Überspringen
151.000 Kauferlebnisse weltweit als hervorragend bewertet
Chrono24 - Deutschland
Einloggen oder registrieren
604 Inserate für „

Cartier Roadster Uhren

“ gefunden

604 Inserate mit Anzeigen
Sortieren nach
Cartier Roadster
Certified
Chronograph
4.369 
+ 19 € Versand
Beliebt
Cartier Roadster
Certified
Chronograph XL Stahl Automatik Herrenuhr Ref. W62007X6 2618
3.750 
+ 33 € Versand
Cartier Roadster
Certified
Ref 2510 / Steel / Arabian / Full Set / Box & Papers / 2004
3.000 
+ 30 € Versand
Cartier Roadster
1.900 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Cartier Roadster
2510
2.400 
+ 59 € Versand
Cartier Roadster
Certified
2510
3.000 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Cartier Roadster
Certified
XL Chronograph - With Box - Aftermarket Diamonds - 24 Months Warranty 2618
9.000 
+ 30 € Versand
Cartier Roadster
Certified
Chronograph XL 40mm Automatic Ref. 2618
4.490 
Kostenloser Versand
Beliebt
Cartier Roadster
XL Chronograph Steel Black Dial Leather Strap Automatic
3.725 
+ 188 € Versand
Beliebt
Cartier Roadster
Certified
Chronograph - New 2023 Service
3.799 
+ 69 € Versand
Cartier Roadster
Certified
Chronograph
5.250 
Kostenloser Versand
Cartier Roadster
Certified
Ref. 2510 - Edelstahl - Edelstahlband - Automatik - Unisex
3.198 
+ 19 € Versand
Cartier Roadster
Mid Size Ref. 2675 Stahl/Stahlband
1.990 
+ 9 € Versand
Beliebt
Cartier Roadster
Chronograph
3.772 
+ 118 € Versand
Beliebt
Cartier Roadster
ref. 2675 - Like new - Just serviced
1.799 
+ 149 € Versand
Cartier Roadster
Certified
2722
4.790 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Cartier Roadster
Certified
2524
9.669 
+ 19 € Versand
Beliebt
Cartier Roadster
2510
1.900 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Cartier Roadster
Certified
Tonneau / Large 18K Yellow Gold Automatic 2624 / 2 Straps extra / 2003
17.500 
+ 60 € Versand
Cartier Roadster
37mm Silver Dial Steel 2010
2.990 
+ 49 € Versand
Cartier Roadster
W62000V3
4.617 
+ 93 € Versand
Cartier Roadster
2510
2.950 
+ 79 € Versand
Cartier Roadster
2510
4.847 
+ 59 € Versand
Cartier Roadster
Yellow Gold Serviced&Polished - Mint condition
13.499 
+ 43 € Versand
Cartier Roadster
XL GMT Steel 48mm W62032X6 2722 Bracelet Automatic
3.776 
+ 207 € Versand
Cartier Roadster
Certified
2510
2.990 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Cartier Roadster
XL Chronograph
26.909 
+ 125 € Versand
Cartier Roadster
W6206019
4.438 
+ 178 € Versand
Cartier Roadster
2510
2.828 
+ 118 € Versand
Cartier Roadster
2510
2.313 
zzgl. Versand
Privatverkäufer

