Einloggen oder registrieren
Marke
Modell
Preis
Durchmesser
Jahr
Standort
Mehr
Ihre Auswahl
Auswahl zurücksetzen

Ihre Auswahl
Auswahl zurücksetzen

Ihre Auswahl
Auswahl zurücksetzen

Keine Einträge gefunden.
Ihre Auswahl
Auswahl zurücksetzen

Keine Einträge gefunden.
Ihre Auswahl
Auswahl zurücksetzen

Keine Einträge gefunden.
Allgemeine Angaben
Art der Uhr
Kategorie
Mehr...
Referenznummer
Mehr...
Neu/Gebraucht
Angebotsformat
Geschlecht
Verfügbarkeit
Zustand
Mehr...
Lieferumfang
Eigenschaften & Funktionen
Aufzug
Material Gehäuse
Mehr...
Zifferblatt
Mehr...
Glas
Funktionen
Mehr...
Höhe
Mehr...
Material Lünette
Mehr...
Zahlen Zifferblatt
Wasserdichtigkeit
Sonstiges
Mehr...
Armband
Material Armband
Mehr...
Schließe
Mehr...
Stegbreite
Farbe Armband
Mehr...
Material Schließe
Mehr...
Diese Suche speichern Abbrechen

Ansicht

Sortieren nach

Omega Globemaster Rotgold 39mm Silber Deutschland, Chemnitz
TOP
Omega Constellation Globemaster Co-axial Master Chronometer...
9.130 
Geprüfter Händler
2980
DE
Omega Globemaster Stahl 39mm Keine Ziffern Deutschland, Bayern
TOP
Omega Globemaster 130.30.39.21.02.001
4.895 
Geprüfter Händler
388
DE
Omega Globemaster Gold/Stahl 39mm Blau Deutschland, München
Omega Globemaster
6.210 
Geprüfter Händler
489
DE
Omega Globemaster Gold/Stahl 41mm Grau Deutschland, Dorsten
Omega Globemaster, Co-Axial Master, Ref. 130.23.41.22.06.001
6.790 
Geprüfter Händler
61
DE
Omega Globemaster Stahl 39mm Blau Keine Ziffern Deutschland, Frankfurt
Omega Globemaster
4.090 
Privatverkäufer
 
DE
Omega Globemaster Roségold 39mm Silber Deutschland, Schwabach
Omega Constellation Globemaster Chronometer 39mm
11.180 
Geprüfter Händler
6768
DE
Omega Globemaster Stahl 39mm Silber Keine Ziffern Deutschland, Bietigheim-Bissingen
Omega Constellation Globemaster 39 Chronometer 130.33.39.21.02...
5.270 
Geprüfter Händler
541
DE
Omega Globemaster Stahl Blau Keine Ziffern Deutschland, Frankfurt am Main
Omega Globemaster
3.950 
Privatverkäufer
 
DE
Omega Globemaster Gold/Stahl 39mm Weiß Deutschland, Düsseldorf
Omega Constellation Globemaster Stahl / Gold 13023392102001
6.390 
Geprüfter Händler
253
DE
Omega Globemaster 39mm Deutschland, Köln
Omega Globemaster Constellation
4.091 
Privatverkäufer
 
