mm Quarz 265.1.08 gebraucht Deutschland, München
Jaeger-LeCoultre Reverso Duetto orig Dia Setting Lady size...
7.500 
Gewerblicher Händler
338
DE
Jaeger-LeCoultre Roségold 37mm Automatik 140.2.80 gebraucht Deutschland, Hamburg
Jaeger-LeCoultre Master Control Perpetual
12.500 
Gewerblicher Händler
93
DE
Jaeger-LeCoultre Stahl 42,9mm Handaufzug 2458420 neu Deutschland, Bietigheim-Bissingen
Jaeger-LeCoultre Reverso Classic Medium Duoface Small Seconds...
7.630 
Gewerblicher Händler
708
DE
Jaeger-LeCoultre Gelbgold 42mm Automatik 180.140.990 gebraucht Deutschland, Augsburg
Jaeger-LeCoultre Le Grand Reveil
15.600 
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
398
DE
Jaeger-LeCoultre Stahl 42mm Handaufzug Q3908420 neu Deutschland, Stuttgart
Jaeger-LeCoultre Reverso Tribute Duoface - Edelstahl - Armband...
8.998 
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
1899
DE
Jaeger-LeCoultre Stahl Automatik 9038180 neu Deutschland, Berlin
Jaeger-LeCoultre POLARIS MARINER MEMOVOX - 9038180 - IKONE
18.499 
Gewerblicher Händler
779
DE
Jaeger-LeCoultre Stahl 36mm Handaufzug gebraucht Deutschland, Rostock
TOP
Jaeger-LeCoultre Triple Calendar Cal. 484 1945
5.700 
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
180
DE
Jaeger-LeCoultre Kunststoff Handaufzug 481 gebraucht Deutschland, München
Jaeger-LeCoultre Stabwerk 8-Tage
1.990 
Gewerblicher Händler
252
DE
Jaeger-LeCoultre Gelbgold 42mm Handaufzug Q6062520 neu Deutschland, Karlsruhe
Jaeger-LeCoultre Duometre Unique Travel Time 18K Gold Q6062520...
29.650 
Kostenloser Versand
Direkt von Chrono24
DE
Jaeger-LeCoultre Gelbgold 23mm Handaufzug 1952111 gebraucht Deutschland, Düsseldorf
Jaeger-LeCoultre Reverso Classic
6.900 
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
286
DE
Jaeger-LeCoultre Gelbgold Quarz 421.1.09 gebraucht Deutschland, Solingen
Jaeger-LeCoultre Rende-Vous mit Perlmuttzifferblatt & Original...
5.500 
Gewerblicher Händler
26
DE
Jaeger-LeCoultre Stahl 27mm Handaufzug 277.8.62 gebraucht Deutschland, Hannover
Jaeger-LeCoultre Grande Reverso Ultra Thin 46x27mm 277.8.62...
5.399 
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
1158
DE
Jaeger-LeCoultre Roségold 47mm Automatik W05 gebraucht Deutschland, Heidelberg
Jaeger-LeCoultre Reverso
14.970 
Gewerblicher Händler
 
DE
Jaeger-LeCoultre Stahl Automatik Q1428420 gebraucht Deutschland, Hamburg
Jaeger-LeCoultre Master Geographic Stahl Uhr Papiere Box 2005...
6.900 
Gewerblicher Händler
150
DE
Jaeger-LeCoultre Rotgold 23mm Handaufzug 250.8.86 gebraucht Deutschland, Stuttgart
Jaeger-LeCoultre Reverso Classique - Rotgold
5.250 
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
463
DE
Jaeger-LeCoultre Rotgold 52.5mm Handaufzug gebraucht Deutschland, Dresden
Jaeger-LeCoultre Dürrstein & Co Viertel Repetition Quarter...
6.800 
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
617
DE
Jaeger-LeCoultre Roségold 41mm Automatik 146.2.34.S gebraucht Deutschland, Hamburg
Jaeger-LeCoultre MASTER CONTROL TOURBILLON DUALTIME Rosegold
33.500 
Gewerblicher Händler
93
DE
Jaeger-LeCoultre Stahl 39mm Automatik 1238420 neu Deutschland, Bietigheim-Bissingen
Jaeger-LeCoultre Master Ultra Thin Date 1238420
6.600 
Gewerblicher Händler
708
DE

Jaeger-LeCoultre – Exquisite Schweizer Luxusuhren

Die Schweizer Luxusuhrenmanufaktur Jaeger-LeCoultre ist für ihre exzellenten Armbanduhren berühmt. Das Angebot erstreckt sich von äußerst flachen Dresswatches bis hin zu komplizierten Modellen mit Minutenrepetition, Ewigem Kalender oder Tourbillon.