Traumuhr sorgenfrei kaufen

Der Chrono24 Käuferschutz sichert Sie ab

Mehr Informationen

Cartier Roadster
Certified
Edelstahl Quarz Damenuhr Ref. W62016V3 2675 Klassiker
1.950 
+ 26 € Versand
Cartier Roadster
2510 37 mm
3.302 
+ 39 € Versand
Cartier Roadster
Certified
Lady 18K Factory Diamonds 32mm
7.490 
+ 25 € Versand
Cartier Roadster
Certified
2618
4.250 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Cartier Roadster
2675 Midsize 31MM silver dial quartz Full Set 2006's
2.950 
+ 100 € Versand
Cartier Roadster
LM Vegas Dial
2.741 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Cartier Roadster
automatic from 2010 with box/papers
3.000 
+ 150 € Versand
Cartier Roadster
Chronograph Silver Dial Ref.3405
3.634 
+ 94 € Versand
Cartier Roadster
Gmt W62032X6
3.760 
+ 94 € Versand
Cartier Roadster
2510 Automatic Stainless Steel Black Ref.W62041V3 With Box
4.489 
+ 239 € Versand
Cartier Roadster
Ladies Stainless
1.642 
+ 94 € Versand
Cartier Roadster
Certified
full set jumbo
3.690 
+ 100 € Versand
Cartier Roadster
Stainless Steel Grey Dial
5.567 
+ 59 € Versand
Cartier Roadster
2510
2.828 
+ 118 € Versand
Cartier Roadster
Silver Roman Dial
2.950 
+ 95 € Versand
Cartier Roadster
with PINK Dial & VVS set Diamond Bezel with Box and Papers
4.783 
+ 150 € Versand
Cartier Roadster
Chronograph
3.500 
+ 130 € Versand
Gesponsert
Cartier Roadster
GMT XL
4.248 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Cartier Roadster
2675
2.250 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Cartier Roadster
Certified
Automatic
3.950 
+ 75 € Versand
Gesponsert
Cartier Roadster
Ladies Stainless Steel Ladies Watch W62016V3 Diamond Case and Middle Bracel
10.574 
+ 93 € Versand
Cartier Roadster
Gmt
2.974 
Kostenloser Versand
Cartier Roadster
カルティエ ロードスター クロノ W62019X6 シルバー文字盤 ステンレス SS 2006年4月ギャラ メンズ 自動巻き AT 2148103554872 432
3.947 
Kostenloser Versand
Cartier Roadster
GMT XL 42mm - Vintage Men's Automatic Watch - Ref. 2722
4.495 
Kostenloser Versand
Cartier Roadster
Pink Dial Ladies Quartz Stainless Steel 30MM W62017V3
3.017 
+ 118 € Versand
Cartier Roadster
W62001V3 ロードスターLM デイト 自動巻き メンズ 778036 中古
1.740 
Kostenloser Versand
Cartier Roadster
W62027z1 38mm
6.950 
+ 60 € Versand
Cartier Roadster
Certified
2510
3.100 
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Cartier Roadster
Chronograph
3.772 
+ 118 € Versand
Cartier Roadster
Chronograph 2618
4.485 
zzgl. Versand
Privatverkäufer

Cartier Roadster – modern und klassisch zugleich

Die Cartier Roadster besitzt als prägendes Merkmal ein Tonneau-Gehäuse. Sie überzeugt als zeitlose Dresswatch. Es gibt sie mit mechanischen Kalibern und Quarzwerken in Varianten für Herren und Damen. Gold und Diamanten werten die Roadster auf.


Tonneau-förmiger Dresswatch-Klassiker

Cartier präsentierte die Roadster im Jahre 2001 erstmals der Öffentlichkeit. Sehr zum Bedauern vieler Fans stellte die Pariser Luxusuhrenmanufaktur die Produktion der Roadster nur zehn Jahre später wieder ein.

Die Roadster besitzt ein tonneauförmiges Gehäuse und ist in ihrem Design stark von Sportwagen der 1960er-Jahre inspiriert. Die Form des Gehäuses und vor allem das Design der Krone erinnern an klassische Roadster von Alfa Romeo, Aston Martin oder Mercedes. Die Roadster ist jedoch keine Sportuhr im klassischen Sinne. Cartier ist es vielmehr gelungen, eine Dresswatch zu entwickeln, die sich genauso für festliche oder förmliche Anlässe wie etwa Opernbesuche, Geschäftstermine oder Empfänge eignet und auch zum Polohemd oder T-Shirt eine gute Figur macht.

Unterschiedliche Gehäusegrößen machen die Roadster für Damen wie Herren gleichermaßen interessant. Für die Herrenuhren ist 43x38 mm eine gängige Variante, Damenuhren besitzen meist ein 36x30-mm-Gehäuse. Zur Wahl stehen klassische Drei-Zeiger-Modelle sowie Chronographen und Uhren mit GMT-Funktion. Cartier setzt als Materialien Edelstahl, Gelb-, Weiß- und Rotgold ein. In den meisten Fällen treiben mechanische Automatikkaliber auf ETA-Basis die Uhren an. Modelle mit Quarzwerken sind jedoch ebenfalls erhältlich. Mit einer Wasserdichtigkeit von 100 m (10 bar) und einem Schnellwechselsystem für das Armband ist die Roadster zudem gut alltagstauglich.