DE
Omega Globemaster Roségold 41mm Blau Deutschland, Berlin
Omega Globemaster
16.800 
Geprüfter Händler
2001
DE
Omega Globemaster Stahl 39mm Blau Deutschland, Berlin
Omega Constellation Globemaster Co-Axial Master Chronometer
4.499 
Geprüfter Händler
758
DE
Omega Globemaster Stahl 39mm Blau Keine Ziffern Deutschland, Düsseldorf
Omega Constellation Globemaster
4.699 
Geprüfter Händler
196
DE
Omega Globemaster Roségold 39mm Deutschland, Berlin
Omega Constellation Globemaster 130.53.39.21.02.001, Strichind...
11.460 
Geprüfter Händler
711
DE
Omega Globemaster Stahl 39mm Blau Deutschland, Berlin
Omega Constellation Globemaster Omega Co-Axial Master Chronome...
5.169 
Geprüfter Händler
3191
DE
Omega Globemaster Gold/Stahl 39mm Deutschland, Bayern
TOP
Omega Constellation Globemaster 130.20.39.21.02.001
7.225 
Geprüfter Händler
388
DE
Omega Globemaster Roségold 39mm Silber Keine Ziffern Deutschland, Wiesbaden
Omega Constellation Globemaster Co-Axial 39
14.200 
Geprüfter Händler
570
DE
Omega Globemaster Stahl 39mm Silber Keine Ziffern Deutschland, Duisburg
Omega Globemaster
5.250 
Geprüfter Händler
119
DE
Omega Globemaster Stahl 39mm Blau Keine Ziffern Deutschland, Düsseldorf
Omega 13020392103001 Globemaster Blue Dial Watch
7.850 
Geprüfter Händler
2527
DE
Omega Globemaster Stahl 39mm Blau Deutschland, Schwabach
Omega Constellation Globemaster Chronometer 39mm
5.070 
Geprüfter Händler
6768
DE
Omega Globemaster Gold/Stahl 39mm Blau Keine Ziffern Deutschland, Bietigheim-Bissingen
Omega Constellation Globemaster 39 Chronometer 130.23.39.21.03...
6.670 
Geprüfter Händler
541
DE
Omega Globemaster Stahl 39mm Blau
Omega Constellation Globemaster Co-Axial Master Chronometer...
4.553 
Geprüfter Händler
836
JP
Omega Globemaster Stahl 39mm Silber Keine Ziffern
Omega 130.30.39.21.02.001 Constellation Globemaster Chronomete...
4.750 
Geprüfter Händler
173
CH
Omega Globemaster Stahl 39mm Blau Keine Ziffern
Omega Globemaster
3.480 
Privatverkäufer
 
AT
Omega Globemaster Stahl 41mm Silber Deutschland, Berlin
Omega Globemaster Annual Calendar Co-Axial Master Chronometer
6.084 
Geprüfter Händler
2001
DE
Omega Globemaster Stahl 41mm Keine Ziffern
Omega Constellation Globemaster Annual Calender
5.321 
Geprüfter Händler
667
LV
Omega Globemaster Gold/Stahl 39mm Silber Keine Ziffern
Omega Globemaster
7.873 
Kostenloser Versand
Geprüfter Händler
282
CH
Omega Globemaster Stahl 39mm Blau Deutschland, Stuttgart
Omega Constellation Globemaster Co-Axial Master Chronometer...
5.695 
Geprüfter Händler
1463
DE
Omega Globemaster Gold/Stahl 39mm Blau Deutschland, Baden Baden
Omega Constellation Globemaster 130.23.39.21.03.001
5.554 
Geprüfter Händler
1302
DE
Omega Globemaster Stahl 39mm Blau Deutschland, Berlin
Omega Constellation Globemaster Omega Co-Axial Master Chronome...
4.939 
Geprüfter Händler
3191
DE
Omega Globemaster Gold/Stahl 40mm
Omega Constellation Globemaster Chronometer Annual Calendar
7.537 
Geprüfter Händler
357
CH
Omega Globemaster Gold/Stahl 39mm Blau Deutschland, Wiesbaden
Omega Globemaster 39mm
7.530 
Geprüfter Händler
570
DE
Omega Globemaster Gelbgold 39mm Silber Deutschland, Bamberg
Omega Constellation Globemaster Co-Axial Master Chronometer
14.900 
Geprüfter Händler
250
DE
Omega Globemaster Roségold 41mm Blau Keine Ziffern Deutschland, Düsseldorf
Omega 130.53.41.22.03.001 Globemaster Chrono Watch
16.865 
Geprüfter Händler
2527
DE
Omega Globemaster Stahl 41mm Schwarz Deutschland, Schwabach
Omega Constellation Globemaster Co-Axial Master Chronometer...
6.320 
Geprüfter Händler
6768
DE
Omega Globemaster Stahl 39mm Blau Keine Ziffern Deutschland, Bietigheim-Bissingen
Omega Constellation Globemaster 39 Chronometer 130.33.39.21.03.00
5.270 
Geprüfter Händler
541
DE
Omega Globemaster Stahl 39mm Blau Keine Ziffern Deutschland, Mainz
Omega Globemaster
4.400 
Geprüfter Händler
 