Von Chrono24 Zuletzt aktualisiert am 6. August 2021

Schweizer Handwerkskunst in Perfektion

Jaeger-LeCoultre: Selten hat eine Schweizer Uhrenmanufaktur in ihrer Firmengeschichte so viele uhrmacherische Neuerungen hervorgebracht wie der Hersteller aus Le Sentier im Vallée de Joux. Die Manufaktur meistert auch die größten technischen Herausforderungen. Hervorzuheben sind das Zwei-Ebenen-Kaliber Duoplan sowie das bis heute kleinste mechanische Uhrwerk der Welt, das Kaliber 101. Bemerkenswert sind auch Modelle mit großen Komplikationen wie Ewiger Kalender oder Minutenrepetition.

Die meisten Damen- und Herrenuhren von Jaeger-LeCoultre sind klassisch-elegant gestaltet und eigen sich daher hervorragend als Dresswatches. Vor allem die rechteckige Reverso oder die besonders flache Master Ultra Thin passen zum Businessoutfit. Wenn Sie Terminerinnerungen benötigen, können Sie zur Master Memovox greifen, denn der Zeitmesser besitzt eine Alarmfunktion. Für Liebhaber von Taucheruhren eignen sich die Modelle Deep Sea oder Master Compressor Diving. Die Kollektion Rendez-Vous richtet sich mit ihren diamantbesetzten Armbanduhren vor allem an Damen.

Sofern Sie sich für komplizierte Uhren mit Tourbillon, Ewigem Kalender oder Minutenrepetition interessieren, werden Sie in der Reihe Hybris Mechanica den passenden Zeitmesser finden. Diese Serie hält Höhepunkte der Haute Horlogerie für Sie bereit.

Mit der Kollektion Polaris stellte die Manufaktur im Jahr 2018 eine völlig neue Uhrenlinie vor. Hierbei handelt es sich um eine Auswahl betont sportlicher Modelle, die Sie als Drei-Zeiger-Uhren oder Chronographen kaufen können.

Kaufgründe für eine Uhr von Jaeger-LeCoultre

  • Edelste Manufakturuhren aus der Schweiz
  • Von Hand dekorierte Uhrwerksteile
  • Bekanntestes Modell: Reverso mit Wendegehäuse
  • Memovox mit Alarm-Funktion

Preisübersicht zu Jaeger-LeCoultre

Modell / Referenz Preis (ca.) Material / Funktion
Master Grande Tradition Gyrotourbillon 3 Jubilee / 5036420 440.000 EUR Platin / Tourbillon, Mondphase
Master Minute Repeater / 164.64.20 85.000 EUR Platin / Minutenrepetition, Gangreserveanzeige
Master Grand Réveil / Q163247A 36.000 EUR Roségold / Mondphase, Alarmfunktion, Jahresanzeige, Ewiger Kalender
Reverso Classic Large Duoface Small Seconds / 3842520 17.500 EUR Roségold / Wendegehäuse, kleine Sekunde
Polaris Mariner Memovox / 9038180 15.500 EUR Edelstahl / Alarmfunktion
Master Control / Q1542520 10.800 EUR Roségold / Drei-Zeiger-Uhr
Deep Sea Chronograph / Q2068570 9.100 EUR Edelstahl / Chronograph
Polaris Chronograph / 9028170 9.500 EUR Edelstahl / Chronograph
Master Control Triple Date Calendar / 140.8.87 8.000 EUR Gelbgold / Triple Date Calendar, kleine Sekunde
Atmos Classique / Q5101202 5.500 EUR Gelbgold / Stunden & Minuten
Master Compressor Memovox / 146.8.97/1 5.200 EUR Edelstahl / Alarmfunktion
Reverso Classic Medium Thin / Q2518540 4.000 EUR Edelstahl / Wendegehäuse
Reverso Lady / 260.8.86 3.300 EUR Edelstahl / Wendegehäuse

Was kostet eine Jaeger-LeCoultre?

