Seit 2003 führend beim sicheren Kauf & Verkauf von Luxusuhren
1.405 Inserate für „

Rolex Sky-Dweller

“ gefunden

Ansicht

Sortieren nach

Rolex Sky-Dweller Stahl 42mm Blau Keine Ziffern
TOP
Rolex Sky-Dweller Blue Dial Stainless Steel 42mm 326934 (2019)
26.445 
Gewerblicher Händler
190
ZA
Rolex Sky-Dweller Gold/Stahl 42mm Weiß Keine Ziffern
TOP
Rolex Sky-Dweller Stainless Steel & 18kt Yellow Gold
19.998 
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
531
US
Rolex Sky-Dweller Gelbgold 42mm Gold Arabisch
TOP
Rolex Sky-Dweller 42mm Yellow Gold 01/2018
44.600 
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
152
AT
Rolex Sky-Dweller Roségold 42mm Weiß
TOP
Rolex Sky Dweller Automatic White Dial Men's Watch 326135
35.901 
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
531
US
Rolex Sky-Dweller Stahl 42mm Schwarz Keine Ziffern Deutschland, Stuttgart
Rolex Sky-Dweller EU 10/2020 neuwertig
20.899 
Gewerblicher Händler
34
DE
Rolex Sky-Dweller Roségold 42mm Braun Römisch Deutschland, Baden-Baden
Rolex Sky-Dweller ICED-OUT BEST DIAMONDS TW/VS Rose-Gold
106.000 
Gewerblicher Händler
97
DE
Rolex Sky-Dweller Weißgold 42mm Weiß Römisch Deutschland, Essen
Rolex Sky-Dweller 18K. Weißgold Roman/Ivory Dial LC EU
34.900 
Gewerblicher Händler
153
DE
Rolex Sky-Dweller Stahl 42mm Blau Deutschland, München
Rolex Sky-Dweller Ref.: 326934 BLUE 10/2018 Box und Papiere
23.470 
Gewerblicher Händler
220
DE
Rolex Sky-Dweller Gelbgold 42mm Silber Römisch Deutschland, Koblenz
Rolex Sky-Dweller 326138 silber, 2021, unworn, Eu, new Card,...
34.490 
Gewerblicher Händler
97
DE
Rolex Sky-Dweller Roségold 42mm Braun Deutschland, Schwabach
TOP
Rolex Sky-Dweller
42.900 
Gewerblicher Händler
9519
DE
Rolex Sky-Dweller Gelbgold 42mm Schwarz Deutschland, München
Rolex Sky-Dweller Yellowgold unworn 2021
40.950 
Gewerblicher Händler
252
DE
Rolex Sky-Dweller Roségold 42mm Braun Römisch Deutschland, Köln
Rolex Sky-Dweller like new, 10/2017 LC100
57.000 
Gewerblicher Händler
222
DE
Rolex Sky-Dweller Roségold 42mm Grau Keine Ziffern Deutschland, Ingolstadt
Rolex Sky-Dweller / aus 06/21 / NEU + ungetragen / teilverklebt
42.950 
Gewerblicher Händler
33
DE
Rolex Sky-Dweller Gold/Stahl 42mm Schwarz Deutschland, Stuttgart
Rolex Sky-Dweller - Stahl / Gelbgold - Armband Stahl /...
22.990 
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
1899
DE
Rolex Sky-Dweller Stahl 42mm Schwarz Keine Ziffern Deutschland, Bietigheim-Bissingen
Rolex Sky-Dweller 326934 Schwarz ungetragen aus 2019 LC100
21.100 
Gewerblicher Händler
708
DE
Rolex Sky-Dweller Stahl 42mm Silber Keine Ziffern Deutschland, Köln
Rolex Oyster Perpetual Sky-Dweller Ref. 326138
28.750 
Gewerblicher Händler
325
DE
Rolex Sky-Dweller Roségold 42mm Deutschland, Duisburg
Rolex Sky-Dweller, Ref. 326135 - choco arabisch ZB
32.899 