DE
Omega Globemaster Stahl 39mm Silber Keine Ziffern
Omega Globemaster (Constellation)
4.000 
Privatverkäufer
 
AT
Omega Globemaster 39mm Blau
Omega Constellation Globemaster Co-Axial Master Chronometer...
6.074 
Geprüfter Händler
191
HK
Omega Globemaster Stahl 39mm Blau Deutschland, Berlin
Omega Constellation Globemaster Chronometer 39mm
5.150 
Geprüfter Händler
2001
DE
Omega Globemaster Gold/Stahl 41mm Grau Keine Ziffern
Omega Constellation Globemaster Co-Axial Master Chronometer
6.900 
Geprüfter Händler
10
AT
Omega Globemaster Roségold 39mm Silber Keine Ziffern
Omega Globemaster
13.923 
Kostenloser Versand
Geprüfter Händler
282
CH
Omega Globemaster Stahl 41mm Silber Deutschland, Stuttgart
Omega Constellation Globemaster Co-Axial Master Chronometer...
6.969 
Geprüfter Händler
1463
DE
Omega Globemaster Stahl 39mm Blau Deutschland, Baden Baden
Omega Constellation Globemaster 130.30.39.21.03.001
4.950 
Geprüfter Händler
1302
DE
Omega Globemaster Gelbgold 39mm Silber Deutschland, Berlin
Omega Constellation Globemaster Co-Axial Master Chronometer 39 mm
14.889 
Geprüfter Händler
3191
DE
Omega Globemaster Stahl 39mm
Omega Constellation Globemaster
5.329 
Geprüfter Händler
357
CH
Omega Globemaster Stahl 39mm Silber Keine Ziffern Deutschland, Wiesbaden
Omega Constellation Globemaster 39
5.120 
Geprüfter Händler
570
DE
Omega Globemaster Stahl 41mm Grau Deutschland, Bamberg
Omega Constellation Globemaster Co-Axial Master Chronometer...
6.160 
Geprüfter Händler
250
DE
Omega Globemaster Stahl 41mm Transparent Keine Ziffern Deutschland, Düsseldorf
Omega Men's 13033412206001 Constellation Globemaster Watch
6.799 
Geprüfter Händler
2527
DE
Omega Globemaster Platin 41mm Grau Deutschland, Schwabach
Omega Constellation Globemaster Co-Axial Master Chronometer...
Preis auf Anfrage
Geprüfter Händler
6768
DE
Omega Globemaster Stahl 39mm Silber Keine Ziffern Deutschland, Bietigheim-Bissingen
Omega Constellation Globemaster 39 Chronometer 130.30.39.21.02...
5.520 
Geprüfter Händler
541
DE
Omega Globemaster Stahl 41mm Silber Keine Ziffern
Omega Globemaster model 130.33.41.22.02.001
5.984 
Geprüfter Händler
711
US
Omega Globemaster Gold/Stahl 39mm Blau Keine Ziffern
Omega Constellation 39mm Steel Gold NEW 2020 B + P List €...
7.450 
Geprüfter Händler
1028
NL
Omega Globemaster Gold/Stahl 39mm Silber Keine Ziffern
Omega Constellation Globemaster Co Axial Master Chronometer
7.978 
Geprüfter Händler
98
SE
Omega Globemaster Gold/Stahl 41mm Grau Deutschland, Berlin
Omega Globemaster Omega Co-axial Master
7.470 
Geprüfter Händler
2001
DE
Omega Globemaster Stahl Weiß Keine Ziffern
Omega Globemaster 130.30.39.21.02.001 - Unworn 2016
5.421 
Geprüfter Händler
323
UK
Omega Globemaster Stahl 39mm Silber Keine Ziffern
Omega Globemaster 39 MM 130.30.39.21.02.001
4.470 
Geprüfter Händler
1231
UK
Omega Globemaster Stahl 41mm Silber Deutschland, Stuttgart
Omega Constellation Globemaster Co-Axial Master Chronometer...
6.699 
Geprüfter Händler
1463
DE
Omega Globemaster Gold/Stahl 41mm Braun Deutschland, Baden Baden
Omega Constellation 41 130.23.41.22.06.001
6.614 
Geprüfter Händler
1302
DE
Omega Globemaster Stahl 41mm Silber Deutschland, Berlin
Omega Constellation Globemaster Omega Co-Axial Master Chronome...
6.139 
Geprüfter Händler
3191
DE
  • 30
  • 60
  • 120