Der preisliche Einstieg in die Welt von Jaeger-LeCoultre beginnt bereits bei knapp 3.000 EUR. Für diesen Betrag können Sie beispielsweise eine ungetragene Lady Reverso aus Edelstahl und mit Quarzantrieb kaufen. Für Beträge um 10.000 EUR hält der Hersteller unter anderem Edelstahlvarianten aus den Kollektionen Polaris oder Deep Sea für Sie bereit. Knapp oberhalb dieser Preisgrenze beginnen Edelmetallversionen wie beispielsweise die Master Control mit drei Zeigern. Kommen aufwendigere Komplikationen ins Spiel, wird es naturgemäß teurer. So kostet eine Master Grand Réveil aus Roségold rund 36.000 EUR. Dafür erhalten Sie einen Zeitmesser mit Alarmfunktion, Mondphase, Ewigem Kalender und Jahresanzeige. Im oberen Preisbereich finden Sie Exemplare, die mit dem selbst entwickelten Gyrotourbillon ausgestattet sind. Seltene Varianten wie etwa die Master Grande Tradition kosten deutlich über 400.000 EUR.


Reverso – Ikone mit Wendegehäuse

Die Reverso ist das Aushängeschild von Jaeger-LeCoultre und feierte 2021 ihr 90-jähriges Jubiläum. Das rechteckige Gehäuse sowie das Design der Uhr entsprechen dem Art déco-Stil der 1930er-Jahre. Die Manufaktur entwickelte den Zeitmesser für Polospieler, die sich nach einem Match oft über zerbrochene Uhrgläser beklagten. Das Wendegehäuse schützte die Anzeige der Uhr vor heftigen Stößen. Die Rückseite des drehbaren Gehäuses ist häufig kunstvoll graviert oder mit einer Emailarbeit versehen. Ebenfalls erhältlich sind Exemplare, die auf ihrer Rückseite zusätzliche Anzeigen besitzen oder dank eines Sichtbodens Einblicke in ihr mechanisches Innenleben gewähren. Die Kollektion Reverso bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Modelle für Damen und Herren.

Eine neuwertige Reverso Classic Medium Thin mit Quarzwerk (Ref. Q2518540) bekommen Sie für rund 4.000 EUR. Das Gehäuse dieses Modells besteht aus Edelstahl und ist 40,1 mm x 24,4 mm groß. Wenn Sie eine größere Uhr mit mechanischem Antrieb vorziehen, sollten Sie sich die Reverso Classic Large Duoface Small Seconds mit der Referenznummer 3848422 einmal näher ansehen. Dieses Modell verfügt über ein Handaufzugskaliber, das mit einer kleinen Sekunde bei 6 Uhr ausgestattet ist. Das Gehäuse besteht aus Edelstahl und misst 47 mm x 28,3 mm.

Anlässlich des 90-jährigen Bestehens der Reverso stellte Jaeger-LeCoultre im Jahr 2021 limitierte Sondereditionen des Modells vor. Besonders außergewöhnlich ist die Reverso Tribute Nonantième aus Rotgold und mit dem neuen Handaufzugskaliber 826. Auf der vorderen Seite zeigt die Uhr Stunden, Minuten, kleine Sekunde sowie das Datum und die Mondphase an. Auf der Rückseite können Sie eine recht fantasievolle Zeitdarstellung über einen mit Sternen verzierten Nachthimmel sehen. In einem kleinen Fenster separat dargestellt, ziehen die Sonne und der Mond über den Horizont. Dieses Modell ist auf nur 190 Exemplare limitiert und kostet offiziell 38.700 EUR.

Weitere uhrmacherische Highlights der Reverso-Reihe sind die Grande Complication-Modelle aus Weißgold oder Platin, die über ein Tourbillon und einen Ewigen Kalender verfügen und Ihnen neben der normalen Uhrzeit auch die Sternzeit anzeigen. Für ein Grande-Complication-Exemplar müssen Sie jedoch weitaus mehr Kapital investieren, denn diese besonderen Reverso-Uhren kosten über 300.000 EUR.

Jaeger-LeCoultre | REVERSO LARGE – Chrono24 Zoom

Kollektion Master – Dresswatches par Excellence

Die beliebtesten Uhren innerhalb der Kollektion Master befinden sich in den Reihen Master Control und Ultra Thin. Besonders beliebte Master Control-Modelle sind die Date, Calendar und Memovox. Technisches Highlight ist die Tourbillon Dualtime aus Roségold.