5 Gründe für den Kauf einer Cartier Roadster

  • Markante Tonneau-Dresswatch von Cartier
  • Drei-Zeiger-Uhren und Chronographen
  • Gehäuse aus Edelstahl, Gelb-, Rosé- oder Weißgold und in Bicolor
  • Automatik- und Quarzwerke
  • Größen von 20 mm bis 49 mm für Damen und Herren

Preisübersicht zur Cartier Roadster

Modell / Ref.-Nr. Preis (ca.) Material / Werk / Besonderheiten
Roadster Ladies / WE5001X1 21.800 EUR Gelbgold / Quarz / Diamantbesatz, Datum
Roadster XL Chronograph / 2619 10.500 EUR Gelbgold / Automatik / Chronograph, Datum
Roadster Chronograph / W62027Z1 5.300 EUR Bicolor / Automatik / Chronograph, Datum
Roadster GMT / W62032X6 3.700 EUR Edelstahl / Automatik / GMT, Datum
Roadster S / 3312 3.000 EUR Edelstahl / Automatik / Datum
Roadster / 2510 2.600 EUR Edelstahl / Automatik / Datum
Roadster / 2675 2.400 EUR Edelstahl / Quarz / Datum

Was kostet eine Cartier Roadster?

Da Cartier die Serie bereits 2012 eingestellt hat, finden Sie die Roadster heute fast ausnahmslos gebraucht. Die meisten Exemplare befinden sich allerdings in gutem bis sehr gutem Zustand. Kleinere Damenmodelle mit drei Zeigern aus Edelstahl und mit Quarzwerk bilden den preislichen Einstieg in die Kollektion. Ein Beispiel ist hier die Referenz 2675. Diese 31 mm x 37 mm große Quarzuhr finden Sie auf Chrono24 in sehr gutem Zustand für ca. 2.400 EUR. Wenn Sie eine Damenuhr mit Automatikkaliber wie die Referenz 2510 bevorzugen, sollten Sie etwa 200 EUR mehr einplanen.

Die Preise für Herrenausführungen der Roadster mit drei Zeigern in Edelstahl starten bei ca. 2.700 EUR. In dieser Preisklasse finden Sie die 38 mm x 43 mm große Referenz W62002V3 mit Automatikkaliber. Ihr Zifferblatt ist schwarz und mit weißen arabischen Ziffern versehen, was ihr einen sportlichen Touch verleiht. Bevorzugen Sie eher den klassischen Cartier-Look mit weißem Zifferblatt und römischen Ziffern, können Sie zur Referenz W62000V3 greifen. Bis auf das Zifferblatt ist dieses Modell mit der zuvor genannten Referenz identisch und kostet ebenfalls ca. 2.700 EUR.

Sie finden die Cartier Roadster auch in zahlreichen Ausführungen mit Goldgehäuse. Bei diesen Modellen sollten Sie mit deutlich höheren Preisen rechnen. Ein gut erhaltenes Exemplar der 31 mm x 37 mm großen Referenz W62018Y5 aus Gelbgold kostet zum Beispiel etwa 5.200 EUR. Am oberen Ende der Preisskala finden Sie die mit Edelsteinen geschmückten Modelle wie die Referenz WE5001X1. Bei dieser knapp 21.900 EUR teuren Quarzuhr zieren Diamanten die Lünette. Das dreireihige Gliederarmband besteht zudem aus 18 Karat Gelbgold.

Der Charme der 1980er-Jahre lebt mit den Bicolor-Modellen der Roadster wieder auf. Planen Sie für eine Automatikuhr wie die Referenz W62031Y4 aus Edelstahl und Gelbgold einen Preis von ca. 2.900 EUR ein.

Roadster S

Cartier erweiterte die Kollektion im Jahr 2010 um die Roadster S. Diese ist zwar auf den ersten Blick als Roadster zu erkennen, besitzt jedoch ein etwas zurückhaltenderes Design. Cartier verzichtet unter anderem auf die Schrauben an den Hörnern und auch die Datumslupe sucht man vergebens. Zudem fällt die Lünette flacher aus und ist etwas akzentuierter. Dies ist besonders gut bei Modellen zu erkennen, deren Lünette mit einer schwarzen DLC-Schicht (Diamond-like Carbon) überzogen ist. Diese Beschichtung macht die Oberfläche besonders hart und kratzfest. Das modern-schlichte Äußere bildet einen schönen Kontrast zum klassisch weißen Zifferblatt mit seinen schwarzen römischen Ziffern.

Die Preise für eine Roadster S Referenz 3312 reichen von etwa 2.000 EUR für ein Exemplar mit DLC-Lünette und Kautschukband bis hin zu ca. 3.000 EUR für eine Uhr aus poliertem Edelstahl am Metallarmband.