Omega Globemaster: die amagnetische Retro-Uhr

Die Omega Globemaster ist das erste Master Chronometer der Welt. Ihr Design ist eine Hommage an Vintage-Uhren der 1950er-Jahre und durch das „Pie Pan“-Zifferblatt gekennzeichnet. Top-Modelle haben einen Jahreskalender und bestehen aus Platin.


5 Gründe für den Kauf einer Globemaster

  • Als Master Chronometer zertifiziert
  • Amagnetisch bis 15.000 Gauß
  • Klassisches Retro-Design mit Wiedererkennungswert und Trendfaktor
  • Top-Modelle mit Jahreskalender und 55 Stunden Gangreserve
  • Für Sammler: Limitierte Editionen aus Platin

Präzision seit mehr als 50 Jahren

Omega erregte mit der Präsentation der Globemaster im Jahr 2015 viel Aufsehen: Als erster Master Chronometer der Welt widersteht die Armbanduhr Magnetfeldern bis zu 15.000 Gauß und übertrifft damit so gut wie jedes andere mechanische Uhrenmodell. Der Bieler Uhrenhersteller erreicht diese enorme Magnetfeldresistenz mit amagnetischen Materialien wie Titan oder Silizium, die unter anderem bei der Unruh zum Einsatz kommen.

Zudem hat jede Omega Globemaster umfangreiche Testverfahren durchlaufen, die die Ganggenauigkeit, Gangreserve und Wasserdichtheit betreffen. Gleich zwei Organisationen bescheinigen die Präzision der Zeitmesser – die offizielle Schweizer Kontrollstelle für Chronometer (COSC) und das Eidgenössische Institut für Metrologie METAS. Letzteres übernimmt auch die Zertifizierung als Master Chronometer, führt also die Tests zur Magnetfeldresistenz, Wasserdichtheit und Gangreserve durch.

Das angesagte Retro-Design der Globemaster ist neben der zukunftsweisenden Kalibertechnik das zweite Highlight der Armbanduhr. Die Gestaltung ist eine Reminiszenz an Omega-Vintage-Uhren aus den 1950er- und 1960er-Jahren. Es fällt besonders wegen der geriffelten Lünette und des „Pie Pan“-Zifferblattes auf. Letzteres verhalf bereits 1952 der Omega Constellation zur Berühmtheit.


Was kostet eine Omega Globemaster?

Referenznummer Preis (ca.) Gehäusematerial Funktionen
130.93.41.22.99.002 43.100 EUR Platin Jahreskalender
130.93.39.21.99.001 26.000 EUR Platin Automatik
130.53.41.22.03.001 14.600 EUR Sedna-Gold Jahreskalender
130.53.39.21.02.002 12.900 EUR Gelbgold Datum
130.20.39.21.03.001 6.900 EUR Edelstahl und Sedna-Gold Datum
130.33.41.22.06.001 5.600 EUR Edelstahl Jahreskalender
130.33.39.21.03.001 4.500 EUR Edelstahl Datum

Preise im Detail

Sie sind auf der Suche nach einer Dress-Watch im Retro-Look? Dann ist die Omega Globemaster genau die richtige Uhr für Sie. Materialien wie Gelb- oder Sedna-Gold werten die klassischen Armbanduhren auf. Ebenfalls erhältlich sind Bicolor-Varianten aus Edelstahl und Gold. Besonders kostbar sind die auf 352 Exemplare limitierten Ausführungen aus Platin.