Die extraflache Jaeger-LeCoultre Master Ultra Thin

Mit ihren schlanken Zeigern und Indizes ist die Master Ultra Thin noch einen Tick schlichter als die Master Control. Die extraflache Armbanduhr ist nur etwa 7,5 mm hoch und an eine minimalistische Taschenuhr aus dem Jahr 1907 angelehnt. Für Puristen eignet sich das Modell Ultra Thin 41 ohne Sekundenzeiger und Datumsanzeige. Ebenfalls erhältlich sind Varianten mit zentralem Sekundenzeiger und Datumsfenster bei der 6. Als Gehäusematerial stehen Edelstahl oder Rotgold in 18 Karat zur Auswahl.

Neuwertige Zeitmesser kosten mindestens 6.000 EUR. Wenn Sie einen Ewigen Kalender wünschen, sollten Sie ca. 17.000 EUR für eine neuwertige Master Ultra Thin Perpetual einplanen.

Master Ultra Thin Tourbillon Moon

Jaeger-LeCoultre stellte Ende 2020 mit der Master Ultra Thin Tourbillon Moon eine Master-Variante mit neu kombinierten Komplikationen vor. So vereint der Hersteller bei diesem Modell zum ersten Mal eine Mondphasenanzeige mit einem Tourbillon. Die Mondphasenanzeige stellt den Lauf des Mondes auf der Nordhalbkugel dar und bietet außerdem eine Skala für die südliche Hemisphäre und das Mondalter. In dieser neuartigen Uhr gibt das Kaliber 983 mit einer Gangreserve von 45 Stunden den Takt vor. Das Gehäuse besitzt einen Durchmesser von 41,5 mm und besteht aus der eigenen und neu entwickelten Legierung „Le Grand Rose“-Gold.

Da die Master Thin Tourbillon Moon noch recht neu auf dem Markt ist, treffen Sie die Uhr noch selten an. Auf Chrono24 befand sich bei Redaktionsschluss ein Exemplar auf dem Marktplatz, das für rund 57.000 EUR angeboten wurde. Legt man den offiziellen Listenpreis von 87.000 EUR zugrunde, ist dies ein wahres Schnäppchen.

Master Compressor mit innovativem Kronensystem

Die Modelle der Serie Master Compressor sind robuste Sportuhren und verdanken ihren Namen dem sogenannten Kompressionsschlüssel-System. Bei diesem handelt es sich um eine Alternative zur sonst üblichen Schraubkrone. Eine halbe Umdrehung des Kompressionsschlüssels reicht bereits aus, um die Krone zu öffnen bzw. zu schließen. Eine herkömmliche verschraubte Krone müssen Sie mehrmals gegen den Uhrzeigersinn drehen, bis Sie sie zum Stellen der Uhr herausziehen können. Ein weiterer Vorteil des Kompressionsschlüssel-Systems besteht darin, dass es im geschlossenen Zustand das Gehäuse durch Druck auf einen Innenkegel optimal abdichtet.

Eine neuwertige Master Compressor aus Edelstahl kostet rund 8.000 EUR, mit Keramikgehäuse und Stoppfunktion befindet sich die Armbanduhr mit Kompressionsschlüssel-System preislich bei 7.000 EUR bis 10.000 EUR.


Atmos – die weltberühmte Tischuhr

Die von Jean-Léon Reutter erfundene Tischuhr namens Atmos gehört seit ihrer Präsentation im Jahr 1928 zu den berühmten Modellen von Jaeger-LeCoultre. Das Besondere an diesem atmosphärischen Zeitmesser ist bis heute, dass bereits kleinste Temperaturänderungen den Mechanismus mit Energie versorgen. Im Inneren der hermetisch abgeriegelten Atmos ist ein Gasgemisch, das sich bei Temperaturerhöhungen ausdehnt und bei sinkenden Temperaturen zusammenzieht. Für 48 Stunden Gangautonomie reicht bereits eine Temperaturveränderung von nur einem Grad aus.

Die Preise für eine neuwertige Atmos beginnen bei ca. 4.500 EUR. Die streng limitierten Top-Modelle kosten auch mehr als 140.000 EUR.


Polaris – sportlicher Allrounder

Jaeger-LeCoultre stellte mit der Kollektion Polaris im Jahr 2018 eine betont sportliche Uhrenreihe vor. Ziel der Designer war es, dem historischen Erbe der Manufaktur ein zeitgemäßes Gewand zu geben. Als Inspiration für die gesamte Linie diente die berühmte Memovox Polaris, die LeCoultre 1968 erstmals vorstellte.