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
389
DE
Rolex Sky-Dweller Gelbgold 42mm Gold Arabisch Deutschland
Rolex Sky-Dweller Yellow Gold NEW Model 2020
46.900 
Gewerblicher Händler
13
DE
Rolex Sky-Dweller Gelbgold 42mm Silber Römisch Deutschland, Puchheim bei München
Rolex Sky-Dweller komplett verklebt Silver Dial
31.299 
Gewerblicher Händler
281
DE
Rolex Sky-Dweller Roségold 42mm Braun Keine Ziffern Deutschland, Köln
Rolex Sky-Dweller Rose Choco Oysterflex NEW 06/2021 LC EU...
43.990 
Gewerblicher Händler
166
DE
Rolex Sky-Dweller Gelbgold 42mm Champagnerfarben Keine Ziffern Deutschland, Baden-Baden
Rolex Sky-Dweller 03.2021 Gold LC100 Neu
38.900 
Gewerblicher Händler
97
DE
Rolex Sky-Dweller Stahl 42mm Blau Keine Ziffern Deutschland, Essen
Rolex Sky-Dweller Jubilee Blue Dial 2021
32.900 
Gewerblicher Händler
153
DE
Rolex Sky-Dweller Gold/Stahl 42mm Schwarz Deutschland, Düsseldorf
Rolex Sky-Dweller Jubilée Stahl / Gelbgold 326933
22.990 
Gewerblicher Händler
341
DE
Rolex Sky-Dweller Gold/Stahl 42mm Champagnerfarben Keine Ziffern Deutschland, München
Rolex Sky-dweller 326933 2020 Stahl Gelbgold 750 Automatik...
19.390 
Gewerblicher Händler
867
DE
Rolex Sky-Dweller Roségold 42mm Grau Keine Ziffern Deutschland, München
Rolex Sky-Dweller I Rosegold 750 I NEW 2021 I Oyster-Flex I...
43.490 
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
162
DE
Rolex Sky-Dweller Gold/Stahl 42mm Schwarz Keine Ziffern Deutschland, Kerpen
Rolex Sky-Dweller - 326933 - NEW 2021
19.390 
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
10
DE
Rolex Sky-Dweller Roségold 42mm Braun Römisch Deutschland, Köln
Rolex Sky-Dweller, like new aus 2019
53.500 
Gewerblicher Händler
222
DE
Rolex Sky-Dweller Stahl 42mm Weiß Keine Ziffern Deutschland, Essen
Rolex Sky-Dweller • LC 100 • NEU AUS 08-2021 •
21.700 
Gewerblicher Händler
293
DE
Rolex Sky-Dweller Gold/Stahl 42mm Champagnerfarben Deutschland, Stuttgart
Rolex Sky-Dweller - Stahl / Gelbgold - Armband Stahl /...
17.979 
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
1899
DE
Rolex Sky-Dweller Stahl 42mm Weiß Keine Ziffern Deutschland, Bietigheim-Bissingen
Rolex Sky-Dweller Edelstahl Weißgold Ref. 326934 Weiß
21.840 
Gewerblicher Händler
708
DE
Rolex Sky-Dweller Gelbgold 42mm Schwarz Keine Ziffern Deutschland, Köln
Rolex Oyster Perpetual Sky-Dweller Ref. 326238
39.950 
Gewerblicher Händler
325
DE
Rolex Sky-Dweller Weißgold 42mm Schwarz Römisch Deutschland, Duisburg
Rolex Sky-Dweller, Ref. 326939, schwarz arabisches ZB
34.999 
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
389
DE
Rolex Sky-Dweller Gelbgold Schwarz Keine Ziffern Deutschland
Rolex Sky-Dweller Gelbgold Oysterflex NEW
38.900 
Gewerblicher Händler
13
DE
Rolex Sky-Dweller Roségold 42mm Pink Arabisch Deutschland, Puchheim bei München
Rolex Sky-Dweller
33.999 
Gewerblicher Händler
281
DE