Drei-Zeiger-Uhren aus Edelstahl bieten einen erschwinglichen Einstieg in diese Kollektion. Die Variante mit blauem „Pie Pan“-Zifferblatt und ebenfalls blauem Lederarmband bekommen Sie neuwertig bereits für weniger als 4.500 EUR und gebraucht für knapp 4.200 EUR. Wenn Sie lieber ein Gliederarmband aus Edelstahl wünschen, so sollten Sie ein paar Hundert Euro mehr einplanen.

Die Bicolor-Varianten der Omega Globemaster sind ebenfalls ein wenig teurer. Die Ausführung mit braunem Lederarmband, das hervorragend zu den Zeigern, Indizes und der Lünette aus Gelbgold passt, kostet ungetragen rund 5.600 EUR, gebraucht etwa 4.800 EUR. Auch diese Uhr gibt es mit einem Gliederarmband, das passend zum Look aus Edelstahl und Gelbgold besteht. Dieses Bicolor-Modell hat einen Neupreis von ca. 7.200 EUR. Gebrauchte Exemplare sind etwa 1.000 EUR günstiger. In ähnlichen Preisregionen liegen die Bicolor-Globemaster aus Edelstahl und Sedna-Gold, Omegas hauseigene Rotgoldlegierung.

Für eine neuwertige Globemaster aus Sedna-Gold und mit braunem Lederarmband sollten Sie ca. 12.700 EUR bereithalten. Gebrauchte Golduhren erhalten Sie für etwa 10.900 EUR. Ein braunes Lederarmband hält auch die Version aus Gelbgold am Handgelenk. Die Preise für dieses Modell liegen bei rund 12.900 EUR bzw. 11.300 EUR.

Das Highlight der Globemaster mit drei Zeigern ist das Platin-Modell, von dem es nur 352 Exemplare gibt. Im Unterschied zu den anderen Uhren hat die Platin-Uhr keine Datumsanzeige und wirkt somit noch aufgeräumter. Ein blaues Lederarmband mit Platin-Fäden hält den Zeitmesser am Handgelenk. Mit einem Neupreis von mehr als 26.500 EUR ist diese Uhr die mit Abstand teuerste Globemaster. Gebrauchte Exemplare sind aufgrund der starken Limitierung und des jungen Alters des Modells eher schwierig zu finden.


Preise für die Omega Globemaster Annual Calendar

Omega präsentierte die Globemaster Annual Calendar auf der Baselworld 2016. Die Armbanduhr mit Jahreskalender ist 2 mm größer als die „normale“ Globemaster. Der Zeitmesser zeigt die Monate mithilfe eines vierten zentralen Zeigers und einer Monatsskala am Rand des Zifferblattes an. Die Edelstahl-Variante ist die günstigste Ausführung und neuwertig für knapp 5.600 EUR zu haben. Ein gebrauchtes Exemplar können Sie für rund 5.200 EUR kaufen.

Das Bicolor-Modell aus Edelstahl und Sedna-Gold liegt bei ca. 6.800 EUR bzw. 6.200 EUR. Die Version aus 18-karätigem Sedna-Gold und mit blauem Armband sowie Zifferblatt kostet neuwertig etwa 14.600 EUR.

Highlights der Reihe sind erneut die Platin-Ausführungen, die auf jeweils 52 Exemplare limitiert sind. Aktuell gibt es zwei Ausführungen von der Platin-Uhr mit Jahreskalender: Eine mit grünen Design-Elementen und eine mit burgunderroten. Der Listenpreis für beide Uhren beträgt 43.100 EUR.