Die heutige Kollektion besteht aus einer Auswahl an Drei-Zeiger-Uhren und Chronographen. Während die Varianten mit drei Zeigern und zwei Kronen lediglich in Edelstahl erhältlich sind, bietet der Hersteller die Polaris-Chronographen auch aus Roségold oder Titan an. Bei den Zifferblattfarben setzt die Manufaktur auf Blau und Schwarz, lediglich der Chronograph aus Roségold verfügt über ein anthrazitfarbenes Blatt.

Den Einstieg bietet die Referenznummer 9008170 mit drei Zeigern, die Sie im neuwertigen Zustand für ca. 6.500 EUR kaufen können. Für etwa 3.000 EUR mehr erhalten Sie einen Edelstahlchronographen wie die Referenznummer 9028180 mit blauem Zifferblatt. Die Chronographen aus Titan verfügen über die beliebte GMT-Funktion und liegen preislich bei etwa 12.500 EUR. Das Top-Modell aus Roségold sollte Ihnen rund 21.000 EUR wert sein.


Geophysic – der Wissenschaft gewidmet

Die Kollektion Geophysic blickt auf rund 60 Jahre Geschichte zurück. Jaeger-LeCoultre präsentierte die erste Uhr dieser Reihe 1958 im Zusammenhang mit dem Internationalen Geophysikalischen Jahr, in dem Forscher auf der ganzen Welt verschiedene Wissenschaftsprojekte durchführten. Heute gibt es die Geophysic als schlichte Drei-Zeiger-Uhr mit Datumsanzeige, Weltzeitfunktion oder Tourbillon. Das Gehäuse der Zeitmesser besteht aus Edelstahl, Rotgold in 18 Karat oder Platin. Eine Besonderheit der Armbanduhren ist die sogenannte wahre Sekunde. Im Unterschied zu den meisten mechanischen Uhren bewegt sich der Sekundenzeiger nicht fließend, sondern in Sekundensprüngen, also wie bei einer Quarzuhr. Die Universal-Time-Modelle besitzen auf ihrem Zifferblatt eine lackierte Weltkarte mit Sonnenschliff und am Rand eine drehbare Scheibe mit 24 Städtenamen. Jede Stadt steht repräsentativ für eine Zeitzone, sodass sich die Uhrzeit eines jeden Ortes auf der Welt schnell erfassen lässt.

Mit Weltzeitfunktion kosten neuwertige Edelstahlexemplare der Geophysic mindestens 10.000 EUR, Rotgoldversionen liegen bei rund 17.000 EUR. Für etwa 13.500 EUR bekommen Sie eine ungetragene Geophysic Date aus Rotgold mit drei Zeigern und Datumsanzeige. Wenn Sie eine Variante aus Edelstahl bevorzugen, sollten Sie ca. 8.000 EUR bereithalten.


Innovationsreiche Firmengeschichte

Die Brüder Charles-Antoine und François Ulysse LeCoultre gründeten ihre Werkstatt im Jahr 1833. Damit blickt das Unternehmen Jaeger-LeCoultre auf mehr als 180 Jahre Geschichte zurück. Zu Beginn fertigte LeCoultre Zahnräder, doch schon kurze Zeit nach der Firmengründung wagte man sich an die Herstellung von Maschinen zur Zahnradproduktion. 1844 präsentierte das Unternehmen das sogenannte Millionometer, bei dem es sich um ein Messgerät handelte, mit dem man auf den Tausendstelmillimeter genau messen konnte. Das Werkzeug stellte in der Folge eine elementare Basis für die Präzisionsuhrmacherei dar. Zu LeCoultres weiteren Produkten gehörten zahlreiche Taschenuhren und Rohwerke. Schweizer Manufakturen wie Patek Philippe erkannten die Qualität der Uhrwerke und nutzten diese oft in ihren Zeitmessern. Außerdem fertigte LeCoultre unzählige Komplikationen.

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts arbeitete der Rohwerkehersteller LeCoultre mit dem französischen Uhrmacher Edmond Jaeger zusammen. Es war der Beginn einer Partnerschaft, die 1937 im Zusammenschluss beider Firmen mündete. 1978 übernahm VDO, ein deutscher Hersteller von Tachometern, 60 % der Aktienanteile der Jaeger-LeCoultre SA. Die anderen 40 % erwarb Audemars Piguet. Seit dem Jahr 2000 gehört das Unternehmen zum Richemont-Konzern aus der Schweiz, zu dem unter anderem auch die Marken A. Lange & Söhne, IWC, Panerai und Vacheron Constantin zählen.