Die Roadster mit Chronograph und GMT

Wer viel reist wird die Roadster XL GMT Referenz W62032X6 zu schätzen wissen. Sie zeigt auf einer 24-Stunden-Skala am Rand des Zifferblatts mittels eines zusätzlichen zentralen Zeigers die Uhrzeit in einer zweiten Zeitzone an. Gut erhaltene Exemplare dieser praktischen 48 mm x 43 mm großen Edelstahluhr können Sie zu Preisen von ca. 3.700 EUR kaufen.

Chronographen sind ebenfalls Teil der Reihe. Als Tricompax angeordneten Totalisatoren zeigen die Zählminute und -stunde bei der 6 und der 9. Die kleine Sekunde teilt sich den Platz mit dem Datum bei 3 Uhr. Als Taktgeber fungiert bei diesen Uhren ein ETA 2894-2, das bei Cartier Kaliber 8510 heißt. Rechnen Sie für die Referenz 2618 aus poliertem Edelstahl mit einem Preis von knapp 4.100 EUR. Knapp 1.200 EUR mehr veranschlagen müssen Sie für das Bicolor-Modelle W62027Z1 aus Gold und Edelstahl. Für ein gut erhaltenes Exemplar der Referenz 2619 aus 18 Karat Gelbgold steigt der Preis auf ca. 10.500 EUR.

Die Chronographenvariante der Roadster S trägt die Referenz W6206020. Cartier stattet diese Uhren mit einem ETA 7753 aus, weswegen sich die Anordnung der Hilfszifferblätter leicht ändert. Sie finden die kleine Sekunde nun bei der 9, der Minutenzähler wandert dafür zum Datum auf die 3-Uhr-Position. Wie bei der Roadster S üblich, bekommen Sie die Uhr in einer Variante aus poliertem Edelstahl oder mit DLC-beschichteter Lünette. Der Preis liegt jeweils bei ungefähr 3.300 EUR.


Von klassischen Sportwagen inspiriert

Die Roadster ist maßgeblich vom Design der Sportwagen der 1950er- und 60er-Jahre inspiriert. So erinnern die geschwungenen Linien des Tonneau-Gehäuses stark an die windschnittige Form der Sportflitzer aus dieser Zeit. Besonders die versenkten Schrauben an den Bandanstößen rufen Erinnerungen an die Scheinwerfer von Klassikern wie dem Alpha Romeo Spider oder dem Aston Martin Racing wach. Auch bei der Krone haben die Cartier-Designer Anleihen bei Oldtimern genommen. Sie sitzt auf einer Erhöhung im Gehäuse und wirkt wie das Rücklicht an der Heckflosse eines alten Cadillacs. Verstärkt wird dieser Eindruck, da die Krone fließend in das Saphirglas übergeht und dort über dem Datum eine Lupe bildet.

Bei der Gestaltung des Zifferblatts setzt Cartier zum einen auf die für die Manufaktur typischen römischen Ziffern, zum anderen auf ein Design mit arabischen Zahlen. Diese Ausführung ist unter Fans der Uhr als Roulette- oder Las-Vegas-Dial bekannt und von der Geschwindigkeitsanzeige des Porsche 356 Speedster inspiriert. Allerdings kommt diese Art des Zifferblatts nur bei den Drei-Zeiger-Modellen zum Einsatz, die Chronographenversion der Roadster ist ausschließlich mit römischen Ziffern zu bekommen. Dem sportlichen Look tut dies allerdings keinen Abbruch, denn die Hilfszifferblätter bei der 3, 6 und 9 sind wie kleine Versionen des Roulette-Dial gestaltet.


Lieferant des Hochadels

Im Jahre 1847 gründete Louis-François Cartier das Unternehmen, nachdem er die Schmuckwerkstatt seines Lehrmeisters übernommen hatte. Seine Enkel machten den Familiennamen weltweit bekannt. An der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert belieferte Cartier die Adelshöfe Europas mit Juwelen. Die Santos war 1904 die erste Herrenarmbanduhr der Firma.

Mittlerweile gehört Cartier zur Richemont-Gruppe (Baume & Mercier, Dunhill, IWC, Montblanc). Außer Uhren und Schmuck bietet die Marke auch Lederwaren, Brillen, Schreibgeräte und andere Produkte aus dem Luxussegment an. Bis heute zählt blaublütige Prominenz zum Kundenstamm: Kate Middleton, Herzogin von Cambridge, trägt eine Armbanduhr der Modellreihe Ballon Bleu.