Rolex Sky-Dweller: auf der ganzen Welt zu Hause

Die Sky-Dweller ist eine der komplexesten Uhren von Rolex, denn sie verfügt über einen Jahreskalender und eine Dual-Time-Funktion. Damit ist sie die ideale Uhr für Globetrotter. Das innovative Bedienkonzept vereint technische Raffinesse mit Komfort.


Technisches Meisterwerk mit 14 Patenten

Jahreskalender und Dual Time – diese beiden Funktionen kennzeichnen die Rolex Sky-Dweller. Dank der Komplikationen ist die Armbanduhr – zusammen mit dem Regattachronographen Yacht-Master II – eines der kompliziertesten Modelle von Rolex. Insgesamt 14 Patente schützen die Sky-Dweller und verdeutlichen, welch Innovationskraft in der Genfer Manufaktur steckt.

Rolex brachte die 42 mm große Sky-Dweller im Jahr 2012 auf den Markt. Zunächst gab es die Armbanduhr nur in Varianten aus 18 Karat Gold. Seit 2017 bietet Ihnen die Manufaktur auch Bicolor-Versionen aus Edelstahl und Gold an. Vor allem die Referenz 326934 aus Edelstahl und Weißgold steht für Understatement und ist zugleich eine der erschwinglichsten Sky-Dweller-Uhren. Die Variante mit blauem Zifferblatt ist besonders nachgefragt. Wenn Sie auf der Suche nach einer Golduhr sind, sollten Sie nach den Referenzen 326938 (Everose-Gold) und 326935 (Gelbgold) Ausschau halten. Beide Modelle verfügen über ein dreireihiges Oyster-Armband aus Massivgold und befinden sich am oberen Ende der Preisskala. Alternativ gibt es die Gold-Sky-Dweller auch mit Alligatorlederarmband.

Das Manufakturkaliber 9001 treibt die Zeiger der Sky-Dweller an. Das Uhrwerk bietet eine Gangreserve von 72 Stunden und ist als Chronometer der Superlative zertifiziert. Das heißt, dass die Sky-Dweller wie jede Rolex-Uhr nur maximal +/- 2 Sekunden am Tag von der Referenzzeit abweicht. Das Besondere am Kaliber 9001 ist die Ring-Command-Lünette, mit der Sie die Funktionen der Armbanduhr steuern. Den Jahreskalender müssen Sie nur einmal im Jahr korrigieren. Dies ist nach dem 28. bzw. 29. Februar nötig. Monate mit 30 bzw. 31. Tagen berücksichtigt das Werk von allein. Die zweite Zeitzone stellt die Sky-Dweller mithilfe einer exzentrischen 24-Stunden-Scheibe dar. Diese dient den meisten als Heimatzeit. Besonders praktisch: Wenn Sie auf Ihren Reisen die Zeitzone wechseln, können Sie den zentralen Stundenzeiger einfach an die aktuelle Ortszeit anpassen.

5 Gründe für den Kauf einer Rolex Sky-Dweller

  • Besonders praktisch: Jahreskalender und Dual-Time-Funktion
  • Manufakturkaliber 9001 mit 72 Stunden Gangreserve und Automatik
  • innovative Ring-Command-Lünette für optimale Bedienbarkeit
  • Edle Materialien wie Gelb-, Weiß- oder Everose-Gold (Roségold)
  • Chronometer der Superlative: maximal +/- 2 Sekunden Abweichung pro Tag

Preisübersicht zur Rolex Sky-Dweller

Sky-Dweller Ref.-Nr. Preis (ca.) Material/Armband
326935 42.200 EUR Everose-Gold/Oyster-Band
326938 37.700 EUR Gelbgold/Oyster-Band
326939 36.800 EUR Weißgold/Oyster-Band
326135 28.500 EUR Everose-Gold/Lederarmband
326138 27.500 EUR Gelbgold/Lederarmband
326139 27.200 EUR Weißgold/Lederarmband
326934 21.500 EUR Weißgold-Stahl/Oyster-Band
326933 16.000 EUR Gelbgold-Stahl/Oyster-Band

Ist die Sky-Dweller ein gutes Investment?

Viele Rolex-Uhren – vor allem die Sportmodelle aus Edelstahl – gelten als ausgezeichnetes Investment. Bei der Sky-Dweller ist das nur bedingt der Fall und stark vom Modell abhängig. Zwar stieg der Wert der Golduhren in den letzten Jahren an, in den meisten Fällen bewegen sich die Marktpreise jedoch unterhalb des offiziellen Listenpreises. Wenn Sie Ihre Sky-Dweller zur unverbindlichen Preisempfehlung kaufen, müssen Sie den Wertverlust unter Umständen in Kauf nehmen.

Anders sieht es beim Bicolor-Modell aus Edelstahl und Weißgold mit blauem Zifferblatt aus. Der Marktwert der schwer zu bekommenden Uhr liegt etwa 8.000 EUR über dem Listenpreis und ist innerhalb der letzten zwei Jahre um mehr als 3.000 EUR gestiegen. Bei diesem Modell könnte sich eine Investition in Zukunft also auszahlen.


Was kostet eine Rolex Sky-Dweller?

Die Bicolor-Modelle aus Gold und Edelstahl – bei Rolex Rolesor genannt – stellen den Einstieg in die Kollektion Sky-Dweller dar. Varianten aus Gelbgold und Edelstahl mit der Referenznummer 326933 sind mit einem Neupreis von ca. 16.000 EUR am günstigsten. Ein bereits getragenes Exemplar können Sie bereits für etwa 15.300 EUR kaufen. Der offizielle Listenpreis liegt bei 16.100 EUR, weshalb die Referenz 326933 einen insgesamt guten Werterhalt hat. Die Mittelglieder des dreireihigen Oyster-Armbands bestehen wie die Lünette und Krone aus 18 Karat Gelbgold.

Rolesor-Modelle aus Weißgold und Edelstahl tragen die Referenznummer 326934 und sind etwas teurer als ihre Schwestermodelle aus Gelbgold und Edelstahl. Planen Sie für eine neuwertige Uhr mit schwarzem Zifferblatt rund 17.700 EUR ein. Für eine Gebrauchtuhr sollten Sie ca. 17.300 EUR bereithalten. Das Oyster-Band besteht komplett aus Edelstahl. Deshalb ist die 326934 mit einem Listenpreis von 13.550 EUR auch günstiger als ihre Schwester aus Gelbgold und Edelstahl. Aufgrund der hohen Nachfrage liegen ihre Marktpreise etwa 4.000 EUR darüber.

Die Rolesor-Variante mit blauem Zifferblatt ist noch nachgefragter und damit teurer. Die Armbanduhr aus Edelstahl und Weißgold finden Sie ebenfalls unter der Referenznummer 326934. Ihr offizieller Listenpreis beträgt 13.550 EUR. Aufgrund ihrer Beliebtheit ist sie im stationären Handel nur selten verfügbar. Einige Jahre Wartezeit sind keine Seltenheit, weshalb Uhrenliebhaber dazu bereit sind, deutlich mehr für diese Uhr auszugeben. Bei Chrono24 bekommen Sie den Zeitmesser in ungetragenem Zustand für ca. 21.500 EUR.

Mitte des Jahres 2018 lag dieses Modell noch bei rund 18.000 EUR. Ein bereits getragenes Exemplar erhalten Sie für etwa 21.100 EUR. Deutlich günstiger ist die Version mit weißem Zifferblatt, die Sie neuwertig für knapp 16.500 EUR und gebraucht für rund 200 EUR weniger kaufen können.

Preise für die Sky-Dweller aus Gold

Wenn Sie die Goldmodelle der Sky-Dweller bevorzugen, haben Sie die Wahl zwischen Gelb-, Weiß- und Everose-Gold. Jede Goldversion finden Sie sowohl mit massivem Oyster- als auch am Alligatorlederarmband. Letztere sind aufgrund der geringeren Produktionskosten und des niedrigeren Materialwerts günstiger. Halten Sie für eine neuwertige Referenz 326139 aus Weißgold und mit Lederband ca. 27.200 EUR bereit. Der Preis für eine bereits getragene Uhr liegt bei etwa 24.700 EUR. Die Variante am Oyster-Band aus Weißgold (Ref. 326939) ist fast 10.000 EUR teurer: Planen Sie für ein ungetragenes Exemplar rund 36.800 EUR und für ein gebrauchtes gut 30.300 EUR ein.

Eine Sky-Dweller aus Gelbgold fällt sofort auf und eignet sich für all diejenigen, die gern einen Zeitmesser mit Präsenz am Handgelenk tragen. Sie finden die Version mit Oyster-Band unter der Referenznummer 326938, die Variante am braunem Lederarmband unter der 326138. Letztere können Sie neuwertig auf Chrono24 für ca. 27.500 EUR kaufen. Der Marktwert dieses Modells ist seit dem Jahr 2018 um etwa 2.000 EUR gestiegen. Eine Gebrauchtuhr bekommen Sie für rund 25.900 EUR. Der Listenpreis liegt bei 35.350 EUR. Mit massivem Goldarmband klettern die Preise auf 37.700 EUR für eine ungetragene bzw. 35.900 EUR für eine gebrauchte Uhr. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 42.500 EUR.

Die Sky-Dweller Referenz 326935 ist das teuerste Modell der Reihe. Die Uhr aus Everose-Gold liegt mit Oyster-Band in neuwertigem Zustand bei etwa 42.200 EUR. Gebraucht kostet die Uhr nur ein paar Hundert Euro weniger. Mitte 2018 lag sie ungetragen noch bei ca. 35.500 EUR. Für das Schwestermodell am braunen Alligatorlederband sollten Sie in neuwertigem Zustand rund 28.500 EUR bereithalten. Gebraucht können Sie die Uhr für etwas mehr als 26.000 EUR kaufen. Rolex veranschlagt offiziell einen Preis von 36.750 EUR.


Neue Sky-Dweller-Modelle 2020

Rolex stellte im September 2020 einige neue Sky-Dweller-Varianten vor, die mit einem sportlichen sogenannten Oysterflex-Band ausgestattet sind. Bei diesem Band handelt es sich um eine Konstruktion mit Federblattkern, bestehend aus einer Nickel-Titan-Legierung, die mit einem schwarzen Elastomer überzogen ist. Dieses Material ist äußerst langlebig und aufgrund seiner Hautverträglichkeit auch für Allergiker geeignet. Optisch und technisch sind die Uhren mit den bis dato bestehenden Modellen der Sky-Dweller identisch.

Die Referenz 326238 besteht aus Gelbgold und ist in den Zifferblattfarben Schwarz, Gold und Weiß erhältlich. Der Listenpreis für alle drei Varianten beträgt jeweils 36.400 EUR. Die Everose-Varianten mit der Referenznummer 326235 besitzen wahlweise ein graues, schokobraunes oder weißes Zifferblatt. Zum Listenpreis von 37.800 EUR sind sie ein wenig teurer als ihre Pendants aus Gelbgold.


Funktion der Ring-Command-Lünette

Eine Besonderheit der Rolex Sky-Dweller ist ihre Bedienung. Hierbei spielt die drehbare, geriffelte Ring-Command-Lünette eine bedeutsame Rolle. Wie beim Regatta-Chronographen Yacht-Master II, der eine mechanische Countdown-Funktion für Segelprofis besitzt, ist der Drehring für die Einstellung der Komplikationen zuständig. Die Lünette funktioniert folgendermaßen: Nachdem Sie die Krone aufgeschraubt und gezogen haben, drehen Sie die Lünette nach links, bis sie bei 11 Uhr einrastet. Nun lässt sich mit der Krone das Datum in beide Richtungen einstellen. Analog dazu verstellt sich der Monat, wenn das Monatsende erreicht ist.

Wenn Sie den Drehring nochmals nach links und bis zur 10-Uhr-Position drehen, lässt sich die Ortszeit korrigieren. Für die Darstellung der lokalen Uhrzeit sind die herkömmlichen drei Zeiger für Stunden, Minuten und Sekunden zuständig. Drehen Sie an der Krone, so springt der Stundenzeiger in Stundenschritten vor oder zurück. Das Datum lässt sich in dieser Position ebenfalls verstellen.

Drehen Sie die Lünette noch eine Stellung weiter, lässt sich die Heimatzeit, also der exzentrische 24-Stunden-Ring, zusammen mit dem Stunden- und Minutenzeiger einstellen. Da das Kaliber 9001 über einen Unruhstopp verfügt, stoppt in dieser Position der Sekundenzeiger. Ein sekundengenaues Stellen der Uhrzeit ist somit möglich. Beim Wechseln der Lünettenstellung darf die Krone gezogen bleiben, das Kaliber schädigen Sie damit nicht. Aufziehen können Sie die Uhr mithilfe der Krone in allen drei Positionen der Lünette.

Die Bedienung im Überblick

  • Krone gezogen und Lünette nach links bis 11 Uhr gedreht: Einstellen von Datum und Monat über die Krone
  • Krone gezogen und Lünette nach links auf 10 Uhr gedreht: Einstellen der Ortszeit über die Krone
  • Krone gezogen und Lünette nach links auf 9 Uhr gedreht: Einstellen von zweiter Zeitzone (Heimatzeit) über die Krone

Details zum Jahreskalender und zur GMT-Funktion

Rolex nutzt für die Anzeige der 12 Monate rechteckige Aussparungen über den 12 Stundenmarkierungen. Der aktuelle Monat wird mit einer kontrastreichen Markierung über dem jeweiligen Index visualisiert. Ist es zum Beispiel gerade Juli, so befindet sich bei der 7 ein farblich abgesetztes Kästchen. Als Tribut an das astronomische Phänomen des Saroszyklus taufte Rolex seinen Jahreskalender auf den Namen Saros. Ein Saroszyklus ist eine Reihe von Mond- und Sonnenfinsternissen.

Bei der Dual-Time-Funktion der Sky-Dweller reicht dank der 24-Stunden-Skalierung ein Blick, um zwischen Tag- und Nachtstunden zu unterscheiden. Die Scheibe ist vollständig zu sehen und hebt sich vom Zifferblatt ab. Für eine gute Ablesbarkeit sorgen auch der Minuten- und der Stundenzeiger. Sie sind im ersten Drittel skelettiert und bieten deshalb selbst um Punkt 12 Uhr freien Blick auf das rote Dreieck, wenn beide Zeiger übereinanderstehen. Leuchtmasse auf Minuten- und Stundenzeiger sorgt im Dunkeln für gute Ablesbarkeit.


Design der Rolex Sky-Dweller

Auch bei der Sky-Dweller setzt Rolex auf das altbewährte und bekannte Oyster-Gehäuse der Sportuhren-Kollektion. Durch das Kaliber 9001 und die damit verbundenen Funktionen wuchs die Uhr auf einen Durchmesser von 42 mm und eine Höhe von 14,1 mm an. Mit diesen Maßen zählt sie zu den größeren Modellen der Genfer Manufaktur. Die Goldmodelle machen sich auch am Handgelenk bemerkbar: Mit jeweils rund 250 g gehören die Sky-Dweller zu den Schwergewichten unter den Armbanduhren.

Die dreireihigen Oyster-Bänder verfügen über das Easylink-Verlängerungssystem, welches das Armband um 5 mm weitet – praktisch an Sommertagen, wenn das Handgelenk um ein paar Millimeter anschwillt.

Das Design der Sky-Dweller orientiert sich an der ebenfalls sportlich-eleganten Rolex Day-Date, die neben dem Datum auf 3 Uhr auch den ausgeschrieben Tag bei der 12 anzeigt. Geriffelte Lünetten und römische Ziffern unterstreichen den stilvollen Gesamteindruck der Uhren. Die Lünettenstruktur der Sky-Dweller bietet einen weiteren Vorteil: Sie lässt sich besser greifen und damit leichter drehen als ein auf Hochglanz polierter Drehring. Für etwas mehr Sportlichkeit sorgen arabische Ziffern. Wenn Sie einen klassischeren Look bevorzugen, bietet Ihnen Rolex Zifferblätter mit römischen Ziffern an.


Manufakturkaliber 9001 mit 72 Stunden Gangreserve

Rolex ist seit Jahrzehnten für robuste und präzise Uhrwerke bekannt. Jedes Kaliber des Herstellers erhält ein Zertifikat der offiziellen Schweizer Kontrollstelle für Chronometer (COSC) und durchläuft einen zusätzlichen Test bei Rolex. Für die hohe Ganggenauigkeit der Werke steht der Zifferblatt-Schriftzug Superlative Chronometer.

So auch bei der Sky-Dweller, in der das Kaliber 9001 tickt. Rolex präsentierte das Uhrwerk im Jahr 2012 mit Optimierungen und Zusatzfunktionen, die das 9001 deutlich vom Standardkaliber 3135 unterscheiden. Zu den Verbesserungen gehört ein kugelgelagerter Rotor, der auch im Chronographenwerk 4130 zum Einsatz kommt. Im Vergleich zu Gleitlagern, die sich in anderen Rolex-Werken befinden, gelten Kugellager als weniger anfällig für Verschleiß. Wie das 4130 hat das 9001 eine Gangreserve von 72 Stunden. Sie können also Ihre Uhr über das Wochenende ablegen und am Montag wieder tragen, ohne dass die Zeiger stehen bleiben.

Die Unruhbrücke haben die Rolex-Uhrmacher ebenfalls optimiert: Mithilfe von vier Rändelschrauben kann die Unruhwelle fein justiert werden. Zur Feinregulierung tragen auch die für Rolex typischen Microstella-Muttern am Unruhreif bei. Hinzu kommt eine blaue Parachrom-Spiralfeder aus einer nicht magnetischen Niob-Zirkonium-Legierung. Die zweifach gebogene Breguet-Endkurve der Spiralfeder sorgt wie die Feinregulierung für präzise Gangwerte.

Vor Stößen und Erschütterungen ist das Uhrwerk ebenfalls geschützt. Hierfür sorgt die hauseigene Paraflex-Stoßsicherung, die sowohl die Unruh als auch das Ankerrad federnd lagert. Dieser Mechanismus soll Stöße besser abfangen und die Unruhwelle genauer in ihre Ausgangsposition zurückführen als zum Beispiel eine Incabloc-Stoßsicherung.

Obwohl sich das Werk hinter einem polierten Gehäuseboden befindet und damit nicht zu sehen ist, besitzt es einige Verzierungen. Hierzu zählt der skelettierte Rotor, der wie die Brücken über einen Sonnenschliff verfügt. Die Schraubenköpfe sind poliert und die Schriftgravuren sind mit Gold ausgelegt.