Das Design der Omega Globemaster

Aktuelle Ausführungen der Globemaster von Omega gibt es in Edelstahl, Gelb- oder Sedna-Gold. Letzteres ist die hauseigene Rotgoldlegierung aus Gold, Kupfer und Palladium. Das Gehäuse der Uhren misst 39 mm im Durchmesser und etwa 12,5 mm in der Höhe. Neben dem Edelstahl- und den Goldmodellen bietet Omega auch Bicolor-Varianten aus Gelb- bzw. Sedna-Gold und Edelstahl an. Das Gehäuse der Globemaster ist fast vollständig satiniert, bis auf zwei polierte Seitenkanten.

Ähnlich verhält es sich beim dreireihigen Armband aus Edelstahl: Sämtliche Flächen sind matt gebürstet, nur die Kanten erhalten ein poliertes Finish. An den Bandanstößen misst das Metallband 20 mm, zur Schließe hin verjüngt es sich auf 18 mm. Wahlweise bietet Omega auch Armbänder aus Leder an. Bei den Edelstahlmodellen entschied sich der Hersteller für eine Lünette aus Wolframkarbid, einem sehr belastbaren Hartmetall – Verkratzte Lünetten dürften so künftig der Vergangenheit angehören.

Auf der Gehäuseunterseite verwendet Omega einen Saphirglasboden, der mit vier Schrauben befestigt wird. In der Mitte des Bodens befindet sich ein Medaillon, auf dem eine Sternwarte und acht Sterne abgebildet sind. Die Sterne stehen für die acht Tests beim Eidgenössischen Institut für Metrologie METAS, nach welchen die Uhren den Titel „Master Chronometer“ erhalten. Und das Observatorium erinnert an Omegas Leistungen bei astronomischen Wettbewerben während der 1940er- und 1950er-Jahre.


Die Platin-Globemaster

Ein besonderes Exemplar der Globemaster besteht sogar aus Platin 950. Omegas edelste Variante dieser Serie ist ein schlichtes Drei-Zeiger-Modell ohne Zusatzfunktionen. Der Reiz der Uhr liegt in ihrem Design, den Details und in den verwendeten Materialien. Bei diesem auf 352 Exemplare limitierten Modell bestehen selbst die Nähte des Lederarmbandes aus 950er-Platinfäden. Die Indexe sind aus 18-Karat-Weißgold und besitzen wie die Zeiger eine blaue Emaille-Füllung. Ebenfalls mit blauer Emaille versehen ist das Medaillon auf dem Boden der Uhr. Zu erkennen sind auch hier ein Observatorium und die acht Sterne.

Ein Saphirglasboden ermöglicht freie Sicht auf das Kaliber 8913. Optische Highlights sind der Aufzugsrotor und die Unruhbrücke, denn beide Bauteile bestehen aus Roségold. Auf der Vorderseite gibt beidseitig entspiegeltes und gewölbtes Saphirglas den Blick auf das Zifferblatt aus Edelmetall frei. Das Platin-Gehäuse misst 39 mm im Durchmesser.


Spitzentechnologie im Innern

Äußerlich sind die aktuellen Globemaster-Modelle kaum von ihren Schwestern aus der Mitte des letzten Jahrhunderts zu unterscheiden. Erst auf den zweiten Blick wird deutlich, dass es sich bei den aktuellen Zeitmessern um hochmoderne Uhren handelt. Dies verdeutlicht zum Beispiel der Schriftzug „Co-Axial Master Chronometer“ auf dem Zifferblatt. Die Globemaster ist nämlich die erste Uhr überhaupt, die diesen Titel tragen darf. Verliehen wird er vom METAS nach insgesamt acht Tests, die lebensnahe Bedingungen simulieren sollen. Während der Prüfungen müssen die Zeitmesser ihre Wasserdichtigkeit, ihre Gangdauer, ihre Präzision und ihre Unempfindlichkeit gegenüber Magnetismus unter Beweis stellen. Omega hat das Prüfverfahren, das jedem Hersteller offensteht, zusammen mit dem METAS entwickelt. Zudem bestätigt ein Zertifikat der offiziellen Schweizer Kontrollstelle für Chronometer (COSC) die Ganggenauigkeit der Kaliber 8900, 8901 und 8913, die im Inneren der verschiedenen Globemaster-Modelle ticken.

Die drei Kaliber unterscheiden sich nur geringfügig: Das 8913 verzichtet auf die Datumsfunktion und das 8901 besitzt einen roségoldenen Rotor. Aus technischer Sicht bieten sie zukunftsweisende Technologie, mit der kaum ein anderer Hersteller mithalten kann. Durch den Einsatz von Silizium-Bauteilen bleiben die Uhren selbst von Magnetfeldern mit einer Stärke von bis zu 15.000 Gauß unbeeindruckt. Das unmagnetische Halbmetall kommt vor allem bei der Unruhspirale und dem Ankerrad zum Einsatz. Ulysse Nardin ist neben Omega ein weiterer Pionier auf dem Feld der Silizium-Forschung. Für den Anker nutzt Omega eine Nickel-Phosphor-Verbindung, auch „Nivagauss“ genannt. Ein sonst üblicher Weicheisenmantel, der bei vielen anderen Uhren das Kaliber umgibt und vor Magnetfeldern schützt, entfällt aufgrund dieser nichtmagnetischen Werkstoffe. Deshalb lassen sich die Werke auch durch den Saphirglasboden bestaunen.

Da Omega zwei in Serie geschaltete Federhäuser nutzt, reicht die Gangreserve für insgesamt 60 Stunden. Ihre Energie erhalten die beiden Federn von einem beidseitig aufziehenden Rotor. Der Hersteller spendiert auch der Globemaster die hauseigene Co-Axial-Hemmung, die eine Alternative zur weit verbreiteten Schweizer Ankerhemmung darstellt. Eine Co-Axial-Hemmung weist besonders geringe Reibungswerte und eine hohe Effizienz auf. Dadurch verlängert sich die Gangreserve und es werden weniger Schmiermittel benötigt.

Technische Highlights

  • Erster „Co-Axial Master Chronometer“ der Welt
  • Zertifikate von der COSC und vom METAS
  • Antimagnetische Bauteile aus Silizium und „Nivagauss“
  • Gangreserve von 60 Stunden

Geschichte der Omega Globemaster

Ihren Ursprung hat die Globemaster im Jahr 1952, als Omega die Constellation präsentierte. Diese Armbanduhr war das erste in Serie produzierte Armband-Chronometer des Schweizer Herstellers. Zu erkennen sind diese Uhren bis heute am Constellation-Stern auf dem Zifferblatt.

Aus markenrechtlichen Gründen ersetzte Omega in den USA den Namen Constellation durch Globemaster. An diese Tradition knüpfen die aktuellen Modelle an. Deshalb ist das Design der Uhren betont klassisch und erinnert an Exemplare aus den 1950er- und 1960er-Jahren. Auffälliges Merkmal ist das „ Pie Pan“-Zifferblatt, das an eine Kuchenform erinnert. Es kam schon bei den ersten Modellen zu Beginn der 1950er-Jahre zum Einsatz. Das Gehäuse ist den Zeitmessern der späten 60er-Jahre nachempfunden. Hierzu zählt auch die geriffelte Lünette.


Omega Globemaster: zeitlos-elegante Dress-Watch

Die Globemaster-Modelle aus der Constellation-Kollektion sind zukunftsweisende Armbanduhren im Retro-Look. Äußerlich erinnern die Zeitmesser an Modelle aus der Mitte des 20. Jahrhunderts. Ihre zeitlos-eleganten Designs passen vortrefflich zum Anzug oder Smoking. Durch Materialien wie Gold und Platin sind sie zudem eine ideale Wertanlage. Im Inneren ticken modernste Kaliber mit Bauteilen aus Silizium, Titan und Nivagauss. Aufgrund dieser Materialien halten die Automatikuhren Magnetfeldern von bis zu 15.000 Gauß stand. Da sie sowohl die Prüfungen der offiziellen Schweizer Kontrollstelle für Chronometer (COSC) als auch die Tests bei der METAS bestanden haben, sind die Globemaster-Uhren die ersten „Master Chronometer“ der Welt.


Das könnte Sie auch interessieren: